Donnerstag, 27. Februar 2014

Nähgewichte - nun auch bei mir

Schon lange wollte ich mir hübsche Nähgewichte (derzeit arbeite ich mit Konservendosen und Marmeladengläsern *räusper*) machen und hatte mir zu diesem Zweck auch die Anleitung von farbenmix zugelegt.

Die Unterlagsscheiben hatte ich im Baumarkt schnell besorgt.
Seit dem ersten "Bauwerk" für unsere Katzenmädels wundert sich da niemand mehr über mich *g* und außerdem kenne ich mich mittlerweile dort schon sehr gut aus.

Da ich ein wenig ungeschickt bin, wollte ich die Gewichte etwas schwerer haben (damit ich sie nicht so leicht "versehentlich" *hihi* verschieben kann) und hatte daher die Absicht zwei Scheiben einnähen.

Leider hatte ich die Rechnung ohne meine Nähmaschine gemacht, die sich weigerte diesen Turm zu umnähen!
Mist! *Schuldigungnuschel*

GsD kam genau in diesem Moment die liebe Bella mit ihrer genialen Idee, die Unterlagsscheiben hübsch zu umhäkeln. Jaaaa! Das isses doch!

Nachdem ich endlich mal ein Stündchen Zeit freischaufeln konnte, waren sie auch echt fix gemacht und so präsentiere ich sie heute, hübsch angerichtet auf meiner Häkeldecke, quasi als Appetithäppchen. *g*
Wäre doch gelacht, wenn nicht noch andere gaaaanz dringend umhäkelte Nähgewichte bräuchten, Muddi hat es ja schon vorgemacht. :-)


Mein erster Versuch war noch ein wenig holprig, weshalb er auch eine zweite Reihe fester Maschen bekommen hat, was im Nachhinein aber irgendwie doof aussieht und was ich daher vermutlich auch wieder ändern werde.
Ich hatte noch neongelb und neonorange im Angebot, klar, dass ich damit angefangen habe. :-)
Ergänzt wurde dann mit einem schönen Fuchsiaton und royalblau.
Gehäkelt habe ich mit einer 5er Häkelnadel, aber mit Garn der Stärke 7-8 (falls das wen interessiert).

Mir gefallen meine neuen Helferlein und ich schleppe sie daher auch umgehend zu Rums, schließlich sind es allein MEINE und endlich auch mal wieder zur Häkelliebe! :-)

Und ab damit!


Liebe Grüße
eure

P.S. Einen kleinen Erinnerungsschubs für alle, die es noch nicht mitbekommen haben. Die liebe Micha versteigert auf ihrem Blog eine Tasche zugunsten der DKMS - schaut unbedingt mal vorbei. Fannie ist wirklich ein hübsches Täschlein mit einer tollen Mission! ♥


26 Kommentare

  1. Guten Morgen Sabine,

    was für eine tolle Idee, die Scheiben zu umhäkeln. Dafür könnte ich Dich knutschen ;-)) Ich habe mir die Anleitung der Nähgewichte natürlich auch damals gleich ausgedruckt, aber das war bis jetzt auch alles. Aber nun werde ich mein Glück auch mit der Häkelnadel probieren.
    Du kannst Dir sicher auch vorstellen, wie ich mich über Deine guten Nachrichten bezüglich Joshua gefreut habe.
    Ich schicke Euch allen ganz liebe Grüße!
    Michaela

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen! :-)

    Da sind sie ja wieder... die Nähgewichte auf meiner ToDo-Liste... Tzz... die verfogen mich!
    Hilfeeeeee! ;-)

    Die will ich auch schon länger machen, hab es bisher nur noch nicht in den Baumarkt geschafft. Das ist hier im Wald ein etwas weiterer Weg und ich komm da nicht so oft vorbei.
    Oder hab halt grad keine Zeit dafür... *grr*

    Ähm... Was wollt ich sagen?
    Achja... Gefällt mir! *daumenheb*
    Logisch, will ich ja auch noch machen... ;-P

    Schonen Donnerstag wünsch ich!
    GLG AnnL :-)

    AntwortenLöschen
  3. Hi, guten Morgen, meine Liebe! ... Deine Nähgewichte sehen klasse aus, und weißt du, was das Beste ist? Jetzt komme ich mir nicht mehr so komisch vor, dass ich meinen Glückspanngummi umhäkelt habe. *lach* Klarer Fall: So Dinger brauche ich auch noch. :-) Allerliebste Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
  4. Hihi Sabine!
    da haben wir ja einen gleichen RUMS!;-)! Meine leuchten auch!;-)!
    Danke für Deinen Hinweis im kommi! Ich wollte es ändern, aber irgendwie bin ich unfähig....wenn ich Zeit habe frage ich Dich per Mail!;-)!danke!
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  5. Wow. Was für eine super Idee. SOWAS brauch ich auch. Bisher habe ich immer irgendwelche Gläser drauf gestellt. Aber die Idee mit den umhäkelten Unterlegscheiben ist klasse. Und so schön bunt. ;-) Und wieder ein Punkt mehr auf meiner Haben Wollen Liste......♥

    AntwortenLöschen
  6. die umgehäkelten gewichte sehen auch klasse aus - hach schööööön!
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  7. Jaaaaaaaaaaaaaaaaa, ich brauche dringend solche Gewichte!!!! Die sehen so toll aus! Das hast du super gemacht, die sind großartig, so schöne Farben! Nun bin ich endgültig angefixt!

