Samstag, 1. Februar 2014

Monatsrückblick Januar

Ich muss meinen Rückblick fürs Schäfchen erstmalig nachliefern.
Obwohl ich ihn im Auge hatte, habe ich es doch nicht geschafft und so kommt der Rückblick für Januar eben im Februar.

Das gab es bei mir:
  • Gelesen: Der Hobbit (fast fertig)
  • Geguckt: jede Menge Serien, unter anderem ganz neu (wie's Schäfchen: Blacklist)
  • Gesungen:  eher wenig
  • (ein-)Gesehen:  dass ich mich nicht teilen kann und ich, auch wenn es mir nicht gefällt, Prioritäten setzen muss
  • Gehäkelt:  nada
  • Gestrickt:  niente
  • Gebastelt: rien
  • Geärgert: über nix und über die Fliege an der Wand! ;-)
 

  • Gekauft: Neuer Monat - neues Glück... *g*
  • Getrunken: leider viel zu wenig
  • Gefreut: über die unglaubliche Resonanz auf meinen Hilferuf für Joshua und alle anderen Leukämie-Kranken
  • Gestaunt: über die wunderbare Bloggerwelt und was man zusammen bewirken kann...  DANKE!!!
  • Gefühlt: "Himmelhoch jauchzend, zu Tode betrübt..."
  • Genervt: von der eigenen Unzulänglichkeit
  • Geschrieben: ganz ehrlich, wie es mir geht
  • Gewünscht: Wunderheilung über Nacht für Joshua
  • Geplant: einen Kurzurlaub   :-)



Das war mein Januar, der sich jetzt zur Rückblicksammlung zum Schäfchen begibt, und wie war eurer so?

eure 





10 Kommentare

  1. Ein Kurzurlaub ist immer wieder toll und oft auch viel erholsamer als drei Wochen am Stück. Wir bauen uns mittlerweile auch immer mal wieder solche "Inseln" ein. Damit wirst du bestimmt wieder den Motor anschmeissen ;-).
    LG Janine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Janine!

      Ich will hoffen, dass es den Motor wieder anwirft - aber es ist noch ein bisschen Zeit bis dahin...

      Löschen
  2. Guten Morgen liebe Sabine :o) man kann sich doch auch am ersten Februar noch gut umdrehen und auf den Januar blicken. ich lese deinen Rückblick auch heute noch sehr gern, auch wenn ich um dessen Höhen und Tiefen weis. Uns weist du, ein Punkt gefällt mir ganz besonders gut ;o)
    herzlich liebe Grüße, Gesine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So, so .... Welcher Punkt wird denn das wohl sein?? ;-)

      Stimmt schon, eigentlich gehört der 31. Januar ja mit dazu und es könnte ja auch sein, dass da noch was Weltbewegendes passiert und ich hätte den Rückblick vorher schon gepostet. *grübel*

      Löschen
  3. "Blacklist" habe ich auch für mich entdeckt! :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin schon gespannt, wo die Reise hingeht.

      Vor allem würde ich gerne wissen, warum er so interessiert an ihr ist...
      Frivole Neugierde, würde ich sagen! *g*

      Löschen
  4. Kann man denn nicht erst wirklich am Ende zurück blicken? Alles zu seiner Zeit... Schön, dass Du Dir eine Auszeit n Form von einem Kurzurlaub gönnst... Für mich die beste Art Eneriedepots an zu legen ;)


    Ich drück Dich mal ganz doll Schlottchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *drückzurück*

      Danke, Schlottchen!

      Das Schöne an Kurzurlauben ist ja, dass sie zumeist ohne Flieger stattfinden und das Ganze ein wenig entschleunigt wird.

      Ich freue mich jedenfalls schon sehr! :-))

      Löschen
  5. Ich dachte schon, den Rückblick bei Schäfchen gibt es nicht mehr.
    Im Dezember war auch keiner, oder?
    Zum Glück bin ich hier bei Dir drüber "gestolpert".

    Ich hab von der Aktion "Bunt statt braun" bei Dir auf Facebook gelesen.
    Find ich toll!
    Da haben wir wieder eine Gemeinsamkeit mehr ;O)!

    Ich hoffe, Dein Kurzurlaub ist in Kürze und Du kannst Dich ein bisschen erholen.

    Liebste Grüße
    Ina

    P.S. Hast Du das Verlinken bei Schäfchen vergessen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Ina,
      tatsächlich habe ich Schussel das Verlinken vergessen... *rotwerd*

      Nein, im Dezember war keiner, da habe ich meinen eigenen Rückblick geschrieben.

      Das war ein tolle Aktion, sogar der Sänger der Prinzen hat sich die Ehre gegeben, und es war richtig bunt!! :-))

      Das war schon die dritte Aktion unter diesem Titel, 2009 und 2011 waren es allerdings Demonstrationen!

      Bis zum Urlaub dauert es noch ein wenig - leider!

      Löschen

♥ Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir ein paar nette Worte hinterlasst. ♥

Auch Verbesserungsvorschläge nehme ich gerne an.

Vielen lieben Dank

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...