Sonntag, 1. Februar 2015

Elephant parade quilt along - the start

Heute gibt es eine Premiere bei mir, denn ich bin zum ersten Mal bei einem englischsprachigen Quilt along dabei und daraus ergibt sich für mich natürlich auch die Notwendigkeit in zwei Sprachen zu posten.
Meine lieben deutschen Leser mögen diese meine Versuche in holprigem Englisch bitte überlesen ... es ist arg lange her *hust*.

For the first time I'm part of an english spoken quilt along and so I have to write in both languages.
Please excuse all my faults, my school-days are long ago... ;-)

Meine liebste Patchworkelfe Gesine hat mich auf Lornas wunderbares Quilt Along aufmerksam gemacht, denn natürlich sind Elefanten genau MEIN Ding (wie man an meiner Linkparty "Elefantenliebe" sehen kann) und nach kurzerm Hadern mit mir und meiner nicht vorhandenen Zeit, knickte ich natürlich ein und war am Start. Wie hätte ich auch der Idee zu diesem wundervollen Quilt widerstehen können, den Lorna von sewfresquilts entworfen hat.

The one and only patchworkfairy Gesine showed me a picture of Lorna's wonderful quilt along. I'm deeply in love with elephants (as you can see at my link party "Elefantenliebe=elephant love") and so it only took a short time thinking that I had actually no time for it to the point when I'm in it! How could I resist this wonderful quilt Lorna had designed?


 
Ich habe mich entschieden einen kleinen Tischläufer (50 x 90 cm) daraus zu machen. Erstens ist bei uns weit und breit (GsD!!) kein Baby in Sicht und zweitens brauche ich dringend einen solchen, damit mein Weihnachtstischläufer in Winterschlaf gehen kann (solange muss der jetzt liegen bleiben!).

I decided to make a little table runner instead of a baby quilt (20" x 35")
There is no baby here, but I need a table runner to use instead of the christmas table runner, which had to stay until the elephant table runner is finished. ;-)



Zuerst musste ich allerdings die fehlenden Stoffe besorgen, denn mit "Unis" bin ich nicht so waaaahnsinnig gut ausgestattet. Bei Stoff & Stil wurde ich dann fündig und habe tatsächlich sonst nichts bestellt!! *stolzbin*

First of all I had to order the fabrics I need. Solids are not  found in my stock... I found mine at Stoff & Stil and I ordered nothing else (I'm very proud of that!!).


Die Farben sind übrigens nicht so doll getroffen (verblitzdingst!), ganz links und in der Mitte sind graue Stoffe. Rot werde ich dann aber wohl doch nicht brauchen, ich beschränke mich auf die blaue Blume und die Schildkröte, wie man bei meinem Entwurf oben sehen kann.

The colors are not like shown on the photo. The fabrics on the left and in the middle are grey not brown. I don't need the red one, because I'll just do the blue flower and the turtle (as you can see in my little plan above).

Ich hoffe, dass ich heute Nachmittag noch ein wenig Zeit finde, um an meinem ersten Elefanten zu arbeiten, den zeige ich euch dann demnächst.
Und vielleicht bekommt dann meine kleine Elefantenlinkparty demnächst ordentlich Zuwachs, die liebe Lorna hat ihren wunderschönen fertigen Quilt bereits verlinkt (ich war ganz aus dem Häuschen, als ich's gesehen habe *hihi*). Vielen Dank dafür, Lorna! :-)

Das war's für heute, ich wünsche euch noch einen wundervollen Sonntag und hoffe, ihr habt euch mit meinem Holper-Schul-Englisch gut amüsiert *g*

I hope I'll find some time in the afternoon to finish my first elephant. I'll show it to you the next days.
And maybe my little "elephant love" linkparty will increase next time, Lorna shows her finished (and absolutely wonderful quilt) there. I was soooo happy and very proud as I saw it! Thank you so much Lorna :-)

Now I'm through with that and I just wish you a wonderful sunday and I hope you enjoyed my surely strange English... *g*

eure
yours



P.S. 
Lornas Quilt Along startet genau HEUTE, also schaut mal bei ihr vorbei.

Lorna's quilt along starts today so take a look!


