Montag, 28. April 2014

Taschenspieler 2 - Sew-Along: Nummer 4 - die Markttasche

Heute kommen wir zu meiner ersten Lieblingstasche von der farbenmix-Taschenspieler 2-CD.

Damit meine ich jetzt:
das ist die erste Tasche, in die ich mich schon vor dem Nähen absolut verliebt habe... ♥
Ich liebe ja große Taschen und diese Tasche wird dieser Liebe mehr als gerecht!

Begeisterung pur: vor, während und vor allem NACH dem Nähen! :-)
Natürlich will ich diese Begeisterung sofort mit euch teilen und daher gibt es - ausnahmsweise - SOFORT was auf die Augen!

Achtung, fertig, .... los: meine Markttasche! ♥


Hach, ich liebe sie einfach!
Ihrem Namen hat sie ja bereits auf dem Stoffmarkt vor zwei Wochen alle Ehre gemacht und brav Material in Hülle und Fülle aufgenommen, mir allerdings auch einen lahme Schulter beschert, da ich "Taschenrechtsträgerin" (komisches Wort, oder?) bin und wenn das ganze Gewicht ständig auf der rechten Schulter lastet... autsch! 

Dieses Mal nicht ganz so bunt, aber trotzdem mit gewissen Hingucker-Qualitäten.

Außen ganz praktisch mit dem wunderbaren Staaars-Stoff, der auch schon bei meiner ersten Clutch zum Einsatz kam (was für ein Traummaterial - könnte es davon nicht eine ganze Serie in vielen Farben geben?? Ich würde ALLE kaufen!!)

Die Tasche vorne mit dem kunterbunten Männlein-Stoff (ich habe keine Ahnung, was das ist - aber er ist einfach schön!).
Statt Webband, habe ich die Taschenkanten direkt mit Gurtband übernäht (vorher natürlich mit meinem unersetzbaren, heißgeliebten Stylefix fixiert) und dort das Webband platziert.
Gefiel mir besser, als den Gurt oben anfangen zu lassen.
Erstmalig kam hier auch Bommelborte zum Einsatz - die ist mir sonst eigentlich zu verspielt, aber hier fand ich sie passend!

Dem geneigten Contadina-Kenner ist hier auch sofort aufgefallen: Aha, sie hat an ihr Label gedacht... *g*
JAAA, ich werde besser! *lach*


Hinten gab es nur zwei kleine Webband-Fitzelchen zur Verziehrung. 
Das untere dient der Zuordnung zu mir - ist ja wohl klar! ;-)


Hier nochmal einige Details:
Die Innentasche habe ich aus einem schönen grau-bunten Stoff genäht, hell genug, damit es kein schwarzes Loch wird und bunt genug, damit es nicht langweilig wird.

Den Stoff der Innentasche (ohne Innentasche geht bei mir natürlich gar nix) kennt ihr noch von meinem Ordnungshelfer, innen habe ich dann tatsächlich nur mit einem Webband die Taschenkanten abgedeckt.
Das Schnittteil für die Tasche habe ich verlängert, damit mein großer Geldbeutel (meine Big money bag  in Clutchgröße) auch reinpasst! ;-)
Geschlossen wird die Innentasche mit einem Kam-Snaps-Stern!
Der lose Einlegeboden ist übrigens zweifarbig geworden (blauer und grauer Staaars-Stoff), also quasi ein Wechselboden. ;-)
Schrägband und ich werden allerdings definitiv nie Freunde werden...
Kann mir mal jemand verraten, wie man es bei Rundungen hinbekommst, dass das vermaledeite Schrägband auf beiden Seiten gleichlang übersteht?? *örks*

So, ihr Lieben, ihr seid durch, ihr habt es geschafft und mich bei der Vorstellung meiner Lieblingstasche von A bis Z begleitet.

