Dienstag, 12. November 2013

Reflex-Häkelmütze für den Mann im Haus

Wie man am Freutag schon lesen durfte, war ich am Wochenende ziemlich beschäftigt!

Ich bin zu wenig gekommen und daher heute "nur" mit einer Häkelmütze für meine herzallerliebste Lebensgefahr am Start.

Der Gute hat sich allerdings strikt geweigert mir für ein Tragefoto Modell zu stehen, daher müsst ihr leider auf ein solches verzichten.... Männer, sie sind so genierlich! ;-)

Ich habe jedoch einen recht passablen Ersatz gefunden, der zudem auch noch außerordentlich geduldig ist und immer schön stillhält - meinen Jacob! :-)


Da er (nicht der Jacob, der andere *g*) sehr oft im Dunkeln unterwegs ist, was natürlich bei Nebel, Regen und Schnee NOCH gefährlicher ist, habe ich ihm eine Mütze gehäkelt, die einen lichtreflektierenen Beilauffaden hat - Lumio heißt die Wolle.


So ist ihm dann nicht nur warm am Kopf, sondern derselbe wird auch besser wahrgenommen, wenn er ihn in die dunkle Weltgeschichte hinausstreckt. *g*

Heute gibt es eine große Runde, denn das Mützchen wandert nicht nur zum Creadienstag und zu Simone, sondern auch noch zu Crealopee, zur Häkel-Liebe und ... erstmalig zu alles für den Mann! ;-) 

Ich muss da jetzt überall mal reinschauen, was da so gewerkelt wurde - es geht ja schließlich auf Weihnachten zu und wer bräuchte da keine Inspirationen?
Vielleicht mögt ihr ja alle mal mittouren? *g*

Schönen Dienstag
wünscht euch


P.S. Wollt ihr mal sehen, wie scharf ich immer beobachtet werde, wenn ich Fotos mache... ;-)


Hier noch die Daten zur Mütze: 
gehäkelt mit einer 10er Häkelnadel, halbe Stäbchen in Runden, nach einer Anleitung aus meinem My boshi-Buch.
Ein Knäuel der Wolle reicht völlig aus.


73 Kommentare

  1. "Nur" eine Häkelmütze?! Das ist für mich echt das Größte; um eine Mütze zu häkeln brauche ich zumindest bei weitem mehr Zeit als um etwas zu nähen (naja, kommt natürlich drauf an, was...) Ich find die total gut. Bisher wusste ich nich gar nicht, dass es solches Garn mit Leuchtfäden gibt. Muss ich doch mal schauen, wäre ja auch was für die Kinder... Und sollte ich jemals etwas bekleidungstechnisches für meinen Mann nähen, häkeln oder sonstwie bauen, bin ich mir zu 1000 Prozent sicher, das es hier keine Tragebilder gibt... So sind sie, die Männer, die scheuen Wesen... Also auf der Seite "Alles für den Mann" muss ich ja mal gucken gehen, kannte ich noch gar nicht! Dir noch eine schöne Woche und
    LG
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ergänzt sich bei mir ganz schön, weil ich vorm Fernseher ja nicht nähen kann, aber manchmal doch etwas zu tun brauche und das mache ich dann mit Wolle und einer Häkelnadel... ;-)

      Scheue Wesen... hihi, genau!

      Man kann ja schon fast eine Belohnung aussetzen, wenn man mal einen erwischt! *g*

      So ganz günstig ist die Wolle allerdings nicht... aber solange man nicht in Serie geht, geht's ja noch! *psst*

      Löschen
  2. Sehr cool!!! Hab mir grad auch diese Wolle in unserem Laden vorbestellt. Pink war nämlich ausverkauft... Gut zu wissen das ein Knäuel reicht. Ich bin schon ganz hibbelig auf die tolle Wolle und übe gerade an gedeckten normalen Farben für den Nähfroschmann. Da gibts bestimmt dann auch kein Tragefoto. :D
    LG
    Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist egal, ob mit Tragefoto oder ohne ... her mit den Fotos!

      Ich bin gespannt! ;-)

      Löschen
  3. Diese Wolle habe ich auch schon im Auge, nur noch nicht ganz die Farbe entschieden... Ich werde allerdings stricken, das geht schneller und ist einfacher....
    Und mach dir nix draus, dass dein Liebster da nicht modeln wollte... wir hätten Jakob sonst nie kennen gelernt und das wäre ja wirklich schade... einen Mann hat gleich einmal eine, aber einen Jakob hast nur du... Neid!
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das finde ich jetzt ja gar nicht, Birgit!

