Donnerstag, 23. April 2015

GO'nJO! - endlich auch bei mir

Meine Güte ... DAS hat ja dieses Mal gedauert!

Jetzt wollte ich sooo gerne auch dieses tolles Täschlein nähen und dann hat es sooo lange gedauert, bis es endlich dazu kam!

Zuerst die Creativa, dann Ostern, dann der Quilt für "hier helfen Elfen", diverse Geburtstage und sonstige den kreativen Prozeß behindernde Veranstaltungen, aber jetzt habe ich es endlich auch hinbekommen, ein GO'nJO!-Täschlein, nach der tollen Anleitung von Astrid/mipamias! :-)

Das Täschchen sieht nicht nur hübsch aus, sondern hat auch ganz schön viel Platz unter dem geschwungenen Kläppchen!
Ein Reißverschlussfach und zwei weitere Staufächer laden förmlich dazu ein, Kleingeld, Handy und diverses anderes Gerümpel so zu verstauen, dass man alles zusammen sicher in nur einem Täschlein transportieren kann.



Dieses Mal habe ich für mich recht ungewöhnliche Farben  verwendet, aber es ist ja auch nicht für mich, sondern für eine ganz liebe Arbeitskollegin und Freundin, die eigentlich selbst sehr schön nähen kann, aber meistens keine Lust hat, gelle Heike?? ;-)

Außen schöner petrolfarbener Cordstoff mit mintfarbenen Sternen und innen die tollen Flamingos auf türkis!
Da ging mir irgendwie das Kombimaterial aus und ich musste auf einen Rest silberfarbenes Kunstleder zurückgreifen, der hier noch so rumlag!
Passende Reißverschlüsse hatte ich auch keine, daher isser eben rosa geworden, hat tatsächlich jemand petrolfarbene Reißverschlüsse daheim??


Das Nähen ging flott und völlig pannenfrei (ich schwöre!!) von der Hand, lediglich das Kunstleder hat stellenweise am Reißverschlussfüßchen geklebt, weshalb die Naht ein wenig ... hm, unordentlich geworden ist!

Die Paspel ist übrigens ein wundervoller Blickfang auf der Vorderseite (hier in rosa mit weißen Pünktchen) und sehr unkompliziert anzunähen!

Insgesamt ist das Täschlein, nicht zuletzt dank der ausführlich bebilderten Anleitung, auch sehr gut für Anfänger geeignet, und mit 1 1/2 Stunden Nähzeit (inklusive Stoffwahl und so weiter) auch flott genäht!
Möglich, dass die Profis auch schneller sind, aber ich brauche immer gefühlte Ewigkeiten, bis ich weiß wie ich's haben will!:-)

Da das Täschlein nicht für mich ist, darf es auch nicht zu Rums, aber ich habe als Alternative im Anhang eine Reihe von schönen Linkparties gefunden, wo es sich bestimmt wohlfühlen wird! ;-)

Bald ist übrigens Wochenende, wer es noch nicht bemerkt hat und ich freue mich schon sehr darauf, bedeutet das doch, dass ich mal wieder ein paar Minuten an der Nähmaschine verbringen kann! Vielleicht für noch ein GO'nJO-Täschlein? ;-)

Danke, liebe Astrid, dass du mir soooo lange Zeit gelassen hast, um mein Probenähtäschchen abzuliefern, ich hatte schon ein total schlechtes Gewissen... *knuddel*

Habt eine schöne Zeit,
eure



P.S. Verlinkt bei:


P.P.S. Wer es jetzt noch nicht gemerkt hat, dieser Post enthält Werbung *lach*
Aber auch nur, weil ich's gut finde und nicht, weil wir Saarländerinnen klüngeln. ;-)
Roten, schwarzen oder wie auch immer gefärbten Filz gibt es hier nur in der Politik und nicht unter Bloggern *zwinker* 

P.P.P.S. Ach so, das Ebook gibt's übrigens auch hier bei Alles für Selbermacher, sehr cool! :-)

Nachtrag (24.04.15):
wie ich gestern hier (unten in den Kommentaren) und bei Insta (hier und hier) feststellen durfte musste, hat offensichtlich jeder - außer mir - petrolfarbene Reißverschlüsse daheim.
Ich sehe schon, ich muss da dringend an mir arbeiten (und die paar Mädels, denen die auch noch fehlen, wohl ebenso *lach*)...


21 Kommentare

  1. Also erstmal: ICH habe petrolfarbenen Reissverschluss zu Hause, der hätte hier aber niemals so gut gepasst wie der rosarote! Der passt doch auch so wunderbar zur Paspel! Sieht klasse aus!
    Das Täschchen ist sooo traumhaft geworden! Kunstleder! Ja, dass isses! Das muss ich bei meinem auch verwenden!
    Auch ich bin Astrid da noch was schuldig, baaaaald hab ich's.... *g*
    Jetzt muss ich mich sputen, mal sehen ob eine S-Bahn geht, die streiken schon wieder....

