Sonntag, 13. April 2014

Stoffmarkt - Kurzbericht

Naja, okay, ganz so kurz wird es bei mir ja eher nicht... ;-)

Aaaaaber, es gab diesesmal keinerlei Probleme, wenn man von der Parkplatzsuche absieht.
Mein Wecker hat mich geweckt, ich war pünktlich bei Karina, wir waren fast pünktlich (schnell fahren und quatschen geht bei mir nicht gleichzeitig *g*) in Saarlouis, es gab keinerlei Umleitungen und es hat auch nicht geregnet.

Also nicht wirklich spannend bis dahin. Sorry!
Dann haben wir aber Astrid getroffen, die mir kurz vorher noch einen Taschenwechsel mitgeteilt hatte, damit ich nicht versuche sie anhand der ZickyZackyBag zu identifizieren, die leider zuhause bleiben musste.
Operation geglückt, wir haben uns gefunden und ich habe mich sehr gefreut, dass ich eeendlich eine weitere saarländische Bloggerin kennenlernen durfte.

Wir haben uns dann aber gleich wieder aufgeteilt, weil es so voll war, dass man in einer größeren Gruppe unmöglich etwas finden, geschweige denn kaufen kann.

Karina und ich haben dann mal versucht uns einen Überblick zu verschaffen, was extrem schwierig war, aber ein bisschen was habe ich dann doch noch gefunden. 
Allerdings eher Zutaten als Stoffe.
Viele Sachen sind ja nicht wirklich günstig und der Hauptvorteil liegt für mich eigentlich im Anfassen können und im breiten Angebot auf einem Fleck.

Nach der totalen Reizüberflutung waren wir froh, als wir uns dann zur Mittagspause und dem Essen fassen wieder treffen konnten. Mittlerweile waren auch Sabine und Marina mit ihren jeweiligen besseren Hälften eingetroffen (haben die zwei ein Glück, meine herzallerliebste Lebensgefahr würde lieber vom Hochhaus springen, als mich zu einem Stoffmarkt zu begleiten...).

Wir waren lecker chinesisch essen und haben uns ordentlich festgequatscht. Erstaunlich wie viele gemeinsame Themen man findet, obwohl man sich gar nicht kannte - vorher! :-)

Nach dem Essen habe ich dann mit Entsetzten gemerkt: huch, ich habe das Essen ja gar nicht geknipst... ;-)
Man möge es mir verzeihen und mir glauben: es war lecker! :-)

Draußen vor der Verabschiedung noch das obligatorische Blogger-Fuß-Foto (meine Füße sind die Quadratlatschen in den schmutzigen Riemchenschuhe *psst*).
 
Außerdem gab es auch noch ein Foto von Karina und mir, das ich allerdings nicht zeigen kann, weil ich die Augen zu hatte und noch doofer aussehe, als sonst auf Fotos (Karina sieht natürlich wie immer toll aus), daher müsst ihr darauf leider verzichten. Ich bin kein Masochist, nee, nee. ;-)
Vielleicht ist das Foto von Karina ja besser, sie hat nämlich auch eins in Auftrag gegeben.

Ersatzweise und weil ich euch ein Chevron-Dehnungsfoto versprochen hatte, habe ich mich aus unserem Gruppenfoto (nein, das ist nur für uns - tut mir leid) ausgeschnitten, damit ich euch das Tragefoto liefern kann.
Man möge mir auch bitte das dümmliche Grinsen nachsehen, aber es war so ein schöner Tag und ich war einfach glücklich... :-)



So, damit wäre das auch erledigt... ;-)

Wer jetzt noch nicht eingeschlafen ist, kann dann noch einen Blick auf meine Beute werfen, die dieses Mal hauptsächlich aus Webbändern besteht (meine Güte ... kann man da Kohle lassen!!).
Ach ja, Konen habe ich auch mal mitgenommen! Ihr seht, theoretisch bereite ich mich schon mal auf den Fadenwechsel vor... *g*
Seht ihr's? Seht ihr's? NEONGELBES Overlockgarn! ♥
 

