Freitag, 14. November 2014

Freutag - I'm back :-)

Ja, ja, so ist das mit den Dingen, die einem am Herzen liegen.
Man tut alles für sie, hängt sich rein, überschätzt sich (und überhaupt alles) und ist anschließend erstmal k.o. *g*

Kennt garantiert jeder von uns, egal aus welchem Umfeld und auch mir ist es mit meinem Blind-Sew-Along so ergangen.
Vor lauter Begeisterung (eurer und meiner) habe ich den Arbeitsaufwand mal locker unterschätzt und habe mir deshalb anschließend ein paar Tage "PC-frei" gegönnt.
Irgendwie wurden dann fast zwei Wochen daraus, aber heute bin ich dann doch wieder da! :-)

Das ist an und für sich schon ein Freugrund (also für mich,  bei euch kann ich nur spekulieren *g*), aber es kommt natürlich noch doller!

Eigentlich war es beim Blind-Sew-Along ja so gedacht, dass ich euch im Anschluss noch eine kleine Freude mache und unter den Ratern und Näherinnen noch ein paar Preise verteile. 
Gesagt, getan, die Preise sind größtenteils angekommen und gefreut wurde sich auch. :-)
Womit ich freilich nicht gerechnet habe, ist die Tatsache, dass ICH auch beschenkt werde...
Und das kam so:
Ich hatte - mal wieder - einen bescheidenen Arbeitstag, Kopfweh und schlechte Laune, als ich nach Hause kam und ein Päckchen aus dem Briefkasten zog, auf dem oben Marlies' Name prangte.
Nanu?
Ich habe doch noch gar keinen Geburtstag?? 


Ist das nicht der Knaller?
Als ich die Karte gesehen habe, musste ich mich erstmal hinsetzen, so habe ich gelacht - genial, Marlies! ♥
Und dann kamen auch noch Neon-Buttons aus London, Knöpfe aus Kalifornien, wunderbare Webbänder (wo waren die nochmal her, Marlies? Ich bin ja so vergesslich!) und ein absolut zauberhaftes Stöffchen zum Vorschein!
Ich bin total verliebt in die an Ballons schwebenden Dickhäuter! ♥
Danke, du Schatzi *knutsch* das war eine absolut wunderbare Überraschung... *seufz*

Aber damit nicht genug ... habe ich auch noch gewonnen!
In meiner kleinen Blogpause!

Und zwar schon zum zweiten Mal bei einer Verlosung bei der lieben Bine von "was eigenes".
Ist sowas eigentlich zu fassen?
Am liebsten hätte ich einen Druck von "ohkimiko" gehabt und tatatataaaaaaaaaaaa, den habe ich auch bekommen!!
Und wie schnell!! Montag gewonnen und dienstags schon da!!
Ich freue mir immer noch ein Loch in den Bauch!! :-)

Dieser Druck hat mich sofort angesprochen, denn was kann es Schöneres geben, als ansteckend glücklich zu sein? ♥

Ich traue mich ja kaum noch, es zu erwähnen, aber ein drittes Päckchen hat diese Woche ebenfalls den Weg in meinen Briefkasten gefunden. *hüstel*
Und zwar ist es mein Gewinn von der Bloggeburtstagsverlosung vom Nähfrosch Katja, die bereits vor einem Weilchen war.
Nein, nein, die liebe Chaosperlerin Sina hat mich nicht vergessen, ihr kam nur das Leben dazwischen und das ist manchmal leider nicht zu ändern.
Wie sollte ausgerechnet ich das nicht verstehen?
Und obwohl ich ihr noch geschrieben hatte, dass sie sich nicht stressen soll, hat sie mir zum Dank für meine Geduld (ihr wisst ja alle, dass das normalerweise ein Fremdwort für mich ist *lach*) ein absolutes Zauberpäckchen gepackt.
Ich fiel beim Auspacken von einem Zuckerkoma ins nächste... ♥



