Donnerstag, 7. August 2014

Wer-hat-an-der-Uhr-gedreht-Rums

Genau diese Frage (wer einen Uhrwurm braucht, bitte anklicken *lach*) wird am Ende jeder Folge meiner innig geliebten Paulchen Panther-Comicserie gestellt und wie Paulchen antworte ich hier dann mal:

Ich komm' wieder, keine Frage! 

Konkret wiedergekommen bin ich - trotz Bloggerpause - in dieser Woche nun schon zum vierten Mal (ja, ich bin in der Tat die Königin der Inkonsequenz, Asche auf mein Haupt!). *hust*

Heute kann ich das Angenehme (endlich mal wieder eine Rums-Teilnahme) mit dem Nützlichen (Verkündigung des Ergebnisses meiner Blind-Sew-Along-Umfrage) verknüpfen.
Ich liebe solche zwei für Eins-Dinger! :-)

Mein heutiger Rums-Beitrag ist klein, aber fein.

Ein Mini-Utensilo :-)

  
Nachdem ich in Katharinas kleinem, feinen DaWanda-Shop ein wunderschönes Elefanten-Utensilo erstanden habe, erwachte in mir der dringende Wunsch, auch so ein hübsches, kleines Ding zu nähen und beim Sichten meiner Stoffvorräte fiel mir der wunderhübsche Paulchen Panther-Stoff in die Hände, den ich der lieben Gesine zu verdanken habe, die mir die letzten Reste bei ihrem Flensburger Stoffdealer sichern konnte.
Danke nochmal, du allerliebste Elfe! ♥

Schnell kombiniert mit einem hübschen Stöffchen, dass dank Karina die weite Reise über den großen Teich bis zu mir antreten durfte und (wer genau hingesehen hat, kann es erkennen...) dem süßen Elefantenwebband, das mir Marlies geschickt hat, und schon konnte ich vier allerliebsten Bloggerinnen ein kleines Denkmal setzen. 
Ich liebe das, wenn ich auf irgendeine Art von lieben Menschen umgeben bin. ♥


Grund für die Anfertigung dieses kleinen Dingelchens waren meine im Badezimmer umherfliegenden Armbänder. 
Nicht, dass mich der Anblick der ganzen DIY-Armbänder gestört hätte, das nicht.
Aber einfach so auf dem Regal rumliegen ... das ist doch nicht der richtige Rahmen für Handarbeit, schon dreimal nicht, wenn darunter Geschenke von Katharina, Ina, Rebecca und Gesine sind. ♥
Außerdem tummeln sich im neuen Luxus-Heim nun auch meine selbstgemachten Armbänder und die Geschenke meiner Kinder.




An dieser Stelle nutze ich dann auch mal ganz eigennützig die große Zahl der Rums-Besucherinnen (Muddi ist da ja sehr großzügig - Dankeschön ♥) und verkünde hier ganz offiziell das Ergebnis meiner Blind-Sew-Along-Umfrage.

http://4.bp.blogspot.com/-IQig4F71aF4/U9yALID2GAI/AAAAAAAACf8/ZA6rMs7vcJ0/s1600/Blind-Sew-Along-Button+gro%C3%9F.jpg

(ja, ich dachte ich gebe das Jahr mal mit an, falls es 2015 eine Neuauflage gibt *zwinker*)
wird genäht werden (wie überaus überraschend!)

eine Tasche!

Ich gebe es ehrlich zu, ich freue mich, denn ich nähe gerne Taschen. 
Taschen haben in mir die Leidenschaft zum Nähen so richtig geweckt und mich bei der Stange bleiben lassen, während ich sonst gerne nach kurzer Zeit das Interesse verliere.

Nachdem das jetzt also geklärt wäre, können die Taschenfetischistinnen (oder wer eine werden will *g*) unter euch in die Startposition gehen. 
Am Wochenende (voraussichtlich am Sonntag) werde ich den Post zum Verlinken online stellen und dann habt ihr 20 Plätze lang Zeit mit dabei zu sein, wenn es dann bald heißen wird:

wer hat's genäht??