 

23 Kommentare

  1. Guten Morgen Liebe Sabine, finde deinen Entwurf für für deinen Tischläufer richtig toll und verstehe, dass du kein Rot dazu nimmst... Freue mich auf den fertigen Quilt.
    Liebe Grüsse und ebenfalls einen schönen Sonntag
    Angy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Angy, den hatte ich. :-)

      Ich fand auch, dass für das kleine Ding auch noch rot zu nehmen des Guten zuviel wäre - ist ja schon grün und blau dabei! :-)

      Dankeschön *drück*

      Löschen
  2. Das Motiv schaut ja hinreißend aus! Ich kann mir gar nicht vorstellen, dass wie das alles gequiltet wird, oder applizierst du die Ohren und so? Jedenfalls werde ich da wohl öfter vorbei schauen müssen :o)
    Gutes Gelingen und lieben Gruß, Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank, Nicole :-)

      Du darfst gerne öfter vorbeischauen, ich würde mich freuen!
      Nein, da ist nichts appliziert. Das wird alles aneinandergenäht. Auf Lornas Blog gibt es seit gestern die erste Anleitung für den großen Elefanten, da hat sie es genau erklärt, schau' doch einfach mal vorbei.
      Vielleicht wäre ja ein Kissen oder ein Mug Rug aus einem einzelnen Motiv auch eine schöne Idee für dich?

      Löschen
  3. ich bin gespannt, was du da zauberst - sieht bestimmt klasse aus - freu mich schon!
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ob du es glaubst, oder nicht, ich bin selbst gespannt ;-)

      Da das mit dem Kleider nähen und mir einfach nix wird, verlege ich mich eben auf andere Dinge *g*
      Vielleicht habe ich da mehr Erfolg, immerhin muss ich das ja nicht anziehen...

      Löschen
  4. Ui. Das wird aufregend. Deinen Entwurf finde ich total klasse und weniger Farben zu nehmen ist vielleicht keine schlechte Idee. Für ein Baby mag ich bunter auch, aber als Läufer darf es ruhig ein bisschen ruhiger sein. Jetzt muss ich aber mal ganz doof und dreist eine Frage stellen. Wenn der Läufer ja später auf dem Tisch liegt, dann sieht man ihn ja von einer Seite nur auf dem Kopf, oder? Ich hab da jetzt unseren Tisch vor Augen. Bei zwei Reihen könnte man ja eine umdrehen, dann sieht man immer eine Reihe Elefanten richtig herum. So. Nun war ich aber frech und aufdringlich genug, denn dein Entwurf sieht klasse aus und ich bin schon riesig auf das Ergebnis gespannt :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr, Rebecca, ich freue mich, dass dir die Tischläufer-Idee gefällt! :-)

      Der "Tisch"läufer ist in meinem Fall eher ein Schrankläufer. Der kommt nämlich auf meinen Wäscheschrank im Flur, direkt neben der Eingangstür - da kann man ihn immer sehen und sieht auch immer nur eine Seite.
      Aber vielen Dank fürs Mitdenken, bei mir ist es nicht auszuschließen, dass ich mich "verplant" und anschließend darüber geärgert hätte *g*

      Löschen
  5. Liebe Sabine,

    da wünsche ich dir mal viel Spaß beim nähen und quilten und ich war brav und hab nur den deutschen Text gelesen, wie von dir gewünscht ;o)

    Herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So ist's brav, Martina,
      alles andere wäre ja auch peinlich *lach*

      Heute Morgen habe ich wieder ein wenig Freiraum fürs Nähzimmer und hoffe dann, denn ersten Elefanten genäht zu bekommen. :-)

      Löschen
  6. Liebe Sabine,
    das ist ein wunderschönes Projekt und so ein kleiner Tischläufer ist eine süße Idee.
    Ich habe schon eine ganze Weile überlegt, ob ich da nähe (bin toller Elefantenfan), aber bei uns wird vorerst auch kein Baby erwartet. So ein kleines Projekt als Läufer oder Mug Rug oder... ist doch toll.
    Ich glaube ich muss mich gleich mal anmelden...
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich weiß, dass Elefanten dir ebenso am Herzen liegen wie mir :-)

      Ich würde mich freuen, wenn du dabei wärst und das kleinste Projekt, das mir aus so einem Blog einfällt, wäre ein Mug Rug. Du hast doch bestimmt noch keinen mit Elefantenmotiv, oder?
      Dann mal los ;-)

      Löschen
  7. Ihre Stoffe sind prächtig! Ich freue mich so darauf, Ihre Blöcke zu sehen. Und Ihr Läufer nimmt Gestalt. Haben Sie das lustige Nähen an diesem Nachmittag!

