Donnerstag, 20. November 2014

Rums verpennt - aber ein Loop geht immer ;-)

Gut, okay, nicht unbedingt wirklich verpennt ... vielleicht verbummelt?
Jedenfalls musste ich Gesines Frage "rumst du?" gestern Abend von der superbequemen Couch aus glatt verneinen.
Ich war sooooo müde und ich saß sooooo gut, dass ich schlichtweg nicht in der Lage war, mich an den PC zu bequemen und einen Post zu verfassen. 
Kennt glaube ich auch jeder von uns, oder? ;-)

Heute Morgen habe ich dann aber doch meine Bilder gesichtet und festgestellt, dass - frei nach Muddis Motto "ein Loop geht immer" - tatsächlich auch bei mir noch ein Loop auf der Festplatte schlummert.
Und zwar einer von der Sorte "ganz fix fertig", was ja meine allerliebste Gattung ist.
Genäht habe ich ihn aus einem wunderschönen Crash- oder Crinkle-Jersey, den ich bei meinem letzten Streifzug in der Stoffgalerie zu ebendiesem Zwecke mitgenommen habe.
Wunderbar leichtes Material (70 cm davon) mit einem schönen silbrigen Schimmer. 
Ich war direkt verliebt! ♥ 


 Das Tollste ist aber, dass man dieses Material nicht versäubern muss, weil es überhaupt gar nicht ausfranst (ich spreche aus Erfahrung, denn ich habe den (fertigen) Loop bereits gewaschen!).
Und so war das gute Stück natürlich ruckzuck genäht.
Ich musste nur die Seiten mit dem Rollschneider begradigen, ihn oben und unten zusammennähen (rechts auf rechts, versteht sich *g*) und fertiiiisch! :-)
Die Seiten rollen sich ganz wunderbar auf und geben ihm nochmal eine besondere Note, viel schöner als umgenäht, finde ich!



Die Farbe habe ich nicht so gut einfangen können. 
Der Silberton liegt igendwo dazwischen. Nicht ganz so grau wie oben, aber auch nicht so gelblich wie unten.


So, jetzt schön, das Köpfchen strecken, sonst ist das Doppelkinn im Weg *zwinker*
Seht ihr wie schön "halsnah" der Loop geworden ist?  
Ich mag es nämlich gar nicht, wenn der ganze Hals frei ist 
... das zieht immer so! *g*


Nachdem ich jetzt dann endlich doch noch in die "Puschen" gekommen bin, schaue ich logischerweise natürlich auch noch bei "Rums" vorbei und wünsche euch jetzt schon eine schöne Restwoche und ein schönes Wochenende.

Zwar habe ich nach meiner kleinen Pause freudig verkündet, dass ich wieder da bin, aaaaaber es hat sich leider gezeigt, dass ich es in der Vorweihnachtszeit definitiv nicht schaffen werde, meinen Blog mehrfach wöchentlich zu "bestücken" und deshalb muss er - so leid es mir auch tut - noch ein wenig im Dornröschenschlaf bleiben, um dann im neuen Jahr hoffentlich ordnungsgemäß wachgeküsst zu werden. ;-)

Was natürlich nicht heißt, dass wir uns erst im neuen Jahr wieder lesen werden, wann immer ich es mal schaffe, werde ich mal kurz "piep" sagen, aber es kann auch genausogut sein, dass ihr mal ein, zwei Wochen gar nichts von mir hört - also kein Grund zur Sorge! ♥
Ich habe nämlich noch zweimal Probenähen auf meiner Liste, die (Vor-)Weihnachtszeit ist angefüllt mit Geburtstagen und Weihnachtsfeiern, das Krippenspiel in der Kirche startet ebenfalls nächstes Wochenende, meine Mama braucht noch Genähtes für ihren Adventsbasar und irgendwie ist mir zu Ohren gekommen, dass in 5 Wochen Weihnachten ist (Skandal! Warum erfahre ich das immer erst so spät?!).
Doch, doch, Sigismund, ich bin noch da - hab' nur viel zu tun... :-)
Letztes Jahr ist die eigentlich von mir sehr geliebte, besinnliche Vorweihnachtszeit komplett in Stress und Hektik versunken und das möchte ich wirklich nicht wiederholen, deshalb ziehe ich in diesem Jahr beizeiten die Handbremse. ;-)

Ich werde euch dann berichten, ob es tatsächlich geklappt hat oder ob ich Oberchaotin trotzdem nur routiert habe. *lach*

Habt eine schöne Zeit und denkt immer dran ... "You only live once!"

