Freitag, 4. Juli 2014

Heute wieder pünktlich

und nicht einen Tag zu spät oder gar überhaupt nicht.

Heute bin ich wieder da, weil ich endlich, endlich mal wieder bessere Nachrichten von Joshua habe.
Wie ich schon euch ja schon geschrieben hatte, ging es ihm nach der Transplantation wirklich beschissen (ich bin jetzt mal bewusst so drastisch, weil kein anderes Wort dazu passen würde) und lange, lange war keine Besserung in Sicht.
Das Gegenteil war der Fall, aber das wollte ich euch nicht haarklein zumuten und so habe ich gewartet und gewartet und gestern endlich kam die erste, zarte Entwarnung.
Natürlich ist nicht alles im Lot und ganz bestimmt ist er weit davon entfernt zu behaupten, dass es ihm gut ginge, aber es ist doch ein Aufwärtstrend zu verzeichnen und das macht mich unglaublich glücklich... :-)

Wanddeko for you bei facebook - Foto von dort



Dieses wunderbare Holzschild habe ich dank der lieben Astrid bei "Wanddeko for you" entdeckt und werde es für Joshua ordern.


Sofort als ich es zum ersten Mal gesehen habe, wusste ich: DAS ist für ihn! ♥


Auch wenn es ein klein wenig gemein ist, weil es erstmal tatsächlich beim Gras aussreißen bleiben wird, passt es doch ganz wunderbar zu ihm und seinem Humor! :-)








Offenbar hatte auch eine kleine Elfe das passende Gespür für den richtigen Moment. 
Denn die liebe Gesine hat mir gestern mit ihrem wundervollen Freundschaftspost und der Ankündigung von baldiger (und wunderschöner!!) Post mal wieder gezeigt, worauf man sich immer verlassen kann - auf die Freundschaft nämlich. ♥
Danke für dein geniales Timing und den megagenialen Spruch von John Lennon, daran werde ich zukünftig immer denken, wenn's mal nicht so rund läuft! :-)
 
"Everything will be ok in the end. If it's not ok, it's not the end!" 
John Lennon


Außerdem ist mir noch eingefallen, dass ich euch zwei weitere Freugründe bisher vorenthalten haben - danke Ina, fürs Erinnern. :-)

Pubertier Eins und Pubertier Zwei waren nämlich jeweils auf Abschlussfahrt und haben mir beide (völlig ohne Absprache) zwei wunderschöne Armbänder mitgebracht.
Irgendwie scheinen sie mich doch zu kennen... *g*




Und damit verabschiede ich mich von euch ins Wochenende.
Zwar hätte ich euch auch sonst noch so einiges zu sagen, aber nicht hier beim Freutag, deshalb denke ich es mir nur und wenn ihr meine "Vibrations" spürt, dann wisst ihr auch, was ihr noch bis morgen zu tun habt... ;-)

Und jetzt ab, ab zum Freutag und zu Viktoria und ich wünsche allen ein ganz wunderbares Wochenende.

Eure 



P.S. Ganz wichtig: ich werde mein Möglichstes tun, auch heute nicht in die Nähe der Fußballübertragung zu kommen, um die Gewinnchanchen der dt. Mannschaft nicht zu schmälern...
Nach allgemein vorherrschender Meinung scheine ich den Deutschen kein Glück zu bringen, wenn ich zugucke und so werde ich immer verbannt... *schnüff*

P.P.S. Vielen lieben Dank auch an farbenmix. Das Gutscheingeschenk für die Teilnahme am Sew-Along ist gestern ebenfalls in meinem Postfach gelandet. Wahnsinnig großzügig - jeder Teilnehmer hat eins bekommen!!
Ich hätte da auch schon was im Auge... ;-)

32 Kommentare

  1. Liebe Sabine,
    Ein kleiner Gruß von Norderney, vielleicht hast du von unserem Missgeschick gelesen. Es freut mich sehr, dass es Josuha etwas besser geht. Dieses ist diese Woche der einzige Kommentar den ich von Norderney geschrieben habe. Aber es ist mir so wichtig, denn ich muß doch oft an Joshua denken ,wie es ihm geht. Deshalb erfreut mich diese Nachricht sehr. Schön ist es doch auch, dass deine Kinder während ihrer Abschlußfahrten an dich gedacht haben. Ich wünsche dir und deiner Familie ein schönes Wochenende.

