Freitag, 25. April 2014

Monday I have "freu"day on my mind... *g*

Mit Gary Moore und seinen unzweifelhaft wahren Worten starte ich in den letzten April-Freutag. :-)

Letzter Freutag im April  .... hm, war nicht gerade erst der letzte im März *grübel*

Wie kann denn das sein? In einem Wimpernschlag sind - schon wieder - vier Wochen rum?!
Kann bitte mal jemand die Zeit anhalten, das nervt mich nämlich, bedeutet es doch auch, dass ich schon wieder vier Wochen älter bin.

Nicht dass es darauf in meinem Alter wirklich ankäme ... aber trotzdem, muss doch auch nicht sein, also so schnell. *hüstel*

Herrje, was philosophiere ich denn hier so rum, es ist doch Freutag und da stehen ganz andere Dinge auf der Prioritätenliste oben!

Deshalb fange ich doch gleich mal mit dem Osterfeuer am Ostersonntag um 6 an - mein Sohn hat mich dann in letzter Minute (och nöh, Mama, ich geh' doch lieber nochmal ins Bett) frecherweise versetzt und ich musste alleine hinaus in den wunderbaren Morgen bei Vögelgezwitscher und heller werdendem Horizont! Einfach wunderbar! ♥


Überhaupt war der ganze Ostersonntag überaus erfreulich:
Die kleinen Gaben wurden alle durchweg wohlwollend angenommen, meiner Mama hat ihr Täschlein (vor allem das Herz!) gefallen, wir haben gegessen bis zum Umfallen und beim Spielen (Spiel des Wissens - uralt, aber gut) wurde gelacht, bis der Bauch weh tat... :-)

Am Ostermontag wurde ich - kaum die Augen offen - mit der Nachricht von Martina überrascht, dass ich das zuckersüße Nilpferd ersteigert hatte, dass sie zugunsten von Ben und Julian genäht und versteigert hat.

Meine genähten Geburtstagsgeschenke sind ebenso wie die Ostergeschenke alle *Schweißabwisch* rechtzeitig fertig geworden und kommen auch hoffentlich noch rechtzeitig an!
Das alleine ist schon ein Megafreugrund, weil ich - ihr kennst das ja schon, deshalb alle bitte im Chor:
jawoll ... im Stress war! *lach*

Mein kleiner Einblick vom Creadienstag zeigte ein weiteres Utensilo, das meine liebe Arbeitskollegin Heike diese Woche zu ihrem Geburtstag bekam (da sie ab und zu hier mal überprüft, ob ich noch ausreichend beschäftigt bin, konnte ich es vorher natürlich auch nicht zeigen *g*).

Drei weitere kann ich ebenfalls noch nicht zeigen, werde sie aber nachreichen - versprochen! :-)

So, war das jetzt genug gefreut?

Ach so, demnächst werde ich euch auch noch ein Buch vorstellen.
Ich schwöre *Pfadfinderehrenwort*, dass ich das schon geplant habe, bevor Katharina "Bloggst du schon?" vorgestellt hat - ehrlich! 
Das Büchlein (Buch wäre doch zuviel gesagt!) bekam ich nämlich von meiner Mama zu Ostern und ich habe außerordentlich kurzweilige Minuten damit verbracht, während der Rest der Gesellschaft ein kurzes Verdauungsschläfchen gehalten hat... ;-)

So, jetzt bin ich fertig - also fast - und muss feststellen, dass ich geschrieben und geschrieben und geschrieben habe ... und dabei *seufz* die Bilder völlig vergessen habe.
Mist, muss ich auch noch machen... *besonderstiefseufz*

Hilft ja aber nix, ohne ist doch langweilig, oder? :-)

Wie immer freutags geht mein ganzer Dank an euch, meine lieben Bloggerfreunde und auch die stillen Mitleser, die mir mit ihren lieben Kommentaren, Seitenaufrufen und auch den "Likes" auf facebook jeden Tag aufs Neue ein Löffelchen voll Zucker für die manchmal doch recht bittere Medizin des Lebens verabreichen. Habt vielen Dank dafür... ♥
Falls ihr's noch nicht gemerkt habt, mich kann man jetzt auch via Blog-Connect "stalken" - nur keine Hemmungen! :-)

Und ab jetzt mit diesem Roman zum Freutag und zu H54F!!
Falls jemand an chronischer Langeweile leidet ... bitteschön, völlig selbstlos habe ich mir hier die Finger wund getippt - also bitte auch lesen!! ;-)

Ich wünsche euch ein ganz wunderbares Wochenende, wir lesen uns am Montag mit der nächsten Tasche! :-)

 Eure


P.S. Ganz im Geheimen freue ich mich außerdem, dass ein ganz besonders lieber und liebenswerter Mensch heute Geburtstag hat - nein, ich werde nix verraten (wer es schon weiß, kann jetzt gerne mitsingen) - aber trotzdem gibt's ein Ständchen:

Häbbi börsdej tu ju, häbbi börsdej tu ju, häbbi börsdej, häbbi börsde, häbbi börsdej tuuuu juuuuu! *sing* *träller *mirselbstdieOhrenzuhalt*

Ich freue mich sooooo, dass ich dich kenne! ♥


Nachtrag aus aktuellem Anlass:


Ich freue mich riesig, dass Dani/Misses Cherrys Hilferuf für die Schwester ihrer Freundin, für Natalie, die so schwer an Krebs erkrankt ist, so langsam im Blogger-Ländle die Runde macht und die Unterstützung anläuft.

