Freitag, 4. April 2014

April-Freutag, der erste :-)

Oh, Mann, nicht zu fassen, es ist schon April - wo sind denn bloß die letzten drei Monate hin?? *Panik*

Bevor ich jetzt aber anfange, über die dahineilende Zeit zu fabulieren, fange ich mich mal lieber wieder ein... *brrr* Pferdchen, steh! *g*

Denn eigentlich geht es heute ja um die schönen Dinge des Lebens, um die kleinen und großen Dinge, die mir diese Woche das Leben versüßt haben und von denen ich euch deshalb auch erzählen möchte (mal abgesehen vom Dienstag, den ich immer noch aus dem Kalender streichen will *grml*).


Ich habe mich ganz besonders über eure große Begeisterung anläßlich meiner Zusammenarbeit mit der Stoffgalerie Ballas gefreut, deren Blog ich zukünftig betreuen werde.
Ich war ganz hin und weg, wie sehr ihr euch alle mit mir über diese Chance mitgefreut habt und wieviel positive Energie ich davon für mich mitnehmen konnte! DANKE! ♥


Außerdem bin ich natürlich extrem begeistert dass ich endlich mit dem Taschennähen fürs Sew-Along bei Emma loslegen konnte (die CD sollte man dazu schon haben *g*) und ganz gut im Plan liege. *psst*


Zudem beginnt bald (am Sonntag!!) wieder der Countdown für den saarländischen Stoffmarkt (13.04. - hurra!), bei dem ich in diesem Jahr grandioserweise gaaanz, ganz liebe Bloggerinnen treffen werde. Nicht, Mädels??  *freufreu* 


Ein besonderes Schmankerl ist es für mich, dass meine Hosen
(dank bisher 4-wöchigem Süßigkeitsfasten - warum kann ich das problemlos wochenlang in der Fastenzeit und sonst nie?? - das gehört wohl auch mal wieder in die Kategorie "Wunder dieser Welt!"?)
 nicht mehr so kneifen. :-)
Gut ... kleinliche Leute könnten jetzt sagen, dass ich damit von der Idealfigur immer noch kilo-, äh, meilenweit weg bin, aber man kann auch echt an allem rumnörgeln... *g*


Gestern Abend kam auch völlig unerwartet
(wie gut, dass ich so ein schlechtes Gedächnis habe, nicht Sabine? *zwinker*)
ein kleines Päckchen für mich an!
Das müsst ihr euch unbedingt ansehen, was die liebe Sissy (auch bekannt als Strickerella Sabine) mir da eingepackt hat...
Sind die nicht klasse? Hach, das Leben ist schön mit solchen Bloggerfreunden... ♥
Das hat mich dann in der Tat für den fürchterlichen Dienstag entschädigt!
Danke, Sissylein! :-)


Und dann ... ja dann ...  ich traue mich auch kaum es laut zu sagen  ... habe ich schon wieder gewonnen. *psst*
Und zwar bei Petras (limeslounge) Blogverlosung zum einjährigen Blogbestehen.
Sie hat mir eine Hängeaufbewahrung zugelost, die ich allerdings noch nicht aufhängen konnte, da sie dauerbelagert wird... ♥
Nicht nur Sookie, auch Emily will das gemütliche Plätzchen nicht mehr hergeben und so muss ich noch ein wenig warten, bis sie wieder woanders schlafen möchten - das wechselt ja GsD bei ihnen öfter mal... ;-)


Gut, das waren jetzt zwar wieder mehr als fünf Freugründe, aber nichtsdestotrotz (was für ein wundeschönes Wort, hach! Habe ich schon erwähnt, dass ich unsere Sprache  wunderbar finde??) besuche ich damit jetzt den Freutag UND H54F und wenn ich ausnahmsweise mal Glück habe, schaffe ich vielleicht auch endlich mal wieder eine Blogrunde! :-)