Aber einen ganz, ganz tollen Jersey haben Karina und ich noch entdeckt, der musste mit!
Sehr ihr ganz oben, der graue mit den vielen Glitzerspitzern. ♥


Den Abschied haben wir kurz und schmerzlos gemacht, wissen wir doch jetzt wo wir uns finden und der nächste Möbelschwedenbesuch ... der kommt bestimmt! :-)

Mädels (und Jungs), es hat mir einen Riesenspaß mit euch gemacht und ich hätte gut und gerne noch ein paar Stunden ranhängen können!
Aber aufgeschoben ist ja nicht  ... und so weiter! :-)

Zuhause angekommen, habe ich dann (wohlgemerkt anstatt mich todmüde auf die Couch zu hauen) sofort angefangen, meine Beute für euch zu arrangieren. 
Einmal kurz aus dem Zimmer gegangen, bot sich mir beim Zurückkommen folgendes Bild:

Der arme Sookie-Schatz, den ganzen Tag alleine gelassen und dann schon wieder nur die zweite Geige... ♥

Ihr Lieben, ich hoffe, ich konnte euch ein wenig vermitteln, was für einen schönen Tag ich hatte und verabschiede mich damit für heute von euch.

Eure


27 Kommentare

  1. Wow Sabine, geniale Ausbeute.
    Ich würd' ja auch so so gerne einen Stoffmarkt in der Nähe haben... *traurig bin*.
    Dafür herzlichen Dank für deinen Bericht, so habe ich wenigstens in Gedanken einen besucht :-)
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  2. Ach Sabine, da freue ich mich sehr für dich, ist ja immer schön, wenn man mehreres kombinieren kann. Wenn dann noch alle soooooooooo nett sind... kann ja garnix mehr schiefgehen...
    Liebe Grüße Ines

    AntwortenLöschen
  3. Hallöchen :)

    Also erst mal.... das Chevron Shirt sieht absolut traumhaft schön aus!!! Ich bin total begeistert :) auch von dieser sympathischen, hübschen Frau die darin steckt :)
    Das neongelbe Overlockgarn ist der Knaller!!! ich hab mir gerade erst neongrünes Nähgarn besorgt *kicher
    Deine Ausbeute ist toll... ich wäre bestimmt auch völlig erschlagen von soviel Angebot und Gewusel
    es freut mich, dass du/ihr so ein tolles Treffen hattet!!!
    Streichel deinen Kater mal lieb von mir ;)
    So jetzt geh ich weiter am sewalong Post schreiben... wir lesen uns morgen, oder? ;)
    Hab noch einen schönen ABend..... und das Shirt.. hach ich glaub ich muss mir den Schnitt auch holen ^^
    Liebsten Gruß, GAbi

    AntwortenLöschen
  4. Huiiiiii! Das sieht aber nach einer feinen Ausbeute aus! Hach was freu ich mich das ihr einen so schönen Tag hattet! :) Und deine Chevron-Elaine finde ich immernoch grandios und sie steht dir suuuuper! <3
    Glg Jacqueline

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Sabine,
    tolles Shirt hast du an. Deine Ausbeute vom Stoffmarkt ist ja ganz ordentlich. Schöne Webbänder hast du erworben und das neongelbe Overlookgarn ist klasse. Es freut mich , das dein Tag so schön war.
    Liebe Grüße Marita
    P.S. Bloglovin klappt

    AntwortenLöschen
  6. Mensch, da hast Du ja ordentlich zugeschlagen...hast Du mir denn ein bisschen was übrig gelassen? Muss noch bis Ende April warten, bis ich mich aufmachen kann zum Stoffmarkt. Ich vermute mal, dass ich bald einen Teil Deiner Ausbeute in Taschenform wieder sehe ;-)
    Viel Spaß damit und bis zur nächsten Tasche
    Steffi

    AntwortenLöschen
  7. Wie schön!!!
    Jetzt konnte ich doch dabei sein- irgendwie!

