Dienstag, 21. Januar 2014

Nähen kann so nützlich sein! :-)

Ich kann heute nicht anfangen, ohne mich zuallererst zu bedanken...

Am Sonntag hatte ich um Hilfe für mein Patenkind Joshua gebeten und so unglaublich viele liebe Bloggerinnen waren sofort zur Stelle - ich bin immer noch ganz überwältigt von den vielen lieben Worten und guten Wünschen für Joshua, von der selbstlosen Weiterverbreitung des Hilferufes und natürlich ganz besonders von all denen, die sich sofort und ohne zu zögern bei der DKMS haben registrieren lassen, um helfen zu können.

Aber nicht nur ich war völlig fertig, auch Joshua selbst und seine Mama konnten es kaum glauben, dass sooooo viele Menschen, die ihn ja schließlich gar nicht kennen, spontan bereit waren zu helfen und ihm auf vielfältige Art und Weise alles Gute gewünscht haben.

An ihrer Stelle soll ich deshalb hier 
♥  DANKE ♥
 sagen
und das tue ich von Herzen gerne!

Seine Mama hat mir gestern erzählt, dass er nicht so gut schläft und wollte sich daher gerne das Stillkissen von meiner herzallerliebsten Lebensgefahr ausleihen. 
Nein, DER ist natürlich kein anatomisches Wunder! Ich habe es ihm wegen seiner Rückenschmerzen genäht... *hmpf*

Nach einigem Hin und Her kamen wir aber zu dem Schluss, dass ein Seitenschläferkissen den Schlafproblemen wohl besser abhelfen würde und das war dann genau der Punkt, an dem ich dachte: 
Cool, das kann ich ja selber machen! :-)

Habe ich dann auch genauso gesagt und vollmundig angekündigt, dass ich alles dazu zuhause hätte und das ja keine große Sache sei...

Okay, das war so nicht ganz richtig, denn es IST groß und zwar 40 x 140 cm groß.
Aber es ist natürlich tatsächlich nicht kompliziert zu nähen, bloß sehr unhandlich und so habe ich doch ein wenig länger gebraucht, als ich eingeplant habe.

Aber egal, es ist fertig und wird ihm hoffentlich heute Nacht endlich einen erholsamen Schlaf schenken.
Besonders schön finde ich auch, dass hier erstmalig (tatsächlich!) meine nigel-, nagelneue Ovi zum Einsatz kam.
Kann es ein schöneres Erstlingswerk geben? Ich finde den Anlass perfekt!

Und ihr dürft jetzt schon mal luschern (mein Lieblingsbloggerwort):

 Links die Kissenhülle noch auf links, in der Mitte die Ovi-Nähte und rechts dann gefüllt und zugenäht und zum besseren Größenvergleich mit Kosmetiktäschchen.

 Insgesamt stecken dreieinhalb Kissenfüllungen vom Möbelschweden in der Kissenhülle, für die ich  übrigens auch ein Stöffchen von dort genommen habe, genau wie für die Außenhülle.

 


Eine Seite schwarz-weiß-gestreift, die andere rot-weiß-gestreift und die Streifen natürlich möglichst sauber aufeinandergesteckt, damit es auch von der Seite hübsch aussieht.

Jetzt kann er das Ding nach Lust und Laune wenden und zur Not auch als Rückenstütze verwenden.

So, und nun schicke ich Joshuas Seitenschläferkissen auf die Rundreise, und zwar zum Creadienstag, zur Revival-Linkparty und tatsächlich zum allerersten Mal zu Sabine/Streuterklamotte und ihrem "Made4BOYS".
Als Nachtrag (09.05.14) auch noch zur Kissenschlacht bei Steffi!

 Natürlich würde mich freuen, wenn sich der/die eine oder andere, der/die hier landet, noch angesprochen fühlt zu helfen, mit einer eigenen Registrierung bei der DKMS, einem Button mit dem Link dahin auf seinem/ihrem Blog oder mit der Weiterverbreitung des Typisierungsaufrufs.

Es kann so einfach sein, ein Leben zu retten...

