Mittwoch, 24. September 2014

Blind-Date im Rosengarten

Ein Blind-Date kann man ja nun wirklich überall haben und so ist auch ein Treffen in einem Rosengarten gar keine so abwegige Idee.

Allerdings war es kein Blind-Date der romantischen Art, wie die Wahl des Treffpunktes vielleicht vermuten lassen würde, sondern ein Real-Live-Blogger-Treffen.

Wer trifft wen?

Genau! Ich habe mich mit Sabine/LaPausa getroffen und wir hatten einen sehr vergnüglichen Tag miteinander.

Ihr dürft jetzt übrigens raten, welche Schuhe zu mir gehören
Ihr habt mich jetzt so lange mit meinen ollen Bloggerschuhen genervt, dass ich extra andere angezogen habe und was ist passiert??
Ich habe mir prompt Blasen gelaufen habe ... und ihr seid SCHULD!! *motz*
Dem aufmerksamen Leser meines Blogs sind diese speziellen Schuhe schonmal untergekommen, ich bin gespannt, wer das noch weiß! ;-)
Das dritte Paar Schuhe gehört übrigens zu Sabines besserer Hälfte, der sich von unserem Fachgesimpel in keinster Weise hat abschrecken lassen und den ich an dieser Stelle nochmal besonders grüßen möchte! *wink*

Die beiden haben nicht weit vom Saarland Urlaub gemacht und so lag ein Treffen auf halbem Weg natürlich nahe und der halbe Weg war ziemlich genau in Zweibrücken erreicht.
Als Kind war ich im Sommer immer mit meiner Oma im Rosengarten und habe durchaus schöne Erinnerungen daran, weshalb ich auch diesen Treffpunkt vorgeschlagen habe.

Das Finden und Erkennen war eher unspektakulär, da um diese Zeit und bei diesen Temperaturen *bibber* sonst keiner so verrückt war, den Rosengarten aufsuchen zu wollen...

Gleich zum Auftakt sorgte die Anordnung des Trauzimmers für Erheiterung.
Ein Trauzimmer in einem Rosengarten ist jetzt nicht wirklich verwunderlich (Romantik und so...), aber wer das Trauzimmer genau mittig zwischen Herren- (links) und Damentoilette (rechts) gesetzt hat, war offenbar ein außerordentlich praktischer Mensch, der unnötige Verzögerungen durch letzte Angst-Pipis vor der Trauung ganz klar vermeiden wollte... *kicher*

Eine Runde durch den Garten gedüst - zum Aufwärmen, es war echt saukalt!! - und dann mit den ersten Sonnenstrahlen mal gemütlich hingesetzt und einen heißen Kaffee getrunken.

Dort habe ich dann auch mein Päckchen überreicht und von 0 auf 100 waren wir am Fachsimpeln übers Nähen, Bloggen, Plotten, Verkaufen und Co. :-)
Wie schon oft erlebt, ist man gleich mittendrin. Man kennt sich, hat gemeinsame "Bekannte", kennt die Blogs, die Posts und die eine oder andere Eigenheit vom Gegenüber und so war es auch hier von Anfang an ein richtig schönes Treffen. :-)
Ach so, was habe ich denn überhaupt überreicht?
Da ich nicht so viel Zeit hatte und sich die Bilder vom Plastikmüll in unseren Meeren zudem sehr in mein Hirn gebrannt haben, gab es noch einen Stoffbeutel, auch wieder beplottet und auch wieder mit einem, wie ich finde, sehr schönen Motto!
Das schöne Freebie ist übrigens von mialoma und kann hier heruntergeladen werden. :-)


Wer jetzt ganz genau hinguckt, kann außerdem erkennen, dass mich die liebe Tini mit ihrem Post über ihre geplotteten Label sehr inspiriert hat, zwar ist es nicht direkt mein Label geworden, aber eine Signatur habe ich dennoch hinterlassen. *g*


Gefällt mir sehr, vielen Dank für den Tipp, Tini! ♥

Mittags haben wir den Rosengarten dann zu einem leckeren Mittagessen verlassen (im Gleis 3 kann man übrigens wirklich klasse essen - danke an den jungen Mann aus dem Drogeriemarkt, der uns den Tipp gegeben hat) und später nochmal eine Abschlussrunde (wozu hat man schließlich ein Tagesticket?) gedreht.

