Montag, 12. Mai 2014

Taschenspieler 2 - Sew-Along: Nummer 6 - die Klappentasche

Tasche Nummer Sechs und damit Halbzeit beim Taschenspieler-2-Sew-Along bei Emma.
Diese Woche geht es um die Klappentasche!

Um meine Klappentasche ging es auch vor zwei Wochen schon, als ich sie bei "Elfen helfen" zugunsten von Natalie, die so schwer krank ist, versteigert habe.
Den damaligen Post wollte ich jetzt aber nicht mehr bei Emma verlinken (erschien mir irgendwie unpassend) und so gibt es einen neuen Post für eine Tasche, die gar nicht mehr bei mir wohnt.



 Als Außenstoff habe ich erstmalig "Rom" von farbenmix verwendet - sehr, sehr schönes Material und richtig robust. Leider franst der Stoff leicht aus, deshalb sollte man die NZ entweder mit Zickzackstich oder mit der Zackenschere versäubern - sicher ist sicher. :-)
Die Klappe (mit zweifarbiger Paspel - bitte genau gucken!! und großer Schnalle), sowie die kleine Elefantenapplikation sind aus dem wunderbaren Safari-Stoff von Swafing genäht.
Ich war irgendwie der Meinung, wenn vorne ein großer Elefant ist, muss hinten wenigstens ein kleines Fäntchen hin. :-)
Mit Webband betüddelt und ein kleines Handmade-Label wurde auch noch ein wenig in Szene gesetzt.

Innen dann ein farblich passendes, leicht gebatiktes Stöffchen, sowie zwei Innentaschen - eine Reißverschlusstasche und eine weitere, zweigeteilte Tasche.

Die drei Farben petrol, pink und grau wiederholen sich bei der ganzen Tasche immer wieder - im Webband, bei den Stoffen, der Paspel und auch beim Gurtband, mir hat das richtig gut gefallen.
Bunt und farbenfroh, aber nicht kunterbunt!

Ich habe mich für die Version mit Reißverschluss entschieden, weil ich diese Art von Reißverschluss gerne nochmal nach einer etwas anderen Anleitung als bei der Schnabelina Bag nähen wollte und ich muss sagen, es hat genausogut funktioniert.


Der Reißverschlusszipper hat zum besseren Öffnen und Schließen noch ein kleines Vögelchen angehängt bekommen.




 Hier noch ein Blick auf die Trägerlösung:
auf beiden Seiten mit Karabinern, damit man auch mal einen anderen Träger nutzen kann.
Ein Gurtversteller ist ebenfalls vorhanden, so dass die Tasche auch quer getragen werden kann.
Die sichtbare Seite ist aus grauem Gurtband, das ich mit dem schönen Webband aufgepeppt habe, die andere Seite aus pinkfarbenem Gurtband. Ich habe einfach zwei Lagen recht dünnes Gurtband aufeinandergeklebt und das Webband durch beide Lagen durchgenäht - gefällt mir super! :-)

The facts:
Swafing-Safari-Stoff, Gurtband und Volumenvlies: Stoffgalerie Ballas
farbenmix-Stoff-Rom und große Schnalle: von hier (superlieb!)
Innenfutterstoff und Webband: Stoffmarkt
Schnallen, Reißverschlüsse, Vögelchen und sonstiger Kram: aus meinem Bestand
 


Meine Klappentasche macht sich nun (auch wenn sie schon weg ist) auf den Weg zu Emma, Evelyn, Simone und Sabine.
Sabine?? Ähm, wie jetzt?
Wieder zurück zu mir?
Jaaa, logisch - sind doch Elefanten drauf, also darf sie auch zur Elefantenliebe... ♥

So, ihr Lieben, dann mal los - neue Woche, neues Glück!
Eure

P.S. Es laufen bei Elfen helfen übrigens immer noch ganz wunderbare Versteigerungsaktionen - schaut doch mal rein! ♥




42 Kommentare

  1. Guten Morgen, liebe Sabine
    ich finde deine Tasche auch sehr gut gelungen, ein echter und ein knuddel- Elefant zum Liebhaben...Hast du dir schon überlegt, zweimal zur Elefantenliebe zu verlinken..*g* ????

    Mit den Farben kann ich dir nur zustimmen... einfach gute Laune pur....

