Montag, 18. Mai 2015

Leben passiert ...

Auch mir.

Unverhofft und einfach so trifft es einen, das Leben.


So isses!

Auch wenn ich sonst hier immer "frei Schnauze" unterwegs bin und recht offen mit allem umgehe, gibt es doch Bereiche in meinem Leben, die definitiv nicht ins Internet gehören.


Daher werde ich den Blog auf unbestimmte Zeit in den Dornröschenschlaf schicken müssen...

Ich werde euch alle fürchterlich vermissen 
- soviel ist sicher -
 aber das Leben hat zurzeit andere Pläne für mich gemacht und ich werde woanders gebraucht. 



In der Hoffnung, dass ihr mich noch kennt,
wenn ich mich dann irgendwann wieder durch die Dornenhecke zu meinem schlafenden Dornröschen zurückgekämpft habe,
lasse ich euch noch einen Strauß aus bunten GO'nJO! hier
und wünsche euch alles Liebe und Gute
 für euch und eure Familien.
Passt auf euch auf...

eure



40 Kommentare

  1. Oh nein...?! :-O
    Es ist doch hoffentlich nichts lebensbedrohliches bei einem Familienmitglied? Oder näherer Freundeskreis?
    Meine ersten Gedanken gingen an deinen Familienkranken und an Joshua....

    Naja, geht "uns" ja auch nichts an.
    Alles Gute jedenfalls und falls nötig "Gute Besserung" an die betreffende Stelle und nein, wir werden dich nicht vergessen - ICH zumindest nicht! :-* ♥

    Komm bald zurück!

    Liebste Grüße
    Annette,

    die hier zwischendurch mal Fegen kommt....

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sabine,
    nimm Dir so viel Zeit wie Du braucht, wir werden hier sein!
    Ich wechsel mich dann mal mit Annette mit dem Durchfeuteln ab.... und lüfte zusätzlich auch jeden Morgen....
    Ich denke an Dich!
    Herzliche Grüße,
    Marlies

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sabine,
    Ich weiß sehr gut, dass es auch mal ohne gehen muss!!! Nicht ohne Grund schläft auch meine fb Seite und der Blog seit einigen Wochen.... Dafür durfte/musste lernen wer meine wahren Freunde sind. Nimm dir so viel Zeit wie du brauchst und vielleicht sogar noch ein bisschen mehr....
    Ich denk an Dich und schick Dir bald dein Paket!
    Liebste Grüße
    Von
    FrauApfelbunt <3

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sabine,

    Ja, den Spruch nehm ich mir dann auch mal mit...Soviel das Leben 2.0 auch Spaß macht, so muss Leben 1.0 nunmal an erster Stelle stehen. Ich denke, das versteht jeder!
    Ich schicke dir eine riesen Portion Kraft und das was du jetzt an meisten brauchst, um alles wieder zu richten!
    Fühl dich feste gedrückt und sei dir sicher, du wirst mir fehlen!

    Herzliche Grüße
    Janin :-*

    AntwortenLöschen
  5. Liebste Sabine,

    es tut mir sehr leid, dass in deinem Leben 1.0 Dinge passieren, die du nicht planen konntest und vermutlich auch nicht wolltest. Aber so ist das Leben eben.
    Nimm dir alle Zeit der Welt, wir werden hier geduldig auf dich warten!

    Durchfeudeln und Lüften liegt ja schon in den bewährten Händen von Annette und Marlies, so habe ich beide Arme frei, um dich kräftig zu drücken und zu knuddeln! ♥

    Alles Liebe
    Helga

    AntwortenLöschen
  6. Ich bin im putzen total schlecht ;) aber auch ich warte geduldig, bis du wieder da bist und wünsche euch alles Gute! LG