Eigentlich hatte ich ja "nur" den wunderschönen Taschenbaumler gewonnen, aber ich durfte außerdem auch noch einen absolut traumhaften Armreif, einen dazu passenden Schlüsselanhänger, Schoki und Gummibärchen uuuuuund ein neongelbes Notizbuch auspacken. Hachz!
Vielen, vielen Dank, liebe Sina und vielen Dank auch dir, liebe Katja, für diese absolut geniale Verlosung! :-)

Auch mein letztes Wochenende beinhaltete einen weiteren Mega-Freugrund... ich war mal wieder auf dem Stoffmarkt!
Ja, ja, nachdem mir der in Freising ja dank des Lokführererstreiks im Oktober verwehrt blieb, war ich mit einer langen Liste für diesen ausgerüstet.
Wieder gab es natürlich auch ein Bloggertreffen, wenn auch nur ein kleines, weil sowohl Astrid, als auch Karina verhindert waren.
Aber Sabine/Purzelbine, Marina/Mimicisi und ich haben uns natürlich trotzdem gut unterhalten. 
Spätestens im nächsten Jahr wieder holen wir das nochmal! 
Es war sooo schön mit euch!

Neben dem mittlerweile schon obligatorischen Bloggertreffen, habe ich aber auch tatsächlich Leute getroffen, die ich schon vor dem Bloggen kannte.
Ja, ehrlich, die gibt's auch. ;-)

Noch bevor es offiziell losging war ich bereits vollgepackt (ich kann übrigens voller Stolz berichten, dass ich OHNE Plastiktüten ausgekommen bin, auch wenn ich sie manchmal rigoros wieder auspacken musste...) und war deshalb gewzungen, mal kurz in den Kofferraum umpacken. Unglaublich wie schwer so ein paar Kilometer Jersey sein können. *lach*


Ich habe mich mit gefühlen Tonnen von Jersey-Coupons eingedeckt, um endlich meiner Jersey-Phobie zuleibe rücken zu können.
Leider habe ich vorher nicht berücksichtigt, dass ich nachher gar keinen Platz für die ganzen Stoffe haben würde und so liegen sie jetzt eben hier rum und warten auf Verarbeitung - bisschen unorganisiert das Ganze - wie eigentlich immer, offensichtlich bin ich nicht lernfähig, Katharina... *schäm*
Da hast du dir mit deinen Stoffmarkttipps solche Mühe gegeben und ich habe exakt nullkommanix umgesetzt...
Halt, stopp, doch! Den Mann habe ich zuhause gelassen! *lach*
Vielleicht hätte ich ja mehr Erfolg, wenn ich ihn mal mitnehme... *zwinker*

Heute Abend gibt es für mich zudem noch ein Extra-Sahnestückchen und zwar wird das erste saarländische Frauenmahl in unserer kleinen Kirchengemeinde ausgetragen und ich bin soooo gespannt. 

von unserer Homepage "geklaut" ;-)
Von unserer Homepage geklaut... ;-)

Unser Thema "Auftischen und einmischen" finde ich sehr spannend und ich freue mich schon sehr auf die Rednerinnen!
Da ich aus außerdem aus terminlichen Gründen an der Organisation nicht beteiligt war, kann ich es alles komplett als Zuschauerin erleben und freue mich schon darauf, ein gänzlich "neutrales" Feedback geben zu können. 

Und nun zum guten Schluss muss ich unbedingt noch ein ganz besonderes Dankeschön loswerden und zwar an all jene, die sich per Mail um mich gesorgt haben, weil Blogpausen bei mir ja normalerweise anders aussehen. *zwinker*
Vielen lieben Dank, es ist schön zu wissen, dass man vermisst wird ♥ 

Und jetzt wünsche ich euch allen noch einen zauberhaften Freutag, verlinke mich noch bei Martina und Viktoria und entschwinde ins Wochenende.

