Dienstag, 1. Oktober 2013

Zwei-Projekte-Creadienstag

Heute bin ich mal zweigeteilt unterwegs. :-)

Zuerst einmal habe ich meine Fortschritte bei der Schnabelina Bag im Gepäck - Tag 8!

Gestern war der Reißverschluss an der Reihe und ich habe mir wahnsinnig den Kopf zerbrochen.
Nicht, weil die Anleitung so kompliziert wäre -im Gegenteil, DIE ist - dank Rosi - super! :-)

Nein, weil ich mich für den geschlossenen Reißverschluß entschieden habe und der erfordert - so Rosi - genaues Arbeiten... *räusper*

Hallo?
Habe ich da wieder nicht genau hingesehen??
Ich und genau? Drei Welten begegnen sich... *lach*

Zu meiner riesengroßen Überraschung habe ich es aber problemlos (ja, man höre und staune!! *g*) hinbekommen (muss wohl kann nur an der tollen Anleitung liegen) und SO sieht das dann aus, wenn ich "genau" arbeiten muss. *g*


Ich habe den Reißverschlußeinsatz mal

probeweise eingesteckt, um zu sehen,

ob es denn auch passt (wie gesagt...

genau ist nicht so mein Ding...), aber -

wie ihr sehen könnt, das sieht gut aus!

:-)





So sieht es von oben aus (unnötig zu

sagen, dass ich hin und weg bin, nicht?)






Und hier die ganze Tasche ... ♥


Themawechsel:

Mein zweites Projekt ist eine Mütze. Eine hübsche bunte Jerseymütze.



Eigentlich nichts besonderes, wenn sie nicht für dieses Projekt wäre.

Gestern habe ich hier schon davon berichtet und ich wäre froh und glücklich, wenn sich noch viele, viele mit ein wenig Zeit und einem Sückchen Jersey an der Aktion beteiligen würden.
Ein herzliches Dankeschön geht an die "Mädels", die gestern bereits spontan ihre Hilfe zugesagt haben . Das ist soooo toll!  :-))

Für alle, die - wie ich - eine Anleitung brauchen ... hier geht es zur Anleitung für die Klinik-Mützen, die von Klimperklein ganz speziell nur für diesen Zweck zur Verfügung gestellt wurde.

 Und so wandert meine angefangene, aber schon deutlich erkennbare Tasche und die erste von fünf Klinikmützen zum Creadienstag, zur Revival-Linkparty und zu Crealopee - wo es sicher noch mehr Taschen und hoffentlich auch Mützen zu sehen geben wird - ganz zu schweigen von anderen tollen Sachen. :-)

Alles Liebe 
eure

49 Kommentare

  1. wow - klasse ist der geworden und passt hervorragend zur tollen tasche :-)
    wunderbare idee mit den mützen - da mach' ich mit!

    lg anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh Anja, das ist ja so toll - ich freue mich riesig! :-))

      Dankeschön, ich freue ich immer so über lobende Worte... *rotwerd*

      Löschen
  2. Beides sehr schon geworden.
    Ich habe mich noch nicht an den RV rangetraut.
    Du hast es echt super umgesetzt!
    Deine Stoffkombi gefällt mir auch sehr gut.Dezent und klassisch...schön!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Sache mit dem Reißverschluss hat Rosi wunderbar erklärt.

      Jetzt weiß ich auch endlich wie das mit dem tiefergesetzten RV funktioniert ich habe da immer gerätselt... ;-)

      Dankeschön, ich freue mich, dass dir meine Stoffwahl gefällt! :-)

      Löschen
  3. Hallo Sabine, die Tasche ist der Hit!! Soviele Punkte sehen super aus. Ich hätte den passenden Stoff dazu.
    Gestern hatte ich beschlossen, bei keiner Aktion im Moment mehr mitzumachen. Aber dein Mützenappell gestern war super. Ich bin dabei. Wenn#s auch nur wenige Mützen werden. Die Summer machts.
    LG
    Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habe ich dich von deinen Prinzipien abgebracht, liebe Karin? In diesem Fall freut mich das sehr! :-)

      Toll, dass du mit dabei bist! Du hast absolut recht. Wenn jede nur eine Mütze macht, werden es trotzdem ganz viele.
      Aber ich kann nicht "eine"... *g*