    Meine Gutbänder sind leider alle schon so ziemlich dick, sonst hätte ich das auch zuuuuuu gerne sofort getestet. Manno.
    Jetzt wünsche ich dir noch einen ganz zauberhaften Tag, ganz liebe Grüße
    von Ines

    AntwortenLöschen
  2. Eine tolle Tasche mit einer tollen Geschichte! Hattest du die Elefantenliebe-Idee eigendlich vor- oder nach der Tasche- oder war gar sie die Inspiration?
    Auf jeden Fall ist sie hammermäßig schön und die neue Besitzerin wird ihre wahre Freude an ihr haben.
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Ach dein superduper Klappentäschchen gucke ich mir doch gerne nochmal an! Ein Traum! Die ist soooo schön geworden. :) Mir fehlt immernoch die richtige Eingabe. Mal schauen, ob die Klappentasche noch zu mir spricht. *g*
    Glg Jacqueline

    AntwortenLöschen
  4. So eine wundervolle Tasche darf doch gerne zweimal geblogt werden! Die Elefanten sind so süß! Es ist genial, daß damit auch noch so viel Gutes bewirkt werden konnte! Genähtes mit Geschichte ist so wundervoll!

    Lass dich knuddeln, ich wünsche dir einen wundervollen Wochenstart.
    Herzlichste Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  5. Die ist sehr schön geworden und ist tatsächlich bunt aber nicht unruhig!
    Das mit den zusammen genähten gurtbändern ist eine gute Idee, ich mag am liebsten die dickeren (ich glaube aus Baumwolle) aber meist findet man die aus Polyester... die sind sehr dünn...
    Hast du diese Tasche etwas verkleinert???
    Liebe grüße,
    Betty

    AntwortenLöschen
  6. die ist wirklich absolut toll geworden - hachz - brauch ich denn so eine? wahrscheinlich, gelle ?!!
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Tasche, besonders die Reißverschlussvariante sieht super aus. An die hab ich mich nicht getraut, hab die einfache Variante umgesetzt. Und der Stoff, ohne Worte, einfach super!!
    Liebe Grüße, Brigitte

    AntwortenLöschen
  8. Wooow, superschön ist sie geworden, liebe Sabine!!!
    Die Stoffe sind klasse und du hast sie auch toll kombiniert!!! Kein Wunder, dass die Traumtasche so einen tollen Erlös für Natalie erzielt hat!
    Bei der Paspel muss man aber schon seeeehr genau gucken, um das Zweifarbige zu erkennen ... O_O

    GLG
    Helga

    PS: Einzug eines neuen Sabine-Elefanten in das Sabinegehegeaufseher-Elefantengehege bei der Sabine-Elefantenliebe, das schreit doch förmlich nach Einstandsparty, oder? ;o)

    AntwortenLöschen
  9. Deine tolle Tasche darfst du ruhig zweimal zeigen...und dann noch für einen guten Zweck genäht ist so oder so toll
    Die Farbkombination gefällt mir sehr gut, auch die Tragegurtidee finde ich gut.
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen
  10. Einfach elefantastisch klasse !!!
    Ganz liebe Grüße
    Jeanette

    AntwortenLöschen
  11. Wow Sabine, die Tasche knallt!!!
    Mit der wird sich die Trägerin sicher gerne sehen lassen.
    Ganz liebe Grüße
    Gai

    AntwortenLöschen
  12. Ja wie, jetzt zeigst du uns die alte Tasche???? Ich hatte ja eine neue erwartet, wo du doch schon soviel vorgearbeitet hast!!!!!
    Ne Quatsch, die Tasche ist wunderschön, farbkombimäßig ja genau meins und alleine der Safariestoff der Klappe ist schon klasse, aber alles so schön kombiniert sieht sie super aus und so darfst du sie gerne ein zweites Mal zeigen!

    LG Anja

    AntwortenLöschen
  13. Guten Morgen meine liebe Sabine ♥

    Darf ich Dich mal ganz höfflich darauf hinweisen, das ich noch auf eine E-Mail von Dir warteb.
    Ausreden zählen nicht - gell - wie Du schon geschrieben hast "Butter bei die Fisch..."
    it´s your turn ;o)
    Büüüdddeebüüüüüüdee, ich warte....

    Tolles Täschchen, ich liebe Elefanten.... auch eine neue Erkenntnis. *hust*
    Für was bloggen doch alles gut ist *g*
    Da werd ich ganz neidisch wie sauber Du die genäht hast.
    Meine ist nämlich noch nicht fertig bzw. ich gleich mal ein paar Bilder machen. Endlich hat es mal aufgehört zu regnen. Mein Maschinchen musste bei den Nähten ganz schön leiden ....

    Liebste elefantastische Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  14. Die Tasche ist super schön geworden! Das Taschenmaterial finde ich sehr interessant, muss ich mich mal umsehen. Scheint ja so zu sein wie beim Canvas, dass die Kanten unheimlich fransen. Aber spannend ... toll!
    LG
    Frau H.

