Freitag, 26. Dezember 2014

Weihnachtsfreutag im Bloggerland

Zuallererst
(und bevor ich das nachher wieder als P.S. anhängen muss...)
möchte ich euch allen einen wunderbaren 2. Weihnachtsfeiertag wünschen.
Ich hoffe, ihr hattet alle einen zauberhaften Heilig Abend
und einen gemütlichen, nicht allzu stressigen, ersten Weihnachtstag.

Zum heutigen, allerletzten Freutag in 2014 muss ich mich noch ein letztes Mal zu Wort melden (also ein letztes Mal zum Freutag, meine ich natürlich *g*), denn es gibt eine Menge zum Freuen und eine Menge zum Danken.

Als ich 2013 mit dem Bloggen begonnen habe, hätte ich mir nicht im entferntesten ausmalen können, ob und wie sich das auf mein Leben auswirken würde.
Ich habe viel gelernt, technisch (durch den Blog), fototechnisch (durch die notwendigen Fotos), handarbeitstechnisch (es gibt so unendlich viel zu lernen und auszuprobieren), aber auch menschlich.
Ich habe Freundschaften gefunden, wo ich sie niemals erwartet hätte, Großzügigkeit und Hilfsbereitschaft erfahren, die mich einfach überwältigt haben und durfte feststellen, dass Blind-Dates das Leben unglaublich bereichern können...

Apropos bereichern!!
Noch nie hatte ich eine solche Menge an wundervoller Weihnachtspost in meinem Briefkasten - tausend Dank für die Freude, die ihr mir damit gemacht habt ♥



Ich habe mir die Post aufgehoben und alles erst an Heilig Abend aufgemacht.
Vor den staunenden Augen meiner Familie,
die mehrfach nachfragte "Wie? Immer noch nicht fertig?" ;-)

Die Vorweihnachtszeit ist für mich immer stressig, da kann ich machen, was ich will und mir vornehmen, was ich will - es klappt nie.
Das liegt natürlich zum einen daran, dass ich in dieser Zeit meinen Geburtstag feiere, zum anderen auch daran, dass ich beim Krippenspiel in unserer Kirchengemeinde mithelfe und so die Adventssonntage (und mehr *zwinker*) ziemlich verplant sind.
Dennoch möchte ich das Krippenspiel nicht missen, es ist jedesmal mein kleines Highlight am Heiligen Abend.
Zum einen ist es immer wieder eine Freude in die strahlenden Augen der kleinen und großen Darsteller zu schauen und die gerührten Gesicher der Eltern und Großeltern zu betrachten, zum anderen läutet es für mich erst so richtig Weihnachten ein ... danach weiß ich: jetzt beginnt auch für mich der gemütliche Teil! :-)

Heilig Abend feiern wir immer zusammen mit meinen Eltern und darauf freue ich mich jedes Jahr aufs Neue.
Das gemeinsame Mahl, die Gespräche, natürlich auch das Singen und Gedichte aufsagen und das Vorlesen der Weihnachtsgeschichte, das sind Traditionen, die mir wichtig sind und die ich darum auch sehr schätze.

Die Familiengeschenke lasse ich heute im Dunkeln und zeige euch dafür im einzelnen, was für tolle Karten und Geschenke mich aus der Bloggerwelt erreicht haben - nochmals vielen Dank, ihr Lieben!


Ich wünsche euch hier und jetzt einen tollen zweiten Weihnachtsfeiertag, mit Freunden, der Familie oder auch gemütlich alleine,
eben jeder so, wie es ihm gefällt,
 und verabschiede mich mit meinem neuen Christbaumschmuck
von meinem persönlichen Weihnachtsengel Gesine


Liebste Grüße von
eurer


P.S. Ein P.S. muss natürlich immer sein! (Habe ich mich extra aufgehoben *g* ...)
Selbstverständlich besuche ich auch Viktoria und "H54F"

P.P.S. Nochwas vergessen, aber auch nur, weil das Foto noch gar nicht auf meinem PC war ...
Die liebe Kati, hat heimlich, still und leise (will heißen ohne großes Brimborium *g*) ihren ZWEITEN Bloggeburtstag gefeiert und dazu Geschenke verteilt.
Ich habe zu meiner großen Freude und Überraschung eins davon bekommen und muss euch zeigen, was sie mir eingepackt hat:


zwei Stücke von diesem wunderschönen Sternenstepper in Neonfarben - der Knaller, oder?
Vielen lieben Dank, Kati - wie für mich gemacht! :-)