D A N K E

Eure


P.S. Lieber Joshua, falls DU das jetzt auch schon gesehen hast, dann tu' bitte heute Abend ganz überrascht, ja? ;-)  *knuddel*

P.P.S. Ein weiteres Dankeschön gebührt hier der allerliebsten Elfe Gesine, die dafür verantwortlich ist, dass sich mein DKMS-Button jetzt endlich auch bewegt! DANKE! :-)




36 Kommentare

  1. Ein Seitenschläferkissen ist toll! ♥ und ich wünsche Joshi eine erholsame und entspannte Nachtruhe darauf.
    und deine Stoffwahl dafür gefällt mir ausgesprochen gut! :o)
    also, herzliche Grüße und die besten Wünsche
    deine Gesine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe sehr, dass er die dann endlich haben wird. Danke, Gesine! ♥

      Natürlich habe ich ausgiebig getestet - im Selbstversuch sozusagen... ;-)

      Löschen
  2. Das ist ein tolles Kissen...tolle Stoffwahl...!!
    Alles Gute für Joshua...
    Die Schwiegermutter meiner besten Freundin ist jetzt mit 75 Jahren unheilbar an dieser schrecklichen Krankheit erkrankt...bedeutend älter als Joshua...aber da fragt man sich wirklich WARUM...egal wie alt!!! Echt schlimm!!
    Also, in diesem Sinne noch mal alles, alles Gute für Joshua!!!
    Ganz liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das "Warum", damit habe ich auch so meine Probleme, Sandra... :-(
      Danke für die guten Wünsche! *drück*

      Meine Oma ist vor gut zwei Jahren ebenfalls an Krebs gestorben. Auch wenn sie 83 Jahre alt geworden ist, sie war so fit und hatte noch so viel vor!

      Ich hasse diese Krankheit!!!

      Löschen
  3. Das Kissen ist toll und hilft hoffentlich!
    Ich hatte schon überlegt, ob wir nicht für Joshua so blogübergreifend was zusammen nähen könnten?
    Ala Allies Tanzender Neuner? Als Kissen oder Decke?
    Gesine, was sagts Du dazu?

    Wie ich schon Gesine schrieb: Ich kann Deinen Blinkbutton nicht sehen!
    Den ohne Animation heute früh schon.
    ???
    Liegt wahrscheinlich an den Sicherheitseinstellungen meines Schläppies oder den Werbeblockern.
    Wäre aber schade, wenn es anderen auch so ginge?

    Liebste Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe Ina, ich zeige dir den gleichen Link, den ich auch schon Sabine gezeigt habe.
      http://allie-and-me-design.blogspot.de/2013/08/quilt-geschichten.html
      dort habe ich im letzten Jahr über die Geschichte von den "Quilts der 100 guten Wünsche" geschrieben.

      liebe Sabine, die Entscheidung liegt bei dir und Joshi.

      Löschen
    2. Ich habe mit diesem Gedanken gespielt, seit ich zum ersten Mal vom 365-Tage-Quilt gelesen habe, Ina.
      Allerdings ganz für mich alleine, weil ich das Bedürfnis hatte, irgendetwas tun zu müssen.

      Ich werde ganz bestimmt mit ihm reden und sollte ich damit anfangen, werde ich es euch wissen lassen.
      Vielen Dank für deine Initiative! :-)
      Aber wenn überhaupt wird es eher eine Patchworkdecke werden, als ein waschechter Quilt... ;-)

      Danke auch für den Hinweis mit dem Button, ich werde einfach noch einen zweiten, nicht blinkenden einbauen. *drückdich*

      Löschen
  4. Wow, das Kissen ist toll! Jetzt hoffe ich ganz fest das es auch hilft!
    Habe den Button natürlich auch auf meiner Seite verlinkt!
    LG Janine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist große Klasse, Janine, dankeschön! :-)

      Ich hoffe, dass es hilft. Schlafen ist für die Erholung so unglaublich wichtig!

      Löschen
  5. Das Kissen sieht toll aus! Hoffentlich kann Joshua damit besser schlafen.