    Ein echter Blogger kennt keine Müdigkeit, gelle?
    Da gehen Fotos vor Couch- so muss das!

    Du siehst wirklich sehr glücklich aus auf dem Foto und das gönn ich Dir von Herzen!

    Liebste Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  8. dein chevron-shirt sieht klasse aus an frau - und von der beute würde ich dir den glitzerstoff lassen und den rest dann mal einfach mopsen -hihi- und nu aber ran an die fellnase und abbitte leisten!!!
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  9. Ich habe das Licht geseh'n!.... Sabine, bist Du das? So richtig mit Gesicht und allem? :-)
    Das Shirt steht Dir ganz wunderbar! Jetzt wo Du so tolles neues Garn erstanden hast ist's doch bis zur Klamottenserienproduktion nicht mehr weit, gelle?!?
    Habe heute an Euch gedacht. Freut mich, dass Ihr so einen schönen Tag hattet! Tolle Ausbeute!
    Und während Ihr Euch amüsiert habt habe ich heute meine Martkttasche genäht, ätsch (obwohl, die hast Du sicher auch schon fertig, oder?!?).
    Ich wünsche Dir einen wohlverdienten entspannten Sonntagabend!
    Bis morgen! Liebe Grüße, Marlies

    AntwortenLöschen
  10. Du solltest Dir viel öfter Klamotten nähen! Super!!! Ihr müsst schönes Wetter gehabt haben, wenn Du kurzärmlig unterwegs warst? Hier wehte heute ein recht frischer Wind.
    Deine Beute kann dich aber sehen lassen. Hihi, ich habe letztes Mal auch Webbänder auf Teufel komm raus gekauft, so richtig im Rausch und ohne Plan. Aber irgendwann brauche ich die sicher, grins.
    Und meine bessere Hälfte hat auch noch keinen Stoffmarkt betreten, und wenn es nach ihm geht sind wir auch beim Möbelschweden in 10 Minuten durch, denn man muss ja nur schnell das Regal holen und los;-))

    So nun morgen einen schönen Wochenstart und schnell wieder zum Tatort geschaut.

    Ganz liebe Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Sabine,

    so ein schöner Kurzbericht.. Ich lese so gern bei Dir, da dürfte er auch gern noch länger sein! Deine Elainer steht Dir ganz hervorragend. Sieht großartig aus! Auch Deine Einkäufe sind spitze! Jetzt geht es an den Farbwechsel.. Ist auch gar nicht schlimm ;o)

    Und Ja, ich hab auch neulich feststellen müssen, dass man für Klein- und Tüddelkram tatsächlich ordentlich Kohle lassen kann. Aber es hat sich, wie ich auf den Bildern sehe, mehr als gelohnt.

    Wahrscheinlich sitzt Du nun mit Mieze auf dem Arm auf der Couch und Sookie genießt nun ganz viele Streicheleinheiten :o)

    Ganz liebe Grüße
    Evelyn

    AntwortenLöschen
  12. Ein toller Bericht und eine wunderschöne Ausbeute. Das Overlockgarn ist toll :) Und auch die vielen schönen Webbänder. Es hat sich in vielerlei Hinsicht gelohnt :)
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Sabine
    ui hab schon gespannt gewartet was Du so schreibst vom Stoffmarkt und natürlich was Du Schönes geshoppt hast. Oohhh so schöne Sachen, jahaaa die neongelben Konen habe ich auch gesehen und gedacht na die wären doch was für Dich :-)
    Das Shirt steht Dir prima, nix Dehnungsstreifen, so en Quatsch.. und schön kennt man jetzt ein Gesicht zum Schreiberling dahinter.
    So wie es klingt hattet ihr einen tollen Tag. Das freut mich sehr für Euch. Hach wie vermisse ich das Chinesische Essen aus Deutschland. Nächstes Mal in Trier ist der Chinese wieder fällig.
    Ach und jetzt mal zum Felltiger .. Sookie ?? Also der Name ist klasse, kenne ich nur von meiner Lieblingsserie.
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntag Abend und morgen einen guten Start in die neue Woche
    Liebe Grüsse aus der Schweiz
    Tanja

