Donnerstag, 31. Oktober 2013

Ich seh' den Sternenhimmel, Sternenhimmel...

Ich habe diese Woche Urlaub, eine ganze Woche Urlaub!

Jetzt fragt ihr euch sicher, warum ich euch das ausgerechnet hier und heute erzähle, nicht?

Ganz einfach, ich habe NOCH weniger Zeit als sonst und irgendeine Erklärung muss ich ja schließlich liefern, warum ich mit einem Loop rumse, oder?
Dazu noch mit einem Jersey-Loop, der noch nicht einmal zweiseitig ist, sondern einfach nur blau mit türkisfarbenen Sternen.

Einfach, habe ich gerade wirklich einfach gesagt?
Von wegen!

Das ist ein absolut wunderbares Traumblau mit wundervoll türkisfarbenen Sternen *schwärm*
Dieser Stoff hat mich auf dem Stoffmarkt (hier kann übrigens, wer möchte, meine Ausbeute bewundern) magisch angezogen und ich könnte mir jetzt noch in den Hintern beißen, dass ich nur 50 cm davon (die sich zuhause aber als über 60 cm - hurra - herausgestellt haben!) mitgenommen habe.

Was hätte ich daraus noch alles machen können?
Zauberhafte Elaines, tolle Shelly-Shirts, wundervolle Malous oder traumhafte Vichy-Nachtkleider... *seufz*

Aber... nix ist, Stoff ist verarbeitet, immerhin zu diesem - wenigstens in meinen Augen - absoluten Halsschmeichler.

Nichtsdestotrotz wäre ich jedem von euch enorm dankbar, der mir Tipps zur Ergreifung dieses Stöffchens liefert, tot oder lebend, ist mir egal, Hauptsache ich kann nachordern.... *g*

Jetzt dürft ihr auch selbst urteilen, Tata - mein neuer Lieblings-Loop:

 
















Mir hat seit Dienstag übrigens die von Katharina so liebevoll in Erinnerung gerufene Nähnerdtypisierung von Dolores von kleinFORMAT keine Ruhe mehr gelassen.

Spontan würde ich mich mal als Mischtypen bezeichnen, bei dem der unflexible Baumwollanteil dominiert, der alles mit Stecknadeln traktiert, was nicht bei drei auf den Bäumen ist und lediglich über einen Hauch des Jersey-Laissez-Faire verfügt, der das Leben oftmals leichter macht. ;-)

Aus diesem Grund habe ich auch den Jersey-Loop einer typischen Baumwoll-Behandlung unterzogen:
Alles mit Rollschneider und Patchworklineal begradigt, dann akkurat gefühlte 100.000 Stecknadeln gesteckt und erst danach an die Nähmaschine.

Da ich keine Ovi besitze, musste nach dem Nähen auch noch versäubert werden, trotz allem hat dieser Teil weniger lang gedauert, als die ganzen Vorbereitungen.

Der Lohn der Mühe:
alle Nähte perfekt aufeinander - als wäre ein mein geliebter Baumwollstoff!
So ist der Jersey brav! *streichel*


Da ihr mir alle am Dienstag so wundervolle Kommentare (danke, danke, danke!) zu meinem Vichy-(Nacht)Kleid hinterlassen habt, bin ich extra für euch über meinen Schatten gesprungen und präsentiere euch die geforderten Tragebilder.



 

Mit Jeans und Loop würde ich mich tatsächlich so aus dem Haus wagen, wer hätte das gedacht?


Ihr seid wunderbar, dankeschön! *knuddel*



So, heute vergesse ich den Backlink aber nicht, der mich letzte Woche in die hinteren Geisterstunden-Rums-Ränge katapuliert hat und fordere somit hochoffiziell JEDEN oder vielmehr JEDE von euch auf, bei RUMS vorbeizuschauen und sich dort mindestens eine weitere Tapetenrolle an To-Dos abzuholen... *lach*








Viel Spaß
wünscht euch
Nachteule

die mit ihrem Vichy-Nachtkleid und Sternenhimmel-Loop gewandet am PC sitzt (jetzt weisste Bescheid, Schätzelein, ne?)


edit 02.11.2013: seit heute ist Inas Sternenliebe-Linksammlung online und da darf mein wunderbarer Sternenloop natürlich nicht fehlen. ;-)


61 Kommentare

  1. Das Ding passt doch prima!! Ein Traum in Gelb :-D
    Und der Loop ist ja wohl Oberklasse. Nehme ich auch!!!!
    Liebste Grüsse

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nee, bleibt hier, beides... *g*

      Trotzdem danke! ;-)

      Löschen
  2. Das ist ein wirklich sehr schöner Loop, der Stoff ist klasse und er schmeichelt deinem Hals :) Und du hast dir ja echt total viel Mühe mit dem Beitrag gemacht :) Sehr schön :) Und das Kleid sitzt doch gut würde ich sagen. Die Farbe ist vielleicht ein bisschen gewöhnungsbedürftig finde ich.. Aber eigentlich könntest du das auch außerhalb des Bettes tragen :)
    So und jetzt ab in die Heia!
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa, ich gebe mir immer viel Mühe! ;-)

      Gewöhnungsbedürftige Farben wird es bei mir immer mal wieder geben, wie gesagt, seit ich nähe, will die Pippi in mir auch raus! *g*

      Abgesehen davon, trägst du nich gerade Bonbonfarben? *duckundweg*

      Löschen
    2. Ja stimmt :D Mist, da habe ich nicht dran gedacht :D Du müsstest mal den Rock sehen den ich heute anhatte, der was noch deutlich schlimmer :D Immer passiert mir das :D ich nehme es also zurück und entschuldige mich reumütig! :D

      Löschen
    3. Nix da entschuldigen...