Vielen Dank an alle, die sich so zahlreich an der Abstimmung beteiligt haben, ohne euch würde das Ganze auch keinen Sinn machen! :-)

Ich bin dann mal wieder weg (muss noch ein wenig tüpfteln und rumprobieren), wünsche euch noch einen fröhlichen Rums-Tag und lasse euch liebe Grüße da

eure 

P.S. Nein, Ätschn, heute kein P.S. (es sein denn, es fällt mir noch was ein ... was nicht unbedingt auszuschließen ist *g*).

27 Kommentare

  1. *lol*

    Liebe Sabine, welch ein toller RUMS-Post! Das Utensilo ist was ganz Besonderes, mit all den vielen Erinnerungen, die du damit verknüpfst. Großartig!

    Und diese Sache mit dem Blind-Sew-Along ... Fantastische Idee! Ich bin ja schon mal MEGA gespannt, was dabei so rumkommen wird!

    Alles Liebe
    Luci

    AntwortenLöschen
  2. So ein tolles Utensilo, da haben die Armbänder aber einen tollen Platz. Meine wohnen in einem Täschchen in der Kommode. Ich brauche mehr Platz, damit ich sie auch so toll präsentieren kann. Auf die ganzen Taschen bin ich schon total gespannt!

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  3. Welcome back again *lach*
    Das ist richtig cooles Utensilo, der Stoff ist wirklich was richtig Spezielles :D Und es ist ein angemessenes Zuhause für deine tolle Armbandsammlung!
    Diese genähten Körbe machen ja schon so richtig was her... aber ich glaube, nach meinem heutigen Rums, werde ich niemals so einen Nähen, so schön die auch aussehen.

    Jaaa, eine Tasche beim Blind-Sew-Along, finde ich super und bin schon total gespannt!

    Ganz liebe Grüsse und einen schönen Tag
    Melanie

    AntwortenLöschen
  4. Oh wie schön du das geschrieben hast <3
    Das Utensilo ist ganz toll geworden, Paulchen ist einfach super!!!
    Bin schon sehr gespannt, wer alles dabei sein wird! Werd am Sonntag während der Arbeit ab und zu mal reinluschern ;-)
    Liebste Grüße Karina

    AntwortenLöschen
  5. Ist das jetzt das Blogpausenende oder nur die konsequente Missachtung derselben? ;O)

    Das Utensilo ist Klasse und ja praktisch ein Bloggerdenkmal und ich liege genau neben Gesine und Dir!
    Genauso Klasse finde ich das BSA-Thema, ich finde, da kann man sich am besten austoben...

    Jetzt wünsche ich Dir - ja was eigentlich - eine schön weiter Bloggerpause oder einen baldiges Ende, damit Du Dich endlich erholen kannst! Suchs Dir aus! *kicher*

    Liebste Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Frau von-und-zu Königin der Inkonsequenz Sabine,
    eine tolle Idee und sehr schön umgesetzt.... ich glaube, dass ich begeistert bin.... muss da aber nochmal konsequent drüber nachdenken.... nicht, dass ich dir deinen neuen Titel streitig mache...*lach*
    Hoffentlich fühlst du dich in deinem Bad auch so richtig wohl, wenn das Paulchen dir die ganze Zeit Ohrwürmer rumwirbelt....
    ansonsten könntest du ja DEN Christo fragen.... ;-)
    fröhliche Grüße und einen schönen Tag
    Ines

    AntwortenLöschen
  7. Ein wunderschönes Utensilo mit einer ganz besonderen persönlichen Bedeutung, wirklich schick! Und auf den Blind-Sew-Along bin ich schon sehr gespannt ;)

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  8. Wie cool Paulchen Panther. Ich werde Jett wohl den ganzen Tag das Lied singen :-) Passt auch irgendwie, denn unser Urlaub neigt sich leider dem Ende zu.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Ohne Anklicken gibts auch nen "Uhrwurm" ... ;-P
    Verdammich...

    Tolles Utensilo, der Stoff ist echt cool! *auchgefallenwürd*
    Und wenn man dann noch gleich mehrere Geschenke miteinander verbinden kann, dann umso besser! :-)

    Eine Tasche zum BSA überrascht mich nun eigentlich auch nicht wirklich. *gg*
    Interessant wäre ja vorher zu wissen, ob man Vorräte für eine Reisetasche oder eine kleine Kosmetiktasche o.dgl. braucht. Ich bin schon sehr gespannt...