Herzlichst
eure


P.S. Hätte ich jetzt fast vergessen...
Ich darf vermelden, dass ich mich wieder einmal auf den letzten Drücker selbst vor einem Punkt in Flensburg gerettet habe ... 
Mein Auto hat endlich Winterschuhe an. Na, GsD! :-)
Was aber nicht heißt, dass es jetzt schneien soll, ja? *strengnachobenRichtungFrauHolleguck*

21 Kommentare

  1. Liebe Sabine,

    schön, dass Du wieder da bist. Ja, das sieht ja nach einer ganz fantastischen Auszeit aus. Soviele schöne Dinge sind Dir ins Nähhäuschen geflattert! Schön! Ich freue mich mit Dir und bin gespannt, was Du aus Deiner Stoffbeute alles nähen wirst. Genau aus diesen Gründen überlege ich mir, ob ich wirklich nächste Woche auf dden Stoffmarkt nach MA fahre oder lieber kontrolliert in meinem Lieblingsstofflädchen einkaufe.
    Dir ganz viel Spaß beim Frauenmahl.

    Viele liebe Grüße und ein herzliches Willkommen zurück
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. Liebste Sabine,

    mein schönster Freugrund ist natürlich, dass du dich wieder blogmäßig freuen kannst!!! Wie schön, dich nach all den BSA-Strapazen wieder hier zu finden!!! ♥♥♥

    Deine Geschenke sind wunderschön und dein Gewinne sind schon der Knaller ... kaum zu fassen, was da beim Insta-Auspacken so nach und nach zum Vorschein kam ... wenn man schon dachte, du hättest längst fertig haben müssen *hihi*

    Dein Stoffmarktbesuch mit Bloggertreffen (und Treffen mit Nichtbloggern - gibt's die also wirklich O_O) scheint ja auch ein voller Erfolg gewesen zu sein. Okay, vielleicht nicht aus Sicht der Stoffmarkttippgeberin - aber die hält sich an ihre Tipps auch nur bedingt - ich sage nur Messe *giggel*
    Die paar Kilometer Jersey versuche ich mir gerade bildlich vorzustellen ... also mindestens 2000 Meter ... nein sorry, dafür reicht meine Fanta-Phantasie nicht aus *kicher*

    Jetzt wünsche ich dir viel Spaß heute Abend beim Frauenmahl und ein tolles Wochenende!
    Allerliebste Grüße
    Helga

    PS: Ooooh, ich habe mich gar nicht per Mail um dich gesorgt *schäm* ... aber dich dafür dauernd auf Insta getroffen *ganzdollfreu*

    AntwortenLöschen
  3. Das kann ich gut verstehen, dass du nach dem BSA erst mal ko warst. Ich kann nur erahnen, wie arbeitsintensiv das war... Die Post hat dir ja mal wieder tolle Sachen gebracht... Hihi und der Jersey muss jetzt eben ganz schnell verarbeitet werden, oder zumindest eine entsprechende Menge Stoff, dass er sein Plätzchen findet...
    Hab ein schönes Wochenende,
    VLG Julia

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sabine,
    schön endlich mal wieder von dir zu hören!!!! Ich hoffe die Pause hat sich gelohnt und du wieder bereit bist deine gute Laune zu verbreiten :-) Das Schild ist ja wie für dich gemacht!
    Ich bin unglaublich stolz auf dich! Stoffmarkt ohne Plastiktüten, das muss die Frau erstmal schaffen!!!! Ich hab's doch gewusst dass der große Shopper seinen Einsatz findet!
    Die Geschenke hast du dir auch wirklich verdient nach der ganzen harter Arbeit! Ich warte noch auf meins aber wenn die Lieferung kommt werde ich berichten ;-)
    Wünsche dir ein tolles Wochenende und bis bald,
    Lee