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Sabine,

    die Tasche ist toll, und du hast recht, sie ist bunt, aber nicht zu bunt, genau richtig!

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Sabine,

    Daine Tasche gefällt mir immer noch... :o) Und die Trägerlösung finde ich super! Habe bei meiner Tropfentasche auch mit zwei Farben gearbeitet.
    Und jetzt darf ich dann ENDLICH meine Kugeltasche nähen, denn auf die habe ich mich am meisten gefreut...
    Ich wünsche Dir eine super Woche und schick' Dir liebste Grüße!
    Marlies

    AntwortenLöschen
  17. Toll geworden ... wie bisher alle deine Taschen ! Ich finde den Verschluss schick ... ein bisschen Retro-Style ... erinnert mich an meinen Schulranzen von 1989 ... ;)

    LG Heike

    AntwortenLöschen
  18. Die ist wirklich so schön geworden. Viele kleine Details... Die neue Besitzerin kann sich glücklich schätzen, so ein Prachtstück ergattert zu haben! VLG Julia

    AntwortenLöschen
  19. Super Tasche ! Und noch "superer" :-) , dass du sie für den guten Zweck hergegeben hast !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  20. Tolle Tasche! Natürlich mit nem Elefäntchen - bzw. Gleich 2!! Super! Der Rom Stoff lacht mich auch schon die ganze Zeit an, konnte mich aber bisher noch beherrschen 😁 und die Lösung mit dem verzierten Gurtband ist klasse! Sieht so ordentlich aus und ganz ohne gekniubbel!
    Liebe Grüße britta

    AntwortenLöschen
  21. Die Tasche ist sooo schön daß Du sie auch gerne noch ein 3. Mal posten darfst ;o)

    Die Farbkombi ist genau nach meinem Geschmack! Wie ich ja kürzlich erst festgestellt habe sind die türkisen und pinken Stöffchen in meinem Stoffregal in der Überzahl ;o) Und petrol ist ja fast wie türkis *lach*

    Die Elefanten sind supersüß! Vor allem der auf der Taschenrückseite hat´s mir angetan ;o) Und die Idee den Gurt zweifarbig zu nähen ist ja mal klasse!!! Da wär ich nie drauf gekommen... Danke dafür :o)

    Ganz liebe Grüße und eine tolle Woche!
    Sabine


    AntwortenLöschen
  22. ja....schon halbzeit...wahnsinn! deine Klappentasche ist sehr schon aus dem Stoff und auch den rom finde ich toll, allerdings ging mir das mit dem Ausfransen auch so und deswegen habe ich ordentlich nahtzugabe gegeben und auch doppelt genäht gehabt. Deine fäntchenappli ist süß geworden und passt wirklich gut dazu.

    Liebe Grüße und einen schönen wochchenstart für dich

    Bella

    AntwortenLöschen
  23. Oh wie hübsch! Den Deckelstoff hätte ich auch beinahe verwendet, der wartet nämlich noch auf seine Bestimmung ;-) Er ist es aber nicht geworden! Ich hätte auch besser die RV-Variante genäht :-( Ach menno... beim nächsten Mal dann ;-)
    GlG Claudi

    AntwortenLöschen
  24. Bin immer noch begeistert von deiner Tasche, habe sie schon damals bei der Versteigerung bewundert.

    Liebe Grüße Jana

    AntwortenLöschen
  25. Die Trägerlösung ist ja total genial.Das muss ich mir unbedingt merken. Aber auch der Rest ist toll geworden. Die neue Besitzerin hat bestimmt ganz viel Spaß damit.
    LG, Geo

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Sabine,
    eine wundervolle Tasche hast du zu Gunsten von Nathalie genäht. Ich bin mir sicher, die neue Besitzerin - hoffentlich ein Elefantenfan - hat ihre große Freude daran!!
    Ab nächstes Mal bekommst du auch bei mir etwas mehr Detailfotos... ich lerne von dir... endlich :-).
    Allerliebste Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  27. Deine Trägerlösung mit dem doppelt gelegten Gurtband gefällt mir ganz besonders, das werd ich mir merken, kommen ja noch ein paar Taschen! Ich hab meine Pläne bei der Klappentasche schon wieder umgeworfen...;-)
    Ich finde es so toll, dass du so viel für diese wunderschöne Tasche bekommen hast, um damit Nathalie zu helfen!!!!
    Liebste Grüße Karina

    AntwortenLöschen
  28. Eine wunderschöne Tasche! Die Elefantenklappe ist toll und die Details sind süß :) Da muss man deine Bilder länger betrachten um alles zu sehen.
    Die neue Trägerin wird viel Freunde mit deiner Ex-Tasche haben.
    GLG, Geraldine