    AntwortenLöschen
  14. Was für ein schönes Foto von dir. Was du immer hast :-))) Aber ich bin ja auch so kamerascheu, will natürlich aber immer Fotos von anderen sehen*lach* Schön, dass ihr so einen tollen Tag hattet und die Beute ist prima. Neongelbes Overlockgarn *hihi*
    Liebe Grüße
    Deine Sissy

    AntwortenLöschen
  15. Haha, genial....also, wo fange ich an? Die Dehnungsstreifen sind klasse! Super geschrieben ist es sowieso wieder mal....und NEONGARN....ich bin geblendet... :-))) ....aber der Blick vom Miezer...der ist ja wohl herrlich...vorwurfsvoller geht ja mal gaaar nicht....hihihi.....
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  16. Oh ja ich finde auch das Shirt sieht klasse aus!!
    Und das Neon Ivi Garn ist toll, ich glaube da muss ich dann in ein paar Wochen auch mal Ausschau halten...
    Hoffentlich sind wir bis dahin ein bisschen eingespielter ;-)
    LG Caro

    AntwortenLöschen
  17. Hach, das klingt nach einem wundervollen Tag, danke fürs mitnehmen und die Fotos :) Fein dich mal zu sehen, tolles Foto und ich finde das Shirt schick :)

    GLG und einen schönen Abend,
    Kristina

    AntwortenLöschen
  18. Hab fast dein Foto verpasst, übrigens ich finde es sehr gut, und dein Shirt toll.
    Deine Ausbeute vom Stoffmarkt, vor allem die Stoffbänder würde ich auch nehme, die habe ich diesmal ausgelassen.
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Sabine,
    du hast ja auch eine schöne Auswahl getroffen
    und dein Shirt ist Klasse
    Schön, dass es bei euch nicht geregnet hat.
    Liebe Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen
  20. Huhu Süße, wie schön, dass du gesund von der Schlacht um die Stoffe wieder angekommen bist! Ich freue mich riesig für dich, daß ihr so einen schönen Tag hattet! Wie nicht anders zu erwarten, siehst du toll in dem Shirt aus, und du kannst dich ruhig öfters zeigen, du Hübsche!
    Hach, deine Ausbeute ist genial, ich freue mich schon auf dich im Glitzer/Neon-Look. Sooo schöne Sachen, der Ausflug hat sich voll gelohnt! Ich drück dich mal ganz lieb und hoffe, wir sehen uns auch nochmal!
    Ganz herzliche Grüße Martina, die schon ganz gespannt auf deine Tasche ist...

    AntwortenLöschen
  21. Ja, liebe Sabine, es ist rübergekommen, wie schön der Tag war. Und wie schön es ist, "Bloggerfreunde" in echt zu treffen. Ich durfte das ja nun auch schon ein paar Mal erleben.

    Also, diesen Katzenblick kenn ich auch...sie sind doch alle gleich, irgendwie.

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  22. Oh, nein - Sabine! Ich hab´ die Fotos vermasselt!!! Sorry! Aber die Schuhe sind doch auch ganz schön, ähm....

    Ein toller Tag mit tollen Leuten - wirklich wiederholungswürdig! Ich freue mich auf ein Wiedersehen.

    Tolle Sachen hast du übrigens gekauft - ich habe zu wenig nach Webbändern gekuckt, merke ich gerade.

    LG vom blauen Riemchenschuh!