Eure







21 Kommentare

  1. Liebe Sabine,
    ein Loop und ein Piep sind besser als gar nicht :-* Ich hatte dich schon bei der Rumserei immer wieder vermißt, wo du in vergangenen Zeiten immer sagtest: "kein Rums ohne mich"... hihi... aber es ist wirklich so, dass man sich manchmal im Leben ... welche war nochmal die Nummer für das real life???- einsortieren muss und im Kopf ein wenig Ordnung bringen muss... und das steht nun mal an erster Stelle!
    Dein Loop ist sehr schön geworden und natürlich soll der Hals nicht so frei sein... dafür sind doch Halstücher da *zwinker* Die ganze Zusammensetzung : Ohrhänger, Haar- und Pullifarbe mit dem grauen Loop sieht sehr sehr schön aus!!!
    Viel Spaß beim Rundgang und ganz liebe Grüße,
    deine Betty

    AntwortenLöschen
  2. Der Loop ist toooll!!! Wenn meine Gehirn mich jetzt nicht ganz im Stich läßt hab ich den doch schon live gesehen in SLS, oder?

    Ich weiß was du meinst... mir hat auch mal wieder niemand gesagt daß Weihnachten nicht mehr lange hin ist *schrecklassnach*

    Bin ja schon total gespannt was du probenähst :-) Ich darf die Tage auch wieder was neues probesticken :-)

    Ganz liebe Grüße,
    Bine ♥

    AntwortenLöschen
  3. Hihi.... na dann gutes Gelingen, man weiß ja, wie bei dir angekündigte Blogpausen aussehen... hihihihihi*schallendlach*

    Nee im Ernst, der Loop ist super und sieht sehr bequem aus. Passt ja dann farblich überall dazu. Toll.

    Na und du denkst wirklich, du kannst eine besinnliche Vorweihnachtszeit haben?... Nicht dein Ernst, oder?
    Selbst ohne Blog klingt dein Programm mehr als stramm. Aber ich wünsche gutes Gelingen.

    Ach weil du gefragt hast, ob es bei uns auch mal eine Kreativmesse gibt (du erinnerst dich, dass ich verneint habe *g*) Naklar, jedes Jahr im Frühjahr und im Herbst, wie ich gerade erfahren habe.... Nämlich ab heute und bis Sonntag... *giggel* das Doofkind Ines lernt eben auch nicht aus... hihi.

    Fröhliche Grüße und bis bald
    Ines

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen liebe Sabine,
    dein Loop ist wunderschön. Besser ein Loop bei Rums al garnichts. Deine Eistellung ist vernüftig, denn den Stress machen wir uns selber in der Vohrweihnachtszeit. Es sollte eigentlich eine besinnliche Zeit werden.
    Ich habe mir auch fest vorgenommen etwas kürzer zutreten und da werde ich jetzt umsetzen( denn wir sind ja zu Besuch bei unserer Tochter) und mit meinem Mann in den schönen Schwarzwald fahen und uns es gut gehen lassen. Lass es dir auch gut gehen und schön wäre es ab und zu von dir zu hören.

    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
  5. Liebste Sabine,

    schön, dass du wenigstens zum Piep-Sagen mal vorbeischaust!

    Und dann hast du uns auch noch so einen schönen Loop mitgebracht!!! Ich mag die Crash-Optik - und wenn es dann auch noch ohne lästiges Vernähen geht, perfekt!

    Danke übrigens, dass du die Farbe so schön beschrieben hast ... beim Erkennen ohne Hilfestellung habe ich ja so meine Probleme *giggel*

    Ich weiß nicht, ob das Rätsel, warum Weihnachten jedes Jahr so plötzlich kommt, jemals gelöst werden wird ... wohl eher nicht ... und so hat man die Überraschung ja immerhin auch schon vor dem Fest ... *gg*

    Allerliebste Rumstagsgrüße
    Helga

    PS: Lass dich bloß nicht stressen, also nicht mehr als ohnehin schon auf deinem Programm steht ...

    PPS: Danke, dass du dein Doppelkinn aus dem Bild genommen hast! *kreisch*

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Sabine,

    dein Loop ist toll und das mit den Farben nicht so richtig einfangen können, das ist wohl leider so, mir fällt das auch immer mal wieder auf. Mein Hals wartet immer noch auf einen selbstgenähten Loop, bisher bekam er nur welche gestrickt :o)

    Lass es dir gut gehen und mach dir keinen Stress ;o)

    Herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  7. Einen schönen Loop hast du da mit einem "piep" gezaubert. Schöner Stoff und schöne Farbe. Die passt bstimmt auf viele Sachen. Ich bin da so ähnlich "gelagert" wie du, ich mag`s auch nicht, wenn es am Hals zieht.

    Dir dann hoffentlich eine ruhige Vorweihnachtszeit. Mach dir keinen Stress, lieber einen Tee!!!