Zur Belohnung gibt es auch hier von einem Nähfiasko (an dieser Stelle bitte die Titelmelodie vom Weißen Hai in Gedanken hinzufügen!) zu berichten:
Zu später Stunde und weil ich unbedingt fertig werden wollte, habe ich als letzte Tat die beiden Taschen (Innen- und Außentasche) froh und erleichtert ineinander gesteckt und zusammengenäht.
Leider ist mir erst ganz am Ende aufgefallen, dass ich die ganze Zeit den schönen Innenstoff sehen konnte und dass das eigentlich nicht normal ist (werden die Taschen doch üblicherweise rechts auf rechts ineinandergesteckt *hüstel*).
Aufgefallen ist mir mein Malheur tatsächlich erst, als ich wenden wollte... AAAARRRGHH!
Wie gut, dass mein Nahttrenner nie weit ist, so verschob sich das Zubettgehen um eine geraume Zeit, aber zum guten Schluss war alles wieder gut und heute denke ich schon gar nicht mehr an diese Panne. *kopfschüttel*


Die nackten Hintergrunddaten:
Taschenspieler 2 CD: farbenmix
Stoffe: alle aus der Stoffgalerie Ballas, ebenso Gurtband, Bommelborte, Kam Snaps und Reißverschluss
Webband: farbenmix über Königreich der Stoffe
Heute haue ich mal wieder richtig rein und schicke meine Großeinkaufsbegleiterin nicht nur zu Emma und den anderen Taschenspielern, sondern auch zu Evelyn und ihren Taschen und Täschchen, zu Simone und der Revival-Linkparty und zu Ina und der Sternenliebe, denn mehr Liebe geht gar nicht!

Ich bin dann mal weg - Taschen gucken! :-)

Eure


P.S. Ich danke euch für eure zahlreichen Besuche und allerliebsten Kommentare - trotz aller meiner Bemühungen schaffe ich es einfach nicht, jeden Besuch zu erwidern und alle Taschen beim Sew-Along anzusehen, aber seid versichert - ich freue mich unglaublich über eure Rückmeldungen und versuche weiterhin dranzubleiben... *Pfadfinderehrenwortschwör*

P.P.S. Eine weitere Tasche möchte ich euch auch noch ans Herz legen:
Bei Schlottchen Müller laufen derzeit mehrere Taschenversteigerungen zugunsten von Natalie - hier könnt ihr ihre traurige Geschichte lesen.
Die neueste Tasche wurde von Nell von Bienvenido Colorido gespendet und wartet nun auf eine neue Besitzerin.
Die Versteigerungen laufen noch bis zum 1. bzw. 3. Mai - jedes Gebot ist hochwillkommen! ♥


47 Kommentare

  1. huhu, jetzt weiß ich gar nicht, ob ich dir sagen soll, wie schön deine markttasche geworden ist - hinterher sagt du dann wieder, das ich auch sooo eine brauche und zwar unbedingt.
    mmhhh weiß aber auch nicht, wie ich das umgehen soll, weil deine tasche wirklich toll geworden ist. soll ich es dir verheimlichen? neeee - ist doch auch blöd!
    also: eine klasse markttasche hast du dir da gezaubert - sieht schöööön aus! gut das ich nicht mehr zum markt komme *kicher*.
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  2. UiiiiiiiIii! Die ist ja schööööööööön! :D Deine Trägerlösung finde ich auch schöner! Saga mal...darf ich dir das nachmachen. *mitdenAugenklimper*
    Hach ich bin ganz verliebt in dein Traumtäschchen! <3
    Der Einsatz des Nahttrenners hat sich definitiv gelohnt! ;)
    Glg Jacqueline

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sabine, wie schön, deine Tasche wiederzusehen, denn wer am 13. April auf dem Stoffmarkt war, durfte sie dort ja schon bewundern. Sie ist wirklich ganz, ganz schön, und man merkt gleich, dass dir diese Tasche besonders am Herzen lag. Ich hab mir das mal mit dem Gurtband gemerkt, dass es schon am Taschenboden anfängt, das war wirklich eine klasse Idee und gibt der Riesentasche etwas mehr Halt.
    Zum Thema Schrägband - da kann ich keine Tipps geben, das habe ich schon zu oft versucht und krieg´s auch nicht hin - keine Ahnung wie man das ordentlich an eine Kante näht. Ich habe den Boden mit Decovil verstärkt, das ging ganz gut.
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sabine,
    die ist total klasse und super schön geworden!!! Deine Trägerlösung ist genial und macht sie so schön anders ;o)))
    Schrägband gerade auf Wachstuch zu nähen ist echt bescheiden, da es schnell wegrutscht... vielleicht mit Stylfix fixieren???
    Ich wünsche Dir eine schöne kurze Woche
    *knutscha
    scharly

    AntwortenLöschen
  5. Yeah...coole Tasche Sabine!!!
    Zu dem Staaars brauch' ich wohl nix mehr schreiben, aber die "Männekens" sehen super dazu aus!!!