Mitten in Zweibrücken gab es dann wieder kuriose Dinge zu bestaunen...


Alles aus Eisen (ziemlich rostig, aber cool!) und wirklich, wirklich groß!

Beim genaueren Hinsehen während unserer Abschlussrunde haben wir dann diese Rose entdeckt und ich habe mich sehr gefreut, dass die mich offensichtlich sogar in Zweibrücken kennen... *lach*

Mit ein paar Inspirationen, die ich von dieser sonnigen Abschlussrunde mitgebracht habe, und der Frage, warum zum Kuckuck Rosen so merkwürdige Namen haben müssen, verabschiede ich mich dann wieder von euch und besuche auf dem Weg in mein Bettchen noch schnell die beiden Urlaubs-Linkparties von Katja und Martina (denn für mich war es ein Tag Urlaub vom Alltag).






Gute Nacht, ihr Lieben, schlaft schön
eure 



P.S. Liebe Sabine, liebe bessere Hälfte von Sabine, es war ein wunderbarer Tag und ich habe mich sehr gefreut euch beide kennengelernt zu haben.
Berlin ist zwar nicht um die Ecke, aber ich tue mein Bestes. ;-)
Aber es wäre sicher einfacher, wenn ihr im nächsten Jahr wieder in MEINER Ecke von Deutschland urlauben würdet. *g*

P.P.S. Ich habe mal wieder meine Tabletten nicht genommen und prompt was vergessen: 
Natürlich verlinke ich meinen Beutel noch zur Plotterliebe!!




48 Kommentare

  1. Ach wie schön *knutsch* eine gute Nacht Geschichte im Contadina Style *kicher* ... erzähl ruhig weiter ... ♥
    Ich freue mich sehr, dass ihr einen so schönen Tag hattet :o) und drück dich lieb
    schlafe gut und träum was schönes
    Gesine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eigentlich sollst DU MIR ja eine Geschichte erzählen... ;-)

      Aber bis dahin können wir ab und an ja auch mal gerne die Rollen tauschen! ♥

      Schlaf' du auch schön, mir fallen schon die Augen zu, ich muss dann morgen gucken, ob und was du gerumst hast... :-)

      *knuddeldrück*

      Löschen
  2. Ich hab deine Schuhe erkannt, hab sie aber auch schon live gesehen;-)
    Da wohne ich gerade mal ne halbe Stunde von Zweibrücken entfernt, aber in den Rosengarten haben wir es noch nie geschafft, das sollte ich mal ändern!!!!
    Dein Beutel, vor allem den Schriftzug, finde ich toll! Und ein toller Beitrag im Kampf gegen den Plastikmüll in unseren Meeren...
    Liebste Grüße und gute Nacht
    Karina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nächstes Jahr gehen wir zusammen in den Rosengarten, Karina - da kann man auch tolle Fotos machen, wenn alles blüht und die Sonne scheint. :-)

      Mit den Beuteln hat mich die liebe Ina echt angesteckt und der Plotter bietet natürlich ungeahnte Möglichkeiten. Faszinierend, immer wieder aufs Neue. :-)

      Löschen
  3. Ach, die gelben, oder?
    Da hattet Ihr ja eine schönen Tag, freut mich!
    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Tipp ist heiß, Heike, wie bist du da jetzt bloß drauf gekommen? :-)

      Löschen
  4. Oh wie schön, so ein Treffen muss doch aufregend sein. Und wenn das blind date dann noch ein Erfolg wird, mehr geht nicht.
    Schön, schon wieder ein Beutel! Ich habe heute auch einen im Programm. Natürlich keinen beplotteten, deiner ist wieder mal toll geworden!
    Liebe Grüße, Lee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ehrlich, Lee, ich finde deine Vögelchen so süß!