    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe sehr, es sollte seine Probleme eigentlich verringern.

      Löschen
  6. Jetzt wird er sicher superklasse schlafen können !!!
    Alle lieben Wünsche
    Jeanette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das wünsche ich mir auf alle Fälle sehr, dankeschön, Jeanette! :-)

      Löschen
  7. Ein sehr liebes und schönes Patentanten-Geschenk ❤️
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nähen macht mir ja eigentlich immer Spaß, Sabine - aber wenn ich damit auch noch helfen kann, dazu noch jemandem, der mir so am Herzen liegt.... ♥

      Löschen
  8. Huhu...... liebe Sabine,
    da hast du aber ein schönes Kissen gezaubert!!!
    Den Button werde ich nachher mit ein bißchen mehr Ruhe vorm Fernsehr einfügen. Hier in GE gab's mal einen Hilfeaufruf (ich hoffe es heißt so) ..... da sind viele Meschen in eine Schule gegangen und haben sich da testen lassen, ich nehme an "typisieren" lassen. Es ist sehr lange her, ich weiß gar nicht, ob solche Proben in einer Datenbank aufbewahrt werden! Jedenfalls finde ich es wirklich schön, dass wir wenigsten mit solche "Kleine- Große" Aktionen helfen können.Und für alle Fälle werde ich mein Wattestäbchen anfordern ;-)
    Es freut mich außerdem, dass du etwas gefunden hast, womit du wohl helfen kannst und etwas munterer wirkst! ... davon abgesehen, dass Liebe und Zuneigung schon viel hilft!
    Ganz liebe Grüße, auch an Joshua!
    Betty

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du bist ein Schatz, Betty - DANKE! ♥

      Du hast ganz unzweifelhaft recht, es fühlt sich viel besser an, etwas tun zu können und etwas getan zu haben! :-)

      Löschen
  9. Hallo Sabine,

    ein schönes Leuchtturm-Kissen ;) Ich hoffe, es läßt Joshua in schöne Träume fallen! Ich bin ja schon sehr sehr lange registriert, aber ich schaue später mal, dass ich Deinen Button verlinke - vom iPad kann ich es nicht.

    Alles Liebe Schlottchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Alles andere hätte mich jetzt auch gewundert, liebes Schlottchen!

      Danke, dass du auch den Button mitnehmen möchtest. *drück*

      Löschen
  10. Liebe Sabine,
    da hast du deinem Joshua bestimmt eine große Freude gemacht. Das Kissen sieht sehr schön und gemütlich aus!!

    LG
    Susi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider muss ich bis morgen warten, mit der Kissenübergabe! :-(

      Ich finde es gemütlich, auch wenn es kein Kuschelfleece ist - wobei mir das für ein Kissen im Bett auch zu "schwitzig"wäre, wenn ich so drüber nachdenke!

      Löschen
  11. Liebe Sabine,

    was für ein superschönes Seitenschläferkissen - ich hoffe, damit kann Joshua heute Nacht besser schlafen.
    Ich habe gestern Deinen Post "Warum" gelesen und war sehr betroffen von Eurer und vor allem Joshuas Geschichte. Ich drücke ganz feste meine Daumen, dass ganz bald der passende Spender gefunden wird. Gerade eben habe ich mich registrieren lassen und ein Set für mich und meinen Mann geordert.
    Außerdem hing heute beim Kinderarzt ein Plakat der DKMS und ich habe an Euch gedacht und hoffe, dass ich möglichst viele Menschen registrieren lassen.

    Alles Liebe und Gute
    Anja

    P.S.: Stelle den Button auch auf meinen Blog.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anja,
      ich habe es gerade mit riesengroßer Begeisterung gesehen!
      Ich danke dir! *drück*
      Auch fürs Button mitnehmen...

      Löschen
  12. Liebe Sabine,

    Das Kissen ist toll geworden. Der Bezug ist Dir auch wirklich perfekt gelungen. Sieht mit den beiden Farben wirklich genial auch. Ich wünsche Joshua darauf ganz erholsame Nächte ♥

    Den Button baue ich auch gleich noch im Blog ein!