    Heike und ich wollten beim nächsten Mal auch direkt Träger und Außentasche zusammen nähen. Das spart doch erhebliche Meter Webband :-) Und das mit dem Schrägband...Heike hat glaub ich das Band aufgeklappt, an einer Seite festgenäht...dann umgeklappt und die andere Seite gemacht. War das verständlich? Ojeh..wenn nicht, melde Dich :-)

    LG und viel Spaß mit Deiner Tasche!
    Kati

    AntwortenLöschen
  6. Superschön, deine neue Stoffmarkttasche! Der Stoff erinnert mich irgendwie an den Spruch "Viele kleine Menschen an vielen kleinen Orten können die Welt verändern." (oder so ähnlich) :-) Deine Trägerlösung ist absolut genial und wird sofort im Hinterkopf bei all den anderen tollen Gurt- und Schnallenideen, die ich bereits im Sew-Along gesehen habe, abgespeichert. Ein Quell der Inspiration dieses Sew-Along! :-) MIt Pompom-Band geht's mir wie dir. Ich habe das auch hier liegen, will es immer mal einsetzen, weil es mir bei anderen oft sehr gut gefällt, und dann denke ich doch: "Ach nee, das ist irgendwie too much". Aber deine große Markttasche verträgt die Pompoms. Ich finde deine Tasche rundum gelungen und kann mir gut vorstellen, dass sie eine tolle, sehr stabile Einkaufsbegleiterin ist. Gut gemacht! ;-)) Liebste Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Sabine, da ist dir ja wirklich eine tolle Markttasche gelungen. Die Stoffe passen wunderschön zusammen, es ist eine richtige Augenweide. Die Tasche ist riesig, aber manchmal braucht man ja sowas, wie z. B. Stoff kaufen. Da hast du sie ja schon ausprobiert, da muß ich mich ja zurückhalten, denn schwer tragen ist ja nicht. Aber ich habe meine auch fast fertig, auch halb befüllt ist sie noch schön anzusehen. Ich wünsch dir einen schönen Tag und ganz liebe Grüße Marita

    AntwortenLöschen
  8. Die Tasche ist sooo schööön!!! Ich durfte sie ja schon am Stoffmarkt bewundern und bin immer noch hin und weg!!! Die Kombination von grau und bunt find ich wirklich toll!!!

    Der Staaars-Stoff steht gerade ganz oben auf meiner Wunschliste! Und du hast recht, verschiedene Farben zusätzlich wären toll! Ich wäre ja für pink... oder türkis :-)

    Stylefix liebe ich auch!!! Ohne das geht hier fast nix wenn es an's Webband- oder RV-Annähen geht :-)

    Und Schrägband um Rundungen nähen? Oh je.. ich bin schon froh wenn es an geraden Kanten auch wirklich gerade wird *lach*

    Ich wünsch Dir nen tollen Wochenstart!!

    Ganz liebe Grüße,
    Bine

    AntwortenLöschen
  9. Oh, wie toll! Eine typische Contadina-Tasche! Wunderschön! Wäre ich jetzt nicht schon auf dem Sprung zur Arbeit, könnte ich einen ganzen Roman voller Begeisterung über deine Tasche schreiben! Der bunte Stoff passt so herrlich zu dem grauen Sternenstoff und die Gurtvariante gefällt mir super gut.
    Leider werde ich auch diese Woche beim SewAlong aussetzten müssen, obwohl all die tollen Markttaschen mir est wirklich nicht leicht machen...

    ganz herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  10. Aaach Schrägband, hör mir auf! Mit dem habe ich auch Krieg! Und Sachen mit den falschen Seiten aufeinandernähen, auch das kenne ich! Aber der Tasche sieht man das alles ja jetzt nicht mehr an, sie ist einfach nur schön geworden :) Ich trag meine Taschen auch rechts, meine Schulter ist auch echt nicht mehr so richtig gut :D
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Sabine!
    Die Tasche ist wunderwunderschön geworden!
    Die Männlein zum Staaars-Wachstuch sind einfach zu schön und obwohl ich gar nicht so ein Orange-Fan bin, macht mir Deine Tasche einfach nur gute Laune!
    GLG
    Nadine

    AntwortenLöschen
  12. Wau auch wieder eine tolle Tasche, die würde ich auch nehmen, die farbigen Männlein sind der Hit..
    Das liebe Schrägband...ich mach es auch so wie Kati ( siehe Kommentare) oder ich bügle es zuerst in die richtig Form...wobei Katis Variante die einfachere ist..
    Liebe Sabine wünsche dir noch viele schöne Einkaufstouren mit deiner Tasche.:-)
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen
  13. Bin total verliebt in deine Tasche ... soooooooooooooooooo viele schöne Sterne :-)
    LG
    Frau H.