      Es muss ja nicht alles beplottet werden, es gibt einfach Stoffe, die brauchen sonst nix und deiner gehört da eindeutig dazu! :-)

      Hattest du noch kein Bloggertreffen?
      Das ist einfach wunderbar, ich drücke dir die Daumen, dass es bald einmal klappt. :-)

      Löschen
  5. Was für ein schöner Tag, super geplottet... liebe Sabine, weiter so....
    ;-)
    Herzliche Grüße Ines
    PS: soooooooooo schöne Bilder

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Achso... und wenn man bei SAUKÄLTE mit Stoffschuhen rumlatscht, dann ist es klar, dass man friert... haben dir das deine Pupertiere noch nicht erzählt....
      Außerdem muss wer schön sein will und aus Trotz andere Schuhe anzieht ... LEIDEN.
      altes Sprichwort....
      Ähm .... schon gemerkt?... Bin jetzt wach.
      In dem Trauzimmer will ich eigentlich nicht getraut werden gewollt hätten, das ist ja sowas wie ein schlechtes Ohmen :-)

      Löschen
    2. Jaaa, ist mir aufgefallen, dass du jetzt wach bist. *g*

      Das mit dem Trauzimmer ist wirklich seeeehr seltsam, andererseits auch wieder nicht. *lach*

      Ich wollte ja nicht schön sein, ich wollte nur nicht schon wieder die Frage lesen, ob ich denn keine anderen Schuhe hätte... ;-)

      Löschen
  6. Guten Morgen, liebste Sabine - oder auch guten Morgen, du Saarbrücker Charmbolzen!!!

    Ihr hattet ja offensichtlich ein wundervolles Bloggerundteilweiseanhangtreffen! Tolle Fotos hast du uns mitgebracht - ach ja, ich tippe auch auf die (neon?)gelben Schuhe ... :o)))
    Schön, dass ihr es so schön hattet ... *freu*

    Die geplottete Geschenktasche ist supercool geworden, auch dein Nichtlabel ist super!
    Von alleine wäre ich ja NIE drauf gekommen *ichschwör*, aber das ist also deine 100. Tasche? *giggel*
    Danke, dass du sie uns "trotzdem" zeigst ... *lach*

    Jetzt wünsche ich dir noch einen wundervollen Tag und schicke allerliebste Grüße zu dir rüber!
    Helga

    PS: Ich muss mich nachher unbedingt noch auf die Schuhpostsuche begeben ... O_O

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Schuhe habe ich gefunden ... war auch gar nicht sooo schwer ... es gibt ja nur einen Post mit dem Label "Schuhe" ... *gg*

      Löschen
    2. Liebe Helga... da ist wohl doch Ostern???? O_O
      Sag ich doch... *giggel*

      Löschen
    3. Liebe Ines,
      wenn ich nur zu Ostern was suchen würde, wäre IMMER Ostern ... *giggelzurück*

      Löschen
    4. Huuuuuuuuuuuuch, achso, da hab ich wohl was falsch verstanden *lach*
      Bitte entschuldige.

      Löschen
    5. Was treibt ihr zwei denn da wieder??

      Nur dummes Zeug im Sinn!! ;-)

      Und das heute, wo ich nicht mitmachen kann.... menno *jammer*

      Löschen
    6. ... ist die Katze aus dem Haus ...
      Liebste Grüße von den Tanzmäusen *gg*

      Löschen
    7. ... oooooh, die Katze ist wohl doch daheim ... O_O
      Liebste Grüße von den Ausgetanztmäusen *wirsindauchganzbravwieimmer*

      Löschen
    8. Die Katze ist zwar nicht im Haus, behält aber alles schön im Auge... ;-)