    Ganz liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sabine,
    schön wieder etwas Gutes über Joshua zu hören! Das Schild wird ihm bestimmt sehr gefallen!
    Toll, dass Deine Kinder Dir von ihrer Abschlussfahrt etwas mitgebracht haben!!!
    Liebe Grüße von Alex (die jetzt schnell schlafen geht, da sie sonst den Wecker nicht hört!)

    AntwortenLöschen
  3. Gut zu hören, dass ein wenig bergauf geht! Und bald wird es statt Gras auch wieder Blumen zum Ausreissen geben. Das grosse Ziel sind ja sicher erst einmal die 100 Tage, oder?
    Ich wünsche dir ein ganz schönes Wochenende!

    Liebe Grüsse
    Melanie, die gestern mal keine Friedhofsschicht hatte...

    PS: Coole Armbänder!
    PPS: Du bist schuld an meinem gestrigen Rums - und ich habe es auch laut hinausposaunt! :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. PPPS: Ich hatte mir schon richtig Sorgen gemacht, weil du so lange nichts geschrieben hast....

      Löschen
  4. Gestern Abend wollte ich dir noch eine Mail schreiben und mal vorsichtig wegen Joshua nachfragen (peilicherweise bin ich aber vorher eingeschlafen) ... und nun schreibst du so wundervoll von einem Hoffnungsschimmer! Das ist klasse und freut mich ungemein!!!! Wenigstens dort ein bisschen Besserung!!! Ich drücke ganz feste die Daumen, dass es nun stetig noch ein wenig besser wird. Du Liebe, das Schild ist ja genial, das passt wie Faust auf Auge! Wie schön, dass manche Dinge wie speziel für einige Menschen gemacht zu sein scheinen...

    Deine Süßen scheinen dich ja sehr lieb zu haben, wenn sie dir so 100% passende Geschenke mitbringen, das ist klasse und freut mich ungemein für dich.
    Und wer bitte macht dich für schlechtes Spiel der Deutschen verantwortlich, das haben die bitte schön ganz alleine in der Hand!!!

    Ich spüre deine Vibrationen...und bin schon flitzebogengespannt!

    Die herzlichstene Grüße, einen dicken Knuddler und die besten Wünsche für ein bezauberndes Wochenende
    Martina

    AntwortenLöschen
  5. Das ist toll, dass zumindest ein Aufwärtstrend zu sehen ist bei Joshua. Ich finde, wenn etwas so beschissen ist, dann kann man es ruhig beim Namen nennen...
    Soso, bis Morgen hast du noch zu tun... ich eigentlich wohl auch... aber ich glaub ich schaff es nicht. Auch dann wird die Sonne weiter aufgehen... Aber ich bin mal gespannt, was es hier zu sehen gibt.
    Jetzt erst mal ein schönes Wochenende
    und viele liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Sabine,

    ich freu mich, dass es Joshua etwas besser geht, wenn auch langsam!
    Das war die schönste Nachricht des Tages für mich.

    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  7. Ich wusste gar nicht, dass du den Fußball so beinflussen kannst *lach* Immer wieder etwas Neues. Aber ich freue mich, dass es Joshua immer ein kleines bissschen besser geht.
    Ich verrate dir jetzt mal, was mir seit Ewigkeiten immer hilft, wenn ein Weg unglaublich steinig und lang zu sein scheint, es ist ein Zitat aus "Momo":
    Der alte Straßenkehrer Beppo verrät seiner Freundin Momo sein Geheimnis. Das ist so:
    „Manchmal hat man eine sehr lange Straße vor sich. Man denkt, die ist so schrecklich lang; das kann man niemals schaffen, denkt man. Und dann fängt man an, sich zu eilen. Und man eilt sich immer mehr. Jedes Mal, wenn man aufblickt, sieht man, dass es gar nicht weniger wird, was noch vor einem liegt.
    Und man strengt sich noch mehr an, man kriegt es mit der Angst zu tun und zum Schluss ist man ganz außer Puste und kann nicht mehr. Und die Straße liegt immer noch vor einem. So darf man es nicht machen. Man darf nie an die ganze Straße auf einmal denken, verstehst du?
    Man muss immer nur an den nächsten Schritt denken, an den nächsten Atemzug, an den nächsten Besenstich. Dann macht es Freude; das ist wichtig, dann macht man seine Sache gut. Und so soll es sein.
    Auf einmal merkt man, dass man Schritt für Schritt die ganze Straße gemacht hat. Man hat gar nicht gemerkt wie, und man ist nicht außer Puste. Das ist wichtig.“(Michael Ende)