    AntwortenLöschen
  14. Soo schön, und so schöne Details. Perfekt für den Stoffmarkt, und wenn du sie sogar schon getestet hat, wird sie ihrem Namen allen Ehre. Perfekt. Auch mit dem Einlegeboden in zwei verschiedenen Stoffe, perfekt.
    Sabine, du hast eine wirklich tolle Markttasche genäht.
    Weißt du was, ich habe seit Freitag auch endlich die CD und werde wohl auch die ein oder andere Tasche nähen;)
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  15. Hallo du liebe SaBine ;-)
    schön fröhlich frisch ist dein "Markttäschlein" geworden, dein Schulterproblem kann ich quasi nachfühlen....
    sogar die Panne habe ich schon genauso hingekommen... du bist also nicht allein.... ja wenn es zum Schluss schnell gehen soll... Immer das Gleiche bei mir...
    .... und jetzt wird es noch unheimlich, als ich meinem Prinzen gestern meine neue Tasche zeigte, bekam ich zu hören:" Oh, sogar ans Label gedacht..." Leider musste ich dann zugeben, das "dran gedacht" nicht ganz korrekt war.... eher "nachträglich rangefummelt..." ;-)
    Kann es sein, das wir irgenwelche Ähnlichkeiten aufweisen? ------ Ähm... kann garnicht sein----*energischkopfshüttel*
    *g*
    LG Ines

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Sabine,

    deine Markttasche ist echt klasse.
    Schrägband - hm, auch nicht unbedingt mein Freund und Pannen, ja kenne ich. Ich wunder mich auch manchmal über Sachen, tsts - Kopfschüttel, aber dass du dann noch weiter gemacht hast - toll - ich hätte erst mal alles hingeworfen und vielleicht am nächsten Tag wieder hervorgeholt.
    Richtig anfreunden kann ich mich noch nicht mit der Markttasche. Es geht so viel Stoff drauf und du hast den tollen Staars dafür "geopfert", aber es hat sich gelohnt.

    Viele Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  17. Sabine, die Tasche ist so genial! Die Trägerlösung ist super und die Stoffe sind einfach wunderbar zusammen! Eine ganz schicke Tasche, die wird ja sicher noch den ein oder anderen Einkauf mitmachen und dabei DER Hingucker sein ;)

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  18. Oh der Männchenstoff ist toll! Ich finde die Kombi aus dem grau und dem bunt sehr schön. So könnte mir die Tasche auch gefallen. Aber sie ist schon ziemlich groß ;) Das mit dem Label kenn ich nur allzu gut *lach*
    LG Alex

    AntwortenLöschen
  19. Wow ich bin echt begeistert wie Du immer wieder so tolle Taschen zauberst. Ich finde sie soooo schön. Die Kombination der Stoffe und der Accessoires gelingt Dir immer so toll. Da ziehe ich echt meinen Hut vor... udnd wieder einmal, obwohl ich nicht so der bunte Mensch bin würde ich die Tasche auch zum Shoppen nehmen.
    ich wünsche Dir einen super schönen Wochenstart
    Wuschelige Grüsse
    Tanja

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Sabine,
    voll schön, deine Tasche, geniale Trägerlösung!!! Meine ist auch schon angefangen, auch aus dem tollen Staaars - mag ihn auch total gerne!!!
    Liebe Grüße
    Claudi

    AntwortenLöschen
  21. greisch...Sabine..genial mit dem Träger..hätte ich auch mal drauf kommen können...sieht mega aus..hej..und Schrägbband...trick hab ich da auch keinen, aber ich hatte ja auch keine so Rundungen...ich hab manchmal schon mit Stylefix fixiert wenn es ganz tricky war damit es nicht so verrutscht..und dann immer konsequent 1mm neben dem ersten Falz...aber manchmal ist dann der Wurm drin..und man weiß auch nicht warum das jetzt nicht geklappt hat...ich denk da an mein Ordnungshelfer...puhhh so ganz versöhnt bin ich ja noch nicht... lach... auf jeden fall wieder eine tolle Tasche...und ich hatte sie ja nicht so auf meiner Favoritenliste..aber hallo!! sie ist jetzt auf Platz 1 gerückt..ich mag sie..und die Größe für uns genial...glg emma