      Aber NOCH seid ihr ja relativ brav gewesen. ♥

      Löschen
    9. ... wir haben den Bommi noch nicht gefunden ... *giggel*

      Löschen
    10. DEN habe ich ja auch gut versteckt, den findet ihr nie im Leben. *g*

      Und Ines hat sich entweder schon verdünnisiert oder aber sie liegt schon unterm Tisch... *hüstel*
      So genau habe ich noch nicht geguckt. ;-)

      Löschen
    11. Ich habe ehrlich gesagt, nicht die geringste Ahnung, die wievielte Tasche das jetzt ist. Aber 100 (wenn man Beutel und Schlüsselbörsen und Mäppchen alles zu Taschen zählt, dann könnte das schon hinkommen. :-)

      Charmebolzen ist gut *kicher*

      Die Anzahl der Schuhposts habe ich übrigens gerade erhöht. ;-)

      Löschen
    12. Nummer 100 hat Marlies heute gezeigt und ich liege NICHT unter dem Tisch, wie immer war ich Vorräte ranschleppen, ich halte mich hier doch nicht ewig mit Suchen auf.....

      Löschen
    13. Achso äh... Helga- Elise, kannst du hier mal noch bissl Platz machen, ich hab den Gasgrill günstig bekommen... passt doch hier vor der Küchentür ganz wunderbar... oder?
      Fisch? ja Fisch hatten wir doch so abgesprochen, dass Sabine das ganze Wochenende noch was davon hat.... da simmer ja nich so....

      Löschen
    14. ... jajaja, ich mach ja schon Platz, sooo dick bin ich nun auch nicht ... Fisch grillen in der Wohnung, suuuper Idee ... auch die Katzen (einschließlich der Oberkatze) werden schlichtweg begeistert sein ... *giggel*

      Löschen
    15. Ich bin bekannt für meine super Ideen... ;-)
      da kann man sich schon einige Freunde machen.....

      Löschen
    16. Warum riecht's denn hier so komisch? *schnupper*
      Und was macht bitteschön, dieser Riesengrill hier vor meiner Tür??

      Und wessen Füße sind das unter dem Tisch??
      Ich hatte den Bommi doch richtig gut versteckt!!
      Unglaubliche Szenen, die sich hier vor meinen Augen abspielen - Skandal im Saarbrücker Charme-Anbaugebiet. *g*

      Löschen
    17. (... das sind die Füße von Ines ... sie hat ja selbst Bommi angeschleppt, zusammen mit dem Gasgrill ... und nicht nur angeschleppt ... *giggel* ... und das mit dem Fisch war auch ihre Idee ... *petzmodusaus*)
      Wir beide haben überhaupt gar nichts angestellt ... *ichschwör* ... in deinem Charmeanbaugebiet wüden wir das nie wagen ... *großesindianerehrenwort*
      (ich gehe mal lieber schnell Ines wiederbeleben ... )

      Löschen
    18. Warte, warte!
      Ich muss das doch filmen, damit ich es anschließend zur Abschreckung ins Internet stellen kann!
      Nach dem Motto:

      liebe Kinder, seht euch an, was zuviel Bommerlunder aus euch machen kann. *giggel*

      Löschen
    19. *verwirrtumguck* waschnnnnnnn hier los... warum hat Sabine son Ding mit rotem Licht vorrm Gesicht und warum zum Geier guckt Helga so schuldbewusst????
      Boaaaaaa und wo kommen die Sterne her... wie stinkt es denn hier.... kann mir mal einer hoch helfen?

      Löschen
    20. ... ich ... hier ... ich komme, ich eile ... ach Schätzelein, das Wackelige da unten sind deine Beine, da musst du jetzt durch - also drauf, auf die Beine nämlich ... Sabiiiine, hilf doch mal ... oder ist dir deine Filmkarriere etwa wichtiger? Och menno, mach doch mal die Kamera aus ... kein Mensch will den toten Fisch im Kino sehen ... *giggel*

      Löschen
    21. Wieso MEINE Filmkarriere?? Ines ist doch der Filmstar hier ;-)

      Löschen
    22. Achso meine Beine hmmmmmmm wrum hast du denn nich eher gesagt, dass das so wird... isssssss mir schleeeeecht.......... bin ich müüüüüüüüde ohhhhhhh und mein Koooooopf....... ohhhhhhhh
      Sabine warum hast du nur soooooooo viel von dem Zeug........ bäh....... ich ess NIE wieder Fisch......