    Viel Spaß noch beim Rumsen...

    Liebe Grüße ♥
    AnnL

    AntwortenLöschen
  10. Klasse Utensilo! Ein komplettes Erinnerungs-Dings! Ich mag sowas.
    Und der Stoff!!?? Mega! Passt alles gut zusammen - und ist noch praktisch.

    Lieben Gruß

    Britta

    AntwortenLöschen
  11. Tolles Utensilo. Tolle Idee !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  12. Meine liebste Hoheit, Konsequeen Sabine,

    du überraschst mich immer wieder!!! Dass du trotz Blogpause ZWEI Themen in EINEN Post packst ... gibt's doch gar nicht, aber echt nicht ... O_O
    Aber es wäre auch zu einfach, wenn die konsequente Inkonsequenz inkonsequent konsequent würde - ääääh ... oder so ähnlich ;o)

    Dein Blogger-Erinnerungs-Tüdelarmband-Utensilo ist superschön geworden!!! Dass ich Paulchen liebe, habe ich bestimmt schon mal erwähnt, oder? Also die Sendung UND deinen Stoff ... und natürlich was du daraus gemacht hast ... ♥♥♥

    Das Ergenbis der BSA-Umfrage ist wirklich wenig überraschend ... obwohl ich mir - zugegeben - was anderes gewünscht habe ... ich hätte euch zu gerne mal bei richtig schwierigen Aufgaben gesehen, denn Taschen scheinen für euch alle ja Pipifax-Aufgaben zu sein, so perfekt, wie man die immer wieder bei allen sieht! Aber egal, ich freu mich natürlich trotzdem ... und hoffe, dass ich auf die Frage "wer hat's genäht??" nicht immer "die Schweizer waren's!" als Antwort geben muss ... :O

    GLG und ein wundervolles Blogpausenwochenende
    Helga

    AntwortenLöschen
  13. Blogpause???? ja man sieht's *lach*... aber ein sehr sehr schönes Utensilo hast du dir da gezaubert. Dein bestelltest Teilchen gefällt mir ebenfalls sehr gut. Beides wären sehr willkommen in meiner Machtzentrale...

    Naja, ich drücke dir die Daumen, dass es vielleicht doch noch mit ein bisschen Pause klappt, ansonsten gucke aber natürlich gerne, wenn es bei dir mal wieder was Neues gibt.

    Liebe Grüße

    Judith

    AntwortenLöschen
  14. Haha du bloggst ja häufiger in der Blogpause als ich die eigentlich keine Pause macht hihi !

    Das Utensilo ist so toll, meine Kleine hört jeden Abend das Paulchen Panther Lied und jetzt hab ich den Ohrwurm auch tagsüber ins Ohr :-D

    Das ist ja super mit der Tasche , bin mal gespannt wie das weiter geht mit den Sew Along !

    GLG Silke

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Sabine,

    Oder Königin der Inkonzequenz, nicht zu verwechseln mit Inkontinenz.
    Ich finde die Pausen von der Pause toll und freu mich über deine Lust zu bloggen.
    Das ist ein tolles, besonderes Utensilo mit Geschichte, sowas liebe ich ja.

    Morgen wieder? Keine Frage, ich les mit.

    Herzliche Grüße
    Janin

    Ps.bis Sonntag, uih schnell an die Nähmaschine *schwitz*

    AntwortenLöschen
  16. Sehr schön dein Untensilo. Und es steht so schön aufrecht. Irgendwie sind meine immer so, hust, krumm :)
    Mit was hast du es denn verstärkt und nach welchem SM genäht, liebe Sabine? :)
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Sabine,
    Immer wieder sehr schön von dir zu lesen. Sehr schönes Utensilos, ein perfekter Platz für Armbänder etc..es ist gar nicht so einfach zu schreiben, denn ich sitze im Zug nach Osnabrück zur Klinik, wie jeden 3.Donnerstag. Ich versuche weiter zu schreiben. Das beim Blind Sew Along eine Tasche genäht wird finde ich klasse, hoffentlich bekomme ich einen Platz. Denn das wäre noch mal ein Highlight bevor ich ins KH gehe, passt noch genau in den Zeitplan. Deine Ideen sind wie immer klasse. Ich wünsch dir noch einen schönen Tag.