Ich wünsche euch allen ein sensationell tolles Wochenende
und verabschiede mich mit einem weiteren kleinen Blick in meine Taschenspieler-Werkstatt


eure



49 Kommentare

  1. Ha, von wegen Hängeaufbewahrung... Das habt ihr wohl falsch verstanden... Ah, ich find selbst gestrickte Socken auch toll (obwohl ich nicht so gerne drauf laufe...) und starte immer mal wieder einen Versuch. Meistens krieg ich dann den ersten fertig und dann ist die Luft raus... Wie schön, dass ein so tolles Paar den Weg zu dir gefunden hat! Na, auf deine Taschenparade bin ich auch gespannt. Das ein oder andere Modell wird hier wohl auch entstehen... Mal sehen; für den sew-along reicht das nicht; aber man kann ja auch nicht überall mitmischen, außer jemand verlost noch eine Extraportion Zeit und ich bin die glückliche Gewinnerin...

    Hab ein schönes Wochenende,
    viele liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, in der Tat, irgendwas habe ich missverstanden! ;-)

      Die Luft raus - das hast du jetzt schön gesagt.
      Die passenden Nadeln hätte ich zwar da, aber ich HASSE es abgrundtief mit dem Nadelspiel zu stricken und dann auch noch mit den dünnen Nadeln und zwei Socken lang?? *schüttel*

      Das ist doch toll, wenn du immer eine Socke schaffst, dann kannst du dich doch prima wie Pippi miteinander kombinieren. *lach*

      Natürlich kannst du beim Sew Along mitmachen, Julia!
      Emma hat ausdrücklich gesagt, dass man auch mitmachen kann, wenn man nicht jede Tasche näht.
      Ich werde das auch nur schaffen, wenn ich jetzt 3 Monate lang fit bleibe. Also los, spring noch auf den Zug auf, du MUSST auch dabei sein! *knuddel*

      Bei der Zeitverlosung bin ich übrigens auch dabei! *meld*

      Löschen
    2. Das Geheimnis ist, dass ich beide Socken gleichzeitig auf einer Rundstricknadel stricke. Somit entfällt das Nadelspiel und das lästige stricken des zweiten Sockens. Sonst wären nämlich alle meine Socken ganz einsame Einzelgänger :-)) Schön, dass ich dir damit so eine Freude bereiten konnte. Und schon wieder gewonnen?? Herzlichen Glückwunsch. Kleiner Tipp: Heute sind so um die 57 Millionen im Euro-Jackpot - vielleicht probierst du es mal ;-)
      Hab ein tolles Wochenende.
      Herzliche Grüße
      Sabine

      Löschen
    3. Och, nee, ich glaube Lotto-Spielen ist nicht so mein Ding!
      Was würde ich denn machen, wenn ich gewinnen würde und mir sofort alle Wünsche erfüllen könnte, so ganz ohne Vorfreude und daraufhinsparen und warten... Nee, lieber gewinne ich hier bei euch! :-)

      Auf der Rundstricknadel? Hm, die liebe ich ja eigentlich... *grübel*

      Allerdings habe ich keine Ahnung, wie man Socken auf der Rundstricknadel strickt, aber gut ... ich habe ja auch keine Ahnung wie man sie sonst strickt. *lach*

      Einsame Einzelgänger *g*, so wie bei Julia meinst du? *kicher*

      Löschen
  2. Hallo Sabine...
    da hast du ja wieder ein Freutag-Post hingelegt...Wahnsinn!!
    Du bist jetzt meine Gewinner-Queen...Kicher...
    Ich habe auch eine Zeit lang Socken gestrickt...ich hab auch nur ein paar (so 20 grins) in meiner Sockenkiste...aber irgendwie laufe ich mir Blasen damit! Aber anzuschauen sind sie schön und zum Lümmeln auf der Couch sind sie suuuuper!!
    Mhhhh...wenn ich nicht so weit Weg wohnen würde, würde ich auch gerne zu euren Stoffmarkt kommen!!! Schade...
    Und ich bin auf deine nächste Tasche gespannt... :-)
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Soll ich jetzt auch huldvoll winken, wenn ich die "Queen" bin? *g*

      Dann muss Julia aber mitwinken, sie ist nämlich zur Applizier-Queen gekürt worden. :-)

