Freitag, 25. Oktober 2013

Stoffmarkt-Vor-Freutag

Ihr müsst entschuldigen, aber ich bin heute ein wenig aufgeregt - nur noch EINMAL schlafen, dann ist Stoffmarkt - Yippiehhhh!

Ich denke mal, es kommt rüber, dass ich mich darauf riesig freue!! :-))

Hoffentlich bekomme ich alles, was ich mir so vorstelle, in jedem Fall, wird es aber an diesem Wochenende für euch noch meine Ausbeute zu sehen geben (also schon mal merken: bei Sabine reinschauen! *g*).

Zur Einstimmung konnte ich am Montag im Stoffgeschäft meiner Wahl nicht an folgenden Stöffchen vorübergehen und habe somit mal einen Probelauf für morgen gestartet... ;-)

Natürlich freue ich mich auch noch über andere Dinge, z.B. habe ich am letzten Wochenende festgestellt, dass mich endlich, endlich auch die Wollsucht wieder gepackt hat und ich mit Mützen und Loops wieder durchstarten kann. Gerade abends auf der Couch sind Mützen und Loops ideale Enspannungsobjekte.

Entstanden sind diese Woche ein Kuschelloop mit passender Mütze! :-)

Darüberhinaus steht wieder ein Wochenende vor der Tür und ich darf mich auf eine Woche Urlaub freuen. :-))

Außerdem *psst* dufte ich wieder probenähen (ja, echt, es hat sich wieder jemand getraut... *kicher*), aber mehr darf ich euch noch nicht verraten, ihr müsst euch also noch ein wenig gedulden... ;-)

So, nachdem ich euch nun genug auf die Folter gespannt habe, verschwinde ich mal ab zum Freutag und baue mich mal seelisch und moralisch auf (für morgen ist leider kein so schönes Wetter angesagt - vielleicht bleibt dann aber auch mehr für mich??).

Wunderbares Wochenende
wünscht euch

P.S. Für alle, die gerne noch Näheres zu meinem Workshop "Sprechen lernen" vom letzten Samstag wissen wollten:

Es war wahnsinnig interessant, die Trainerin nicht nur unglaublich nett, sondern auch unglaublich kompetent und wir (9 Teilnehmer) hatten unglaublich viel Spaß!

Gestartet wurde mit Atemübungen, ging dann weiter mit Übungen zu Lockerung der Sprachwerkzeuge, lustigen Zungenbrechern, hatte seinen Höhepunkt mit dem Vortrag eines selbstgewählten Textes und endete mit dem Experiment ein- und denselben Dialog von 4 Paaren nach ihrer Wahl interpretieren zu lassen.

Mein persönliches Fazit: mein Selbstbild stimmt nicht mit dem überein, was ich nach außen transportiere (das hattet ihr ja schon vermutet ... zu meiner Ehrenrettung muss ich aber sagen, dass ich mich wirklich schüchtern finde .... *hmpf*)

Ich werde also an mir arbeiten und ihr helft mir fleißig dabei - Deal?? ;-)



44 Kommentare

  1. Liebe Sabine, da kommt gerade mein innerer Schweinehund angallopiert und gibt mir zu verstehen, daß ich ganz schön neidisch auf die wunderschönen Stoffe und die Aussicht auf Stoffmarkt bin... bah, pfui, aus... aus!
    So, nochmal: Du Liebe, ich freue mich so für dich, daß du die hinreißenden Stoffe dein Eigen nennen darfst und auch noch auf dem Stoffmarkt zuschlagen kannst, toll!!!
    Da gibt es ja eine ganze Menge, auf die wir uns freuen können, ich bin neugierig und gespannt!

    Viel Spaß beim Häkeln,
    und ein ganz bezauberndes Wochenende und herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Innerer Schweinehund?