      ;-)

      O_O

      Löschen
    23. Dann halt Kamerafrau.... sei doch nicht so kleinlich... *g*

      Löschen
    24. ... und Regisseurin nicht zu vergessen ... *g*

      Löschen
  7. Huhuuuuuuuu *knuddel*

    Also ich würd jetzt auch auf die Gelben tippen. Meine die schon irgendwie mal gesehen zu haben... ;-)

    Das klingt nach einem sehr schönen Tag bei euch und wie schön, dass die bessere Hälfte so tapfer durchhalten kann. Meiner wär wohl gar nicht erst mitgefahren. *hihi*

    Das Täschchen mit dem "Contadina Style"-Logo find ich ja auch toll. <3

    Liebste Grüße
    AnnL :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *knuddelzurück*

      Okay, okay, ich gebe es zu, das Schuhrätsel war einen Tick zu leicht für euch.
      Nächstes Mal mache ich es schwieriger, versprochen! ;-)

      ICH war ja auch alleine dort. ;-)

      Dankeschön, mir gefällt die contadinische Personalisierung auch gut. :-)

      Löschen
  8. Liebe Sabine,

    Aber im Oktober bekommen wir ganz andere zu sehen, oder? Schuhe mein ich?! *grins*
    Gelb sind deine, was denn sonst. Meine wären auch keine große Überraschung. *hihi*
    Toll das ihr so einen schönen Tag hattet! Rosengarten eine schöne Wahl und das mit den komischen Namen ist mir auch schon aufgefallen, furchtbar.
    Müll, jaaa aus diesen Grund näh ich ja ständig Taschen *räusper*
    Cooler Beutel und das Label gefällt mir!

    Herzliche Grüße
    Janin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich arbeite dran, Janin, ich arbeite dran.
      Aber Schuhe kaufen ... das ist für mich KEIN Vergnügen, ehrlich nicht. ;-)

      Übrigens ist der Plastikmüll wirklich eine patente Entschuldigung für das permanente Taschen nähen...
      "muss nur noch kurz die Welt retten..." *zwinker*

      Löschen
  9. Also da ist mir doch glatt ein Post von dir durch die Finger gerutscht!
    *wohabichnurmeineAugengehabtmurmel*
    Was für ein Glück, dass die Sprache noch einmal auf deine bezaubernden Sonnenschuhe kam!
    So konnte ich nicht nur diese, sondern auch dein Shirt bewundern!

    Das ihr gefroren habt, kann ich total nachvolllziehen, ich würd im Moment am liebsten die Stiefel rausholen...

    Bei der Rose kann es sich nicht um einen Vertreter deiner Art handel, schau mal, wie klein, mickrig und schmucklos diese daherkommt!
    Da ist irgendetwas schiefgelaufen!!!

    Da passen schon besser die zwei nächsten Blütenfotos! ;O)
    Schön, dass ihr es schön hattet, der Beutel ist die Wucht und welche Tabletten hast du denn vergessen, ich müsste dir mir auch mal verschreiben lassen, helfen die denn?