    Hab ein schönes Wochenende,
    LG Kristina

    AntwortenLöschen
  8. Hachz Sabinchen, das freut mich so, dass es Joshua etwas besser geht! Unglaublich, wie man bei Menschen mitfiebert, die man gar nicht kennt... bei dem Schild musste ich breit grinsen und habe auch sofort an seinen Humor gedacht.
    Wer von einer Zehnerkarte redet, der wird auch etwas Gras vertragen, da bin ich sicher! ;-P

    Wie aufmerksam von deinen Pupertieren! Sehr löblich... ;-)
    Und hübsch dazu! Nicht schlecht, Herr Specht.

    Ich hatte dich schon vermisst. Da sind doch tatsächlich ein paar Tage ohne Post ins Land gegangen und ich hab mich schon gefragt, ob ich was verpasst hab... Nun warte ich dann mal gespannt deine "Vibrations" ab und freu mich auf morgen!

    Knutschi! ♥

    Liebe Grüße
    AnnL

    AntwortenLöschen
  9. Supiiii, ich freu mich mit!!! Der Spruch ist so klasse, ich kenne ihn und er passt ja wirklich perfekt und wenn er seinen Humor trifft, umso besser.
    Das mit den Armbändern ist ja sehr lieb, sehr hübsch sind die!
    Wünsch dir ein schönes Wochenende, glG Claudi

    AntwortenLöschen
  10. Das sind ja tolle Nachrichten. Ich freue mich sehr, dass es Joshua besser geht. Und seinen Humor - von dem Du oft berichtet hast - bewundere ich. Die Daumen werden weiterhin gedrückt...und aus dem Gras werden Bäume.
    Und die Armbänder sind ja wirklich wie für Dich gemacht. Tolle Freugründe.
    Ein ganz wunderschönes Wochenende, Miss Vibrations...
    Liebste Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  11. Hallo du liebes Sabinchen...
    ... schön, dass du wieder da bist... und isses nicht auch schön, zu wissen, dass da immer jemand ist.... der einfach da ist.... ich glaube manchmal vergessen wir das ein wenig....
    Was soll ich noch sagen, ach ja das Schild sehe ich gerade nicht.... da komm ich zu günstigerer Gelegenheit wieder....
    fröhliche Wochenendgrüße
    Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi jetzt hab ich´s gelesen.... cooler Spruch.... da lacht er sich sicher schlapp.....
      ;-)

      Löschen
  12. Liebe Sabine,
    das Holzschild ist eine süße Geschenkidee! Ich mag den Spruch auch sehr :-)
    Viele Grüße
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  13. Soooo wundervolle Neuigkeiten, ich freue mich immer noch! Und der Spruch: Wenn der wo passt, dann wohl hier!!! Ich kannte ihn schon, doch für Joshua erhält er noch ein ganz anderes Gewicht....
    Und so brave Kinder hast Du! Könnte man ja manchmal einen anderen Eindruck gewinnen, aber Deine Geschenke sagen da ganz was anderes... :o)))
    Ich freu mich, freu mich, freu mich mit Dir, vor allem auch wegen einer anderen Sache, über die ich jetzt bald auch mehr schreiben werde... :o)))))
    Allerliebste Wochenendgrüße, lass es Dir gut gehen!
    Marlies

    AntwortenLöschen
  14. Ohh, das freut mich sehr daß es Joshua etwas besser geht!!! Und das Schild ist toll :-) Ich hab mir an unserem Markt auch ein's bei Christa Maria gekauft ( hab ich noch gar nicht gepostet fällt mir da ein...)