    Your fabrics are gorgeous! I am so looking forward to seeing your blocks. And your runner take shape. Have fun sewing this afternoon!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you Lorna ♥

      It's so nice of you to visit me in German :-)
      I surely had fun sewing yesterday, but my first elephant will be finished today :-)

      Löschen
  8. Hi Sabine,
    ich freue mich, dass du mein Blog gefunden hast und gleich kommentiert hast, denn so bin ich schließlich auch hier gelandet ☺Ich habe dein Follower-Button nicht gefunden, folge jetzt mit Bloglovin und Instagram und komme bestimmt und gerne wieder ♥
    Ich freue mich schon auf deine Elefanten, hast du schon angefangen?
    Liebe Grüße
    Bente
    ps. spring doch auch schnell in den Lostopf bei meiner Verlosung wenn du magst ☺

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Bente,

      wie schön, ich freue mich riesig!
      Du, ich habe google friends connect unter dem Blog versteckt - da ist mehr Platz, ich finde es immer schade, wenn das so klein in der Sidebar klebt ;-)
      Auf Instagram habe ich dich mittlerweile auch schon gefunden - das Reh im Garten ist ja wirklich unglaublich!
      Gestern habe ich nur zugeschnitten, heute Morgen hoffe ich, den ersten Elefanten nähen zu können.

      Danke für den Tipp mit deiner Verlosung, ich bin dann mal reingehüpft, das scheint ein tolles Buch zu sein :-)

      Löschen
  9. Na, wenn der Quilt nicht wie für dich gemacht ist, dann ist es keiner.
    Du hast dir ja ordentlich was vorgenommen, ich bin gespannt, wie dein Kunstwerk am Ende aussieht.

    Ganz herzliche Knuddelgrüße
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen, liebe Martina :-)
      Schön wieder so früh wach?

      Ich fange ja zart an und mache statt dem ganzen Quilt nur einen kleinen Tischläufer, das sollte doch machbar sein, denke ich mal. :-)

      Löschen
  10. So, liebe Sabine! Ich weiss nicht, was Du hast! Deine Übersetzung in allerbestem Oxford-English ist doch super! :o)
    Dein Entwurf für den Tischläufer gefällt mir total gut und ich muss wirklich meine ganze Beherrschung aufbringen, um nicht auch noch aufzuspringen auf den Sew-along-Zug... Ich habe mir aber für dieses Jahr vorgenommen: weniger bis keinen Termindruck (was allein durch die Massen an Geburtstagen schon ausgeschlossen ist) und deshalb bleibe ich standhaft. Ich möchte einfach spontan bleiben.

    Nichtsdestotrotz bin ich gespannt wie Bolle, was Du so zu berichten hast und natürlich auf Dein erstes Elefäntchen.

    Ich wünsche Dir einen schönen Montag!
    Ganz liebe Grüße,
    Marlies

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine liebe Marlies,

      mein Oxford-English-Dictionary hat quasi geglüht... *lach*
      Ich denke, fürs Grundverständnis sollte es reichen und ich hoffe doch sehr, dass ich den google-Übersetzer übertrumpfen konnte! *giggel*
      Hast du dir den Spaß mal gemacht und deine Texte von ihm übersetzen lassen??
      Das ist eine Gaudi... :-)

      Ja, das mit dem Termindruck ist so eine Sache, aber Lorna baut GsD keinen auf, wann wir fertig werden, ist unser Bier (oder Schnaps, jedenfalls egal), sie stellt nur jede Woche einen Block vor, ob man den auch tatsächlich in dieser Woche macht, ist wieder eine andere Sache und mein Tischläufer wird eben auch benötigt, das ist dann wieder mal eine andere Motivation.
      Geburtstage ... da sagst du was, ich habe den Überblick völlig verloren, trotz Kalender und selbst wenn ich den Überblick hätte, kann ich gar nicht so viele Geschenke nähen, wie Geburtstage anstehen... leider! :-(

      Wenn ich jetzt endlich mal dem Bann meines Rechners entkommen kann, dann werde ich hoffentlich auch ein Elefäntchen präsentieren können, demnächst ... in diesem Kino! :-)

      Löschen
  11. TOLL - Deine Stoffwahl gefällt mir sehr gut! Viel Spaß beim Elefanten nähen!
    GLG
    Deborah

    AntwortenLöschen
  12. Also dein Englisch klingt in meinen Ohren perfekt!
    Naja, das ist ja nun auch schon ein paar Jährchen her...

    Der Läufer ist eine gute Idee, nicht zuviel Zeit investieren zu müssen und trotzdem dabei zu sein.
    Einen Mugrug werde ich vielleicht auch mal ausprobieren...irgendwann. ;O)
    Aber sag, was sagst du zu dem UNGLAUBLICH SÜßEN Elefantenrückseitenstoff von Lornas Quilt???!!!
    Den muss man doch haben, oder???

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  13. Sabine, I love your plan for an Elephant Parade table runner - that is so incredibly cute!
    You write in English very well!

    AntwortenLöschen

♥ Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir ein paar nette Worte hinterlasst. ♥

Auch Verbesserungsvorschläge nehme ich gerne an.

Vielen lieben Dank

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...