    AntwortenLöschen
  22. das hört sich wirklich schwer begeistert an, ich habe meine gestern auch genäht und ich bin ja auch ein großer Tachenfan....im doppelten sinne, deswegen finde ich den Schiet auch toll....du hast die tollen Sterne vernäht, da hä ich mich noch gar nicht dran getraut........sieht klasse aus

    gruß Bella

    AntwortenLöschen
  23. Wow, sieht klasse aus... Mein Label vergess' ich auch gern ;o)

    LG Hirvi

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Sabine, schöne Tasche ist das geworden. Das mit dem falsch annähen kenne ich.Immer dann, wenn man schnell noch fertig werden will, passiert dann zum Schluß noch ein "Unglück". Aber du hast ja durchgehalten und brav aufgetrennt. Vorbildlich!!!
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  25. Wunderschön!!! und die tollen Stoffe!!!!

    Du machst echt schöne Stücke :)

    Ich hatte einen Denkfehler - ich hab meine aus Jeans gemacht und vorne schön die Aussentasche genäht und bedüddelt und danach bin ich draufgekommen dass ich alles falsch rum angenäht habe ---gggrrr... somit hat meine keinen Taschenboden. Aber ich liebe sie trotzdem... Ich poste sie erst morgen...

    GLG, Geraldine

    AntwortenLöschen
  26. Irgendwo habe ich mal gelesen: "Wenn Du's eilig hast, mach langsam!" Tja, Theorie und Praxis, das passt bei mir auch nicht.....
    Deine Tasche ist super genial und eine Sabine-Tasche erster Güte, - und das ist ein Kompliment *lach*
    Die Träger unten anzusetzen ist eine super Idee, werde ich mich bei Gelegenheit gerne daran erinnern...
    Dass ich den Sternentaschenstoff nicht geshoppt habe ist mir jetzt ein Rätsel, - und ein kleines Ärgernis.
    Und die bunten Manschkerle dazu erinnern ein bisschen an Halmafiguren und unterstreichen so Dein verspieltes, sonniges Gemüt :-))))
    So, genug geschleimt!
    Es ist auf jeden Fall eine super schöne Tasche geworden! Gefällt mir sehr, sehr gut!
    Liebste Grüße, Marlies

    AntwortenLöschen
  27. Liebste Sabine,

    das war ja mal wieder so was von klar!
    Das bis ich hier ankomme, wieder ein mega Gedränge
    auf diesem Marktplatz herrscht *kopfelschüttel*g*

    Die Trägeridee finde ich klasse. Sieht eigentlich fast schöner aus als vom Schnitt geplant!
    Bei meiner Version nicht vorstellbar - denn dann hätte ich auf Stücke vom Bully verzichten müssen *neegehtgarnicht*
    Was soll ich sagen? Tolles Stöffchen, tolle Idee, knaller Farben, Hmamer Tasche ♥

    Liebste Grüße
    Nicole

    P.S. Nee, wo denkst Du hin? Bei meinem Shooting war auf dem Marktplatz nicht so viel los wie hier ^^^

    AntwortenLöschen
  28. Wow, Sabine, Du bist wohl in den Farbtopf gefallen, was? *kicher*
    Klasse bunt! Richtig, der Sternenstoff ist herzallerliebst - ich werde ihn mir doch noch zulegen müssen, wenn ich ihn hier immer so schön auf dem Präsentierteller angereicht kriege.
    Aber die bunten Männchen im Mittelteil sind noch mehr nach meinem Geschmack. Außerdem habe ich den Stoff noch nie gesehen.

    Träger bis ganz unten, das hast du doch bei mir abgeguckt, oder? Ich mag es auch lieber, wenn sie bis ganz unten gehen. Bei der Multitasche hatte ich das aber irgendwie verbummelt.
    Es liegt alles hier und vielleicht nähe ich die Markttasche ja irgendwann bald.

    Ob allerdings so ein feiner Begleiter wie deiner dabei herausspringt...mal sehen.

