Dienstag, 3. Februar 2015

Mal wieder in die Falle getappt... Lemming, ich!

Dieses Mal hat mich das Blümchen verführt... ;-)

Einmal bei der lieben Ingrid (ja, ich weiß, das ist verwirrend: sie schreibt als Blümchen, heißt eigentlich Ingrid, aber ihr Blog nennt sich Nähkäschtle *g*) vorbeigeschaut und schwupps, schon hänge ich in einem neuen Sew Along!

Es hat - wie könnte es anders sein - mit meiner neuen Leidenschaft dem Quilten zu tun und ist (ganz ähnlich wie der 365-Tage-Quilt) ein Jahresprojekt.
Nur wird hier, statt täglich, einmal im Monat ein Block genäht und am Ende entscheidet man dann, ob es ein Quilt, Kissenhüllen, eine Tischdecke oder was auch immer wird! ;-)



Veranstaltet wird das Ganze beim Julchen und wer mag, kann gerne noch einsteigen! 
Ich werde mich gleich mal verlinken und stelle mir vor, dass ich aus den Blöcken eine schöne, große Tischdecke nähen könnte oder doch einen Quilt? Hmmm, schwierig, schwierig...
Vermutlich werde ich mich einfach überraschen lassen, wo die Reise hingeht und am Ende entscheiden die Blöcke selbst, was sie mal werden wollen! *g*

Beim elphant parade quilt along geht es übrigens auch gut voran.
Der große Elefant ist einmal zugeschnitten und einmal genäht und die drei kleinen Elis sind ebenfalls schon fertig. :-)


Macht einen Riesenspaß und ist bei Lorna auch super erklärt! :-)
Ein Inch-Lineal ist dabei übrigens enorm hilfreich ;-)

Damit meine ganzen Experimente nicht völlig für die Katz' sind, habe ich einen Tassenteppich, auf neudeutsch auch Mug Rug genannt, genäht.


Experimentiert habe ich mit Streifen in Jelly Roll-Breite und der magischen Zuschneidetechnik, die Gesine bei ihrem Surprise-Quilt angewandt hat, außerdem wollte ich mal ein 2 1/2-Inch-Binding ausprobieren (was mich eine komplette Runde mit dem Nahttrenner gekostet hat - SO bescheiden sah der erste Versuch aus) und last but not least habe ich ein wenig mit der Maschine gequiltet, die tatsächlich diese schönen Wellenlinien hergibt.

Dieses Experiment bringt ich jetzt noch kurz vor Toreschluss zum Creadienstag und  bin dann mal wieder weg, natürlich nicht ohne euch noch einen schönen Restdienstag zu wünschen! :-)

eure


P.S. Außerdem muss ich natürlich die Gelegenheit nutzen, ein P.S. zu produzieren. 
Das Fehlen eines solchen wurde letztes Mal von Betty sofort bemerkt und angemahnt und deshalb bekommt sie jetzt auch ein ganze eigenes extra Post-Scriptum:

Happy birthday, liebste Betty ♥

Ich hoffe, du hast einen wunder-, wunder-, wundervollen Geburtstag!!

Feliz cumpleaños


P.P.S. Gerade wurde ich von der lieben Jacqueline darauf aufmerksam gemacht, dass es bei ihr auf dem Blog nadelfein und kringelbunt eine Stoffreste-Linkparty gibt.
Also wenn die nicht wie gemacht ist für mich und meine aktuellen Vorhaben, dann weiß ich aber auch nicht... ;-)


21 Kommentare

  1. Dein Mug Rug ist schön geworden und passt eigentlich auch grad super zu meiner Stoffreste-Linkparty ;) Wenn Du also magst, dann verlink dich doch unter http://nadelfein.blogspot.de/p/stoffrester-linkparty.html

    LG Jacqueline

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schon passiert. 😊
      Danke für den Hinweis 😉

      Löschen
  2. Uiiiihhhh!
    Schon wieder eine Falle!
    In die ich aber nicht tappen werde.
    Morgen gibt es mehr zu meinem Quiltprojekt, aber ein ganzes Jahr will ich nicht warten...

    Diese Wellenlinien habe ich schon bei Lorna bewundert. Und mich gefragt, ob die Maschine die Wellen von allein näht?!
    Sieht auf deinem MugRug mindestens genauso toll aus, wie auf dem Elefantenquilt!

    Liebe Grüße
    Ina
    P.S.: Es sind dann doch noch 45 Tage!

    AntwortenLöschen
  3. So ein toller MugRug. Den mag ich aber sehr. Und auf die Elis bin ich schon sehr gespannt. Wird bestimmt toll. LG maika

    AntwortenLöschen
  4. Oh Schnuckelchen, scheeeeeeeeeee hast des gmacht....

    Manno, da hast du mir wieder eine Falle gezeigt, in die ich womöglich auch noch tappe... vielleicht heimlich?????

    *schelmischguck*....

    Na mal schauen, auf jeden Fall: Danke für den Tipp und den Link auf einen so lehrreichen Blog...
    Schmatzer Ines

    AntwortenLöschen
  5. Jippie, du bist dabei. Ich freue mich sehr dich willkommen zu heißen.... da bin ich mal auf deinen Januar Block gespannt und dein Mug Rug lässt auf viel schönes warten.