      *wink* *lächel* *wink*

      Jaa, du wohnst leider nicht gerade um die Ecke, aber es kommen sogar Leute aus Berlin ins schöne Saarland, vielleicht solltest du auch mal einen Urlaub hier planen, dann wird das auch was mit uns beiden! :-)

      Was die Taschen angeht, ich bin auch schon so gespannt, wie sie euch gefallen werden. *hibbel*

      Löschen
  3. geht alles als freugrund durch :0) - und du hast sowas von recht: ein wenig geduld mit den fellnasen und schwup suchen sie sich einen anderen platz zum schlafen (ob der besser ist, ist fraglich ;0)
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bevorzugter Platz sind hier auch frisch gewaschene und gerade zusammengelegt Klamotten - die anschließend so haarig sind, dass man sie direkt nochmal waschen kann... *grml*

      Danke, Numi! :-)

      Löschen
  4. so schöne freugründe - da freu ich mich einfach mit und wünsche auch dir ein wunderbares wochenende

    lg anja

    AntwortenLöschen
  5. Wow, Sabine - wieviele Taschenspieler hast du denn schon fertig? Ich hab´ ja auch losgelegt, aber hänge gerade ein bisschen...
    Cool finde ich deine Betreuungs-Übernahme des Stoffgalerie-Blogs - da sitzt du ja direkt an der Quelle!
    Und natürlich freue ich mich auch auf den Stoffmarkt. Wann wirst du da sein? Morgens oder mittags?
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wahrscheinlich von morgens BIS mittags (wie letztes Jahr auch)... *lach*

      Wir müssen uns nochmal genau kurzschließen wegen der Uhrzeit - aber noch haben wir ja ein wenig Muße!

      Letztes Jahr hatte ich ein kleines Hungerloch, also ist ein Häppchen Essen zwischendurch dieses Jahr in der Planung mit drin. ;-)

      Ähm, lass mich überlegen ... drei! :-)
      Und am Wochenende ist die für den Stoffmarkt dran! Welche wird das wohl sein?? ;-)

      Löschen
  6. Hach du freust dich immer so schön :)
    Ich glaube ich muss dich demnächst mal anfassen um etwas von dem Glück abzubekommen ;) , wie toll ist das denn!! Aber noch toller ist es, dass du die Fastenzeit so durchziehst, großen Respekt davor! Dann mal viel Spaß im Taschenwahnsinn und ein wundervolles Wochenende, LG Kristina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wieso? Freust du dich denn anders? ;-)

      Auja, dann komme ich einmal im Leben in dieses Schornsteinfeger-Feeling! :-)
      "Chim- Chimeney, Chim- Chimeney, Chim- Chim chery, so klingt des Kaminkehrers Glücksmelodie.
      Chim- Chimeney, Chim- Chimeney, es ist bekannt
      das Glück das färbt ab, drückt uns einer die Hand."
      *sing*
      Taschenwahnsinn, DA sagst du was! *lach*

      Ich freue mich übrigens schon sehr auf deinen Blick hinter die Blogs! :-)

      Löschen
  7. Guten Morgen meine Liebe,

    nun gib es endlich zu: Womit bestichst Du die Bloggerinnen, damit Du immer gewinnst-lach-. Ich kann es nicht glauben, der Postbote muss sich schon wundern, was er bei Dir alles anschleppt!

    Dein Blick auf den Anfang des Sew-Alongs der Taschenspieler beigeistert mich jetzt schon. Türkis, ich finde das ist die Farbe für den Sommer schlechthin. Bin schon ganz gespannt, was Du alles zaubern wirst.
    Meine CD ist gestern auch angekommen, aber mehr als den Umschlag geöffnet und mir die Hülle angeguckt, ist dann abends nicht mehr bei rausgekommen.
    Aber jetzt steht das Wochenende vor der Tür und da wird sich vielleicht ein bißchen Zeit finden. Jede Woche schaffe ich es auch gar nicht eine Tasche zu nähen, vorallem liegt hier noch soviel angefangenes Zeug, was unbedingt fertig werden muss.
    Jetzt aber erstmal ein bißchen in die Pflicht bevor dann die Kür kommt. ;-))

