Donnerstag, 31. Oktober 2013

Rückblick Oktober 2013

Oh Schreck, der Monat ist schon rum und ich habe es erst gemerkt, als ich Schäfchens eigenen Rückblick entdeckt habe - so kann es also auch gehen.
Was für ein Glück, dass ich noch Urlaub habe und so ruckidizuck meinen Oktober-

 noch schnell verfassen kann.
Also los geht's:
 
  • Gelesen: den Ikea-Katalog, den Stoff- und Stil-Katalog, diverse Handarbeitszeitschriften, sowie die Cinema und die TV-Zeitschrift (jaaa, ich weiß es und ich schäme mich auch schon ganz furchtbar...)
  • Gesungen: Natürlich wieder in Auto (u. a. ein tolles Duett mit meiner Tochter *g*) und Kirche und auf einem 50. Geburtstag (das Geburtstagskind singt im Chor - noch Fragen?)
  • Gehört: hauptsächlich Radio diesen Monat
  • Gesehen: ich habe gehäkelt, also wieder mal Mord- und Totschlagsserien im TV und natürlich jeden Sonntag den Tatort (das ist Tradition!)
  • Gehäkelt: einen zweiten wunderbaren Loop und eine dazu passende Mütze (beides mit neongelb - hach!)
  • Gelacht: eine Menge (gerade hat die Wissenschaft mal wieder festgestellt, wie gesund das doch ist - also auf, ihr Lieben: lacht los!)
  • Geärgert: dass ich mittlerweile schon nach ZWEI Wochen einen grauen Scheitel habe... (ja, tut mir auch leid, aber ich kann einfach nicht in Würde altern! *g*)
  • Genäht: nicht so viel, wie ich wollte
  • Gekauft: es war Stoffmarkt - noch Fragen? *g*
 

  • Gefeiert: den 50. Geburtstag von einer lieben Bekannten
  • Gefühlt: Müdigkeit (ich bin eine Geisterstunden-Rumserin) und Glück (so viele unglaublich liebe Rückmeldungen)
  • Getroffen: jede Menge Stöffchen, die mich einfach so nach Hause begleitet haben (okay, nicht einfach so, die Besitzer wollten schon Geld dafür haben...)
  • Genervt: von dem ganzen Halloween-Gedöns jedes Jahr in den Geschäften - Hey, this is not America!
  • Gewünscht: dass meine Familie gesund bleibt!
  • Gewundert: dass die Nahrungsmenge, die ich täglich zu mir nehme, nicht wirklich in einem Verhältnis zu dem steht, was sich auf meinen Hüften so ansammelt - liegt das am Alter? *grübel*
  • Gefreut: über die Aussicht, evtl. bald Real-Kontakt zu der einen oder anderen Bloggerin zu bekommen - juchhu!
  • Geschrieben: unglaublicherweise ZWEIUNDZWANZIG Beiträge auf meinem Blog *blinzel*
  • Gestaunt: wo die Zeit schon wieder hin ist - bald ist Weihnachten, warum kommt das immer so unerwartet?  ;-)


Das war also mein Rückblick im Eilverfahren und nun geht der zu Schäfchens Rückblick-Schau vom Oktober

Wäre schön, wenn ihr auch mitmachen würdet! :-)

eure 

10 Kommentare

  1. Ein toller Rückblick - der auch noch weitere Fakten beinhaltet ;D

    Liebe Grüße vom Schlottchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiß jetzt gar nicht, was du meinst... ;-)

      Löschen
  2. So ein toller Rückblick. Was in einem Monat passiert ist schon beachtlich, oder?

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Deshalb liebe ich Rückblicke auch so, Rebecca!

      Egal, was es war - es liegt zurück! An schöne Dinge kann man sich so erinnern und die doofen mit Blick nach vorne abhaken!

      Vielen Dank fürs Reinschauen! :-)

      Löschen
  3. Schöner Rückblick, kurz und knackig :D
    LG
    Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Manchmal kann ich auch kurz... eher selten zwar, aber wenn ich muss, dann klappt es auch ... manchmal! ;-)

      Danke dir, Katja! :-)

      Löschen
  4. Schön, mit Dir gemeinsam zurückzuschauen...
    Ich will auch RealLife ;)
    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  5. Wer will das nicht, Ina? :-)

    Jetzt habe ich dich angesteckt, oh weh... *g*

    AntwortenLöschen

♥ Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir ein paar nette Worte hinterlasst. ♥

Auch Verbesserungsvorschläge nehme ich gerne an.

Vielen lieben Dank

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...