      Du doch nicht, liebste Martina! :-)
      Hihi, DEN wollte ich wirklich nicht anlocken, aber schön, dass du ihn gerade noch abfangen konntest, bevor er in wilden "Schweinegalopp" verfallen konnte. ;-)

      Das allerbeste an den Stoffen ist, dass ich dieses Mal schon beim Kauf genau wusste, was daraus werden soll...
      Ich bin gespannt, wann und wie ich das umsetzen kann! :-)

      Und jaaa, ich bin so aufgeregt und freue mich - mal wieder wie Bolle - auf morgen!!

      Danke fürs Mitfreuen, Martina! *knuddel*

      Löschen
  2. ui- das sind ja viele freugründe :-)
    eine fette beute wünsch ich dir für den stoffmarkt, tolle urlaubstage und kreatives häkeln und gespannt bin ich nun auch aufs probenähprojekt ;-)
    solche workshops können einen enorm pushen, klasse, wenn du was draus mitnehmen kannst!

    lg anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank, Anja! :-)

      Ich bin gespannt, was ich morgen "erbeuten" werde und ob ich überhaupt zum Häkeln komme, in dieser Woche, die ist irgendwie doch sehr kurz.... *g*

      Der Workshop war klasse, ich werde davon eine ganze Weile "zehren" können. ;-)

      Löschen
  3. Oh wie schön! Ich bin gespannt was aus diesen tollen Stoffen entsteht. Deinen Beutezug werde ich natürlich im Auge behalten ;-) Deal!
    LG Janine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi - das habe ich mir schon gedacht, Janine! ;-)

      Deal! :-)

      Besonders gespannt bin ich oben auf den lila-gestreiften Stoff, das ist so ein Crash-Jersey und ich bin ziemlich neugierig, wie der sich verarbeiten lässt.
      Wenn das so klappt wie ich mir das vorstelle, werde ich davon auch bestimmt noch nachkaufen. :-)

      Löschen
  4. Viiieeel Spaß auf dem Stoffmarkt! Im Kaufrausch ist das Wetter dann vielleicht auch egal...

    Solche Workshops sind echt gut um hin und wieder Innen- und Außensicht ein bisschen anzunähern. Kenn ich auch :)

    LG
    Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Womöglich würde mir schlechtes Wetter ja auch Geld sparen... *g*

      Aber momentan sieht es aus, als wäre es zumindest trocken!

      Löschen
  5. Stoffmarkt, Urlaub, Probenähen ... und alles und alles und alles, liebe Sabine!
    Ist das schön! ich freu mich mit :o)
    immerhin in einem Punkt darf ich "ich auch!" rufen *hihi* errätst du, bei welchem?
    "bei Sabine rein schauen" ist als Standard fest einprogrammiert und so freue ich mich, deine Stoffmarktbeute zu sehen ... *seufz* und wünschte ein bisschen, dass ich auch bei diesem Punkt "ich auch" hätte rufen können *Ohrenhängenlass*... aber nur ganz kurz, dann singe ich wieder mit den Wise Guys "du kannst nicht alles haben ..." und schon ist die Laune wieder frisch und munter.
    Ich quassel schon wieder so viel ...
    Schätzelein, ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenende und grüße dich ganz sehr lieb,
    Gesine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du musst dich bei mir nicht kurz fassen, liebe Gesine! :-)

      Ich kann auch nicht kurz und seit ich weiß, wie man "atmet" kann ich sogar noch länger reden.... *g*

      Auf, auf, mit deinen hübschen Elfenohren - bei dir in der Nähe wird doch auch mal einer sein!

      Ich komme dann mit meinem "Zeugs" wieder und präsentiere, versprochen! :-)

      Löschen
  6. Das klingt ja alles fantastisch! Wie - du wirkst auf Ander nicht schüchtern - plum sich fall vom Stuhl....lach...Spaß beiseite. Toll, dass der Kurs so gut war. Ich freue mich mit! Außerdem hast du mein vollstes Verständnis für etwaige Ereignisse, wie Shoppen vor dem Shoppen - klasse.

    Ich freue mich mit und lasse dir liebe Grüße da,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also soooo übertrieben ist das mit dem schüchtern nicht, okay, dann nennen wir es eben zurückhaltend....