    Ganz liebe Grüße aus dem Norden,

    Michaela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Woher weißt du das denn bloß, Michaela?
      Das mit dem Bestechen??
      Allerdings hast du dich im Bestochenen vertan, ich besteche nämlich den Postboten!! *lach*

      Hm, ich finde eher, es ist petrol, liegt wahrscheinlich wieder mal am Monitor - die stellen die Farben ja alle so unterschiedlich dar... ;-)

      Auf der CD sind dieses Mal auch zu jeder Tasche Videos, das ich auch klasse - da kannst du wirklich absolut nichts falsch machen - okay, ICH natürlich schon, aber dazu dann mehr, wenn es soweit ist... ;-)

      Löschen
  8. Wer so viel Freude und Positives versprüht, hat es verdient auf der Gewinnerseite zu stehen!
    LG Janine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, Janine, soviel Liebes in nur einem Satz - du bist ein Phänomen! ♥

      Ich gucke dir beim Wichteln übrigens sehr genau über die Schulter! ;-)

      Löschen
  9. Liebe Sabine,

    hach, auf den Stoffmarkt mit lieben Bloggerfreundinnen, das hat schon was! Ob Ihr da überhaupt zum Gucken und Kaufen kommt?
    Ich bin schon lange in freudiger Erwartung meines ersten Stoffmarktes in Freising. Jetzt steht der Termin aber auf der Kippe, Mist! Im Moment bin ich noch nicht so richtig markttauglich. Wobei man mit Krücken konkurierenden Mitkäuferinnen im Kampf um die besten Schnäppchen super ein Bein stellen könnte :-)))...

    Und Du hast schon wieder gewonnen? Das freut mich für Dich! Ich krieg die Verlosungen immer gar nicht erst mit. Jetzt hänge ich eh immer schon so lange im Netz rum und trotzdem seh ich nix...
    Wahrscheinlich ist Dein Blick für die Verlosungsbuttons schon wesentlich geschärfter :-) *gacker* Stell mir Dich gerade mit hektischen, zusammengekniffenen Augen auf der Suche im Netz vor.... *kicher*

    Und Du hast also schon 3 (in Worten: drei!!!) Taschen fertig! Huch, da bricht bei mir doch kurz die Hektik aus! Dann weiß ich ja jetzt, was ich heute mit meiner freien Zeit anstelle...

    Bin schon so gespannt, auf Deine Täschchen!

    Jetzt wünsche ich Dir ein wundervolles Wochenende!
    Liebe Grüße, Marlies

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, oh, Marlies, mit Krücken würde ich dir keinen Stoffmarkt empfehlen, da würden dir die Hackenporsches deine Stützen weghauen.
      Wahrscheinlich werde ich sicherheitshalber Springerstiefel anziehen. Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste! :-)

      Nö, ich schnalle das immer viel zu spät, meistens sehe ich es immer erst bei anderen, weil ich an den Tagen, an denen die Verlosungen online gehen, meistens nicht richtig gucken kann und dann vergesse ich es regelmäßig wieder (man ist eben nicht mehr die Jüngste...), bis ich es woanders wiederentdecke. :-)

      Und??
      Hast du deine freie Zeit genutzt?
      Ich nicht, ich war nur am PC - war DAS mal wieder schön! ♥

      Löschen
  10. Liebe Sabine,
    es ist immer wieder schön bei dir zu lesen! ♥ In den letzten Tagen hatte ich keine Ruhe zum "richtig" lesen...... jetzt entdecke ich so viel schönes und neues bei dir. Sag mal.... die Taschen muss man aber nicht schon vor dem Sew Along nähen, oder????? hahhahaha....... dein Tipp mit dem Kauf der CD ist nicht ganz abwägig, bis vorgestern war mir das nicht so ganz klar. Nun kommt hoffentlich bald meine und ich steige auf jeden Fall bei Emma ein! Freu mich wie Bolle ;-)
    Glückwunsch an Sookie und Emily zum tollen Gewinn! Vllt. kommst du auch mal dran..... hihi.....
    Ganz liebe Grüße,
    Betty

