Samstag, 3. Mai 2014

Elfen helfen - Versteigerung beendet!

Gestern um Mitternacht war auch meine Versteigerung zugunsten von Natalie beendet.

Mit einem für mich völlig unerwarteteten, aber höchst erfreulichen Ergebnis.

Lange blieb es bei Evelyns schon sehr großzügigem Gebot von 50 Euro, bis Meike gestern auf 60 Euro erhöhte.
Da auch das schon ein mehr als repektables Ergebnis ist, dachte ich selbstverständlich, dass es dabei bleiben würde, aber die Versteigerung nahm eine überraschende Wendung.

Die liebe Elke tauchte bei Facebook auf und hinterließ mir dort folgende Nachricht:

Elke Gries Huhu, hab auch was geboten. Ist aber als anonym angezeigt worden, da ich leider die genannten Profile nicht habe ....

Natürlich musste ich Neugiernase sofort gucken gehen und dann machte es umgehend *plumps*, denn dort fand ich das hier:
 
Hallo liebe Sabine,

die Tasche gefällt mir wirklich sehr gut. Die Farben sind so schön bunt .... So schön pink und blau und
da würde ich mal sagen ich biete EUR 100,00.

LG

Elke

Ist das nicht der Hammer?!

Dabei ist es dann auch geblieben und so kann ich wundervolle 100 Euro an Natalie überweisen - vielen, vielen Dank, Elke!

Zur Erklärung: die liebe Elke ist eine ganz alte Freundin von mir, mit der ich zusammen meine erste Ausbildung absolviert habe, sie war sogar (in einem anderen Leben *hust*) meine Trauzeugin! :-)

Durch die üblichen Irrungen und Wirrungen des Lebens haben wir uns - leider - aus den Augen verloren, bis wir uns - erst kürzlich - auf facebook wiederfanden. :-)

Und dann haut sie gleich sowas raus, ich find's weltklasse! 

Natürlich ist damit auch der Versand überflüssig geworden und ich kann wieder einmal das tun, was ich am liebsten tue: etwas persönlich übergeben - die Details werden heute ausgehandelt.
Selbstverständlich halte ich euch auf dem Laufenden. :-)

Ein wunderbares Wochenende euch allen!

Eure 


 P.S. Auch wenn meine Versteigerung nun beendet ist, warten noch ganz viele wundervolle Dinge auf neue Besitzer und schöne Gebote.
Schaut doch mal auf der "Elfen-helfen-Seite" vorbei und guckt, ob vielleicht auch für euch etwas dabei ist oder für eure Lieben, groß oder klein!

So kann man etwas Gutes tun und hat sogar noch etwas davon. Kann es was Schöneres geben? :-)

P.P.S. Ich war gestern auch wieder erfolgreich und habe mir folgendes "gegönnt":

https://www.facebook.com/hierhelfenelfen?ref=profile

uuuuund
https://www.facebook.com/hierhelfenelfen?ref=profile

Hach, ich freu mich - was für ein schöner Tag! ♥


7 Kommentare

  1. wooooooooooooow, das ist ja mal toll - absolut klasse - freu mich !
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  2. Hab ich ja schon verfolgt! Toll! 100 Euro ist schon was. Aber auch die vielen kleineren Summen sind der Wahnsinn... Es ist so toll, wenn eine Gemeinschaft zeigt, was sie kann! Und dein Beitrag ist toll, vor allem auch wegen der Geschichte drum herum! Ich wünsch Euch viel Spaß bei der Übergabe!
    VLG
    Julia

    AntwortenLöschen
  3. Wahnsinn, einfach nur super!
    Bei mir hat es sich auch richtig "gelohnt" und ich freue mich sehr!
    Jetzt verstehe ich auch den Hinweis mit dem "gar nicht so anonym"! :O)

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  4. Wow! Ja, das ist der Hammer! Und was für eine wunder schöne Geschichte dazu!
    Viel Spaß wünsche ich da schonmal beim Überreichen der Tasche und beim Quatschen dazu!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  5. Das ist einfach Super,
    jetzt hab ich total Gänsehaut bekommen.
    Ich Wünsche NAtalie so sehr, dass wir ihr mit den ganzen Aktionen helfen können.
    Liebe Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Sabine,

    ich hätte ja wirklich äußerst gern eine Original-Contadina-Tasche gehabt, aber so bin ich auch froh, dass noch mehr für Natalie geboten wurde und wünsche der neuen Besitzerin ganz, ganz viel Freude damit! Du bist eine wundervolle Elfe ♥♥♥

    Ganz liebe Grüße
    Evelyn

    AntwortenLöschen
  7. Wow, hammermäßig! Klasse! :-)
    Ich bin total platt! Herzlichen Glückwunsch!!!
    Toll!

    So eine Facebookgeschichte hab ich auch *hihi*
    In der Schulzeit hingen wir ständig aufeinander, als sie zur Ausbildung weg zog haben wir uns verloren. Vor zwei Jahren fand sie mich bei Facebook (um sie zu finden hatte ich mich angemeldet *g*). Es stellte sich raus, dass sie wieder in die Gegend zog und jahrelang Arbeitskollegin meiner Schwägerin war... *lach*
    Hammer oder?
    Nun wohnt sie eigentlich nicht weit von mir, aber ein Treffen haben wir trotzdem noch nicht geschafft. Das setz ich mal auf meine ToDo-Liste. ;-)

    Liebe Grüße
    AnnL
    (seWingz)

    AntwortenLöschen

♥ Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir ein paar nette Worte hinterlasst. ♥

Auch Verbesserungsvorschläge nehme ich gerne an.

Vielen lieben Dank

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...