Ich weiß aus eigener Erfahrung, wie schwer es ist, mit derart privaten und traurigen Dingen an die Öffentlichkeit zu gehen und möchte ihr daher auch gerne, so gut es geht, helfen.

Und genau das könnt ihr auch!
Ihr alle, die ihr - wie ich sehr genau am allerbesten weiß ♥ - euer Herz auf dem rechten Fleck habt, teilt bitte Danis Aufruf, hier, auf facebook, wo auch immer, packt den Button in eure Sidebar, damit die Leute aufmerksam werden oder schreibt einen eigenen Beitrag.
"Helft Natalie" hat mittlerweile auch einen eigenen Blog, dort finden sich auch die Spendenmöglichkeiten.
Schlottchen Müller hat auf ihrem Blog, mit Hilfe der von Camimapuppi genähten Big Beach Bag, eine Versteigerung ins Leben gerufen, wo man diese wunderschöne Tasche für den guten Zweck ersteigern kann.

Ich bin unendlich froh, dass es euch gibt und hier niemand mit seiner Angst und Verzweiflung alleine sein muss.

Ich danke euch! ♥


17 Kommentare

  1. Guten Morgen meine liebe Sabine :O) ich stimme freilich gleich mit bester Laune in deinen fröhlichen Gesang mit ein ♪♪ Häbbi börsdej tu ju, häbbi börsdej tu ju, häbbi börsdej, häbbi börsde, häbbi börsdej tuuuu juuuuu! ♪♪
    hach, was ist das wieder schön! die Sonne scheint, mein Sabinchen freut sich wieder einmal prächtig und sogar zusammen singen für unser Geburtstagskind konnten wir schon ... ein herrlicher Start in den Morgen :o)
    und ich wünsche dir einen ebenso herrlichen Tag ✿
    deine Gesine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... ich höre eben noch ♪ Gary Moore ♪ zu Ende ... und dann werde ich mal deinem Nachtrag auf den helft-Nathalie-blog folgen ... *Küsschenzuwerf*

      Löschen
  2. Ohhhh, sooooo viele Freugründe! Also Deine Geburtstagsgeschenke würden mir auch gefallen... Ein Utensilo schöner, als das andere! Bin schon auf die nächsten gespannt!

    Das Blogger-Buch hole ich mir gleich ab - habs bestellt ;)))) Mein Blog kann Aufhübschung nämlich sehr gut gebrauchen ;)

    Ich danke Dir für alles und drück Dich mal ganz dolle

    Dein Schlottchen

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sabine, lass dich knuddeln! So viel Freude ist einfach großartig! Das Utensilo ist wunderschön, herrliche Stöffchen hast du gemixt! Klasse, daß ihr so schöne Ostertage hattet!
    Die herzlichsten Grüße und ein zauberhaftes Wochenenende
    Martina

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen,
    danke für deinen wieder mal toll geschriebenen Post :) Ich hatte wieder mal ein Schmunzeln im Gesicht (ok, bis zu den ersten Themen am Schluss)
    Ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenende :)
    GLG, Geraldine

    AntwortenLöschen
  5. wunderbar viele freugründe-da mach' ich doch glatt mit und freu mich mit dir :-)

    lg anja

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen Sabine,

    ich freu mich einfach mal für Dich mit, denn auch meine Woche hatte auch so einige schöne Freugründe, und zu zweit freut es sich doch gleich viel schöner.

    Ein ganz schönes Wochenende und ich freue mich schon auf die neue Tasche am Montag.

    Liebe Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Sabine! Da hast du ja doch einiges zum Freuen gehabt :) Schön dass du das immer so zusammenfasst, wenn man sich jede Woche überlegt was einem schönes widerfahren ist ich glaube dann ist man ganz schnell insgesamt glücklicher :)
    Ich bin gespannt auf's Buch und wünsche dir schonmal ein schönes Wochenende! :)
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  8. Hach Sabine, was hast du wieder schön geschrieben, wie hast du mir mal wieder den Tag versüßt....
    wie freu ich mich mit dir...
    Fragen über Fragen... ;-)....
    Wünsche dir ein wunderschönes Wochenede
    bis bald Ines

    AntwortenLöschen
  9. Toll: Du hältst Dir die Ohren zu und wir müssen es ertragen?
    Nichts da, wir singen lauthals mit!
    ♪♪ Häbbi börsdej tu ju, häbbi börsdej tu ju, häbbi börsdej, liebe Katharina, häbbi börsdej tuuuu juuuuu! ♪♪
    Ätsch! Jetz hab ich's aus Versehen herausposaunt!