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen
    Nein bitte keinen Schnee...
    Klar, dass du nach diesem grossen Grossanlass eine Pause brauchtest. Ich hatte keinen solchen, aber komme im Moment nicht gross zum Bloggen, hoffe nächste Woche wird es wieder...
    Da hast du tolle Freumomomente gehabt und der Stoffmarkt war ja ein voller Erfolg. Bin ja überhaupt nicht auf deine Stoffe neugierig...;-) und auch gar nicht was du daraus nähst....hüstel...mit der Ovi wirst du deine Jerseyfobie sicher los
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen
  6. Strassbourg, liebe Sabine, die Bänder waren aus Strassbourg! :o)
    Schön, dass Du wieder da bist! Ich dachte schon, ich müsste Dir eine Blogpause vorschlagen, damit wir von Deiner Seite wieder mit Lesestoff versorgt werden... *duckundweg*
    Mein Päckchen war nur eine klitzekleine Anerkennung für Deine ganze Mühe bei der Organisation des BSA!
    Sowas gehört gewürdigt! Schön, wenn ich damit in's Schwarze getroffen habe!
    Über Deine Gewinne freue ich mich einfach mal so richtig mit! Tolles Blingbling und der Druck ist total mein Ding!
    Klasse Spruch!
    Auf Deine Jerseynähergebnisse bin ich schon super gespannt! Wann geht's denn los? *hibbel*
    Nun wünsche ich Dir viel Spaß am Wochenende und freue mich schon auf den Bericht (denn so richtig viel kann ich mir noch nicht drunter vorstellen...).
    Ganz liebe Grüße,
    Marlies

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Sabine !
    Schön, dass du wieder da bist und uns so viel zum Lesen gegeben hast.
    Deine ganzen Freugründe sind ja wirklich toll ! Ich freue mich mit dir !
    Toll auch deine Beute vom Stoffmarkt ! Ich würde dir zu gern bei der Bekämpfung deiner Jersey-Phobie helfen, wenn du nur nicht so weit weg wohnen würdest.
    LG und ein wunderschönes Wochenende
    Ellen

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Sabine,
    glaub mir, Jersey ist eigentlich ganz lieb und beißt gar nicht. Versuch's ruhig mal :-)
    Viele Grüße
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  9. Danke für diese Lektüre am frühen Morgen. Jetzt bin ich wieder auf dem neuesten Stand *g*). Ich wünsche dir weiterhin viel Freude an deiner "Ausbeute".
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  10. Da bist du ja wieder! *freu*
    Zum Glück hab ich Insta und WhatsApp und infolgedessen keine Sabineentzugserscheinungen. :O))
    Aber ich find es trotzdem toll: She is back!

    Der viele Jersey ist doch nur so viel, weil du Angst hast, dass 9 von 10 Teilen nix werden, oder?
    So geht es mir oft genug.
    Und plötzlich hat man den Schrank voller Jerseyklamotten!
    Naja, plötzlich ist übertrieben, wenn man Zeit hat, meine ich.
    Davon habe ich in den letzen Wochen auch immer weniger und das ärgert mich, weil ich nicht so viel schreiben, posten, kommentieren, nähen.... kann, wie ich gern würde!

    Ich wünsche die heute abend viel Freude und bin schon sehr gespannt auf deinen Bericht!
    Ein traumschönes Wochenende und liebste Grüße!
    Ina

    AntwortenLöschen
  11. Was für ein Feuerwerk an Freugründen! :-)
    Schön dass du wieder da bist! :-) Ich bin ja eher eine Frau der wenigen Worte, aber deine vielen Worte lese ich immer unheimlich gerne und hatte dich schon richtig vermiss! :-)
    GLG Biggi

    AntwortenLöschen
  12. willkommen zurück...manchmal muss das so sein, ich kann das gut verstehen ...ab und an braucht man pc Freizeit.

    viel spaß heute und happy weekend Bella

    AntwortenLöschen
  13. Also die Karte ist ja echt mal obergenial *lach* Genau so kommt es mir hier auch manchmal vor mit unseren Miezen ;-)

    Unser kleines Treffen am Sonntag war wirklich super schön!!! Und schreit nach Wiederholung!