      Eine Mütze zu stricken, schaffe ich defintiv nich in einem Abend und wenn die nicht passt, muss ich ganz von vorne anfangen, das ist echt doof! ;-)

      Aber so ist das eben mit dem Handarbeiten - jeder sieht es ein klein wenig anderes, bei allen Gemeinsamkeiten!

      Jacob ist freilich einmalig, obwohl ich nicht gedacht hätte, dass ihr ihn alle so schnuckelig finden würdet... ;-)

      Dankeschön!

      Löschen
  4. witzige wolle, da geht man(n) wirklich auch nicht im dunkeln verloren ;-)

    lg anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och, vorm verloren gehen habe ich eigentlich keine Angst, mehr vorm überfahren werden! ;-)

      Löschen
  5. Was du hast nur eine Mütze geschafft ;) *lach*
    Aber deine Mütze sieht super aus. Ich weiß nur nicht, ob dein Tragefoto nicht doch noch besser ist wie die Mütze ;) Also Jacob ist wirklich sehr Fotogen :)
    Aber das Garn ist ja mal der Knaller. Super :)
    Liebe Grüße, Andrea

    P.S:
    Also wenn du es tatsächlich schaffst, meine Anleitung zu verstehen bekommst du einen Sternchen mit + von mir ;) Ich bin gespannt :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Andrea... leider... "nur" eine Mütze!

      Gut, ich habe auch noch andere Dinge gemacht, aber dazu gibt es mehr am Donnerstag bzw. am Wochenende! *psst*

      Ich sehe schon, Jacob hat mal wieder seinen Charme spielen lassen und alle Weibsen hier bezirzt! *g*
      Der olle Charmeur! ;-)

      Jetzt weißt du auch, warum er damals in meine Einkaufstasche gehüpft ist, wie hätte ich denn widerstehen können!
      *lach*

      Löschen
  6. Was für ein schöner Ersatz dein Jakob! Nur dumm das wir jetzt nicht beurteilen können wem die Mütze besser steht...
    LG Janine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *g*

      Jacob bekommt sie nicht ganz über seinen Dickschädel... ;-)

      Also würde ich sagen, ER ist die Notlösung! *g*

      Löschen
  7. Wie cool, ist denn der scharfe Blick deiner Mietzekatze - total witzig. Ja, mein Liebster mag auch nicht vor die Kamera - aber du hast wohl einen sehr ähnlich aussehenden Ersatz gefunden, oder *breites grinsen*... Superschön ist sie geworden, wirklich klasse Wolle!

    Liebe Grüße,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr, sehr ähnlich. In der Tat! *kicher*

      Gut, dass er schon weg ist! hihi!
      Einmal hat er sich ja vor die Kamera gewagt, mit dem Shirt, dass ich ihm genäht habe (und das er NICHT trägt... *hmpf*) - das hätte ich Jacob aber auch schlecht anziehen können, dafür ist er nun doch zu klein... ;-)

      Löschen
  8. Erst dachte ich: Jetzt behäkelt sie schon Ihre Kuscheltiere - soweit ist es schon gekommen *kicher*!
    Die Wolle mit BeilaufSiehmichimDunkelnFaden ist ja mal eine gute Idee!!!
    Ich hab mich zuerst gewundert, dass Dein Mann was mit Glitzer trägt...
    Und siehe die anderen Kommentare, da kann ich mich nur anschließen: Mein Männe würde auch kein Tragefoto liefern, ich hätte nur nicht so einen süßen Ersatz.
    Liebe Grüße und einen schönen GeldverdienArbeitstag!
    Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte gestern frei, Ina! :-)

      Sonst hätte ich nicht so viele Blogbesuche machen können... ;-)

      Hihi, das mit dem Glitzer tragen habe ich ihm erzählt... *g*
      DEN Blick hättest du sehen müssen! *umfallt*
      Kööööstlich!