    Lg Judith

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Sabine, wow - du hast dir ja einiges vorgenommen, auf den Elefanten-Läufer bin ich sehr gespannt und dieses Jahresprojekt klingt ebenfalls sehr vielversprechend! Ich werde das ganz genau und mit Freude verfolgen, auch wenn ich selbst erstmal nicht mit starte... die Zeit, meine Liebe, die Zeit! Wo nimmst du sie her?
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Sabine,
    da hast du dir ja richtig etwas vorgenommen. ich bin noch am überlegen, aber es würde mich schon reizen. Jeden Monat einen Block müsste man doch gut schaffen. Aber es gibt bei mir auch noch andere Projekte
    und mein 1. Bloggeburtstag steht bald an. Dein Elefantenläufer wird bestimmt ganz toll. Ich wünsche dir eine gute Nacht.

    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Sabine,
    ja von dieser Aktion habe ich auch schon gehört. Und es juckt mich in den Fingern mitzumachen. Aber realistisch gesehen habe ich ein Zeitproblem überall dabei zu sein. Ich werde mich in diesem Jahr wohl "nur" an meine Häkeldecke halten. Ich wünsch dir aber ganz viel Spaß beim Nähen.
    ♥liche Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  9. Uiuiui, du hast ja viele Pläne ;-) Ich wollte es dieses Jahr mal etwas "ruhiger" angehen lassen, bin jetzt trotzdem bei der Häkeldecke dabei ;-) Dabei fälllt mir häkeln wesentlich schwerer als nähen!
    Bin gespannt!
    Drück dich, Claudi ♥

    AntwortenLöschen
  10. Sabine!!!!
    Du mit deinen verführerischen Posts!
    Wenn das so weitergeht, dann streiche ich dich aus meiner Leseliste ;-)
    Bei den Elefanten ahb ich noch gaaaaanz knapp widerstanden.
    Aber 12 Blöcke - 1 Jahr.... ahhhh grrr. ich glaub ich MUSS mitmachen...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *giggel*
      Die Elefanten kommen garantiert noch öfter...
      Mal sehen, ob ich dich nicht doch noch weichen kann! 😉

      Löschen
  11. Liebe Sabine,
    es ist aber auch zu gemein, dass so viele Lemmingfallen aufgestellt werden, da hast du ja garkeine andere Chance als rein zu tappen ;o)
    Ich bin momentan auch stark bemüht um die Fallen zu laufen, bisher ziemlich erfolgreich :o)
    Vielleicht werde ich mal ein Auge riskieren, was die 12 Blöcke-1 Jahr angeht... auf deine Elefäntchen bin ich ja schon richtig gespannt und deinen MugRug finde ich auch klasse.

    Dir noch viel Spaß, bei allem was du schon an Land gezogen hast :o)

    Herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  12. Ich würde gerne die Elefanten sehen! Bittebittebitte!
    Der Mugrug ist toll geworden und das Binding sieht jetzt wirklich perfekt aus, das Auftrennen hat sich gelohnt!

    Liebe Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Noch ein bisschen Geduld :-) Ich erlöse dich bald ♡

      Löschen
  13. Ich bin schon ganz auf deine Elefanten gespannt, das wird bestimmt toll. Auch dein MugRug gefällt mir sehr gut. Klasse!
    Liebe Grü+ße
    Christine

    AntwortenLöschen
  14. Böse, Sabine, sehr, sehr böse!!! Dein Plan geht auf! Wenn Du mir weiterhin mindestens zweimal wöchentlich die Fäntchen unter die Nase hältst knicke ich doch noch ein...
    Ich guck morgen mal in München, ob ich ein Inchlineal auftreibe.... Aber kein große Decke, bloß gaaaanz klein....
    *Knutscherle*
    Marlies
    P.S.: Dein MugRug ist wirklich hübsch geworden! Wie praktisch, so viele Techniken in einem ausprobiert!
    Dabei erinnerst Du mich daran, dass ich das mit dem Quilten auch mal ausprobieren wollte...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ehrlich, Marlies. Das klingt jetzt, als wollte ich die Weltherrschaft an mich reißen... Mein Plan geht auf?? 😂
      Aber kauf' dir auf alle Fälle das Lineal. Das brauchst du garantiert... irgendwann... demnächst 😈
      Und was den Tassenteppich angeht, ich kann doch einfach nix verkommen lassen!

      Löschen
  15. Liebe Sabine,
    jaja, der liebe Lemming! Dem können wir doch alle nicht immer widerstehen.
    Dein MugRug sieht klasse aus. Patchwork und Quilten wären schon noch so Dinge die mich reizen. Aber dafür bräuchte ich wesentlich mehr Zeit.

    Danke übrigens für deinen lieben Kommentar bei mir!! ♥

    Liebste Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Sabine,
    als ich deinen Einstieg las, da musste ich gleich über das Chaos auf meinem eigenen Blog lachen ... und - ich habs verbessert :-) - jetzt gibts kein Blümchen mehr ... das war am Anfang als ich noch ein Blümchenbild hatte zum testen ... aber nun hab ich gesucht und man konnte es ändern, juhu, ... jetzt ist es ein bisschen einheitlicher und jetzt mach ich noch den Header anders und dann isses wieder gut und ich muss unbedingt mal wieder nähen, du machst mich eh noch ganz irre - wie Julchen und Gesine - und diesem gepatchworke und gequilte ... LG Ingrid (das ist geblieben :-))

    AntwortenLöschen
  17. habe kurzerhand beschlossen, 2015 noch eine Decke zu nähen und eine Linkparty "Mein Quilt 2015" einzurichten. In Absprache mit Judith lade ich dich herzlich ein, Deine Decke zu verlinken! Ich würde mich freuen, wenn Du dabei bist! Liebste Grüße, Sandra
    http://sandravoncoelnerliebe.blogspot.de/2015/03/365-tage-quilt-2015_2.html?m=1

    AntwortenLöschen

♥ Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir ein paar nette Worte hinterlasst. ♥

Auch Verbesserungsvorschläge nehme ich gerne an.

Vielen lieben Dank

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...