    Ganz herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  8. Also ehrlich, die sind toll. Schnell gemacht? Ich-will auch! UNd in so kunterbunt auch noch sehr hübsch! Meine Liste wird auch immer länger... Wo soll das noch hinführen?
    VLG
    Julia

    AntwortenLöschen
  9. Genial!! Das muss ich sofort nachmachen!! Meine Nähgewichte sind derzeit alles, was so am küchentisch rumliegt: Handy, Wasserglas, Blumenvase... :)
    Lg, nina

    AntwortenLöschen
  10. Die habe ich auch schon bewundert und sie sind auf meine Todo liste gewandert, muss ja noch in den Baumarkt :-)
    So bunt, so fröhlich einfach auch schön zum Anschauen.
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen
  11. HABEN WILL - AUCH ICH WILL SO WAS! Oh, ich muß meinen Mann fragen, wann er mal wieder in den Baumarkt will....und dann - muß ich noch jemanden anbetteln, der mir die Dinger aufhübscht!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  12. Toll und so schön bunt!!!!!!
    Liebe Grüße Karina

    AntwortenLöschen
  13. Na toll, du nun auch *tztztz*
    Ich WILL auch so etwas haben :)
    Deine sehen sooo schön aus. Klar das du Neon Wolle zu Hause hast und damit anfängst :) So ist sie eben unsere Sabine *träller*
    Sehr schön deine Gewichte. :)
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Sabine,
    Das ist doch mal ne super Idee! Da kannst du ja fast noch bei Scharlys Kopfkino mitmachen!
    LG Caro

    AntwortenLöschen
  15. So schön bunt... und sooo praktisch. Ich mag meine nicht mehr missen... ;)
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  16. Das sind ja nicht nur Nähgewichte, sondern gleich noch Deko!!!
    Die kann man überall rumliegen lassen und keiner beschwert sich!!!
    Damit haben sie sich für mich qualifiziert als must have!!!

    Liebste Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das hast du ja nett erörtert liebe Ina :o)
      ich stelle mir gerade vor, was die Mädels damit alles anzufangen wüssten, wenn ich DIE liegen lassen würde ...
      also, wenn ich welche hätte ...
      also ... gut.
      gut´s Nächtle *winkewinke*

      Löschen
  17. Super schön!! Ich brauche auch soche Gewichte!!!!
    LG
    Ena

    AntwortenLöschen
  18. Unterlegscheiben habe ich auch hier, aber ich kann doch nicht häkeln! Wird also wohl die genähte Variante werden.
    Deine sehen auf alle Fälle toll aus!

    LG Anja

    AntwortenLöschen
  19. Na liebe Sabine, da bist du wieder einer Epidemie verfallen??? hihihi..... ich freu mich auf Zuhause und aufs ausprobieren können wie ich das hinbekomme ;-)
    Liebe Grüße,
    Betty

    AntwortenLöschen
  20. Richtig cool sind die geworden. Hmmm. Ich hab ja auch noch Muttern und Unterlegscheiben hier liegen, weil ich zu faul war sie zu benähen, da wäre das doch mal was. Und wenn wer dumme Fragen stellt... naja ;)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  21. Deine Gewichte sehen toll aus!!! Die Farben gefallen mir super...
    ABER diese tolle Decke lenkt mich tooootal ab!!!
    Die ist sooooo schön...die will ich auch haben...aber ich denke immer, wenn ich mit so einem Projekt anfange und zwischendurch eine längere Pause mache, dass ich dann vergesse wie es geht!!!
    Und außerdem habe ich dir eigentlich heute schonmal hier kommentiert...nur ist es jetzt weg ;-)...
    Also, sollte es noch mal auftauchen...kannst du einen löschen...Lach....
    Wundern tust uns dann nicht mehr...oder? ;-)
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  22. Ach wie toll.....so schöne Farben hast du genommen....ich freue mich das du nun auch welche hast...klasse! Und.....deine häkeldecke ist auch ein schmückstück.

    Liebe Grüße Bella

    AntwortenLöschen
  23. Oh neiiin! *heul* Duu auch noch! *schniiief*
    ... äähm ... nee, Quatsch!
    ich freu mich natürlich riesig, dass du Schatz jetzt auch so tolle Nähgewichte hast :o)
    die Farben sind der Knaller! ♥
    vielleicht schaff ich ja so nen Häkelkram auch noch mal ...
    das könnte ich glatt als unbekanntes Häkelobjekt in meiner 22er Liste abhaken ...
    na mal schauen :o) heute schon mal nicht mehr ...
    "morgen, ... wenn nicht morgen, wann denn dann" singe ich mit Katharina und Chima
    und sende dir Schatzili viele liebe gute Nacht Grüße
    deine Gesine

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Sabine,

    na, die sehen ja klasse aus. In den Farben voll nach meinem Geschmack!!

    Liebe Grüße,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
  25. Will auch haben! Schon als ich die umhäkelten letztens bei Muddi gesehen haben fand ich die so schön. Hmpf, ich muss in den Baumarkt! Ich stecke nämlich immer noch alles brav mit Nadeln. Ist auch nicht gerade optimal. Manchmal setzen sich auch die Katers auf den Schnitt, nur leider nicht da hin wo ich sie brauche! *hmpf*
    LG Micha

    AntwortenLöschen

♥ Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir ein paar nette Worte hinterlasst. ♥

Auch Verbesserungsvorschläge nehme ich gerne an.

Vielen lieben Dank

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...