      Du hättest auch süßen Ersatz, Ina - zwei Töchter, die wunderbar Modell stehen können! :-)

      Kuscheltiere behäkeln wäre auch mal eine schöne Idee, aber nee, ich habe noch genug andere Leute zu behaken, äh.. behäkeln! *g*

      Löschen
    2. Ich hab mich schon gewundert, dass Du ÜBERALL schon vor mir da warst UND auch kommentiert hast...
      Das schaff ich nicht und WIE MACHT DIE SABINE DAS? hab ich mich gewundert.
      Aber ein freier Tag erklärt so manches.
      Wirklich "frei" hattest Du ja dann gestern nicht ;o)
      Dann eben heute viel Spaß bei der anderen Arbeit!
      Liebe Grüße
      Ina

      Löschen
    3. Nein, frei hatte ich in dem Sinn nicht, aber es macht ja schließlich Spaß und alle anderen schauen ja auch bei mir vorbei... :-)

      Deshalb tue ich mein Bestes, um mich zu revanchieren. ;-)

      Löschen
  9. Das mit der reflektierenden Wolle ist ja eine geniale Idee!
    Und dein Model ;-) bringt die Mütze ja auch prima zur Geltung!
    LG,
    Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, der Jacob ist eine echt coole Socke! :-)

      Freut mich, wenn ich dich auch Ideen gebracht habe! ;-)

      Löschen
  10. Da hast du ja ein super Model gefunden für die schöne Mütze :) Was eine super Idee mit dem lechtenden Faden :) Und ansonsten gefällt mir die Mütze auch sehr gut :)

    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Katharina - sie ist bei weitem nicht so aufwändig wie deine gestrickten Modelle, lässt sich aber schön schnell arbeiten und mit der dicken Wolle sogar noch schneller - außerdem häkele ich sehr gerne, da muss ich nicht so aufpassen wie beim Stricken und wenn ich doch mal falsch war, wird einfach bis zum Fehler aufgezogen und weitergemacht!

      Finde ich sehr easy zu handhaben, das Häkeln! ;-)

      Löschen
  11. ah was für ein schicker Mannersatz ;-) und vor allem danke für den Link mit alles für den Mann, der ist bestimmt Gold wert!
    Eine Idee hab ich ja schon für meinem Mann, Aber vielleicht finde ich ja noch was besseres :-)
    GLG Caro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und treu ist der, Caro!

      Da hat er einigen Männern war voraus... ;-)

      Immer für mich da, quatscht mich nicht voll, hihi (gut das meine HLG schon zur Arbeit ist!)!

      Bei alles für den Mann gibt es auch tatsächlich handarbeitende Männer - cool!!

      Ich bin gespannt, wofür du dich entscheidest! :-)

      Löschen
  12. Da kann der "Mann" ja nicht mehr verlorengehen. Schöne Wolle hast du dir ausgesucht.

    LG

    Che Vaux

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Damit er nicht verloren geht, müsste ihm ihm irgendwie noch einen GPS-Sender in die Mütze mogeln - DAS würde ich dann aber doch ein wenig übertrieben finden... ;-)

      Wobei das gar nicht mehr so abwegig ist, wenn man sich die Technik anschaut! *grusel*

      Die Wolle ist klasse und ließ sich auch prima verarbeiten! :-))

      Löschen
  13. Leben mit Katzen.Kindern und Handarbeiten ... .ja, das tu ich auch ;-)) Schöne Dinge zeigst Du hier und es gefällt mir auf Deinem netten, fröhlichen Blo.
    Liebe Rosaliegrüße

    AntwortenLöschen
  14. Antworten
    1. Ich vertippsele mich auch ständig... ;-)

      Viele hier haben Katzen, habe ich schon gemerkt!

      Schön, dass es dir hier gefällt! :-))

      Löschen
  15. super Idee, so eine könnte ich für Sohnemann häkeln.

    LG Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau, Astrid, es gibt sie ja in vielen bunten Farben! :-)

      Mit Neon geht übrigens auch für Jungs und hat den Vorteil, dass man es zusätzlich gut sieht!

      Löschen
  16. Liebe Sabine,

    so sind sie die Männer, wollen einfach nicht mit aufs Bild, aber Jacob macht das ganz hervorragend, kein Wunder, wenn da im Hintergund jemand so Wache hält ;o)

    Die Wolle hab ich auch schon mal liegen sehen und gerade bereue ich, sie nicht gekauft zu haben, aber das muss ich wohl noch nachholen. Die Mütze ist genial geworden, da freut sich Deine "Lebensgefahr" sicher riesig, vor allem, dass er solcher Nachts nicht mehr ausgestzt ist.