    Ich wünsche Dir einen wunderschönen Tag und schicke Dir ganz liebe Grüße,
    Marlies

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gar nix bist du schuldig, liebe Marlies! Ich freu´ mich so auf den STB-Sew-Along!!!
      LG Astrid

      Löschen
  2. Ich hab ja auch eine juhu.
    Deine ist aber auch sehr schön geworden und ich finde die Kontraste super.
    Ob ich um den Kauf des Schnittes herum komme, ist noch sehr fraglich ... die Tendenz geht da eher zu NEIN
    ;-)
    hab einen schönen Tag
    Huhn Ines

    AntwortenLöschen
  3. Ha! Natürlich habe ich petrolfarbene Reissverschlüsse! Dem Nähschotten sei Dank. Ach nee, ich hatte. Bis gestern *schluchz*, jetzt sind sie alle und ich musste auch schon auf rosa zurückgreifen *schüttel*
    Liebe Grüße und einen schönen Tag, dein Täschchen ist toll geworden!
    Doro

    AntwortenLöschen
  4. Ja, ich habe petrolfarbenen Reißverschluss da :-) finde aber, wie Marlies, dass das rosane viel besser passt.
    Die Tasche ist toll geworden, es ist nicht leicht gegen seinen eigenen Geschmack zu nähen.
    Liebe Grüße, Lee

    AntwortenLöschen
  5. Hallo, hier! Ich auch! Ich hab auch petrolfarbenen Reißverschluss. :-)) Aber ich sehe das wie Marlies: Rosa passt perfekt zur Paspel und auch zum Silber. Eine schöne Kombi. ♥ Ich brauche auch immer eine Ewigkeit, bis ich weiß, wie ich es haben will, aber das sieht man einem liebevoll kombinierten Einzelstück eben auch an - so wie deiner GO'nJO. Ich wünsche dir schon mal ein schönes Wochenende mit viel Zeit für alles, was dir wichtig ist :-*

    Liebste Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  6. Ich hab auch petrol ;-) Aber ich mag ja ohnehin Kontraste! Sieht supi aus dein Täschchen, farblich ja genau meins!! :-)
    GlG Claudi

    AntwortenLöschen
  7. Supersupersuperschön ist es geworden - und das ebook muss ich mir auch unbedingt holen!
    Ich gestehe: Ich habe petrolfarbene Reißverschlüsse zu Hause ;) Und ich gestehe: Alleine für die Stoffauswahl brauche ich schon etwa zwei Stunden (fürs Nähen gehen dann noch mal 3 drauf, ich bin sooo laaaaaahm!)
    Jetzt wünsche ich dir wieder mehr Zeit fürs Nähen, wobei deine Termine, die dich bislang davon abgehalten hatten, doch alle wirklich schöner Natur waren, oder?

    Allerliebste Grüße und Danke beim Mitmachen,
    Kirstin

    AntwortenLöschen
  8. Wenn ich meinen Vorrednern so zuhöre, hat wohl eigentlich jeder petrolfarbene Reißverschlüsse, ich nämlich auch^^ Da musst du dich wohl mal um deinen Vorrat kümmern, petrol ist nämlich die beste Farbe überhaupt und sollte nirgends fehlen!
    Entsprechend wunderschönen finde ich auch dein Täschchen, tolle Farbkombi!
    Viele Grüße
    Anela

    AntwortenLöschen
  9. Ich habe auch petrolfarbenen Reißverschluss zuhause, da das ja quasi eine meiner Liebelingsfarben ist. Aber ich finde, der rosafarbene passt zu deiner tollen GO´nJO viel besser.
    Zuerst habe ich mich auch etwas über die Farbauswahl gewundert (Wo bleibt das/der (???) Neon?) Aber da das Teilchen ja nicht für dich ist, kann ich´s verstehen. Es ist auf alle Fälle wunderbar geworden. Und praktisch ist es zudem auch noch.
    Ich hab´s auch genäht, obwohl ich KEINE Saarländerin bin D!
    Liebe Grüße
    Christine

    P.S.: Da das Wetter am Wochenende ja nicht so toll werden soll, wünsche ich dir viel Spaß und vor allem Zeit an der Nähmaschine

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Sabine,
    ich habe auch Reißverschlüsse in petrol, aber rosa passt viel besser.Das Go'nJo ist sehr, sehr schön geworden. Die kann man wirklich schnell nähen. Aber schneller als du bin ich auch nicht. Ich wünsche dir , dass du am Wochenende auch wirklich nähen kannst. Ich hoffe ich auch, denn ich habe ja mein Nähwochenende.