    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  8. Uni fein. Der Stoff ist aber auch wirklich schön! Und Loops kann frau nu wirklich immer brauchen. ;)
    Ich drücke dir mal ganz fest die Daumen, dass die entschleunigung gelingt. ;)
    LG Jacqueline

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Sabine,
    dein kleines Piep ist immer noch um die Längen länger als jeder Post von mir :-) finde ich gut!
    Dein Loop ist richtig schick und gut dass du ihn gezeigt hast.
    Ich hoffe der Stress um Weihnachten wird nicht zu groß(für uns alle) und dass wir trotzdem wenigstens regelmäßig von dir hören.
    Lass es dir gut gehen und sei fest umarmt,
    Lee

    AntwortenLöschen
  10. Irgendwie habe ich gerade ein Déjà-vu ,wenn ich deinen Loop sehe.
    Hast du den schon auf Instagram gezeigt oder hast du den Stoffeinkauf gepostet?
    Auf alle Fälle gefällt er mir (immer noch?) sehr gut, den würde ich direkt auch so tragen.
    Einen Doppelkinnwärmer könnte ich mir auch mal wieder nähen, so zur Abwechslung. :O)

    Stress dich nicht in der nächsten Zeit, geh es ruhig und gemütlich an und piep immer mal!
    Piep,piep,piep, ich hab dich lieb! ;O)

    Ganz liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  11. Ein tolles Stöffchen hast du da zum Loop verarbeitet!!!
    Ich hoffe du läßt dich nicht zu serh stressen in der Vorweihnachtszeit. Irgendwie hat man doch immer wieder, trotz aller guten Vorsätze, den Hang dazu, sich unnötig zu stressen, wenn es auf Weihnachten zugeht!
    Und ganz ohne Stress, vielleicht schaffen wir es ja mal nach meinem Urlaub auf den Weihnachtsmarkt für nen Punsch oder ne Waffel?!?
    Liebste Grüße Karina

    AntwortenLöschen
  12. er sitzt perfekt..da hast du recht...muss bei mir auch immer so sein...und Couch ist was ganz tolle...lach

    gruß Bella

    AntwortenLöschen
  13. Dein Loop schimmert so schön und hat genau die richtige Weite, so mag ich Loops auch am liebsten!
    Ich glaube ich brauche auch mal wieder einen neuen, nicht das ich schon dreiundzwölfzigtausend hätte!

    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  14. Sehr sehr edel sieht er aus und macht richtig was her :) Genieß die Vorweihnachtszeit!

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  15. der sieht sehr schön aus, passt ja mit dem glanz zur vorweihnachtszeit. mir gehts wie dir, heute auch nur mit loop gerums:)
    lg claudia

    AntwortenLöschen
  16. Was???? In fünf Wochen ist Weihnachten?
    Oh Gott, ich hab noch soviel zu tun :-))
    Schöner Loop! Den kann man einfach immer brauchen!
    Recht hast Du! Die Vorweihnachtszeit soll doch besinnlich sein!
    Wir lesen uns :-)

    Ganz liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  17. Fünf Wochen... OMG. Aber das wird schon. Den Loop find ich super. Und ich bin dann mal auf deine Pieps aus dem Dornröschenschlaf gespannt... Und Bloggen soll definitv Spaß und keinen Stress machen, von daher machst du das schon genau richtig!
    Viele liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  18. Nicht nur Weihnachten, auch Silvester kommt ja bald. Und da hast du schon mal einen sehr schicken, stylischen Loop, den du anziehen kannst, wenn du dir draußen das Feuerwerk anschaust. ;-) Der passt ganz wunderbar zu dir und deinem Stil, und ist ja auch perfekt kombinierbar mit Neon, gell!? :-))

    Was deine Pause angeht... Du machst das schon richtig! Wir rennen ja auch nicht weg. ;-) ... Und wenn dir doch mal alles zuviel wird, rufst du mich an, und ich hole dich mit dem Hubschrauber ab. Dann drehen wir mal eine kleine Runde. :-) ♥

    Liebste Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  19. Da wünsche ich dir auch eine schöne Vorweihnachtszeit und drücke die Daumen damit das mit der Entspannung klappt!
    Und ich kann mich Katharina nur anschließen, ein wunderschöner Loop und wirklich super silvestertauglich :-)
    Viele Grüße
    Anela

    AntwortenLöschen
  20. Toller Stoff, der Loop sieht schön aus! Ja, wie ... in fünf Wochen ... Upps... Hier ist jetzt schon Land unter, aber immer schön gemütlich und beständig voran, dann klappt es wieder. Ich freue mich immer von dir zu hören, gerade heute hab ich meinen blog nach deinen photoscape und linkwithin Tipps verändert. Lg ingrid

    AntwortenLöschen
  21. Ich wünsche dir auch eine schöne Adventszeit und laß dich echt nicht stressen. Aber mir geht es auch jedes Jahr so und ich "flippe" fast bis Weihnachten. Bei uns stehen auch so einige Geb.-tage an und sogar ein wichtiger genau am 24. Dieser Tag ist immer so vollgestopft, gut daß nachher Feiertage sind. Und jedes Jahr nehm ich mir erneut vor, mich nicht stressen zu lassen, tja.
    Schöne Grüße von Elke

    AntwortenLöschen

♥ Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir ein paar nette Worte hinterlasst. ♥

Auch Verbesserungsvorschläge nehme ich gerne an.

Vielen lieben Dank

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...