    Ich bin ja auch grad im Häkelfieber ;o)

    Liebe Grüße
    Evelyn

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Uii, Evelyn, dann freue ich mich schon mächtig auf dein Ergebnis, oder vielmehr die Ergebnisse, so fleißig wie du bist! :-)

      Ich muss jetzt ins Bett, sonst schaffe ich morgen den Geisterstunden-Rums nicht mehr. *g*

      Ja, er hat sich gefreut, auch wenn er damit eher sparsam ist, also mit der Freude, meine ich.

      Mann eben! ;-)

      Löschen
  17. Liebe Sabine...

    you make my Day ♥♥♥ schmeiss mich weg.....wie süss das mit der Mieze aussieht.Und die Mütze ist der Buuuuuurner,schön das Männe so beschützt ist,smile.

    Drücker Vera

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, dass du mir mir lachen kannst, Vera! *drück*

      Das freut mich ganz besonders! ♥

      Jacob ist echt zauberhaft, den habe ich mir vor 23 Jahren von meinem ersten Azubi-Gehalt gekauft. :-)
      Nein, stopp, nicht vom allerersten Azubi-Gehalt, von dem meiner zweiten Ausbildung.

      Vom allerersten habe ich mir damals einen Walkman gekauft.
      Meine Kinder wissen nicht mal, was das ist... *lach*

      Löschen
  18. Sehr schicke Mütze! Mein Mann lässt mich ja nix für sich machen *ph* Brauch er alles nicht,sagt er *tztz*.

    Und das letzte Foto ist ja zu goldig! Ich muss mal schauen ob ich für heute auch noch was zum Zeigen habe. Bin nämlich gerade beschäftigt. Und DU bist mit Schuld daran *hihi*

    Nachdem ich nämlich Deine tolle Machtzentralen-Aktion entdeckt habe und mich durch viele tolle Näh"zimmer" geklickt habe stand fest: ICH brauche auch sowas! Also gehe ich gerade endlich weg vom Küchentisch (mit 3 Maschinen auf und um den Tisch ist das halt wirklich nix) und räume im Schlafzimmer eine schöne große Ecke frei, zwei Regale hab ich auch schon gekauft und warte nun das mein Lieblingsmann mir die lange Küchenarbeitsplatte besorgt und montiert und Regale aufbaut usw, und dann gibts natürlich auch Fotos ;-)

    Man darf also gespannt sein (im Kopf ist es schon perfekt!) ;-)

    Liebe Grüße
    Katy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahhh, wie cool, Katy!

      Das freut mich natürlich riesig für dich! :-)

      Ich verspreche dir, das wird ein Meilenstein werden!

      Jetzt hast du mich aber arg neugierig gemacht...

      wie lange muss ich denn nun warten?? *hibbelhibbel*

      Naja, wenigstens werde ich es sehen, wenn es soweit ist. :-)

      Löschen
  19. Was für eine prima Idee. Leider ist mein Liebster absoluter Mützenverweigerer - der friert sich lieber einen :-) Zum Glück trägt er auf der Arbeit eine Warnweste, so dass er wenigstens gesehen wird, wenn er friert *lach Ich hoffe dein Lebensgefährlich trägt die schöne Mütze brav.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn es kalt genug ist (so 20 Grad unter Null), dann trägt er sie auch.

      Die Mütze vom letzten Jahr war tatsächlich im Dauereinsatz!
      Da war ich echt froh, es ist schwierig, Männer mit Handarbeiten zu beglücken.... ;-)

      An der Jacke sind auch Reflektoren, aber so ist er auch oben "sicher" unterwegs.
      Das leuchtet natürlich nicht so wie die Reflektoren, aber besser als nix ist es allemal. :-)

      Löschen
  20. Heho, Sabine! Eine tolle Reflektormütze hast du gehäkelt. Ich hoffe, dein Liebster macht ein genauso zufriedenes Gesicht wie Jakob. :-) Sookie (oder Emily?) guckt ja ganz schön böse. Vielleicht mag sie auch ein Häkelmützchen haben!? ;-) Liebe Grüße von der Renovierungsfront! Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahh, ausgeschlafen, Frau Renoviererin?

