Montag, 11. November 2013

Best Blog Award .... und zum dritten! VERKAUFT! ;-)

Nachdem ich mich gestern bereits bei den Nominierungen von Rebecca und Viktoria bedankt habe, möchte ich mich nun Julia zuwenden und ihre Fragen beantworten.

Bevor ich das jedoch tue, liebe Julia, möchte ich mich für deine herzallerliebsten Worte bedanken, die du als Grund für die Nominierung gefunden hast - ich war wie vom Donner gerührt. *schluck*
Hier sind nun also Julias Fragen: 

1. Wie sieht das in deiner Handtasche aus? Aufgeräumt oder Chaos?
Ich trage in meiner Tasche meist meinen kompletten Hausstand mit mir herum... ich denke, das ist Anwort genug... *g* 

2. Trägst du gerne Schmuck? Wenn ja welcher Art?
Zumeist nur Ohrringe, selten einmal eine Kette oder einen Ring - wenn dann allerdings nur Silberschmuck. 

3. Hast du schon jemanden mit dem Näh-Virus angesteckt?
Nicht dass ich wüsste... Meine Kinder jedenfalls zu meinem Leidwesen nicht. :-(  

4. Wann im Jahr fängst du an, dir um Weihnachten und alles drumrum Gedanken zu machen?
Weihnachten???
Oh Schreck, ist es etwa schon wieder soweit??
Das war doch gerade erst. HILFE!!! 
SO läuft das bei mir... *lach*

5. Wissen die Menschen in deinem echten Leben, dass du bloggst?
Die wenigsten. Ich verheimliche es nicht, gehe aber auch nicht damit "hausieren". ;-) 

6. Was für Wünsche hast du für deinen Blog?
Was wünscht man seinem "Kind"?
Dass es gesund bleibt (keine Viren, Trojaner und Referrer Spam!), immer Freunde hat (also wirkliche, echte Leser, die wahrhaftig Anteil nehmen) und anderen Menschen Freude macht ( wenn ich euch auf den "Keks" gehen würde, das wäre furchtbar!).
 

 


7. Gibt es ein Nähprojekt, dass dich "beinah" in den Wahnsinn 

getrieben hätte?

Jaaa, mein Kleid - da hätte ich wirklich, um ein Haar, fast kapituliert.


  





 

8. Wenn du dich "vernäht" hast, rettest du, oder landet es in der Tonne?
Ich habe einen hervorragenden Nahtauftrenner, bisher war alles zu retten. :-) 

9. Hast du einen Wunsch an den Weihnachtsmann?
Ja, ja, ja. Bitte die Ovi von W6!!! 
Allerdings kommt zu uns das Christkind. *psst* 

10. Was kann man als Frau deiner Meinung nach nie genug haben?
Taschen! Ganz klar, Taschen! *strahl* 

11. An was kannst du nicht vorbeigehen? Obwohl du "es" nicht brauchst, du musst es kaufen...
Schnäppchen! Ganz furchtbar! 
Die rufen alle "kauf mich"!! 

So, ihr Lieben,
damit endet nun die Best Blog Award Geschichte und ich werde auch niemanden weiter nominieren.

Ich hoffe auf euer Verständnis! 

Eine wunderbare Woche
wünscht euch


12 Kommentare

  1. Guten Morgen,

    nachdem ich schon die Regeln so gebogen habe, bin ich ganz auf deiner Seite. Ein tolles Kleid übrigens - wunderhübsch. Außerdem: immer wieder fein, deine bezaubernden Antworten zu lesen!

    Liebste Grüße,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dass meíne Antworten bezaubernd sind, hat mir ja nun noch niemand gesagt - das ist eine echte Premiere, liebste Viktoria! :-)

      Danke für dein Kleid-Kompliment, das nehme ich nach all den Schwierigkeiten wirklich gerne an. ;-)

      Löschen
  2. Das Kleid sieht echt gut aus! :)
    Macht Spaß mehr über dich zu erfahren.
    LG
    Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und ICH habe gerade deine 20 facts sehr genossen! *g*

      Frau Mathematikerin! ;-)
      Ausgesprochen lustig!

      Löschen
  3. Danke liebe Sabine, dass du mitgemacht hast, sonst wüsste ich jetzt weniger über dich! Na, wenn zu dir das Christkind kommt, dann kann der Weihnachtsmann doch mir die W6 bringen... Das wär doch was;
    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nee, nee, der darf sich ruhig zu mir verirren, wenn er die Ovi dabeihat.

      So kleinlich bin ich da gar nicht (nicht wie bei Halloween *kicher*). Anschließend würde ich ihm dann erklären, wie er zu dir kommt. Bestimmt hat er zwei im Gepäck! *lach*

      Löschen
  4. Labertasche 2 an Labertasche 1:
    Vielen Dank für die Fortsetzung :)
    Schön schön. Es ist auch immer wieder erstaunlich, dass man sich in so vielen Fragen bzw den Antworten wieder findet. Sooo verschieden sind die Menschen wohl doch nicht ;)
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich frage mich gerade, ob es an uns Labertaschen und Creadienstagsvölkchen liegt, dass google heute morgen spinnt und Blogger dann natürlich auch.

      Ständig bekomme ich Fehlermeldungen, Seiten sind nicht verfügbar, usw. Offenbar haben wir den/die Server in die Knie gezwungen. *lach*

      Mal sehen, wie lange das so weitergeht!

      Und nein, so verschieden sind wir nicht, zumindest hier in vielen Fällen!
      Aber auch doch, wir sind verschieden, weil z.B. Nachteulen sich doch von Frühaufstehern unterscheiden... *g*

      Löschen
  5. kicher ;0) -
    der anfall beim kleid hat sich aber gelohnt, sieht klasse aus!
    ach und TOI TOI TOI für´s christkind!!!
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Numi!
      Ich drücke mir selbst die Daumen! :-)

      Ich wäre fast verzweifelt und war froh, dass ich im Nähkurs Hilfe bekam, sonst wäre das mein erstes unvollendetes Werk geworden... ;-)

      Löschen
  6. Ach es war spannend und erheiternd bei dir zu lesen. Wir Frauen sind und doch in vielem ähnlich:))
    Ich finde dein kleid übrigens auch Klasse. Da hat sich das "Schwitzen" doch gelohnt.
    Liebste Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gelohnt hat es sich auf alle Fälle, Claudia, aber verzweifelt war ich vorher auch ... Sehr sogar! *g*

      Passformänderungen und ich, wir zwei sind keine Freunde! ;-)

      Vielen lieben Dank!

      Löschen

♥ Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir ein paar nette Worte hinterlasst. ♥

Auch Verbesserungsvorschläge nehme ich gerne an.

Vielen lieben Dank

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...