11 Kommentare

  1. uuuuuuuuiiiiiiiiiiiiiii - ja das sind ja wirklich tolle freugründe - klasse !!!
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  2. Wow, eine wahre Flut an schöner Post! Ein wahrlich toller Abschlussfreutaganlass. Genieß die Tage!
    Viele liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  3. Liebste Sabine,

    ich sehe, du hast nur deshalb bis Heiligabend mit dem Aupacken gewartet, weil du vorher keine Zeit hattest, du ansonsten Neugiernase *giggel*

    Aber das Warten hat sich gelohnt, definitiv. Sooo viele tolle Geschenke sind bei dir gelandet, da muss ich mich einfach mitfreuen. Es ist wirklich schön zu sehen, wer alles an dich gedacht hat. Aber kein Wunder, du denkst ja auch immer so lieb an alle ... ♥♥♥

    Und der Stepperstoff ist natürlich schon der Knaller - nicht nur (neon-)farblich!!!

    Sodele, jetzt noch ein schönes Weihnachstfest zu wünschen, hat wohl wenig Sinn ... also wünsche ich dir und deinen Liebsten erholsame Nachweihnachtstage, knuddle dich zart und lasse allerliebste Grüße zurück!
    Helga

    PS: Auch an dieser Stelle nochmal herzlichen Dank für deine tolle selbstgebastelte Weihnachtskarte, ich habe mich riesig drüber gefreut!!! ♥♥♥
    Wie ich schon sagte, du denkst ja auch immer so lieb an alle ...

    AntwortenLöschen
  4. uuih! Das ist aber viel Bloggerpost!
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
  5. Ja der pure Wahnsinn!!!! SO viel Post!!!! FREU!!!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  6. Liebste Sabine,
    ich würde sagen, du wurdest verdient beschenkt.
    Wer so viel an seine Leserschaft denkt,
    mit jedem leidet und lacht,
    wird auch zu Weihnachten bedacht....
    war das ganze Jahr bereit,
    voller Herz und Heiterkeit
    Sabine, ach ich danke dir,
    so liebe Grüße kamen auch zu mir
    Viel Spaß macht es bei dir zu lesen,
    ich hoff das ist es nicht gewesen,
    ich hoff du machst lang weiter so
    gar viele Herzen machst du froh...
    :-)
    Ganz herzliche Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Sabine,
    so schön zu sehen dass dein Weihnachten so war wie es sein soll!!! Und all die schönen Geschenke hast du verdient, warst ja auch ganz brav :-) Und jetzt heißt es weiter entspannen, verdauen und für den Silvesterabend vorschlafen!
    Ich drücke dich ganz fest und sage tausend DANK für die wunderschöne Karte, ich habe mich sehr, sehr, sehr darüber gefreut!!!!! DANKE!!!!
    Liebste Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  8. Liebste Sabine,

    soooo viel Post... und du konntest tatsächlich bis Heilig Abend warten??? Ich hätte das nicht geschafft...

    Fühl dich zum Jahresende ganz lieb gedrück. Ich wünsche dir und deiner Familie alles Gute für 2015... vielleicht lesen wir ja nochmal voneinander.

    Herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  9. Liebste Sabine,
    es ist toll deine Freude zu "lesen"... :-) Ich wünsche dir schon mal einen guten Rutsch ins neue Jahr und vieles schönes und kreatives.
    Ganz liebe Grüße,
    Betty .... hatte ich mich eigentlich für die super schöne Karte bedankt...??? :-*

    AntwortenLöschen
  10. So so viel tolle Post. Da müssen der Familie auch mal die Augen aus dem Kopf fallen. Zumindest hier wird immer noch ein bisschen komisch geguckt, wenn es ums Thema Bloggen geht. Genieß die letzten Tage des Jahres und dann sehen wir uns frisch und munter im neuen wieder :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  11. Hallo liebe Sabine,

    ich würde sagen, dass jeder das bekommt was er verdient :-)))
    In diesem Sinne wünsche ich Dir nur das Beste für 2015 und freu mich, dass der Stoff
    bei Dir angekommen ist!
    GLG
    Kati

    AntwortenLöschen

♥ Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir ein paar nette Worte hinterlasst. ♥

Auch Verbesserungsvorschläge nehme ich gerne an.

Vielen lieben Dank

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...