      Emily fühlte sich beim Putzen von mir gestört, sie mag das Blitzdings nicht so... ;-)
      Sie krabbelt zwar gerne in die unfertigen Mützen rein, aber aufsetzen mag sie sie nicht. :-)

      Ich habe immer noch keinen Zwischenbericht von dir erhalten.
      Immerhin heute ein Lebenszeichen - das ist ja schonmal die halbe Miete! *g*

      Ich freue mich sehr, wenn du gut erholt (auf dem Zahnfleisch kriechend) und sehr motiviert (total unlustig) wieder hier aufschlägst (von dir hören lässt). ;-)

      Weiterhin "gut schaff!!"

      Löschen
  21. Nur ist wirklich gut. Meine ist immer noch nicht fertig. Super sieht die aus :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du machst ja ganz viele andere Sachen zwischendurch!

      Kein Wunder also! ;-)

      Außerdem schreibst du soviele Beiträge, dass ich ich gar nicht mehr hinterherkomme und dann sagst DU was zu MIR!! *g*

      Löschen
  22. Wow, Sabine, diese Idee mit dem Reflektorfaden ist ja mal klasse! Wir hatten gestern Laternenumzug und ich dachte mal wieder, wie blöd das eigentlich ist, dass an all den dunklen Erwachsenen-Winterjacken keinerlei reflektierendes Material ist ... Das ist super!! Wo krieg ich das??

    Ich bin allerdings gespannt, ob dein Holder dem Jakob die Mütze wieder abluchsen kann. Er sieht doch gar zu zufrieden aus damit *gg*

    Alles Liebe
    Luci

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jacob ist mit allem zufrieden, meine Liebe!

      Er ist ein sehr genügsamer Mann, äh... Kater!
      Wenn ich glücklich bin, ist er es auch - deshalb ist er auch der ideale Partner, wenn es ums Fotografieren geht...

      Leg' los, wenn du Lumio und Schachenmayr eingibst, kommen mehr Anbieter, also du eigentlich finden wolltest. *g*

      Löschen
  23. Den Reflektorfaden kannte ich noch gar nicht, das ist ja eine tolle Idee. Wenn ich nicht so viele Pinguine geklebt hätte, hätte ich am Sonntag auch endlich mal häkeln lernen können ;-) Ich will Finn unbedingt einen Schal häkeln.
    LG Steffi und vielen Dank für deine superlieben Kommentare auf meinem Blog. Ich freue mich immer, wenn du was schreibst!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit den Schals bzw. Loops musste ich mit der Häkelnadel ein wenig rumprobieren.

      Gehäkelte Schals neigen dazu sehr fest zu werden und da ich das nicht so mag, habe ich immer deutlich größere Häkelnaden genommen, als die empfohlenenen. ;-)

      Aber gerne doch, Steffi!
      Ich komme dich und Finn auch immer gerne besuchen! :-)

      Löschen
  24. Hallo,
    wieso denn bitte "nur" eine Häkelmütze?? Also ich finde die toll und das "nur" wird bitte gestrichen! JAWOHL!!! *lach*
    Um die Lumio-Wolle bin ich auch schon soooo oft herumgeschlichen, weil ich die echt toll finde. Aber ich bin mir nicht so sicher, ob die für einen Loop nicht zu kratzig ist. Was meint denn dein fotoscheuer Mann zum Tragegefühl...Männer sind ja so sensibel, da kann ich doch bestimmt entscheidende Auskünfte bekommen. ;-))
    Wirklich sehr hübsch dein Mützchen und die Ersatzfotomodelle auch!!
    Liebe Grüße,
    Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der ist noch reichlich mit schützender Haarpracht gesegnet, Katrin - deshalb kann er da keine hilfreiche Antwort geben. ;-)

      Außerdem war es für ihn bislang auch noch nicht kalt genug. Er trägt erst dann Mützen, wenn mir schon lange die Ohren abgefallen sind... *lach*

      Löschen
    2. Ha, verstehe...ein ECHTER Mann. Bei -10°Grad klappern die Zähne nicht, weil er friert, sondern vor Ärger, dass es nicht kälter ist. ;-))

      Löschen
    3. Hihi, ganz genau - du hast es erkannt. *g*

      DAS muss ich ihm mal sagen... *kicher*

      Löschen
  25. So, nun bist also auch du im Boshi-Fieber!? Was ist das Geheimnis bei dieser Mützensorte? Leicht zu häkeln? Gut zu tragen? Irgendwie sehe ich die gerade überall!!!
    Nachtleuchtgarn! Wie genial ist das denn??? Wieder was neues (kennen) gelernt. Ich wusste doch, bloggen ist nützlich ;-)
    LG!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sowohl als auch und damit wunderbar anfängertauglich, Pamela! ;-)

      Bloggen ist beides... nützlich und eine Katastrophe.