    Die Armbänder sind schön :-) Ich trage eigentlich nie Schmuck... aber Armbänder gehen irgendwie immer ;-)

    GLG,
    Bine

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Sabine, es is schön dass du dich mit so wunderbaren Neuigkeiten zurück meldest. Ich hab die letzten Tage ganz dolle an euch gedacht und freue mich grad mit euch das es langsam wieder bergauf geht - wenn auch langsam, aber die Richtung ist entscheidend!!!!
    Die beiden Sprüche sind total wundervoll! Ich werd sie mir gleich mal aufschreiben und mir am besten vor die Stirn kleben - manchmal braucht man so was irgendwie. DANKESCHÖN!!!
    Alles alles Liebe für euch und ein tolles Wochenende,
    Rebekka

    AntwortenLöschen
  16. Wie toll, das sind ja wirklich gute Neuigkeiten! Ich drücke weiterhin die Daumen und denke häufig an euch. Das Schild ist wirklich klasse- über den Spruch gacker ich sicher noch länger...
    Ganz liebe Grüße!
    Doro

    AntwortenLöschen
  17. Das ist der schönste Freugrund überhaupt, dass es Joshua besser geht ... und ein Grund zum Mitfreuen ... :o)))
    Das Schild ist sooo super und sooo passend für seinen Humor ... also weiter Daumen drücken, dass aus Gras bald Blumen, Bambus, Bäumchen, Bäume werden, eins nach dem anderen ... :D

    Außerdem scheint es ja eine richtig tolle Armbandwoche für dich zu sein, fein, dass die Pubertiere und die Elfe dir sowas Schönes mitgebracht oder geschickt haben!!!

    GLG und bis morgen
    Helga, mitfreuend und neugierig wartend - den Vibrationsalarm habe ich schon eingestellt ... O_O

    PS: Ich kannte von dem Schild-Spruch bisher nur eine kurze Variante: "Ich könnte Bäume ausreißen ... oder zumindest Blümchen angucken ... " aber der oben ist sooo viel besser ... :D

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Sabine,

    Ich freue mich sehr, das es dem Jungen etwas besser geht und du uns Bescheid gibst.
    Immer wenn ich hier her komme, denke ich an ihm, hab mich aber nie überwinden können von selbst zu fragen.
    Aus Respekt, immerhin kenn ich den tapferen Mann nicht persönlich, aber auch aus Angst vor schlechten Neuigkeiten.
    Klar, jetzt ist es auch noch kein Happy End, aber es ist vielleicht der Weg dahin.
    Ich drücke fleißig weiter alle Finger und Zehen!
    Das Schild ist übrigens der Hammer und nicht nur der Humor von ihm, sondern auch meiner.
    Ich drücke euch ganz fest!

    Herzlichst Janin

    AntwortenLöschen
  19. Das sind doch schöne Freugründe :) ich freue mich für dich und für Joshua und das Schild ist wirklich super :)
    Hab nen schönen Tag :)
    Katharina

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Sabine,

    es ist schön zu hören, dass es bei Joshua langsam aufwärst geht, ich drücke ganz fest die Daumen, dass diese Richtung beibehalten wird :o)

    Ich werde das Fußballspiel auch lauschend vor der Nähmaschine oder dem PC verbringen, das war bei den letzten Spielen schon so und man soll ja nicht mit Traditionen brechen ;o)

    Ich wünsche dir noch ein wunderschönes Wochenende

    Viele liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  21. danke für diese schöne nachricht. weiter so. immer einen schritt nach dem anderen. ein blatt papier anheben zu können kann ein wahnsinns-erfolg sein. also gras ist da noch mal eine andere hausnummer ! :0)
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  22. Schön, dass Du Dich mit so eine positiven Nachricht zurückmelden kannst!

    Und wenn es Joshi noch schwer fällt mit dem Gras ausreißen, dann komm ich gern mal vorbei zum Rasenmähen! ;O))

    Deine Arme dürften dann so langsam aussehen wie bei Wolle Perty, oder??

    Liebste Grüße
    Ina

    P.S.: Du kannst gern für mich Fußball gucken gehen und ich gucke dann für Dich nicht, o.k.?

