Sonntag, 2. März 2014

365-Tage-100-Wünsche-Quilt - Februar-Rückblick

Die letzten Tage konnte ich ja schon einige Zwischenstände von Ullis Mammut-Projekt, dem 365-Tage-Quilt, bewundern.

Ich war mal wieder nicht fertig.
Stop, halt, ich muss mich korrigieren: der Februar war schon rechtzeitig fertig, allerdings noch nicht an den Januar genäht.
Nun isser aber da - quasi frisch von der Maschine gehüpft.

 


Das Nähen ging mir diesen Monat wirklich leicht von der Hand, haben eure guten Wünsche doch schon Wirkung gezeigt und Joshua die gute Nachricht eingebracht, dass Spender für die Transplantation zur Verfügung stehen. :-)
Ende der Woche muss er zum ersten Gespräch nach Frankfurt ins dortige Transplantationszentrum. 
Ich bin schon sehr aufgeregt und die beiden (Joshua und seine Mama) kriegen nun erstmals neue Informationen.
Ich halte euch selbstverständlich auf dem laufenden.

Mit diesem Motivationsschub war der Februar ruckzuck genäht und der März ist auch schon fertig (den zeige ich aber noch nicht - ich war grad nur so schön drin und er lag ja schon vorbereitet rum...).

Ich habe mich übrigens spontan zum Rechts-Links-Bügeln entschlossen, d. h. ich bügele die Nahtzugaben in der ersten Reihe nach rechts, in der nächsten nach links, usw. 
Prompt haben  sich die Nahtzugaben auf der Unterseite (beim Zusammennähen lagen die Stoffe ja rechts auf rechts) durchs Nähen nach der "falschen" Seite umgeklappt (natürlich von mir unbemerkt!!) und so sind sie entgegen der geplanten Richtung festgenäht. *hmpf*
Aber gut, ein bisschen Verlust ist ja immer und da es von der anderen Seite nicht stört, durften sie so bleiben, die doofen Nahtzugaben.

Ich muss euch auch noch ein Überraschungspäckchen nachliefern, welches ich gestern schon - aus der Schweiz - bekommen habe.
Die liebe Tanja/Wuschelzauber hat mir nicht nur ein paar hübsche Quadrate, sondern auch noch Schweizer Schoki für Joshua geschickt. Außerdem noch zwei wunderschöne, selbstgemachte Karten, Glücksbringer und süße Knöpfe!

Vielen lieben Dank, Tanja - ich habe mich wirklich sehr gefreut - die Eule ist aber auch allerliebst!  :-)

Zur Krönung meines Wochenendes habe ich mal was für die Kultur getan und mit meiner Freundin eine Ausstellung besucht - das war richtig klasse! ♥

Ich wünsch euch was! :-)
Eure

P.S. Noch mal zur Erinnerung:
Micha versteigert auf ihrem Blog eine tolle Tasche!
Der Erlös geht komplett an die Deutsche Knochenmarkspenderdatei.
Ich halte das Höchstgebot, wer überbietet mich? ;-)


12 Kommentare

  1. Meine liebe Sabine ist vom Quiltfieber gepackt!!! *g* suuper! :o)
    du hast also sogar den März schon fertig, ja? *soso*
    hältst du´s aus, das Projekt bis Dezember hinzuziehen? *kicher*
    bitte entschuldige Schatzi :o* ich freu mich so!
    ich freue mich so über die sensationell guten Nachrichten ♥ über die fröhlichen und schönen Stoffe ♥ über all die guten Wünsche und deine Freude am Nähen ♥
    Ah! *AchtungGeistesblitz* du Schlaufuchs hast schon den Urlaub vorgearbeitet! *HA!* seehr schlau *hihi*
    und da freu ich mich gleich schon wieder! :o) *herje!*
    ich hör jetzt hier mal lieber auf ... Uuuund drück dich lieber mal ganz lieb ♥
    deine Gesine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bis Oktober muss ich es ja nur aushalten, dann sind ja das Verbinden der 3 Stoffe (wobei ich immer noch nicht weiß, was ich für die Rückseite nehmen soll) und das Binding an der Reihe - das wird mit Sicherheit wesentlich länger dauern, als meine Riesenquadrate aneinanderzunähen. *g*