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Sabine,
    auch ich vermisse dich, kann aber es aber sehr gut verstehen, dass es einfach Situationen gibt, wo man ganz klar Prioritäten setzen muss.
    Meine Gartenschere liegt bereit; egal wie hoch die Hecke wächst!
    Alles Gute und
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Sabine,
    dann wünsche ich Dir alles alles Gute und gehe einfach mal davon aus, dass Du Dich irgendwann wieder hier melden wirst. Ja, Leben passiert. Ich komm dann mal hin und wieder die Blumen gießen und lege Lavendel aus, damit die Motten von Deinen tollen Nähprojekten bleiben.
    Wenn Du nächstes Jahr wieder nach Dortmund fährst würde ich mich sehr freuen, wenn Du Dich vorher bei mir meldest :-) !!
    Meinen blog werde ich bald auch ruhen lassen, möchte aber dann irgendwann einen neuen aufmachen, in dem keine Verwandtschaft mitliest. muahahaa... vielleicht gemein, hat aber seine Gründe. Aus Vernunftsgründen werde ich aber auch eine Pause einlegen, das Familienleben mit den beiden Kindern geht im Moment vor, einige Projekte auch für meine Eltern, die schließlich nicht jünger werden und nicht mehr die Fittesten sind, und in meine Fortbildung müsste ich auch etwas mehr Zeit reinstecken. Leben eben.
    Hoffentlich bis bald irgendwann, ich hoffe, wir erfahren bald wieder etwas voneinander.
    Ganz liebe Grüße von Petra

    AntwortenLöschen
  9. Ja, das Leben...es macht was es will...da kann man leider nichts machen...
    Ich wünsche dir ganz viel Kraft damit du es schnell und schmerzfrei wieder in die Bahn bekommst.
    Und dich vergessen??? Das geht doch gar nicht!
    Fühl dich gedrückt,
    Lee

    AntwortenLöschen
  10. Also wenn du mit deiner neongelben Sternen-Alice um die Ecke kommst, erkenne ich dich garantiert sofort. ;-))
    Nimm dir die Zeit, die du brauchst...
    Wir sind da und warten auf dich. ♥
    Liebste Grüße und einen dicken Kuss auf die Backe (Wange)
    deine Katharina :-*

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Sabine,
    ich wünsche dir, dass alles gut wird, was dich zur Zeit in Anspruch nimmt !
    Wir sind hier und warten auf dich und werden dich vermissen !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  12. drück dich! nimm dir die zeit und bestimmt kennen wir dich noch, wenn du dich durch die dornenhecke wieder zurückgekämpft hast. konzentrier dich auf das wesentliche. du machst das richtig!
    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Sabine,

    manchmal ist das Leben eben so und man kann, so sehr man auch möchte einfach nichts daran ändern.

    Wir sind da, egal wie lange du dir Zeit nimmst und freuen uns, wenn du wieder auftauchst :o*

    Mach's gut meine Liebe und fühl dich gedrückt

    Herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  14. Ich wünsche Dir alles Gute und hoffe auf ein Wiedersehen.
    Alles Liebe, Sandra

    AntwortenLöschen
  15. ein ganz dickes toi toi toi schicke ich dir rüber und wünsch dir alles gute.
    bis...
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Sabine,
    ich werde Dich und Deine Berichte vermissen und freue mich wenn du wieder hier erscheinst.
    Lass Dir so viel Zeit wie Du brauchst, es gibt wichtigeres als einen Blog zu führen.
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  17. Ohweh. Ich wünsch dir auch alles Gute. Was auch immer es ist, du packst das.
    Bis bald!!
    Ganz liebe Grüße,
    Doro

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Sabine,
    du hast Recht, das "Real Life" hat immer Vorrang- und das ist auch gut so!! Ich habe hier immer heimlich mitgelesen und mitgefreut, so wie ich jetzt mit erschrocken bin.
    Ich drücke dir ganz ganz dolle die Daumen, dass alles wieder gut wird und wünsche dir viel Kraft, Mut, Stärke-
    meine Gedanken begleiten dich ♥♥ ♥