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ruhe hatte ich die letzten Tage auch nicht wirklich, deshalb genieße ich es heute, mal in Ruhe durch die Freutagspost zu schlendern und auch hier mal wieder Kommentare zu kommentieren - unsere kleine Zwiesprache fehlt mir! :-)

      Ja, ja, die CD wäre schon hilfreich und du musst die Tasche ja am Montag auch noch gar nicht fertig haben, du hast ja danach noch 10 Tage Zeit und ganz bestimmt hast du die erste Tasche in einem Tag fertig. ;-)

      Löschen
  11. Schon wieder gewonnen? *lach* Ohmannomannomann.... ;-)
    Herzlichen Glückwunsch!

    Mein Kätzchen liegt auch nicht an den Plätzen, die ich egtl für sie geplant hatte. Naja....
    Den Wäschekorb hat sie zum Glück noch nicht entdeckt. ;-)

    Auf deine Taschen bin ich auch schon total gespannt. Hast du die alle fertig, bevor das überhaupt los geht? ;-)

    Ich wünsch dir ein schönen Wochenende!
    Liebe Grüße
    AnnL :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was soll ich sagen, der Wäschekorb mit der kuschligen, frisch aus dem Trockner geholten, Kochwäsche ist Sookies aller-, allerliebster Platz!
      Und der zweitliebste der mit den nassen Socken. Wenn ich da nicht schnell genug bin, zieren die nassen Socken jede Menge Katzenhaare. Igitt! ;-)

      Alle? Bist du des Wahnsinns?
      Eine will ich noch schaffen, bis Montag - aber das muss dann an Vorarbeit auch reichen...

      Löschen
  12. Liebe Sabine

    Jipiii Freude herrscht :-)))) es ist immer so schön bei dir zu lesen. Das macht grad richtig gute Laune...
    ui Katze belagert Geschenk, das kenne ich doch irgendwoher...
    och und stricken... nee danke ich häkel dann doch lieber.. :-)
    Ich schau am We auch mal rein bei H54F und vielleicht schaffe ich ja mal wieder einen Freutag.
    ich wünsche euch schon mal viel spass auf dem Stoffmarkt :-) hihi einen Tag vorher ist in Weil am Rhein der Stoffmarkt und da werde ich anzutreffen sein *freeeeuuuu*
    Dir auch ein wuscheliges Wochenende
    GLG
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann zeigst du ja noch vor mir deine "Beute", was?
      Ich bin gespannt!
      Und nächstes Mal denkst du an mich, wenn du in Trier bist, klar? ;-)

      Was mein WE angeht, so hoffe ich doch, dass es nicht allzu wuschig wird, ich hab' doch noch sooo viel zu tun! :-)

      Löschen
  13. Liebste sabine,

    ich bewundere, dass dud as mitd en Süßigkeiten echt surchgezogen hast. Bei mir hat es gerade mal zwei Wochen lang geklappt, dann gab es bei meiner Schwester Waffeln und dann war (wie es halt so ist) alles egal. Aber, ich stille ja auch noch (meine Lieblingsausrede!).
    Socken stricke ich auch, aber eher wenn es kalt ist und ich muss gestehen, die letzten hab ich für Fritz gestrickt, da war er noch gar nicht da.

    Liebe Grüße und weiterhin so viel Freude, Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, weißt du, Katharina, das klappt bei mir auch leider nur in diesen 6 Wochen, warum auch immer - ich wünschte ich könnte es auch den Rest des Jahres durchziehen, aber sobald ich einmal wieder Schoki im Mund hatte, ist es leider vorbei! ;-)
      Mehr bewegen, wäre jetzt die Alternative, aber ehrlich ... hallo... woher soll ich denn DIE Zeit noch nehmen? *lach*