      Löschen
  4. Deine Tasche sieht SO TOLL aus bis jetzt :) ich bin am Wochenende leider überhaupt nicht dazu gekommen :S Ich hab ewig für mein Shirt gebraucht welches ich morgen posten werde... Somit muss ich noch viel viel viel nacharbeiten :S
    wünsche dir einen schönen Tag :) GLG, Geraldine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *freu*
      Danke, Geraldine!
      Den MMM schaffe ich derzeit nicht, zu viele Taschen, zu wenig Klamotten. Aber im Oktober werde ich es auch dahin wieder schaffen. Kleider dauern bei mir einfach länger... ;-)

      Löschen
  5. Hallo,
    Deine SchnablinaBag wird/ist bereits toll : )
    der Punktestoff ist ein Traum!!!
    und auch die Mützen sehen toll aus... muss noch lesen um welches Projekt es sich handelt ; )
    Schönen Tag
    Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, Gabi! :-)

      Die Mützen sind für krebskranke Kinder gedacht, ich freue mich, wenn du da auch mitmachen möchtest...

      Löschen
  6. wow die tasche ist traumhaft
    liebste grüße
    michaela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Michaela - ich freue mich immer riesig, wenn meine Sachen nicht nur gefallen, sondern sich auch noch jemand die Mühe macht, mir das zu schreiben... :-)

      Löschen
  7. Wow die Tasche wird wunderschön und was für einen tollen Stoff du ausgesucht hast ♥ Und deine Mützchen ist auch ganz toll geworden. Ich habe mir das E-Book schon ausgedruckt und werde hoffentlich am Feiertag mal dazu kommen einige zu nähen. Das ist nämlich eine ganz tolle Aktion und wird den Kindern bestimmt ein wenig Freude in ihren Krankenhausalltag bringen.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau das hoffe ich sehr, Sabine! :-)

      Ich habe gestern so süßen Stoff ausgesucht und zugeschnitten, da macht das Nähen gleich nochmal so viel Spaß!

      Außerdem freue ich mich natürlich ganz besonders, dass du auch mit von der Partie bist! :-)

      Löschen
    2. 2 habe ich heute geschafft und jetzt ist der Jersey alle. Leider war ich etwas zu ähm blöd, um die Mütze als Wendemütze mit 2 verschiedenen Designs zu nähen :-(

      Löschen
    3. Meine fünf Mützchen sind zwar fertig genäht, aber ich muss noch ALLE Wendeöffnungen verschließen... *hüstel*
      Das werde ich wohl auch erst am Wochenende schaffen. ;-)

      Du bist doch nicht blöd, meine Liebe - du wolltest es einfach nicht zu bunt haben! :-)))

      Löschen
  8. Deine Tasche sieht jetzt schon super aus. Von diesem Stand bin ich noch meilenweit entfernt.
    Zu den Mützen muss ich ja wohl nichts mehr schreiben...knutsch
    LG Janine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn schon, denn schon, Janine! ♥

      Halbe Sachen mache ich keine... ;-)

      Löschen
  9. Hallo Sabine! :)
    Erstmal: Sehr schön sieht die Tasche schon aus! :) So einen versteckten Reißverschluss finde ich viel schöner als so einen "normalen" ich sollte mir das auch mal ansehen! :) Und das mit den Mützen finde ich auch super! Tolle Idee! :) Aber stricken oder häkeln geht da wohl nicht oder? Hast du die Mütze nach einer Anleitung genäht?
    Liebe Grüße!
    Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, Katharina - das ist mein erster tiefergelegter (brumm, brummmm) Reißverschluss und ich bin begeistert, wie toll der sich dank Rosis Anleitung hat nähen lassen. :-)

      Stricken oder häkeln ist wegen der empfindlichen Kopfhaut eher ungeeignet, da die Wolle zumeist sehr kratzt und man auch gerne darunter schwitzt.
      Ich habe für mein Patenkind damals zwar eine Mütze gehäkelt, aber er hatte damals noch einen Haarflaum und es war ganz, ganz weiches und zartes Bändchengarn.

      Gestern habe ich das Projekt von Madita bei mir vorgestellt und da ist auch der Link zur Anleitung, die ganz speziell für dieses Mützchen zur Verfügung gestellt wurde.

      Aber gut, dass du fragst, ich werde den Link dazu auch heute nochmal einfügen.

      Heute habe ich übrigens genau aufgepasst, ich habe pro Mützchen ca. 20 min gebraucht...