    LG
    Evelyn

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du Schatz! ♥

      Dankeschön - ich habe mir auch Mühe gegeben... :-)
      Soll ja schon ein bisschen "cool" sein, er ist ja keine Vier mehr!

      Löschen
  13. Oh ja, so ein Kissen ist klasse. Und dieses ist sehr schön geworden! ich hoffe, es sorgt für einen besseren Schlaf!
    VLG
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, Julia - bei so vielen guten Wünschen muss das mit dem guten Schlaf ja klappen!

      Löschen
  14. Was für ein tolles Kissen - hoffentlich geht es im ein kleines wenig besser, wenn er gut schlafen kann :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hoffe ich auch Rebecca.

      Die nächtliche Regeneration im Schlaf ist so wichtig - für jeden, aber ganz besonders, wenn man krank ist!

      Danke dir!

      Löschen
  15. Liebstes Sabinchen,

    haste toll gemacht!! Manchmal kann man sich mit so kurzen Projekten ein bisschen Auszeit gönnen.
    Etwas Gutes und nützliches tun und mal abschalten.
    Denn, zum Leben gehört Freude. Ich bin sicher das Du diese dem kleinen Joshua mit dem Kissen und dem darauf erholsameren Schlafen bereiten wirst ♥

    In diesem Sinne wünsche ich auch Dir eine erholsame und geruhsame Nacht.
    Liebste Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dass er gut schlafen kann, hoffe ich sehr, aber "klein" ist er schon lange nicht mehr, Nicole.

      Er hat mich schon eingeholt und ich bin nicht gerade ein Zwerg! ;-)

      Deine Wünsche haben schon geholfen - wenigstens mir für diese Nacht, dann wünsche ich mir, dass es Joshua genauso gehen wird!

      Löschen
  16. Jetzt komme ich auch endlich dazu was zu schreiben bei dir. Ich habe schon lange über eine Registrierung nachgedacht. Dein Post hat mich nochmal kräftig angeschubst, so dass ich direkt ein Set für mich und meinen Mann bestellt habe! Endlich! Stammzellen können vielleicht auch irgendwann mal eine Hoffnung für meine Augen sein. Bis dahin kann ich vielleicht schon helfen! Ich drücke deiner Familie ganz fest die Daumen dass sich ein geeigneter Spender findet.
    Dein Seitenschläferkissen sieht übrigends echt klasse aus. Vor allem die Übergänge der Farben!
    Drück dich und LG
    Micha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie schön, Micha, ich freue mich! :-)

      Ich möchte ja niemanden nötigen, aber schubsen tut ja nicht wirklich weh, finde ich!
      Danke dass du auch dabei bist! *drück*

      Löschen
    2. Ich habe gestern meiner Mum von deinem Aufruf erzählt und sie war auch direkt interessiert. Leider ist sie über das Höchstalter hinaus. Dennoch habe ich mich gefreut ein wenig zu schubsen! Tut echt nicht weh. ;-)
      LG Micha

      Löschen
  17. Hi Sabine,

    hier: http://merlineskreativewelt.blogspot.de/2014/01/my-kid-wears-und-freebiechallange.html hast Du geschrieben, dass Du den Elefanten gerne als Applikationsvorlage hättest - aber den gibt es doch. :) Auf stickideen.blogspot.com gibt es den als Plotterdatei, Stickdatei und als Appli-Vorlage, damit auch für jeden etwas dabei ist! ;)

    Wie schon geschrieben, wir haben uns typisieren lassen. Absolut unkompliziert und ich hoffe ich passe irgendwann einmal!!!

    LG, Kirsten

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das wäre schön, nicht?

      Ich hoffe auch helfen zu können, bevor auch ich altersbedingt "rausfliege".

      Mittlerweile und dank netter Tipps *zwinker* habe ich es dann auch gesehen, dass es nicht nur eine Stickdatei ist.

      Danke!

      Löschen

♥ Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir ein paar nette Worte hinterlasst. ♥

Auch Verbesserungsvorschläge nehme ich gerne an.

Vielen lieben Dank

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...