    AntwortenLöschen
  23. Ich bin so froh, dass es positive Nachrichten gibt und du dich freuen kannst auch über deine Armbänder.
    Ist doch toll von den Pubertiers so überrascht zu werden. Oh ich wollte eigentlich dieses Buch noch bestellen und habe es völlig vergessen..zzz
    Wünsche dir auch ein schönes Wochenende
    Und nomol (nochmals) e ganze e feschte Drugg
    Angy

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Sabine,
    das sind mal richtig gute Nachrichten! Ich freu mich sehr und drücke mal weiter fest die Daumen, dass es weiter Berg auf geht!!!
    Dass deine Kinder dir eine riesen Freude mit den Geschenklein gemacht haben, kann ich mir gut vorstellen..... es ist schön, wenn es eben "einfach so" eine Aufmerksamkeit kommt.
    Wie ich sehen konnte, hast du dich brav vom TV ferngehalten..... hihihi..... *zwinker*
    Ganz liebe Grüße,
    Betty

    AntwortenLöschen
  25. Oh Sabine, dass sind ja ganz wunderbare Joshua-Nachrichten. Ich wünsche ihm alles alles Gute und dass es stetig bergauf geht, auch wenn´s mit kleinen Schritten ist.
    Der Spruch auf dem Schild ist ganz wunderbar und macht Mut.
    Deine schlechte Fußballaura hat sich zum Glück nicht ausgewirkt:-)
    ♥liche Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Sabine, ich freue mich mit dir und Joshua... auch wenn´s jetzt noch nicht zum Bäumeausreißen reicht... ein Grashalm ist ein guter Anfang!
    Ach, ich freue mich, dass du dieses tolle Wandschild von Christa Maria gefunden hast; der Spruch ist einfach toll und passt sooo gut!
    Auch John Lennon hat tolle Sprüche gemacht, wie ich feststelle und die Armbändchen sind auch hübsch - kein Wunder, dass du Grund zur Freude hast!
    Schönes Wochenende und
    LG Astrid

    P.S. Hab´ da so´n Kärtchen bekommen: 09.11.14 Saarlouis; ein Sonntag... wie wär´s mit einem Stoffmarktmeeting???

    AntwortenLöschen
  27. Also wie es aussieht, hast du wirklich kein Fußball geschaut heute, weiter so;-)
    Ich freu mich, dass es zaghaft bergauf geht mit Joshua. Das sind wirklich mal tolle Nachrichten in einer doofen, stressigen Woche wie dieser.... Den Spruch finde ich so super und da du von Joshuas Humor schon geschrieben hast, denke ich auch, dass er sich darüber freuen wird! Die Däumchen sind weiterhin gedrückt!
    Na das sind doch mal zwei wohlerzogene Pubertiere;-P Cool, dass sie Mama´s Geschmack so gut getroffen haben!
    Ich habe übrigens schon den ersten Stoffmarktschatz angeschnitten;-) Das heißt wir könnten den nächsten Kaufrausch auf jeden Fall planen, Astrid hat die Termine für uns ja im Auge;-)

    Liebste Grüße Karina

    AntwortenLöschen
  28. Ach, ich bin so froh, dass es aufwärts geht! :-) Was für eine tolle Nachricht war das. Das Schild ist natürlich genial und wird ihm bestimmt sehr gefallen... bei dem, was du bisher über ihn erzählt hast. :-)

    Und hey, deine Pubertiere wissen nicht nur, was dir gefällt, sondern haben offensichtlich auch deine Selbermacher-Gene geerbt. Deine sind ja auch eher später zum Vorschein gekommen *hust*, wer weiß also, was noch von den Kids zu erwarten ist. *hihi*

    Noch 1 Tag! ☆★☆ Bist du schon sehr aufgeregt? ;-) ... Ich bin's auf jeden Fall. Ich höre schon den Trommelwirbel. *lach*

    Ganz liebe Grüße
    und einen festen Drücker für du weißt schon ;-))
    Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Öhm, 1 Tag... Pah, in welcher Zeitrechnung lebe ich denn? ...

      HEUTE is das ja!!!! ... Waaaahhhh! *kreisch*

      Macht eigentlich Numi auch mit? *lach*
      Haste gesehen, bei Jana/ambazamba hat unsere Glücksnumi auch wieder was abgeräumt!? :-))

      Löschen
  29. Du kannst dir gar nicht vorstellen wie sehr ich mich über diese positiven Nachrichten freue. So ein lieber Mensch wie du, der hat es einfach nur verdient, dass es endlich mal wieder Berg auf geht und nun hoffe ich, dass du weiterhin nur gutes von Joshua berichten kannst.

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen

♥ Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir ein paar nette Worte hinterlasst. ♥

Auch Verbesserungsvorschläge nehme ich gerne an.

Vielen lieben Dank

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...