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Sabine,
    deine Dickhäutertasche ist wunderschön <3
    Mit sooovielen liebevollen kleinen und großen Details ;)
    Die neue Besitzerin hat bestimmt eine große Freude damit .... und gleichzeitig hast du damit auch noch die Spendenaktion zugunsten von Natalie unterstützt, du Elfe :)
    Liebsten Gruß
    Gabi
    PS: hüpf doch bitte nochmal bei mir vorbei... ich hab noch ein extra Foto für dich reingestellt ;)

    AntwortenLöschen
  30. Ja klar hättest Du den anderen Post verlinken können..ist ja für eine gute Sache...auf jeden Fall ne Megaschöne Tasche und die neue Besitzerin hat bestimmt viel Freude damit...glg emma

    AntwortenLöschen
  31. wow, die ist aber schön geworden!
    ob Elefanten die neuen Füchse sind, kann ich nicht sagen, deine sind auf jeden Fall sehr schön und ich mag sie auch sehr gern. ins Stoffregal bei mir haben sie allerdings noch nicht gefunden, da hast du Recht.
    "die anderen Ecken" des Büro-Näh- und Lesezimmers hatte ich eigentlich hauptsächlich erwähnt, um mir selbst da ein wenig Druck zu machen, mal sehen, wann ich dazu komme...
    ja, Stoffregal ist ordentlich gefüllt und ich versuche gerade, ein wenig abzubauen. deswegen: kein Stoffmarkt, auch wenn's schwer fällt.

    LG
    sjoe

    AntwortenLöschen
  32. Tolle Klappentaschen Tasche :-)
    Meine Klappe ist vom selben Stoff,
    die deine Klappe, nur ein anderes Tier ;-)

    Grüessli
    Muriel aus dem Kreativzimmer

    AntwortenLöschen
  33. Gaaaanz toll!!! Vorallem das Gurtband!!!!
    Und so elefantastisch!!! ;-)
    GLG
    Ena - die im Moment mal wieder Landunter ist... grrrrhrhrgh

    AntwortenLöschen
  34. deine klappentasche sieht ganz toll aus:-)) herzliche grüße barbara

    AntwortenLöschen
  35. Hi Sabine,
    die Tasche ist sooo schön geworden! Genau meine Farben - und die Elefanten sind sowieso immer nett anzusehen. (So bin ich denn auch zu Deiner neuen Elefanten-Linkparty gekommen - wunderbare Idee!)
    Die Reißverschluss-Lösung werde ich auch mal ausprobieren - hab noch nicht wirklich die ultimative Lösung gefunden.
    Ganz liebe Grüße aus dem hohen Norden
    Angelika

    AntwortenLöschen
  36. Yeah - elefantööös!!! Und so schön ordentlich genäht :-)
    Liebe Grüße, Jana

    AntwortenLöschen
  37. Elefanten rocken ;) Sieht toll aus und dann noch für den guten Zweck. Besser geht es nicht ;)

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  38. Das ist genau die richtige Tasche für so eine Aktion! Es freut mich, dass du sie hergeben konntest! Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  39. Hey, die Tasche ist total schick geworden!
    Wie wird denn der Oberstoff genannt? Solch einen Stoff suche ich schon länger.
    Danke und Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ulli,

      die Details zur Tasche stehen alle oben im Post.
      Aber ich gebe gern zu, dass es VIEL Text ist. ;-)

      Der Außenstoff ist "Rom" von farbenmix in petrol.
      Der Oberstoff, falls du den Elefantenstoff meinst, heißt "Safari" und ist von Swafing.

      Ich hoffe, dir damit geholfen zu haben,
      leider kann ich dir nicht per Mail anworten, du bist nämlich noreply-Blogger, d.h. deine Mailadresse wird mir nicht angezeigt.

      Lieben Gruß
      Sabine

      Löschen
    2. Hey, danke für die schnelle Antwort.
      Dass es der Stoff "Rom" von farbenmix ist habe ich gelesen. (By the way: Der Text ist super schön geschrieben).
      Habe auch bei farbenmix gesucht, aber nichts gefunden... Vielleicht war ich auch zu doof... oder den Stoff gibt es nicht mehr. Jetzt wollte ich nur nachfragen, ob der Stoff einen bestimmten Namen hat. Zb.: Popeline oder so.
      Einen eigenen Blog habe ich nicht, dafür eine Homepage (SchniniNini.de).

      Löschen

♥ Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir ein paar nette Worte hinterlasst. ♥

Auch Verbesserungsvorschläge nehme ich gerne an.

Vielen lieben Dank

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...