      Löschen
    2. Das ist ja echt eine nette Sache! Gut dass du darauf aufmerksam machst :) Ich werde schauen, dass ich da auch mitmache!
      Liebe Grüße

      Katharina

      Löschen
  10. Oh wie toll. :) So weit bin ich noch nicht. Habe aber nun die Eckpatches fertig gemacht und mit dem Zip It Reißverschluss warte ich noch ein wenig ;) Also morgen vielleicht. Aber nun noch ein bisschen zuschneiden und dann kann ich auch wieder zur Arbeit. Bin ja wieder gesund ;) *hihi*
    Ich bin auf dein Innenleben der tollen Tasche schon sehr gespannt liebe Sabine :)))

    Und das mit den Beanies ist eine ganz tolle Idee. :)

    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ans Innenleben gehe ich später noch, Andrea - jetzt mache ich mal eine "kleine" Nähpause! :-)

      Schön, dass es dir wieder besser geht!

      Dankeschön! :-)

      Löschen
  11. Die Sternchenmütze ist ja total niedlich!
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, nicht, an dem Stoff konnte ich gestern einfach nicht vorbeigehen...

      Ich habe mich sofort verliebt... ♥

      Löschen
  12. Wow, Sabine! Der Tasche sieht man jetzt schon an, dass sie ein echtes Edelstück wird!
    Und über die Mütze wird sich sicher ein Kind sehr freuen!
    Alles Liebe!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! :-)

      Ich hoffe sehr, dass die Mütze(n) Freude schenken werden...

      Und ich freue mich, dass du meine Tasche jetzt schon schick findest. :-)))

      Löschen
  13. Hihi, genaues Arbeiten, ist auch nicht meins. Ich bin dann auch immer völlig hin und weg, wenn es dann doch mal hinhaut. Bei dir sieht es perfekt aus!
    LG
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hin und weg trifft es ganz gut, Julia! :-)

      Ich freue mich immer, wenn ich jemanden treffe, der auch so unperfektionistisch ist wie ich! *g*

      Danke dir, aber ich warte lieber noch ab, bis sie ganz fertig ist -ich kenne mich, nicht dass ich noch einen "Klopper" einbaue!

      Löschen
  14. Meine Liebe, ich glaube, du bist chronisch unterfordert. Jetzt packst du schon zwei Projekte in einen Creadienstag. Tsss... *lach* Und bei Emma willst du auch noch mitmachen, hab ich gesehen. Wenn du heimlich in deinem Keller an einem Sabine-Klon tüftelst, der die Hälfte deiner Arbeit erledigt, dann teilst du uns das aber schon mit, gell!? Ein Klon-Tutorial auf deinem Blog, damit wir anderen uns auch so ein Helferlein nachbasteln können, ist das Mindeste!!! *lach*

    Wenn ich mir die im Entstehen begriffene Tasche anschaue, bin ich hier wohl nicht die einzige Fräulein Monk, oder? Mein lieber Schwan, da sitzt aber jede Naht perfekt! Und das RV-Trauma ist auch überwunden!!! *zwinker* Toll, toll, toll!

    Cut.

    Ich finde es großartig, dass du dich so für das Klinik-Mützen-Projekt einsetzt. Dein Post von gestern hat mich sehr berührt. Mich hast du auf jeden Fall davon überzeugt, mitzumachen.

    Ich wünsche dir an diesem Dienstag ganz viel Sonne -
    im Herzen und draußen vor der Haustüre! ;-)

    Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Reißverschlußtrauma ist, fürchte ich, nie überwunden - aber der hier hat den Vorteil, dass er ja eingenäht werden MUSS. *g*
      Danke, du Liebes!

      Nein, ich klone mich nicht. Du hast wieder Ideen ... ;-)

      Aber ich bin momentan schon etwas am "Wirbeln".
      Gut, dass es ab nächste Woche wieder ruhiger wird.

      Ganz besonders freue ich mich natürlich, dass du beim Mützen-Projekt mit an Bord bist, das ist wirklich klasse! *knuddel*

      Draußen scheint die Sonne heute Mittag auf jeden Fall und im Herzen auch - dank dir und dank den anderen Lieben hier! *schnüff*

      Löschen
  15. Deine Tasche wird immer schöner... ich freue mich für dich!
    Zu den Mützen schreibe ich dir was...

    Ganz herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vor allem wird sie immer fertiger! :-)

      Das Sew-Along ist eine tolle Sache und ich freue mich jetzt schon die ganzen fertigen Taschen anschauen zu können.