      Hast du eine Idee abgearbeitet, stehen schon wieder 10 neue vor der Tür... *seufz*

      Löschen
  26. Ich schließe mich den anderen an, von wegen "nur eine Häkelmütze", ich kann leider nicht häkeln und bewundere
    jeden, der so eine tolle Mütze häkelt! Das Garn habe ich noch nie gesehen, finde ich aber klasse.
    LG Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. DAS haben auch schon andere gesagt.... *g*

      Und die fertigen jetzt Häkelloops in Massen an. :-)

      Warte nur, es dauert nicht lange, dann häkelst du auch, da würde ich wetten.
      Als Bloggerin kommst du da nicht vorbei - DAS ist echt ansteckend...
      Du holst dir hier einen Virus nach dem nächsten und kannst nichts dageben tun... *g*

      Löschen
    2. Ja " Viren" habe ich mir als stille Leserin schon einige eingefangen, aber als Bloggerin ist es noch viel schlimmer, man kommt echt an nichts vorbei!!!!

      Löschen
    3. Sag' ich ja - warte nur, das wir NOCH schlimmer... *lach*

      Löschen
  27. Wow, die Mütze ist toll!!!! Die leuchtende Wolle ist ja toll!! Vielen Dank für den Tipp! Wo ich jetzt auch endlich mal häkeln gelernt habe, will ich mich auch bald mal an so eine Mütze wagen. Vielleicht bekomme ich sie auch vor Ende des Winters noch fertig... ;-)

    GLG
    Alex

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, Alex, aber häkeln ist nicht schwer und die Mützen werden ja in Runden oder noch simpler in Spiralen gehäkelt - das geht ruck zuck und macht einen Riesenspaß, gerade als Anfänger!

      Ich bin schon gespannt auf deine Mütze! :-)

      Löschen
  28. Pöh...nur eine Häkelmütze...pöh! Ich würde mittlerweile wahrscheinlich zum Paket verschnürt in irgendeiner Ecke festsitzen und hoffen das die Katzen nicht anfangen mich wie ein Wollknäul du ich die Gegend zu jagen. *lach*
    Deine Mütze gefällt mir sehr gut! Und die Wolle ist ja der Wahnsinn! Eine tolle Idee!
    Liebe Grüße,
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. DAS würde ich ja dann gerne mal sehen, bitte! *lach*

      Meine Katzen machen auch dauernd Jagd auf Häkelnadeln und Maschenmarkierer...
      Aber ich weiß mich zu wehren und irgendwann, vielleicht nach Weihnachten wird auch so ein Wolltascherl bei uns einziehen, dann ist engültig Ruhe im Karton!

      Vielen lieben Dank - dafür habt ihr Bagger und Mischer und Lkws... ;-)

      Löschen
  29. Oh, Liebelein! was für eine wahnsinnig tolle Mütze!
    *der wieviel tausendste Kommentar bin ich eigentlich?*
    *ich hoffe, du magst noch lesen?*
    *ich hab´s nicht eher geschafft*
    *darf ich jetzt auch noch?*
    *ja?*
    *danke, du Nimmersatt!* *hihi*
    dieser Blauton ist soo schön! und der eingehäkelte Reflektorfaden GENIAL!
    ... auch ohne Männermodel, auch wenn´s schon nett gewesen wäre ... *hätte meiner auch nich gemacht*
    aber du kreatives Schätzchen hast sympathisch süßen Ersatz gefunden ... dieses Lächeln! *zum dahin schmelzen*
    *räusper* ... häkelst hier Reflektorfäden ein, und erzählst mir ICH könnte nicht einfach? *lach!* DAS war doch mindensdens auch doppelt! *duckundweg*
    p.s. gab einen Kasper zu Abendessen, war lecker *g*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, liebste Gesine! :-)

      Keine Ahnung, ich habe ein klein wenig den Überblick verloren... ;-)

      Aber logisch!

      Kann ja mal vorkommen...