      Löschen
  14. Liebe Sabine,

    Deine SewAlong- Vorschau finde ich sehr interessant.. ich wollte auch ganz viel vorarbeiten, ist aber beim wollen geblieben *hüstel... na immerhin bin ich für Runde Eins gesattelt ;)

    du bist aber auch ein Glückspilz bei den Gewinnspielen :)
    deine Freude über eine nicht zwickende Hose kann ich sehr gut nachvollziehen!!! Toll dass du so gut durchhälst mit Süßigkeitenfasten!
    Ich wünsche dir viel Spaß beim Stoffmarkt! Hört sich toll an
    Schönes Wochenende!!!
    Bis Montag ;)
    Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das klappt immer genau, bis Ostersonntag und dann kommen die Schokoeier... ;-)

      Aber immerhin, zumindest am Osterfeuer kneift dann morgens um 6 keine Hose! *lach*

      Nummer Eins reicht doch auch, und selbst die könntest du bis zum 16. oder 17. nachreichen. Also, null Problemo, wie Alf sagen würde! ;-)

      Löschen
  15. Ach ja...das mit dem Süßigkeitsverzicht sollte ich vielleicht auch mal machen, aber mein Schweinehund ist gerade irgendwie größer :-( Respept, dass Du das so durchziehst.

    Dann frage ich mich, wie viele Gewinnspiele Du so mitmachst, um den Schnitt an Gewinnen zu haben *lach*, aber mach dir keine Sorgen, ich freu mich für Dich mit :-)
    Und jetzt warte ich nur noch auf deine Stoffausbeute vom Stoffmarkt...

    LG
    Kati

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Öhm, ja... darüber wollen wir lieber mal das Tuch des Schweigens decken - nicht dass meine herzallerliebste Lebensgefahr noch mitliest, dem erzähle ich doch immer, die hätte ich schon ganz lange... ;-)

      Gut, okay, sonntags wird das eher schwierig. Hm, vielleicht im Auto verstecken?? *g*

      Mal sehen!

      Löschen
  16. Hach - du bist ja auch schon wieder mit einem FREUTAGSpost dabei.... Wo nimmst du bloß immer die Zeit her?? Also - hier - ICH!!! Ich bin auch dabei bei der Zeit-Verlosung... Ich könnte so ca. 10 Stunden pro Tag mehr gebrauchen... :-)
    Da hast du ja viele tolle Freugründe - und da sagst du was... Bei uns ist Ende April auch wieder der Holland-Stoffmarkt in Soest - durch die ganze Altstadt, soooo schön.
    Und ich staune mal wieder, wo du die Zeit noch hernimmst, NOCH eine Tasche für das Sew-along zu beginnen... Ich hab noch nicht mal EIN Schnittmuster zusammengeklebt geschweige denn mir Gedanken um Stoffe gemacht... Ich krieg langsam Panik... hab ich was überlesen??? Muss man vorher schon Taschen fertig haben was es losgeht????
    Wünsche dir noch viele Freumomente und ein schönes WE.
    LG
    Martina (die immer noch - seit genau 3 Wochen - immer dienstags abends an ihrer Schnabelina-Bag arbeitet, das wird wohl Herbst, ehe die fertig ist...)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz einfach, ich fange montags an und bin donnerstags abends mit dem Post fertig (wenn ich Glück habe). *g*

      Ich habe gleich alle von der ersten CD zusammengeklebt und die zweite CD ist in den Osterferien dran. ;-)
      Nein, natürlich muss du keine Taschen vorher fertig haben, aber ich habe ja auch nicht so viel Zeit und muss mich meistens zwischen nähen und bloggen entscheiden, daher habe ich diese Woche genäht, damit ich nächste Woche wieder etwas mehr bloggen kann, wenn ich Glück habe!

      Und was deine Schnabelina angeht, da liegst du doch gut im Plan.
      Es waren 10 Nähtage und wenn du einmal die Woche nähst, brauchst du eben auch 10 Wochen - dafür hast du nachher auch DIE perfekte Tasche! ♥

      Löschen
  17. ♪ schön ♪schööön ♪ so wunderschöön ♪ ...
    ich knuddeldrück dich ganz lieb ♥
    deine Gesine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du bist wirklich eine SiSaSingeMaus, weißt du das eigentlich? ;-)

      *drückzurück*

      Löschen
    2. ja *lach*
      und sowas vererbt sich!!
      nun stell dir das mal vor ... fier fröhliche Singemäuse ♪♪♪♪

      Löschen
  18. Boah, super! Blogbetreung, neue Socken, gut sitzende Hosen, toller Gewinn, Sew-Along....
    Sooooo tolle Freugründe!
    Und den Dienstag vergisst Du einfach... :-)

    Ganz liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also, wenn man das so zusammenfasst, wie du gerade...