    Tolle Osterfeiertage hast Du gehabt, wie ich lese und das Dein Pubertier Dich dann doch versetzt hat, ist für mich nicht weiter verwunderlich. :O)

    Und am Montag dürfen wir NichtSaarländer dann auch endlich Deine Tasche bewundern *freu*

    Liebste Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  10. Hach, da fühlt es sich an als wäre man dabei so wie du schreibst. Ich freue mich so sehr mit dir über deine Glücksmomente und stimme mal in dein Liedchen mit ein :)

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  11. Ich freue mich mit dir, dass du Ostern gut verbracht hast und auf das Buch und deine Markttasche bin ich schon sehr gespannt, ebenso wie auf die restlichen Utensilos, dieses ist wieder sehr schön geworden. Ich sollte auch mal wieder welche nähen, habe ich doch gestern neues Wachstuch gekauft.

    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  12. Liebstes Sabinchen,
    wieder Freugründe a Mass, mir ist schon ganz schwindelig!
    Wurde heute morgen von meinem Erstgeborenen vom Kommentieren weggezerrt, weil er mit Muddi nach München zum Shoppen wollte. Und solange er das noch will komme ich (beinahe) willenlos mit...
    Deinetwegen war ich ständig versucht, mitten in der Fußgängerzone mit Luftgitarrespielen loszulegen: "Friday on my mind, dd..dd...buf bufff..." Sohnemann konnte eben noch das Schlimmste verhindern... Was habe ich das lange nicht gehört, doch heute nicht mehr aus meinem Köpfchen gekriegt.
    Muss an dieser Stelle noch sagen, dass bei mir und beim Nähen alles mit rechten Dingen zu geht, (Zauber- bzw. Elfenkräfte hat ja allenfalls Gesinchen, wie wir alle wissen. Sowas gibt's in Oberbayern gar nicht, nachdem die letzte Elfe bei "Oans, zwoa, g'suffa"... verstört außer Landes geflogen ist...
    Und ich hatte ursprünglich tatsächlich vor, alle meine liebsten Bloggerkolleginnen an Ostern mit Häschen zu bedenken, hab's dann aus o.g. Gründen wieder verworfen, wurde dann aber so heimtückisch mit lieber Post überrascht, dass ich nicht anders konnte als zurückschreiben...GERADENOCHSO geschafft....
    Also, alles hat seine Richtigkeit bei mir. Möchte Dir hiermit noch auf den Weg geben, dass Markttasche und Rucksack UND Kosmetiktasche schon fertiggestellt sind. So! Ätsch!
    Freue mich SEHR auf Montag und Deine Markttasche!
    Allerliebste oberbayerische Grüße!
    Marlies :-)

    AntwortenLöschen
  13. pieps.... mal vorsichtig um die Ecke guck...
    Mensch hier ist ja mal wieder was los....

    Voll die Streber.... ich hab noch gar nix zugeschnitten für Montag...
    nee... ich war mal wech und heute scheint die Sonne und und und ......

    Saaaaaabine? Dein Tag ist irgnediw länger wie meiner. Und wehe Du behauptest jetzt das Gegenteil...
    dann.... dann...
    ach weiß ich auch nicht...
    meno... ich steh mit meine rollen Markttasche auf Kriegsfuß! Vielleicht liegt es einfach nur daran.
    Für alles hatte ich Ideen, aber für das Ding....

    Ich sollte auch in die Utensilo Produktion gehen ;o)
    Ich freue mich jetzt einfach mal das Du Dich freust.
    Koch mir nen Kaffee und geh in die Sonne ;o*

    Liebste Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  14. So viel Anlass zur Freude. Da muss ich mich doch mit freuen!
    Obwohl um sechs Uhr Morgens die Freude zu finden, da gehört shon was zu...
    Wenn es klappt, und die Leute sich über etwas selbst gemachtes freuen, ist das schon toll!
    Hab ein schönes Wochenende!
    VLG
    Julia

    AntwortenLöschen
  15. Hallöchen liebe Sabine,

    eih wie fein ... essen, spielen, lachen ... da genießt man ja glatt die anhaltenden Bauchschmerzen!! Ich kann mir das richtig vorstellen. So geht es immer zu, wenn wir bei meiner Schwiegerfamilie sind - herrlich! Auf das Osterfeuer bin ich immer noch "neidisch" (denn ich gönne es dir ja von Herzen, jawohl).

    Ich wünsche dir ein tolles Wochenende,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
  16. Schöne Tage hast du gehabt!!! Schön zu hören, dass die "Likes" auf Fb. auch Zucker für dich sind....... ich hoffe mein Körnchen erreicht dich auch...... so faul wie ich im Moment zum schreiben bin! Irgendwie lese und bewundere ich schöne Dinge von vielen, aber es fällt mir kaum was ein.... naja.... es kommen bessere Zeiten.
    Ich kann wenigsten lesen....... das Utensilo ist super, die Stoffe sind total schön.
    Noch ein Rest Wochenende wünsche ich dir!
    Liebe Grüße,
    Betty (die gespannt auf die Markttasche ist ;-))

    AntwortenLöschen

♥ Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir ein paar nette Worte hinterlasst. ♥

Auch Verbesserungsvorschläge nehme ich gerne an.

Vielen lieben Dank

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...