    AntwortenLöschen
  19. Alles Gute im realen Leben *drück*
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  20. :-(
    Oh, ich weiß gar nicht, was ich sagen soll.
    Auch wenn ich in den letzten Wochen nicht wirklich zum kommentieren gekommen bin (ja, ja...das echte Leben...), so habe ich doch jeden deiner Posts gelesen. Das wird mir wirklich fehlen und ich hoffe ganz doll, dass du bald wieder kommen kannst.
    Ich drücke dir von ganzem Herzen die Daumen und alles, was ich sonst noch drücken kann, dass es in deinem Leben ganz bald wieder so sein wird, wie du es dir wünschst und hoffe einfach, dass du Menschen an deiner Seite hast, die dich in allen Situationen unterstützen mögen und dir nicht von deiner Seite weichen.
    Ich wünsche dir von Herzen alles Gute,
    Katrin

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Sabine,
    ich wünsche dir viel Kraft und Mut bei dem was dich erwartet und hoffe dich irgendwann wieder entdecken zu dürfen! Alles alles Gute Ingrid

    AntwortenLöschen
  22. liebe Sabine,
    das "wahre" Leben geht vor, ist doch klar.
    Ich wünsche Dir Kraft, Mut und dass Du alles schaffst, was es zu schaffen gibt.
    Nimm Dir soviel Zeit wie Du willst, ich freu mich heute schon, wenn Du wieder da bist.
    ich drück Dich natürlich
    viele liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Sabine, auch ich bin in Gedanken bei dir und wünsche dir, dass alles recht bald gut wird.
    Natürlich vergesse ich dich nicht und warte geduldig. Echt jetzt.<3
    Pass auf euch auf.
    Liebste Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Sabine,

    hoffe es ist nichts schlimmes mit Joshua...oh Gott.
    Alles gute für dich und deine Familie. ..ich warte auch auf dich.

    Drücker Vera

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Sabine,
    nimm dir die Zeit, die du brauchst, hier läuft dir niemand weg!
    Ich wünsche dir alles Gute!!!
    Liebe Grüße und bis bald,
    Katherina

    AntwortenLöschen
  26. Ich vermiss' dich scho ganz toll!!! :-*
    liebste Grüße,
    Betty

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Sabine,
    ich drück' dich und wünsche dir alle Kraft und eine nicht zu dichte und hohe Dornenhecke.
    Ich hoffe, für dich/euch dass alles gut wird.
    Wir sind da, und warten auf dich!!!!
    Alles Liebe
    Veronika

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Sabine,
    ja es passieren ganz unvorhergesehene Dinge. Einfach so, ohne, dass wir gefragt werden! Was auch immer die Dinge in deinem fall sind, ich wünsche dir von Herzen, dass sich da was machen läasst - wie auch immer das dann aussehen mag! Ich weiß nicht, ob ich die Daumen drücken soll, dir Kraft schicken oder was auch immer.... Ich drück dich von hier mal und versichere dir, dass ich mich auch nach hundert Jahren Schlaf noch an dich erinnern werde und bestimmt nichts vergesse!
    Tausend liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Sabine,
    durch deinen Wichtel habe ich sozusagen meinen blog eröffnet, dein toller Beutel und dein Untersetzer für meine Tasse sind tägliche Begleiter für mich und so denke ich auch eigentlich ganz oft an dich.Für all das , was du vorhast bzw. dir bevor steht ganz viel Kraft und Lebensfreude sowieso, bleib lebensfroh, viele Grüße von Miri

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Sabine,

    gerade habe ich entdeckt, dass ich nicht mehr in Deiner Leseliste war, da ich doch schon schmerzlich vermisst habe, und nun beim nachschauen, was denn hier los ist, lese ich sowas!

    Ich wünsche Dir von ganzem Herzen Kraft, Gesundheit und alles was Du für Dein Leben 1.0 brauchst ♥♥♥

    Ganz liebe Grüße
    Evelyn

    AntwortenLöschen
  31. Ich denk an Dich und hoffe wir sehen uns bald wieder! Ich drück dich fest, jetzt noch virtuell und hoffentlich bald in echt!!!