      Nein, NICHT vor Lachen umfallen!!!! Menno! *schmoll*

      Ihr seid doof! So! ;-)

      Löschen
  7. Oh Stoffmarkt, wie schön. Da kommt schon gleich wieder mein kleines Ich was in mir schlummer und schreit "ich auch ich auch" Nur leider ist derzeit kein Stoffmarkt in der Nähe. Sooo schade aber auch.
    Aber, auch ganz gut, somit spart man wieder etwas Geld, es sei denn, das Stoffgeschäft Luftlinie 500m ruft ;)

    Ich wünsche dir ganz viel Spaß auf dem Stoffmarkt morgen. Und ich hoffe du bekommst trotzdem ein zwei Stunden schlaf, bevor der wahnsinn los geht :)

    Ich freue mich mit dir, obwohl ich auch etwas neidisch bin-.- *hihi*
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wahrscheinlich werde ich schlafen wie ein Baby und schon von fertigen Klamotten träumen, Andrea! :-)

      Ich war auch immer neidisch, wenn irgendwo Stoffmarkt war und jetzt ist es hier endlich auch soweit - hurra!

      Dankeschön - ich zeige dir meine Beute auch! Hoffentlich mache ich auch welche! ;-)

      Löschen
  8. Liebe Sabine!
    Warum gibt's bei euch anderen denn überall Stoffmärkte??? Hier gibt es nur ein popeliges Geschäft mit über teuren Preisen :-( *neid*
    Ich bin schon gespannt, auf deine Ausbeute *mitfreu, trotz Neid* und freue mich für dich, dass du jetzt endlich atmen und sprechen gelernt hast ;-)
    Ich könnte ja gar nicht ohne!!!
    Genieß dein WE und den Urlaub!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kann ja nicht sein, dass bei dir nirgends ein Stofmarkt ist... Die sind doch über ganz Deutschland verteilt!

      Doofi - natürlich konnte ich vorher schon atmen. *g*
      Nur nicht richtig. Ich habe z.B. noch weitergesprochen, obwohl die Luft eigentlich schon alle war und der Satz unbedingt noch "raus" musste! :-)

      *nachLuftschnapp* :-)

      Löschen
  9. Na das sieht ja nach einem seeehr erholsamen Urlaub aus.
    Erst muss sich dein Portemonnaie erholen und am Ende dann Deine Nähmaschine...
    Ich würde soo gern auch mal probenähen, wie kommt Ihr da nur immer alle ran?
    Bin ja schon gespannt, was es ist!
    Siehste, nicht nur Du musst Dich gedulden.
    Und ich bin da ganz mit pamelelopee: Schön, dass Du jetzt endlich atmen und sprechen gelernt hast, schreiben und nähen konntest Du ja zum Glück schon.

    Einen wunderschönen Urlaub und ganz liebe Grüße
    Ina!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Beim ersten Mal habe ich mich noch anbieten müssen.... ;-)

      Wie das jetzt wieder klingt!! *g*
      Nein, Ina - normalerweise werden Probenäherinnen gesucht und du kannst sagen, dass du das gerne machen möchtest.

      Ansonsten haben die meisten ebook-Verfasserinnen einen mehr oder weniger festen Kern von Probenäherinnen.

      Da ist wirklich nicht so einfach! ;-)
      Ich hatte einfach Glück!

      Dir auch einen schönen Urlaub! *drück*

      Löschen
  10. Viel Spass morgen auf dem Stoffmarkt! Da muss ich ja mal schnell auf dem Flyer schauen, wo es Dich denn morgen hinzieht.
    Aber die Ausbeute aus dem Stoffladen Deines Vertrauens kann sich auch sehen lassen. Der Graue mit den gelben Sternen hat es mir angetan. Ist der schön......
    Und zu Deiner Häkellust kann ich mich nur anschließen. Grade jetzt abends ist es so entspannend auf der Couch zu sitzen und zu häkeln. Aber für dieses Wochenende habe ich dann doch einige Nähprojekte auf der To Do-Liste.
    Dir wünsche ich ein schönes Wochenende und natürlich einen schönen Urlaub.
    Liebe Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich teile mir das auch auf, Michaela.