      Okay, schon vergessen! :-)

      Wie sieht's aus, Christiane, bist du auch schon startklar für nächste Woche? *hibbelhibbel*

      Löschen
  19. Puh, Sabinchen,

    jetzt bin ich also auch endlich bei Dir angekommen....
    Frag nicht wie viele Anläufe ich bereits genommen habe.

    Da war bei Dir ja richtig was los wenn es um Freude geht ;o)

    Sag, habe ich Dich falsch verstanden?
    Du nähst schon an den Taschen? Ich dachte wir dangen erst am 7ten an.
    Oder arbeitest Du jetzt heimlich vor * neinistnichtwardaswürdestdudochniemalstun*
    Ich freu mich das Du dabei bist. Da ist gute Unterhaltung ja garantiert ^^

    Ich wünsche Dir ein erholsames Wochenende.
    Nicole


    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mach' dir nix draus, geht mir auch oft so!

      Da wird mir was in meiner Leseliste angezeigt, ich will sofort was dazu schreiben, komme aber nicht dazu... :-(
      Nächstes Mal kommt dann was dazwischen (ich bin so schrecklich leicht abzulenken) und schwupps gibt es schon die nächsten Beiträge und bis ich endlich dazu komme (wenn überhaupt) sind Tage vergangen!!

      Ich nähe doch nicht heimlich vor - ich mache das (ich könnte ja sowieson nicht die Klappe halten, das wäre ja Folter!!) in aller Öffentlichkeit.
      Deshalb sage ich jetzt auch ganz öffentlich: heute ist Tasche Nummer 4 dran! *hihi*
      Gestern war ich dann doch zu müde!

      Och ja, das wird es bestimmt - an der Nähmaschine zu sitzen, ist immer erholsam, außer für meinen Rücken (Achtung! Hier kommt wieder Futter für meine Suchbegriffe: ich sitze immer so doof und vespannt, dass ich immer Rückenschmerzen vom Nähen bekomme) - deshalb schneide ich auch nie alle Schnittteile auf einmal zu (Klasse Tipp von Sabine Streuterklamotte damals bei der Schnabelina Bag!), sondern nach und nach! Dann kann ich nämlich zwischendurch immer aufstehen und stehend zuschneiden.

      Löschen
  20. Wenn Dir immer so viele kleine und große Dinge das Leben versüßen, brauchst Du doch NIE wieder Süßigkeiten, oder???
    Und dann passen bald die Hosen nicht mehr.
    Und dann musst / kannst Du Dir neue nähen!
    Wie cool!!!

    Auf Deinen Stoffmarkt würde ich auch gerne gehen!
    Und Dich und all die anderen treffen.
    Aber mit dem Zug wären es 5-6 Stunden, da ist ja der Sonntag schon vorbei. :O(

    Das muss ich mal irgendwie anders hinbekommen...

    Liebe Grüße und ein tolles Wochenende wünscht Dir
    Ina
    und gutes Gelingen beim Taschennähen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also wenn das wirklich SO einfach wäre, Ina, dann müsste ich mittlerweile schon ein Hungerhaken sein, so viele schöne Dinge sind mir durch das Bloggerleben schon passiert! ♥

      Aber leider, leider, ist es dann doch nicht so einfach, weil ich eben dadurch ein klein wenig zu oft und zu lange *psst* vor der Nähmaschine oder dem PC sitze und es mir dadurch entschieden an ausreichender Bewegung fehlt...

      Ja, du hast recht, so schön es ist, aus ganz Deutschland Bloggerfreunde zu haben, so schade ist es, sie aufgrund der Entfernung nicht jederzeit besuchen zu können!