    Liebste Grüße Karina <3

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Sabine,
    du wirst deine Gründe haben, warum du den Blog ruhen lassen musst. Es werden wohl kaum sehr freudige Gründe sein.
    Darum wünsche ich dir für viel Kraft, Energie, Mut und Erfolg bei allem was du nun tust bzw. tun musst.
    Ich drücke dich und wünsche dir alles Gute
    Bis bald, hoffentlich,
    Christine

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Sabine,
    das klingt ja gar nicht gut. Ich hoffe sehr, ich täusche mich! Fühl dich ganz fest von mir gedrückt. Was immer es auch ist, du schaffst das!
    Und was deinen Blog betrifft, da zitiere ich gern einen deiner Kommentare bei mir: "Stress dich nicht, hier läuft ja keiner weg! Ich zumindest nicht!"
    Ich hoffe, wir treffen uns schon bald in der Bloggerwelt wieder! Halt die Ohren steif!

    Schöne Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Sabine!
    Lass Dir so viel Zeit wie Du brauchst...
    Ich bin sicher noch da... :-)
    Alles, alles Liebe und Gute!!!
    Sonnige Herzensgrüße,
    Angelina

    AntwortenLöschen
  35. Was auch immer dir das Leben gerade schwer macht...fühle dich gedrückt!!!
    Viele liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Sabine, Dein Blog war mit einer der ersten die ich angefangen habe zu lesen. Da ich (wegen dem Leben 1.0) nur in der S-Bahn lese bin ich ein "stiller" Leser da ich da eben nicht kommentieren kann. Was auch immer Deine Gründe sind für den "Dornröschenschlaf", ich wünsch Dir Kraft, Mut und Freude. Ich werde sicherlich warten bis du wieder da bist. Gerade Deine ganzen P.S. haben mich immer zum schmunzeln gebracht!
    Alle Liebe Kati aus ER

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Sabine,

    ich habe diesen Post gerade erst entdeckt...

    Ich wünsche Dir viel Kraft was auch immer du gerade durchmachst!

    Ich werde hier solange die Hecke bewachen ;o)

    Liebe Grüße und lass dich mal drücken!
    Bine ♥

    AntwortenLöschen
  38. Hallo Sabine,
    ich schicke dir auch noch liebe Grüße rüber und drück dich nochmal ganz fest. Nimm dir auf jeden Fall so viel Zeit, wie du brauchst und mache dir um uns keine Sorgen. Und nehme dir ein Beispiel an der Sonnenblume, die niemals den Schatten folgt, sondern ihr Gesicht immer in die Sonne hält.
    Mach´s gut!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  39. Liebe Sabine,
    gerade erst entdecke ich deinen Post.
    Ich kann dich sehr gut verstehen, denn auch in meinem Leben laufen gerade Dinge ab, dich ich leider nur sehr begrenzt beeinflussen kann. Sowas geht einfach vor!
    Ich wünsche dir von Herzen alles Liebe und viel Kraft!
    Bei so vielen Heckenbewachern und Putzteufelchen musst du dir um deinen Blog wohl keine Sorgen machen. Ich bleibe auch da!
    Fühl dich umarmt!
    Viele liebe Grüße von
    Anke

    AntwortenLöschen
  40. Liebe Sabine,
    seit einiger Zeit vermisse ich schon deine optimistischen und lebensbejahenden Posts und nun gucke ich nach und ... oh je - ich wünsche dir, dass dir genau diese Eigenschaften bei allem helfen, was du gerade im richtigen Leben erfahren und erleben musst. Ich bleibe hier und freue mich auf ein hoffentliches Wiedersehen.
    LG Ingrid

    AntwortenLöschen

♥ Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir ein paar nette Worte hinterlasst. ♥

Auch Verbesserungsvorschläge nehme ich gerne an.

Vielen lieben Dank

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...