      Danke, Martina, bist ein Schatz! :-))

      Löschen
  16. Deine Tasche wird der Hammer!
    LG
    Guni

    AntwortenLöschen
  17. Wenn ich nicht, wie Du schon festgestellt hast viiiiiel um die Ohren hätte, hätte ich bei dem Sew along mitgemacht. Vielleicht wenn mal Luft ist, hole ich es nach...
    Deine gefällt mir sehr gut, besonders die Punkte. Ich wollte schon immer mal mit so einen verstecktem Reißverschluss nähen.
    Das Mützenprojekt finde ich auch toll. Aber ohne Ovi bekomme ich die Nähte nicht so schön hin (das es nicht kratzt)
    :(
    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ina, ich hab' doch auch keine Ovi... ;-)

      Das E-Book für die Mützen ist für eine Wendemütze, alle störenden Nähte liegen innen, nichts kratzt! :-)

      Und was die Taschen angeht, du nähst einfach mal eine, wenn du Zeit hast! Wie wär's??

      Löschen
  18. Ach liebe Sabine,
    was soll ich sagen?
    Tolle Tasche, tolle Mützen, tolle Projekte ... und, tolle Sabine!
    ich drück dich.
    Gesine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast noch was vergessen... tolle Gesine! :-)))

      Aber das Mützen-Projekt ist wirklich eine ganz tolle Idee von Madita und bei so tollen Ideen mache ich nicht nur selbst gerne mit, sondern teile und verbreite sie auch von Herzen gerne.

      Es müssen ja schließlich nicht nur Viren verbreitet werden... ;-)

      Löschen
  19. Liebe Sabine,

    die Tasche sieht super aus und scheinbar warst du sehr genau beim Reißverschlußreinfimeln ;-)

    Ganz liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank, Bianca.

      Ich war selbst ganz überrascht, dass ich offensichtlich doch "genau" kann... ;-)

      Löschen
  20. Woooohhooooo! Wie cool! Deine Tasche sieht toll aus! Schon ein bisschen fertiger als meine. *lach* Und deine Mützen sind auch superschön geworden!
    Liebe Grüße,
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber nur ein klitzekleines Bisschen, Jacqueline! :-)

      Danke, du bist ja echt lieb! *drück*
      Ich bin jetzt schon ein bisschen verliebt in meine Punkte-Tasche. ♥

      Übrigens fand sogar mein großes Tochterkind (das es ja so gar nicht mit meiner Näherei hat) die Mützchen niedlich und das Projekt so toll, dass sie ihrer Freundin direkt am Telefon davon erzählt hat. ;-)

      Löschen
  21. Die Tasche sieht echt schon supertoll aus! Das mit den Punkten kommt sehr gut und du hast meinen vollsten Respekt für den geschlossenen Reissverschluss... ich habe mich aus Angst für die leichtere Lösung entschieden und bin nun auch auf aktuellem Stand!

    Das mit den Mützen ist ne tolle Sache! Ohne dich hätte ich das vermutlich gar nicht mitbekommen! Wenn ich mein dringendes Zeug abgearbeitet habe, werde ich mich auch mal an einige Mützchen machen, habe noch so viel Jersey hier rumliegen :)

    Liebe Grüsse
    Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte auch kurz gezuckt und wollte auch kneifen, zumal Rosi "gedroht" hatte, dass man da genau arbeiten muss...
      Aber jetzt bin ich doch sehr froh, dass ich mich getraut habe! :-)

      Super, du brauchst auch nur zwei kleine Stücke von 30x30 cm pro Mützchen. Das wäre toll, wenn du dabei wärst. :-)))

      Kannste mal sehen, dann bin ich doch manchmal zu was gut... ;-)

      Löschen
  22. Hey - die Tasche ist toll - ist bei mir nur gesteckt und noch nicht genäht. - Ich hoffe mal, ich krieg das auch so genau hin... LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nur Mut, es ist ja schließlich noch kein Meister vom Himmel gefallen. :-)

      Vielen lieben Dank auch!

      Löschen
  23. Wo ich hinkomme, tolle Schnabelinabags, herrlich! Sowas sollten wir öfters machen ;)

    Ich hab dich getaggt, machst du mit?
    http://handmadebyinamama.blogspot.de/2013/10/ich-wurde-getaggt.html

    Liebe Grüsse
    Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ina,

      nicht böse sein, aber ich würde im August schon getaggt und habe da auch gerne mitgemacht, aber ich wurde seitdem unzählige Male wiedergetaggt und das ist mir einfach zu viel...

      Nicht böse sein, aber ich kann ja nicht bei einem "ja" sagen und allen anderen einen Korb geben...
      Deshalb habe ich es extra schon oben in meiner Sidebar stehen. ;-)

      Was die Schnabelina Bag angeht, DIE werde ich ganz bestimmt nochmal nähen! :-)

      Löschen

♥ Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir ein paar nette Worte hinterlasst. ♥

Auch Verbesserungsvorschläge nehme ich gerne an.

Vielen lieben Dank

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...