      Tagsüber nähen und abends häkeln. :-)

      Aber nicht immer jeden Tag - ich bin ja keine Maschine! *g*

      Danke dir, bestimmt habe ich den morgen, den Spaß! :-)

      Löschen
  11. Oh liebe Sabine...


    wie schöööööööööön....freu mich ganz dolle mit dir mit.Stoffmarkt ist in Saarlouis....hab mal gegoggelt und siehe da.. 147 km, 1 Stunde 26 Minuten ,der Hammer gar nicht so weit.Gelle????

    Ich brauch doch auch noch dringend gaaaaaaaanz viel Stöffchen,lach.Aber ich bin noch ans Bett gefesselt,obwohl ich mich besser,hihihihih.

    Freu mich auch schon ganz dolle auf deine Ausbeute,hüpf,und was du dann daraus zauberst.

    Viel Spass und liebste Grüsse
    Vera

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, wir wohnen gar nicht so weit auseinander, liebe Vera!

      Schade, sehr schade, dass du ausgerechnet jetzt so krank bist - das wäre eine tolle Gelegenheit zum Treffen gewesen! *dück*

      Sehr ordentlich, dass du dich "besserst". :-)

      So gehört das!

      Löschen
  12. Das sind wirklich viele Gründe zur Freude! Selbstverständlich muss auch richtiges Stoffkaufen geübt werden, also ist es nur logisch, dass du trainieren musstest ;-)
    Liebe Grüße,
    Anita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa, Anita! Genau!

      DU verstehst mich! :-)

      Löschen
  13. Stoffmarkt - du Glückliche :)
    Ich finds toll dass du das Seminar als positv empfunden hast :) Ich hatte letztes Jahr eine Art Rhetorik Seminar (was ich gar nicht machen wollte...) und ich hatte auch ein anderes Selbstbild von mir... Ich bin zwar nicht schüchtern, aber ich hasse es vor vor mehreren Menschen zu reden und ich gehöre zu der Gattung die leicht Rot werden.
    Super dass du versuchst an dir zu arbeiten!!!!!
    Und dein gestrickten Sachen diese Woche waren sowieso genial :)
    GLG, Geraldine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, Geraldine! :-)

      Der Workshop war einfach toll und mal ehrlich, wann hat man als "Normalo" schon mal so eine Gelegenheit?
      Interessant war auch der Versuch die eigene "Mitteltonlage" zu finden und in dieser Tonlage dann ein Gespräch, einen Text oder einen Vortrag zu beginnen.
      Oft spricht man ja vor Nervosität viel zu hoch, gerade als Frau! ;-)

      Löschen
  14. Nur noch einmal schlafen ist gut, Sabienchen. Ich bezweifle, dass du auch nur ein Auge zumachen wirst, vor lauter Aufregung. *lach* Kannst du morgen vom Stoffmarkt bitte einen Live-Ticker machen? ... Ich bin schon so auf deinen Erlebnisbericht gespannt!

    Der Besuch im Stoffladen ist ja schon mal gelungen. Du, da ist das Nähgeschaft deines Vertrauens aber wirklich up to date. Das sind doch brandneue Hamburger-Liebe-Stoffe *kneifdieAugenzusammen* Cool!

    Toll, dass du wieder probenähen darfst. Da freu' ich mich für dich und bin gespannt wie ein Flitzebogen!

    Liebste Grüße
    Katharina

    PS: Meiner Einschätzung nach stimmen Selbst- und Fremdbild nie miteinander überein - bei niemandem. :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das werde ich gleich mal testen, aber vorher muss ich noch so viele der ganzen lieben Kommentare beantworten, die heute hier eingetrudelt sind...