    AntwortenLöschen
  23. Hey Sabine ♥

    Ich habe jetzt nicht alles gelesen. Sorry dafür.
    Einfach ganz spontan und frisch von der Leber, aus dem Bauch raus geschrieben...
    weil....
    Nee anders rum...
    Ich hatte zuvor bei Astrid von diesem Bloggertreffen gelesen und bin über dieses Füßebild gestolpert.
    Die Frage welcher Fuß, zu welchem Blog, zu welcher Bloggerfrau...
    Es hat mich beschäftigt - aber wie!

    Ich wollte gerade noch den letzte Schluck Kaffee und dann eigentlich zu Arbeit.
    Dann scrolle ich über die Beiträge um mich schnell abzumelden...
    und dann das!!!

    Da strahlt mich SABINE an ♥
    Hey, ich muss mich setzten und nochmal schauen...
    Das ist Contadina.... echt....???
    Hmmm........ die habe ich mir sooooooooooo ganz anders vorgestellt!!!
    Ich muss grinsen.... ok.

    HEY, lass Dich mal drücken, Du bist ja nee SÜSSE ♥
    Ganz tolles Foto, was sind da Dehnungsfugen gegen ;o)

    So, jetzt muss ich aber wirklich los....

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  24. Wuah, ich hab deinen Post jetzt erst durch Zufall gesehen... na sowas...

    Aber es watr wirklich ein toller Tag und er sit ganz wirklich wiederholungsbedürftig!!!

    Und du hast ja auch tolle Sachen gefunden! Webbänder hab ich diesmal gar keine gekauft merke ich gerade... aber einige deiner Eroberungen hab ich auch schon hier ;o)

    GLG und bis zum nächsten Schuhfoto ;o)
    Sabine... mit den gestreiten Chucks ;o)

    AntwortenLöschen
  25. Huhuuuuuu....
    Sieht toll aus, dein Shirt! :-)
    Das klingt nach einem richtig tollen Tag, man bekommt richtiug Lust, dabei gewesen zu sein.
    Deine Beute finde ich auch klasse!
    Das Webband ganz rechts mir den Schneiderpuppen ist ja cool! :-)
    Bin schon gespannt, wo du das einbaust.

    Liebe Grüße
    AnnL :-)

    AntwortenLöschen
  26. Genau so habe ich mir das vorgestellt... mit dem Chevron am Sabinchen! ♥ Sieht toll aus!!!

    Bei deinem schönen Bericht freue ich mich jetzt direkt auf den nächsten Stoffmarkt in meiner Nähe. Klingt, als hättet ihr einen fantastischen Tag gehabt. :-))

    Neongelbes Overlockgarn? *lach* ... Ich bin gespannt! ... Für ein Disco-Outfit aus dem Glitzerjersey? :-))

    Ach, da fällt mir ein, du hattest mich doch mal gefragt, was ich mit dem quietschgelben Canvas vorhatte, den ich dir vermacht habe. Ich wollte eine Tasche daraus nähen, in Kombination mit einer schwarz-weiß-grauen Stoffhose von meinem Upcyclingstapel. Falls du mal neongelbe Paspel brauchst - die hätte ich hier auch noch herumliegen. :-)) Aber vielleicht packt mich ja im Sommer auch wieder die Neonlust.

    Die Webbänder sind superschön. Ungefähr die Hälfte habe ich auch hier liegen. Ich sag' doch: Wir werden uns immer ähnlicher. ;-))

    Liebste Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  27. Hallo Sabine, das Shirt sieht toll an dir aus. Auch deine Ausbeute vom Stoffmarkt war ja gar nicht so klein. Ich war auch mit einer Freundin da. Habe allerdings mehr Stoff gekauft....
    LG, Christine

    AntwortenLöschen

♥ Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir ein paar nette Worte hinterlasst. ♥

Auch Verbesserungsvorschläge nehme ich gerne an.

Vielen lieben Dank

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...