      Aber irgendwie, irgendwo, irgendwann *sing* schaffen wir das auch noch! :-)

      Löschen
  21. Ach du liebe Sabine,
    wenn das keine Freugründe sind, dann weiß ich ja auch nicht....
    ich freue mich total auf alle eure Taschen, da werde ich fleißig schauen, was ihr da so treibt...
    ich bin schon richtig neugierig. im Moment bin ich gerade sogar auch ein wenig neidisch auf deine neuen Socken (habe nämlich kalte Füße und bin zu faul aufzustehen...hihi...)
    Wünsche dir ein Traumzauberbaum wunderschönes Wochenende
    liebe Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Ines, ich will doch schwer hoffen, dass es ein schönes Wochenende wird! :-)

      Ich habe Zeit zum Nähen und freue mich jetzt schon darauf, die Stoffe für die nächste Tasche auszusuchen, das macht so einen Spaß!

      Und außerdem freue ich mich wie verrückt, dass es am Montag bei Emma losgeht.
      Ich bin schon so gespannt auf die vielen verschiedenen Taschen und ob ich bei einem Blick auf die Tasche erkennen kann, wer sie genäht hat. Manchmal sieht man es den Taschen ja 10 Meter gegen den Wind an, so sehr verraten sie die Handschrift ihrer Schöpferin! :-)

      Vielleicht veranstalte ich mal ein "Blind-Sew-Along", bei dem alle, die mitmachen, mir nur Fotos von der fertigen Tasche schicken und ich zu jedeem Tascenbild eine kleine Umfrage veröffentliche, wo geraten werden kann, wer von den mitmachenden Mädels sie genäht hat.
      DAS stelle ich mir total lustig vor!
      Ich behalte das mal im Hinterkopf fürs Sommerloch! ;-)

      Löschen
    2. DAS Loch hast du aber perfekt gestopft, noch dazu wo gar keines zu sehen war... ;O)
      Und das es eine Tasche werden würde, hast du auch noch hellgesehen!

      Löschen
  22. Liebe Sabine,

    ach, herrlich diese wunderbaren kleinen Dinge!! Ich kann deine Freude wahrlich verstehen ... ja, die Frage mit dem Verzicht auf Süßigkeiten habe ich mir auch schon gestellt. Wir haben den ganzen Februar darauf verzichten, ohne Probleme ... warum das nicht immer so geht ... naja :0)

    Ich wünsche dir ein tolles Wochenende,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich werde es nie verstehen, warum es mir in der Fastenzeit keinerlei Probleme bereitet, es mir aber sonst nie gelingt... *schulterzuck*

      Wir beide wissen ja, wie schön das Leben sein kann, wenn man in der Lage ist, sich an den kleinen Dingen des Lebens zu erfreuen, deshalb bin ich auch so froh für den Freutag und deine High Five, liebe Viktoria. Selbst wenn es einem nicht so gut geht, alleine die Freude der anderen tut so gut und lässt mich immer wieder lächeln beim Lesen der beigeisterten Beiträge... :-)

      Löschen
  23. Liebe Sabine,

    oh, wie herrlich sich Deine Freugründe lesen - schön, dass Du diese Woche so viele Gründe zum Freuen hattest.
    Herzlichen Glückwunsch:
    * zu Deinem Gewinn
    * zu Deinen verlorenen Winterspeck
    * Deinem guten Vorankommen beim offiziellen Vorausnähen in Deineer Taschenspieler Werkstatt
    * zu diesen superkuschligen farbenfrohen Socken
    * zu Deiner neuen Aufgabe bei der Stoffgalerie Ballas

    Und neben all diesen tollen Sachen ist der nächste Stoffmarkt in Sicht - na, da hast Du doch eine Belohnung verdient. Ich bon sehr gespannt, was Du alles erbeuten wirst.

    Dir ein wunderschönes und erholsames Wochenende.

    Ganz viele liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen

♥ Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir ein paar nette Worte hinterlasst. ♥

Auch Verbesserungsvorschläge nehme ich gerne an.

Vielen lieben Dank

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...