      Ihr seid alle soooo toll und ich freue mir jedesmal einen Ast! :-)

      Klasse, unser Stoffgeschäft, nicht?
      Die habe ich am Montag Abend im Nähkurs direkt entdeckt und eingesackt - ALLE am selben Tag erst eingetrudelt, d. h. die Hamburger Liebe-Stoff sogar schon ein paar Tage früher. :-)

      Und weißt du, was noch cool ist? Die sind morgen auch auf dem Stoffmarkt und ich werde sie bestimmt besuchen, aber kaufen werde ich nix - ich habe ja erst! *g*

      Mit deinem P.S. hast du natürlich absolut recht, allerdings gibt es ja verschiedene Spielarten der Nicht-Übereinstimmung... *g*
      Mir z.B. begegnet sehr oft die SelbstÜBERschätzung. Vor allem bei Männern! *lach*

      Nein, ich meine nicht Mr. Greenfietsen, ganz bestimmt nicht! *liebguck*

      Löschen
  15. Huhu liebe Sabine,

    ahhhh, ich bin schon wieder neidisch: Stoffmarkt!!! Ich muss noch bis zum 9. November warten *grummel*
    Bei mir ist es übrigens meistens so, dass ich mir sehr organisiert eine Liste für den Markt vorbereite und diese dann trotzdem komplett vergesse! *lach* ich bin dann so im "Rausch" und kaufe alles mögliche :-)
    Ich meinte, natürlich alles Sachen die ich dringend brauche!

    Dein schon geshoppter Stoff mit dem Gelb gefällt mir auch sehr gut und ppssst...ich näh' auch gerade zum zweiten Mal Probe :-))))))

    LG und schönen Urlaub
    Kati

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eine Liste habe ich natürlich auch - ich habe IMMER eine Liste (siehe auch 20 facts... *kicher*), aber beim Stoffmarkt hilft die mir leider überhaupt nicht.

      Nein, kann ich so auch nicht sagen - sie hilft mir schon, ich kaufe auf jeden Fall ALLES, was dort drauf steht, allerdingst höre ich DANN nicht auf... *hust*

      Sooooo?
      Und was nähst du so? Auch ein *psst*?? ;-)

      Löschen
  16. Also vom schreiben her nimmt man dir das schüchtern wirklich nicht ab. ;) Aber ich überzeuge mich gerne mal in Natura davon. *g*
    Stoffmarkt hört sich echt toll an! Und die schon ershoppten Stoffschätzchen sehen suuuuper aus! Bin schon gespannt, was du daraus alles zaubern wirst!
    Probenähen hört sich auch toll an und ich mag sooooofoooooort wissen was! Du darfst mich doch nicht so neugierig machen...*schnüff*
    Liebe Grüße,
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann kommst du morgen mal eben kurz runter, machst mit deiner schönen neuen Kamera noch schönere, neue Bilder und überzeugst dich davon, wie zurückhaltend und "still" ich doch bin. *zwinker*

      Aber das ist doch der Sinn der Sache, Jacqueline! Das Neugierig-Machen gehört doch dazu! ;-)
      Da musst du jetzt leider durch.
      Ich melde mich erst wieder, wenn ich komplett fertig bin und wenn ich auch "darf". :-)

      Löschen
  17. Hach ja. Wirklich reichlich Grund zum Freuen. Wunderbar!!!
    Liebste Grüsse

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa, und ich freue mich davor und dabei und danach! Und danach! Und danach! Und danach!

      Und dann ist schon wieder davor! ;-)

      Löschen
  18. Ich wünsche dir gaaaaaanz gaaaaaaanz viel Spass und ein grosses Budget! Bei meinem ersten Stoffmarkt im Sommer musste der Liebste (Taschenträger) noch zusätzlich Geld holen - ich kann mit meiner Kontokarte nur in der Schweiz, nicht aber in Deutschland Geld holen *grins*
    Bin dann schon sehr gespannt auf deine Beute, es wird bestimmt viel mehr als du jetzt planst :D

    Liebe Grüsse
    Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe mein Sparbuch geplündert! *g*

      Nein, Quatsch!
      Ich werde mich bestimmt beherrschen können ... denke ich ... hoffe ich .... befürchte ich... eher doch nicht! *g*