    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
  11. Sehr hübsch :) Und klar hat man petrolfarbene Reißverschlüsse im Haus :D Seit dem ich mit den Markenreißverschlüssen zwei mal Pech hatte und sie nach weniger als einer Woche kaputt waren bin ich da schmerzfrei und kaufe die bunten Mischungen - da ist mir noch nie etwas mit passiert. Und da hat man dann Petrol in verschiedenen Längen. Ich muss aber sagen, dass ich Rosa zur Paspel total passend finde :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Sabine,
    oh, das gefällt mir! Ich habe tatsächlich ein paar wenige petrolfarbene Reißverschlüsse zu Hause... ich habe mal irgendwann so ein "Überraschungspaket" bestellt - da war diese tolle Farbe dabei.
    :-)
    Danke für's Verlinken bei Cord, Cord, Cord!
    Liebe Grüße
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Sabine! Das hat jetzt aber auch gedauert, bis ich meine Begeisterung hier äußere: Ich bin total hin und weg: Cord, Kunstleder, und diese entzückenden Flamingos!!! Das Täschchen ist soooo schön geworden!!! Und ja, ich muss sagen, Reißverschluss in petrol - jo, den hann isch aach!!!
    Ich wünsch dir ein tolles Nähwochenende und hoffe, dass zumindest am Sonntag nicht ganz so viel Wasser von oben kommt.
    Herzlichen Dank für so ein schönes GO´nJO!-Exemplar, die Verlinkung und die lieben Worte!!!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Sabine!!
    Das Täschlein sieht fantastisch aus. Die Flamingos sind ja mal genial!!! Und ich weiß nicht was du mit unordentlicher Naht meinst?! Ich hab keine gesehen!!!!! Gefällt mir sehr sehr gut!!

    Liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  15. Ich hab auch petrolfarbenen Reisverschluss :) Eine sehr wichtige Farbe! Aber braun wirst Du nie bei mir finden ;)

    Deine Tasche sieht sehr sehr schön aus! Mir gefallen die Stoffe irre gut, vor allem der mit den Flamingos. Und das silberne Kunstleder passt super dazu. Genau wie der Reißverschluss. Find ich schöner als alles Ton in Ton.

    LG anna

    AntwortenLöschen
  16. Liebste Sabine,

    dein (ehemaliges) Täschlein ist - trotz des rosanen Reißverschlusses - wunderschön geworden!!!

    Nein, Quatsch! Also nicht Quatsch, dass es wunderschön ist, sondern Quatsch, dass es TROTZ des rosanen Reißverschlusses wunderschön ist - ich finde auch, dass der perfekt zur Paspel und zu den Flamingos passt! Die ich übrigens auch total entzückend finde ... ♥

    Ein ganz tolles Geschenk!!!

    Allerliebste Grüße und ein wunderbares Wochenende!
    Helga

    PS: Roten, schwarzen oder wie auch immer gefärbten Filz gibt es natürlich auch unter Bloggerinnen - hast du DIESES Material etwa nicht in deinem umfangreichen Lager? Teilt Filz womöglich das Schicksal der petrolfarbenen Reißverschlüsse? *lach*

    PPS: Ich habe übrigens auch petrolfarbene Reißverschlüsse hier - allerdings habe ich das Problem, dass ich nicht weiß, in welcher meiner vielen Aufbewahrungsmöglichkeiten sie sich zuammen mit den anderen Farben versteckt halten ... dabei brauche ich sie doch Montag ... *giggel*

    AntwortenLöschen
  17. Hihi, ich habe auch welchen!
    Aber erst, seit ich für den STB-Sewalong bestellt habe.

    Ich näh ja auch gern Ton in Ton, aber so Kontrast, wie Pink mit Silber ist auch immer Klasse!
    Mir gefällt es immer total, wenn ich es vernäht sehe, auch wenn ich es nie so machen würde.
    Vielleicht sollte ich es einfach mal ausprobieren!
    Deine GO'nJO! sieht super aus, da ist so viel, was ich mag: Petrol, Cord, Sterne, Pünktchen, Paspel; Kunstleder... ♥

    Ganz liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  18. Wunderschön ist dein GO´nJO geworden! Ich bin hin und weg von deiner Variante! Ich wusste ja, sie wird toll, als du sie bei mir im Kommentar angekündigt hattest!

    Schöne Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  19. Die ist toll geworden. Die Stoffkombi sieht klasse aus. Gefällt mir ;)
    LG Alex

    AntwortenLöschen

♥ Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir ein paar nette Worte hinterlasst. ♥

Auch Verbesserungsvorschläge nehme ich gerne an.

Vielen lieben Dank

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...