    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
  18. Das ist schick und die Stoffe passen ja richtig super dazu! Ich bin auch schon ganz gespannt auf das Blind-Sew-Along!

    Liebe Grüße
    Katherina

    AntwortenLöschen
  19. Tolles Utensilo hast Du genäht! Der Stoff ist der Hammer!
    LG
    Deborah

    AntwortenLöschen
  20. Das Utensilo ist toll und Deine Armbänder nun bestens aufgehoben :). Und haha, ist ja wirklich keine große Überraschung, dass es eine Tasche wurde *griens*, und ich habe sogar für etwas anderes gestimmt *selbstganzverwundert*. Ich finde den blind sew along ja immer noch sehr sehr spannend. Liebe Grüße, Christine

    AntwortenLöschen
  21. Hach, da ist ja nich ein Paulchen Fan :-) Er ist doch einfach toll, oder? Und Paulchen auf einem Utensilo, klasse. Ein besseres Zuhause können Deine Armbänder ja gar nicht haben.
    Das Ergebnis für Dein Sew Along find ich super, bin gespannt, wer zu den 20 glücklichen gehört :-)

    Liebe Grüße, Brigitte

    AntwortenLöschen
  22. Bevor ich hier nur ein Wort schreibe, muss ich dich warnen: Ich bin gerade sehr albern! *lach*

    Helga ist schuld! *tränenlach*

    Erst mal muss auch ich sagen: Ein Hoch auf die Blogpause und dass dir das Bloggen wieder Spaß macht. :-*

    Nee, eigentlich muss ich zu allererst sagen: DANKE, Sabine-Schätzchen, für dieses schöne Bloggerdenkmal. Du hast es geschafft, vier Bloggerinnen in eine Form zu gießen, und ich fühle mich in Gesellschaft von Paulchen Panther, Gesine, Marlies und Karina und in deinem Badezimmer pudelwohl. :-))

    Wunderschöne Stöffchen hast du kombiniert und ein traumhaft hübsches Zuhause für dein Geschmeide geschaffen! ♥ Kannst dir ja schon mal überlegen, was davon du zur Taufparty von FridoFreddieFieteAnton oder wie auch immer er heißen wird, tragen wirst. *lach* Viele verrückte Hühner werden eingeladen sein, und da zähle ich dich auf jeden Fall dazu! ♥♥♥

    Auf das Blind-Sew-Along freue ich mich wie verrückt. Ich hoffe, ich kann mitmachen.

    So, nun grüß ich dich ganz lieb, drück dich mal ganz feste und hoffe auf ein baldes Wiederlesen... Ja, ich hab dir gesagt, ich bin heut albern! :-*

    deine Katharina

    PS: Das hat NICHTS mit dem gestrigen Abend zu tun. Ich schwöre! *lach*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. DAS sagst du jetzt so *tränenlach* und in Wirklichkeit sitzt du da wieder mit deiner Maske ... ;o*

      Löschen
  23. Was für eine tolle Idee mit dem Utensilo, Sabine! Da bin ich ja total begeistert!!!
    Und ich bin echt gespannt auf das Blind-Sew-Along!!!

    Ganz liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  24. hättest du nicht gesagt, dass du eine Blogpause machst, hätte ich das gar nicht gemerkt *kicher*
    verzeih, liebe Sabine ♥ ich freue mich immer und auf allen Kanälen von dir zu lesen
    *wasganzklardaranliegtdassichdichziemlichsehrliebhab*
    ein tolles Utensilo ♥ und eine so schöne Geschichte dazu ♥ ich freu mich, dass ich auch dabei sein darf ;o*
    liiiebe Grüüüüße
    Gesine

    AntwortenLöschen
  25. Das Miniutensilo ist zuckersüß. Hellgrün und rosa passen so gut zusammen. Man darf auch mal eine Blogpause machen. Und die dann wieder unterbrechen 😉
    Lg Steffi

    AntwortenLöschen

♥ Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir ein paar nette Worte hinterlasst. ♥

Auch Verbesserungsvorschläge nehme ich gerne an.

Vielen lieben Dank

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...