    Hast du den Sternensteppstoff eigentlich noch gefunden? Ich hab mir im Internet den Sternen sweat mit der flauschigen Rückseite bestellt ;-) konnte doch nicht widerstehen *hust*

    GLG und ein tolles Wochenende!
    Bine ♥

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Sabine,
    wenn ich ehrlich bin hab ich auch schon überlegt ob ich mal bei dir Nachfrage ob alles ok ist :-)
    Aber das mit der Auszeit versteh ich!
    Und ich finde ja ehrlich gesagt Jersey sympathischer als Webware. Denn man muss nicht so genau mit den Nahtzugaben sein und du hast ja schliesslich auch eine Ovi!
    GLG Caro

    AntwortenLöschen
  15. Da hast du dich ja wider kurz gefasst ;p
    Willkommen zurück auch von mir!!!
    So viele tolle Pakete!!!
    Und ich freue mich dass du die konfrontationstherapie beginnst ;)
    Lg
    Katja

    AntwortenLöschen
  16. So viele tolle Post und Stoff und hach und überhaupt. Wie schön, dass du wieder da bist. So ein bisschen Pause tut manchmal ganz gut, gerade, wenn man so viel Blogchaos hatte wie du mit Taschen und Kommentaren und Statistik und Auswerten und Losen und Verschicken und überhaupt. Da muss man auch mal abschalten :) Inzwischen ist alles da und die Karte hat einen Ehrenplatz bekommen - bunt ist irgendwie cool (wenn man es nicht übertreibt :D).

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  17. Schön, von dir zu hören. Ganz tolle Post hast du ja in der Zwischenzeit bekommen und auch viele Stoffe auf dem Stoffmarkt ergattert. Vielleicht klappt es ja im Frühjahr, auch mal wieder in SLS beim Stoffmarkt dabei zu sein.
    Ich bin schon gespannt, wie die Ergebnisse deiner Jersey-Phobie-Bekämpfungs-Näherei aussehen werden.
    Liebe Grüße
    Christine (die sich in dieser Woche wegen diversen Erkältungsviren auch eine kleine Blogpause gegönnt hat)

    AntwortenLöschen
  18. Huhu, da bist du ja wieder! Wie schön!!! Ich hab´ mich auch etwas rar gemacht - leicht ausgepowert vom Contest...Aber ich freu´ mich mit dir über die viele Post und - "ischwöre": beim nächsten Stoffmarkt bin ich wieder dabei!!!
    Schönen Sonntag und
    LG Astrid (die endlich den Kopf wieder (fast) schmerzfrei hat)

    AntwortenLöschen
  19. Wie schön, die vielen Freugründe (Glückwunsch zu den Gewinnen!) hast du dir redlich verdient mit deinem tollen Blog und deinen Aktionen! Ich freue mich auf die Jerseyteile, die nun kommen werden! Liebe Grüße Ingrid

    AntwortenLöschen
  20. Tja, dann muss ich dir wohl einen Punkt in Flensburg... äh, Amsterdam eintragen. Bei so vielen Verstößen gegen die heiligen 10 Stoffmarkt-Regeln. *lach* ... Ich denke aber, ich kann noch mal ein Auge zudrücken. Vorausgesetzt du nimmst beim nächsten Mal einen Trolley mit. *g* Komm, gib dir einen Ruck, du siehst doch dass der Stoff viel zu schwer zum Tragen ist!

    Mensch, da war es still und trotzdem eine Menge los bei dir. Hast mal wieder ordentlich abgeräumt. Aber ich gönne dir alles von ganzem ♥. So schöne Sachen hast du bekommen - nur recht und billig nach all dem Stress, den das Blind-Sew-Along dir bereitet hat. :-))

    Ich freue mich trotzdem schon auf eine Wiederholung des Spektakels! :-)

    Allerliebste Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Sabine,

    das ist ja ein fantastischer Druck!!! Genial.

    Liebe Grüße,
    Viktoria

    AntwortenLöschen

♥ Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir ein paar nette Worte hinterlasst. ♥

Auch Verbesserungsvorschläge nehme ich gerne an.

Vielen lieben Dank

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...