    Ganz hervorragend und ich beneide Dich, dass Du sie schon so lange fertig hast und damit hocherhobenen Hauptes durch die Stoffmärkte schlendern kannst.

    Allerliebste Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  29. Hallo,

    deine Markttasche ist wirklich toll geworden, der Sternenstoff in Kombi mit den anderen ist einfach nur schön.

    LG Jana

    AntwortenLöschen
  30. Deine Markttasche ist toll geworden, der Stoff mit den vielen kleinen Männchen drauf ist Klasse !
    VG
    Blimi

    AntwortenLöschen
  31. Oh man Sabine...
    Ich beneide dich, dass du bisher jede Tasche mitmachen konntest!!! Auch diese ist wieder totaaaaal schön geworden (ich liebe grau kombiniert mit bunt...) und ja - auch ich muss lieb bitte bitte sagen: ich finde die Gurtversion auch total gelungen und würde sie gerne übernehmen. Sollte ich mal irgendwann im Laufe meines Lebens dazu kommen, diese Tasche zu nähen... Grummel.
    Dabei hatte ich die Markttasche ganz fest eingeplant - wollte ich sie doch am gestrigen Soester Stoffmarkt eigentlich schon mitnehmen... Aber erstens haben mir meine letzten 3 Wochen keine Zeit zum Nähen dieser Tasche gelassen und zweitens ist der gestrige Markttag sowieso im wahrsten Sinne des Wortes ins Wasser gefallen... Ich bin bei dem Dauerregen dann doch lieber Zuhause geblieben...
    Hach, was bin ich froh, dass DIR solche Missgeschicke auch noch passieren... Ich verzweifel manchmal an mir... ich kann das das auch gut - Wendeöffnungen vergessen z. B. (also alles ringsherum zunähen...)
    Also - auf zur nächsten Tasche... ich möchte ja nicht nur eine einzige nähen. Wenigstens noch 2 weitere... Drück mir mal die Daumen!
    Und auf deine nächste bin ich auch schon sehr gespannt!!!
    LG
    Martina

    AntwortenLöschen
  32. Toll!!! Super Stoff-Kombi.
    Die Idee mit den Trägern finde ich auch super, so kannst du auch sicher sein, dass die echt alles trägt!
    Achso: Die Markttasche war auch von Anfang an meine Favorit.

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  33. So nachdem ich die Tasche ja heute schon zum zweiten Mal in echt und zum zweiten Mal mit Stoffen befüllt, bestaunen durfte, schau ich mir jetzt hier nochmal die Details an;-)
    Einfach ein Sahneteilchen deine Markttasche, auf den Fotos und live im Einsatz;-P
    Liebste Grüße und danke für den schönen und kurzweiligen Nachmittag
    Drück Dich Karina

    AntwortenLöschen
  34. Eine wunderschöne Tasche hast Du da! Hach, die wär genau meins :-)
    Die Farben und der graue Sternestoff dazu - klasse ♥♥♥

    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  35. Uhi endlich am Ende angekommen! Glückwunsch zu so vielen tollen Kommentaren!!! :)
    Was soll ich da jetzt noch groß sagen...
    Sehr schöne Tasche hast du dir da genadelt!!!
    Und das mit rechts auf links passiert mir irgendwie auch dauernd xD
    LG
    Katja

    AntwortenLöschen
  36. hallo, da hast du aber ganze arbeit geleistet, eine wunderschöne tasche:-))) herzliche grüße barbara

    AntwortenLöschen
  37. OK, ich gebe mich auch mit der Kommentarnummer 36 zufrieden!

    Also zu der Tasche: ein absoluter Traum, wieder der tolle Stars, perfekt in Szene gesetzt mit dem Männleinstoff, umrahmt vom toll verzierten Gurtband, dazu noch der tolle Innenstoff - PERFEKT!!!!