    Liebe Grüße
    Ina :O)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Shirt habe ich bei jedem Bloggertreffen im Gepäck, Ina! ;-)
      Wie gut, dass du jetzt aber weißt, wie es dazu kam. *g*

      Noch verweigere ich die Stiefel, aber es kann nicht mehr lange dauern! ;-)

      Hm, von meiner dornigen Vertretung war ich jetzt auch nicht wirklich angetan, habe aber zu ihrer Entschuldigung einfach mal vermutet, dass sie im Sommer so exzessiv geblüht hat, dass für den Herbst nur noch der kümmerliche Strauch übriggeblieben ist. ;-)

      Meine "du musst an alles denken - Tabletten" sind das!
      Ohne die läuft bei mir gar nix mehr und immer wenn es ein oder zwei oder mehr P.S. bei mir gibt ... tja, dann habe ich sie wohl mal wieder nicht genommen... *hüstel*

      Willst du sagen, du hättest jeden Post von mir gelesen? *ungläubigguck*
      Ich wusste ja gar nicht, dass du deinen Job an den Nagel gehängt hast... *lach*
      Das ist ja fast schon eine Lebensaufgabe! *kicher*

      Löschen
  10. Deine Schuhe? Sicher die braunen... Breit Grins
    Rosengarten tönt superschön und die Rostskulpturen sind so was von toll, ich liebe solche Dinge...freue mich für euch, dass ihr so einen tollen Tag hattet und der Beutel ist natürlich toll.
    Di feschte Drugg hat wirklich geholfen, die Viren haben sich zurückgezogen.
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh wie schön!
      Das freut mich jetzt aber sehr zu hören!!
      Beim nächsten Virenangriff wendest du dich gleich an mich und ich drücke dann gleich alles weg! :-)

      Genau, die braunen Schuhe gehören eindeutig zu mir. *g*
      Braun ist bestimmt die einzige Farbe (wenn man mal von Holz absieht), die sich in meinem Haushalt und Kleiderschrank garantiert nicht finden lässt.
      Okay, ich habe braune Handtücher, fällt mir gerade ein... aber sonst nix. ;-)

      Löschen
  11. Hach wie schön, dass du wieder mal zwei liebe Menschen und eine bloggerkollegin kennen lernen durftest. Hört sich nach einem wunderschönen Tag an :). Und dein Mitbringsel ist klasse. Und ich freue mich sehr, dass ich Dich inspirieren konnte. Also ich freue mich grade kreidrund oder wie war das ;). Und der Schriftzug ist auch klasse. Schon toll, so ein Plotter. Ich wünsche Dir noch einen tollen Abend und drück dich mal ganz lieb. Viele Grüße, Tini p.s.: die nur so lange zum lesen gebraucht hat, da sie sich durch Helgas und Ines' Kommentare gelacht hat

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Sabine,
    gestern endlich konnte ich diesen Beitrag zu Ende lesen... wieder mal voll müde (vom sehr früh aufstehen) und mit zwei Bewohnern im Wartezimmer einer Arztpraxis....am manchen Stellen musste ich so lachen, dass die mitwartenden Patienten sich wahrscheinlich nicht sicher waren, wer da wen zu betreuen hatte.....hihihi.....
    Das "contadina style" gefällt mir super!!! ;-)
    Liebe Grüße,
    Betty -die der Zeit und dem Leben außerhalb meiner Arbeitstelle hinterher hinkt-

    AntwortenLöschen
  13. Warum nur hat das wieder so lange gedauert, bis ich diesen schönen Post gelesen habe? Mensch! Böse Socken :D Ob ich Besserung gelobe? Wenn ich warme Füße hab und stolz MEINE Socken tragen kann, dann komme ich öfter. So kann ich die Maschen nicht mehr sehen und bin trotzdem wach und da bin ich doch froh, dass ich noch was zu lesen habe ;) Was für eine tolles Treffen. Bei Insta konnte man ja schon ein wenig mitbekommen. Blogger zu treffen ist wirklich immer wieder richtig schön und man hat das Gefühl man kennt sich. Warum Rosen so seltsame Namen haben? Hmmm. Wir waren mal in einem Rosengarten, da habe ich eine Freundin von mir gefunden und mich auch. Lustig, wenn man eine Rose findet, die heißt wie man selbst :D

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen

♥ Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir ein paar nette Worte hinterlasst. ♥

Auch Verbesserungsvorschläge nehme ich gerne an.

Vielen lieben Dank

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...