      Selbstverständlich!

      JAHA!

      Frechheit! Pah!!! *schmoll*

      Nein, die habe ich doch nicht eingehäkelt, die waren doch schon in der Wolle drin...
      Ach so, DAS wusstest du schon? Du wolltest mich also nur veräppeln?? Also ehrlich, ich komm' dir gleich rüber!! Warte nur!
      Kannst direkt zum Michel in den Schuppen laufen - bis ich in meinen Holzpantinen bin, hast du auch die Tür zu... ;-)

      Bei uns gab's Clown, war auch nicht schlecht... *giggel*

      Löschen
    2. *knutschi* und gute Nacht, liebste Sabine

      Löschen
    3. Sag' mal?

      Hast du jetzt schon Superkräfte?
      Woher hast du denn jetzt gewusst, dass ich dir gerade geantwortet habe?

      Hat das was mit dem Benachtigungskästchen zu tun, dass ich gerade eben zum ersten Mal gesehen habe... ;-)

      Löschen
    4. nee, nix Benachrichtigungskästchen ...
      Elfenmagie! ;o)

      Löschen
    5. und wenn du dich fragst, warum es diesmal länger gedauert hat, ich habe mit dir auch in meiner Kommentarliste geplaudert ... *lach*

      Löschen
    6. Ich hab's gesehen!

      Kommentar kommentieren ist lustig, aber leider haben wir nicht immer Zeit dafür - das ist soooo schade! *drück*

      Elfenmagie... *pfff*
      Wenn es nichts technisches war, dann wird es schnöde Neugier gewesen sein, wie bei mir immer.
      *duckundweg*

      Löschen
  30. Hihi auch ein Wollprojekt. Dein Mann muss also leuchten und noch männertauglich aussehen, ich wette wenn die Leuchtmütze für dich gewesen wäre, hätten wir jetzt was in Neon zu bestaunen. Toll ist deine Mütze geworden. Und nur??? NUR??? du bist ja verrückt, ich hab ja jetzt erst eine Minimütze und das auch noch aufm Strickring verbrochen und das war schon voll der Akt. Du Unterscheffelstellerin du.
    Schönen Abend noch :)
    Achja ich hab schon wieder was "gestrickt" aber da würde das nur passen, kannst ja mal luschern ;)

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du wirst es nicht glauben, aber diese Wolle gibt es auch in Neonfarben... *g*

      Aber NOCH wohnt sie nicht bei mir.
      Auf dem Kopf mag ich lieber Neon-Akzente und von der Art habe ich bereits zwei Mützen.

      Ich arbeite ja auch im Büro und muss nicht im Dunkeln leuchten... ;-)

      Luschern war ich schon - klasse!!
      Außerdem "scheffele" ich nicht, auch kein Licht! *duckundweg*

      Löschen
  31. So!

    Jetzt bin ich durch - ihr seid ja wahnsinnig.
    Wahnsinnig lieb natürlich! :-)

    Sooo unglaublich viele liebe Worte für mein kleines (okay bei dem Träger eher nicht ganz so klein *g*) Mützchen.

    Ich rolle das Feld dann mal langsam mit Kommentar-Kommentaren von hinten auf, wenns recht ist - meine Blogrunde habe ich schon mal gemacht.

    Und bitte verzeiht mir, wenn ich irgendwo nicht war, ich verliere so langsam den Überblick an den Linkparty-Tagen...
    Ist ja aber auch kein Wunder, bei über 300 Teilnehmern.

    Ganz lieben Dank für jedes einzelne Wort! ♥♥♥

    eure
    Sabine

    AntwortenLöschen
  32. ach wie niedlich der Beobachter beim Fotografieren...und das mit dem Model stehen kenne ich nur zu gut, zwinker....aber tolle Wolle, sieht cool aus.
    danke dir für deinen lieben Kommentar, bin gespannt auf deine Buchhülle...und Logbuch, ja das muss ich auch machen!

    Gruß Bella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine Blogbuchhülle muss wohl noch ein wenig warten ... aber NACH Weihnachten, da kann ich mich dann hoffentlich wieder austoben... *psst*

      Danke, Bella! :-)

      Löschen

♥ Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir ein paar nette Worte hinterlasst. ♥

Auch Verbesserungsvorschläge nehme ich gerne an.

Vielen lieben Dank

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...