    LG Anja

    AntwortenLöschen
  38. Was für eine schöne Tasche!!!!!! Die Stoffe sind der Hit! Aber noch toller finde ich das Gurtband!!!!
    Ganz wunderbar!
    Aber wenn ich als Frierhinkel da hineinkrieche brauche ich dringend noch eine Deiner schönen Häkeldecken für den Kuschelfaktor....! ;-)
    Hab einen schönen Abend!
    GLG
    Ena

    AntwortenLöschen
  39. Na toll!!!
    Jetzt hab ich vor lauter Bewundern und Träumen vergessen bei Dir zu schreiben!
    Heute war aber auch was los.
    Entweder fährt einem der Hackenporsche von hinten an oder die Tasche wird so voll gepackt, das die Schulter schmerzt. ;O)
    Deine Markttasche ist zu recht (D)eine Lieblingstasche!
    Wie ich sehe hast Du uns Blogger alle in klein mit dabei.
    Ich hab mir ja gewünscht in Deine Tasche zu hüpfen, aber an ist auch nicht schlecht. :O))

    Du bist jetzt bei Tasche Nummer 6 angelangt, ja?
    Ich habe die 5. in Arbeit. Ob die Nummer 6 noch was wird, weiß ich nicht.

    Heute hab ich vom Tochterkind Neonhaargummis geschenkt bekommen, die waren eine kostenlose Paketbeigabe, da musste ich gleich an Dich denken...
    Mal sehen, an welcher Tasche die sich wiederfinden werden.

    Liebste Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  40. Ach guck mal... ich habe meine Träger genauso angenäht, allerdings war mir der weiße Hai noch näher, er hat schon mal ein bisschen am Pedalfuß geknabbert ;)
    Aber... Ende gut, alles gut, oder? Ich finde deine Version vollkommen rund und gelungen! Tolle Stoffwahl, super Tasche!
    Weiterhin viel Spaß damit :)
    Anna von handmade by haupine

    AntwortenLöschen
  41. Deine Tasche ist klasse geworden und die Träger erinnern mich an die SchnabelinaBag, da laufen sie ja auch an der ganzen Tasche lang. Wenn so viel Gewicht drin ist (Stoffmärkte sind BÖSE!!!), dann kann es auch nicht schaden. Mit dem Schrägband kann ich dir auch nicht helfen, bei mir ist das immer Glücksspiel :)

    Liebe Grüße
    Rebecca, die schon auf die nächste Tasche gespannt ist

    AntwortenLöschen
  42. Liebe Sabine,
    tut mir leid, dass ich erst heute schreibe ... aber irgendwie geht grad alles ein wenig drunter und drüber ;)
    Dieser kleine Männchenstoff ist allerliebst und passt wunderbar zu den Farbenmix-Sternen!
    und jaaaaa die Bommelborte :) Ich hoffe du hattest beim annähen nicht solche Sorgenfalten wie ich ^^
    Du warst viel fleissiger als ich... mit losem Boden und noch einer Aufsatztasche!!! Ich bereue jetzt schon, dass ich innen keine eingenäht habe... naja bei der Nächsten dann ;)
    Deine Gurtband-Träger-Lösung sieht super aus!!! Das werde ich mir ebenfalls für meine Nächste merken ;)

    Lieben Gruß Gabi
    die mit der nächsten Tasche noch nicht mal angefangen hat *hüstel

    AntwortenLöschen
  43. Liebe Sabine,

    das sind mal wieder köstliche Stöffchen!!! Ach, wie schön so ein Abend bei dem Anblick wird :0).

    Liebe Grüße,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
  44. Liebe Sabine, da haben wir ja ziemlich das gleiche an Aussenstoffen verwendet. Deine Tasche sieht auch wünderschön aus, super hast Du die stoffe kombiniert. eine Tasche gefällt mir sehr gut.

    LG

    moni

    AntwortenLöschen
  45. Eine super Idee! mit den umlaufenden Gurten kann die Tasche nun noch mehr tragen! Ich freue mich sehr, dass der Staaarsstoff dir gefällt, er lässt sich auch so schön leicht vernähen! Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  46. Na ich kann dich ja verstehen, dass das ein Lieblingsstück ist, liebe Sabine. Deine Marktrasche ist super und die Trägerlösung gefällt mir so auch viel besser! Sieht klasse aus und tja ja, der böse Fehlerteufel... der kommt bei mir auch immer dann vorbei, wenn ich ja ganz genau weiß wie etwas geht und dann, sitzt man kurz vor Ende da und trennt ;). Sieht man ja zum Glück nun nichts mehr von. viele liebe Grüße, Christine

    AntwortenLöschen
  47. Hallo, kannst du mir bitte sagen wie du deine markttasche verstärkt hast???? Lieben dank und viele grüße barbara

    AntwortenLöschen

♥ Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir ein paar nette Worte hinterlasst. ♥

Auch Verbesserungsvorschläge nehme ich gerne an.

Vielen lieben Dank

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...