      Löschen
  19. Heho Sabine!
    Setz dir für den Markt unbedingt ein Limit sonst kommst du arm nach Hause. Ich hatte letzte Woche meinen Freund dabei als Aufpasser, der hat mir nur 20 Euro Limit-Überziehung gewährt. War im Nachhinein auch gut, sonst wäre ich jetzt wohl am Bettelstab ;)....
    Soso eine Woche Urlaub, kann es sein dass du Lehrerin bist (oder hab ich das irgendwo mal verpasst zu lesen, was du machst)? Ich hab jetzt auch eine Woche Urlaub.... bin auch langsam wieder fit.

    LG :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, ich bin keine Lehrerin (wollte ich aber früher mal werden und bin es - zum Glück aller Kinder - nicht geworden), aber meine Kinder haben Ferien und deshalb habe auch ich immer in den Ferien Urlaub! :-)

      Schön, dass es bei dir langsam wieder aufwärts geht, mach langsam, ja?

      Ach, so ein Limit nützt bei mir nix! Ich habe immer gute Argumente, um mich zu überzeugen! ;-)

      Löschen
  20. Liebe Sabine,

    den ganzen Tag wollte ich Dir nun schon einen Kommentar hinterlassen, aber vom Handy ist das immer so "mühsam". Aber jetzt bin ich am PC :o)

    Dein Warm-up zum Stoffmarkt ist ja schon ganz wunderbar ♥ Und auf Deinem ersten Stoffmarkt wünsche ich Dir viel Spaß und schöne Schnäppchen. Du wirst sicher ganz viel Spaß haben.

    Und Dein Kurs hört sich ja wircklich interessant an. Ich kann mir gar nicht vorstellen, dass Du schüchtern bist.

    Probenähen? Ui, da freu ich mich jetzt aber auf die Auflösung! Bin gespannt!

    Liebe Grüße
    Evelyn

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Geht mir auch immer so, Evelyn!

      Ich schaue zwischendurch auch via Handy mal rein, aber schreiben kann ich da nicht, das nervt mich mit meinen dicken Fingern unglaublich! ;-)
      Aber ich freue mich dann unterwegs schon immer! :-)))

      Es ist schon mein zweiter Stoffmarkt, aber der erste, seit ich blogge.
      Das ist wieder ganz was anderes, wenn alles mitfiebert. :-)

      Löschen
  21. Huhu..... so eine Vorbereitung bräuchte ich, wenn ich so organisiert wäre........ bin ich aber nicht! Und dann komme ich in so einen tollen Stoffmarkt, voller schöne Stoffe, Knöpfe undsoweiter undsofort.................. und zack, ist jede Menge Geld los und die Sachen liegen tausend Jahren Zuhause! Naja...... spät aber sicher werden sie irgendwann mal verarbeitet! ;-)
    Viel Spaß morgen...... oder gleich......
    Liebe Grüße,
    Betty

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och, weißt du, es ist ja nicht so, als ob die Stoffe, die ich beim letzten Stoffmarkt gekauft hätte, alle schon verarbeitet wären... *hust*

      Danke, Betty, Spaß habe ich bestimmt! :-)

      Löschen
  22. Immer positiv denken: Alle, die nur mal so gucken wollen und im Weg stehen, alle Männer die eh keine Lust haben und Kinder, die quengeln bleiben bei dem Wetter Zuhause und du hast alle Stoffe für dich. Bei uns war es auch so viel leerer als im Sommer. Ich bin gespannt, was du so erbeutest :D

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und ich erst, Rebecca, und ich erst!

      Jetzt verschwinde ich aber doch mal im Bettchen - mir fallen schon wieder die Augen zu!

      Ihr schreibt mir aber auch immer sooo liebe Sachen, die kann ich doch nicht so alleine und verlassen stehen lassen ... ;-)

      Daaaanke!

      Löschen

♥ Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir ein paar nette Worte hinterlasst. ♥

Auch Verbesserungsvorschläge nehme ich gerne an.

Vielen lieben Dank

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...