      Nein, ich habe keine andere Wolltasche.
      Meine aktuellen Projekte wohnen in meinem Punkte-Utensilo bzw. in einer Kauf-(Skandal!)Tasche. ;-)

      Aber irgendwann wird das auch noch was mit dem Wolldascherl und mir, schließlich habe ich den Schnitt schon hier liegen. ;-)

      Nein, ich kann doch den Urlaub im Juni nicht im März vorarbeiten... *g*
      Aber wenn du dich freust, freu' ich mich gleich mal eine Runde mit! :-)

      Löschen
  2. Wow, wie fleißig! :-)
    Ich habe die Adresse im Impressum geändert, es sollte .com heißen, jetzt sollte es gehen!
    Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  3. Da warst du ja schon wieder schön fleißig...und auf den März bin ich auch schon gespannt :-) sieht schon sooo toll aus!!!
    Echt toll, was du so alles aus deinem Briefkasten zauberst!! Das ist ja echt der Wahnsinn...aber hab ich ja schon mal gesagt...:-)
    Sooo...ich wünsche noch einen schönen Abend und einen angenehmen Start in die neue Woche..
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Der Quilt wird immer schöner! (wenn das überhaupt geht)
    Ich wünsch Dir, das er Dir weiter so leicht von der Hand geht!

    Eine schöne Woche und einen lieben Gruß
    Ina

    AntwortenLöschen
  5. Deine Decke sieht schon richtig toll aus und beim Lesen spürt man richtig, wie viel besser es dir zu gehen scheint. Ich freue mich so riesig für euch :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  6. Fleissiges Bienchen, die Farben passen so schön zusammen, ich glaube er wird sich wahnsinnig freuen, wenn die Decke fertig ist.
    Und noch mehr freue ich mich über deine positiven Postings, das Glück strahlt da so heraus <3
    GLG Kristina

    AntwortenLöschen
  7. Oh, das sind ja freudige Nachrichten !!!
    Und der farbige Quilt passt da super in die hoffnungsfrohe Stimmung ...
    Alles, Alles Gute !!! - Ganz viele Daumen werden gedrückt ....
    Alle lieben Grüße und Gedanken
    Jeanette

    AntwortenLöschen
  8. Soooo schön bunt und fröhlich! Das wird ein toller Quilt!
    Und sehr fleissig von dir schon so weit vorzuarbeiten, vermutlich bist du mit dem kompletten Quilt dann schon im Juli fertig ;) Wie wäre es denn mit einer grossen Kuschel-Fleece-Decke für die Rückseite? Die sind ja oft so dick, da würdest du dir vermutlich auch noch das Padding sparen. Oder soll es klassisch mit allen Lagen sein?

    Liebe Grüsse
    Melanie

    AntwortenLöschen
  9. Oh, wie schön... Joshis Quilt macht ja tolle Fortschritte! ... Sehr fleißig, Sa-Bienchen! :-) Irgendwie schon witzig, dass wir uns darüber austauschen, in welche Richtung wir die Nahtzugaben bügeln. *lach* Jemand der nix mit Nähen zu tun hat, muss uns ja für total irre halten. Wo wir schon dabei sind: Ich bügel auseinander, denn so wird's bei mir am wenigsten knubbelig. ... Und in welcher Ausstellung wart ihr? ... Tolle Stoffe von Tanja übrigens. So wunderbar knallig dürften sie absolut in dein Beuteschema fallen, oder? ;-) Liebste Grüße von Katharina, die hofft, dass es heute kein Hosendrama gab ;-)

    AntwortenLöschen
  10. Eine wunderschöne Decke wird das!
    Und wunderbar das dem kleinen Mann auch geholfen werden kann.
    Liebe Grüße
    Mel

    AntwortenLöschen
  11. Ich bin gespannt, wie die Decke am Ende aussieht... sie wird aber mit Sicherheit sehr schön sein. Ich drück' die Daumen für die Gespräche und was danach kommt!!! Toi toi toi...

    Liebe Grüße,
    Betty

    AntwortenLöschen

♥ Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir ein paar nette Worte hinterlasst. ♥

Auch Verbesserungsvorschläge nehme ich gerne an.

Vielen lieben Dank

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...