      Kennst du nicht das Buch: GuteMädchen kommen in den Himmel, böse ... überall hin! *g*

      Womit ich jetzt nicht sagen wollte, dass du ein böses Mädchen bist, Gott bewahre, aber dass man ruhig auch mal "frech" sein darf... ;-)

      Löschen
  3. Hey Du Nachteule,

    Dein Loop ist klasse geworden und er Stoff ist wahrhaftig ein Traum! Leider kann ich Dir nicht sagen, wo es den zu kaufen gibt, weder tot noch lebendig ;o) Aber solltest Du den ultimativen Tipp bekommen, darfst Du ihn gern weitergeben :o)

    Auch Dein Klein ist großartig. Das hab in meinem Urlaub wohl ganz verpasst. Es steht Dir super und mit oder ohne Loop. Damit darfst Du Dich aus dem Haus trauen :o)

    So, ich Nachteule gehe nach einer heutigen 8-stündigen Zugfahrt schlafen.

    Liebe Grüße
    Evelyn

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe ihn bekommen, Evelyn, den ultimativen Tipp (siehe weiter unten) und gleich zweifach - von zwei Katharinas - das kann doch kein Zufall sein, oder? *lach*

      Ich liebe die Bloggerwelt - da werden Sie geholfen! :-)))

      Wenn man Urlaub hat und wegfährt, muss man auch mal was verpassen dürfen! ;-)
      Schließlich gibt es ja auch noch ein "anderes" Leben! :-)

      Löschen
  4. Mensch, das sieht doch super aus! Der Loop passt doch perfekt zum Kleid, von wegen Nachthemd *pah*! Gefällt mir richtig gut, steht Dir ausgezeichnet! Da muss auf jeden Fall noch mehr her ;)

    Die Rolle leg ich mir heut mal auf die Seite, denn mein Lager ist schon übervoll *hust*

    Liebe Grüße
    Katy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meins auch, Katy, meins auch! ;-)

      Dankeschön, ohne eure lieben Kommentare hätte ich mich das niieee getraut.

      Weißt du? *vertraulichrüberbeug*
      Ich bin nämlich schüchtern.... ;-)

      Löschen
  5. Wow, wow wow.
    Ich weiß gar nicht, was ich besser finden soll :)
    Das Tragefoto oder dein Loop?!
    ;)
    Der Loop sieht klasse aus. Und das sich der halbe Meter Stoff sich als, sagen wir mal, knapp nen Meter entpuppt ist ja mal richtig genial. Somit hast du viiiiel mehr von diesem tollen Stoff :)
    Ich wünsche dir dann in deinem super tollen Nachtgewand einen guten und erholsamen Schlaf :)

    Und noch einmal:
    Wooow, wow, wow :)
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *rotwerd*

      Danke, Andrea, wow, soviel Lob, damit bin ich gerade überfordert. ;-)

      Dieser Loop hat mich jetzt genau 7 Euro gekostet und ist genau mein Ding, hat die passende Länge, der Stoff ist ein Traum, was will frau mehr? :-)

      Ich hatte einen erholsamen Schlaf und bin jetzt wieder voll da, aber nicht mehr lange - ich muss noch an die Nähma! ;-)

      Löschen
  6. Sabine???
    Der passt doch sooo gut zu meinem Sternenshirt??!
    ...
    Wirklich toller Stoff, den hätte ich auch mitgenommen. Und mindestens eine MaLou, eine Emma, einen Loop, eine Mütze.............daraus gemacht!
    Mir gehts im Urlaub wie Dir- auch keine Zeit für große (Näh)Projekte.
    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jetzt hab ich mich doch glatt über mein Googlekonto gemeldet.

      Löschen
    2. P.S.: Ich versäubere Jersey bei Loops nie, auch wenn ich keine Ovi habe.
      Die Nähte sind doch eh innen, die sieht kein Mensch.
      Aber ich nehme mal an, das geht Deinem Ordnugssinn entgegen.;)
      Müde GuteNachtGrüße
      Ina

      Löschen
    3. Ja, du hast völlig recht, der passt wunderbar zu deinem Shirt!

      Wann zieht es bei mir ein??? *fg*

      Ich versäubere aus Angst, nach dem Waschen könnte was aufgehen oder so... ;-)
      Obwohl Ordnung natürlich auch sein muss, wie du an den Stecknadeln erkennen kannst. *lach*

      Löschen
  7. Wow schön ;-).

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank, Sandra - du Mit-Nachteule! :-)

      Löschen
  8. Yeahhh Sabine, das erste Mal glaube ich dass man dich richtig sieht. Also ich zumindest. Ich hab ja schon gerätselt und überlegt und heimliche Phantomzeichnungen gemacht, von den Gesichtsteilen die man sonst immer nur mit viel Glück stückchenweise sieht. Sehr schön ist dein Loop übrigens geworden und das Kleid (ja meine Farbe ist es nicht) steht dir total gut, kannst du wirklich in Kombi auch mal so anziehen. :)
    LG :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tatsächlich ist es exakt das dritte Mal, aber du hast recht, ich mache mich rar.

      Ich bin eben ein wenig genierlich! ;-)
      Die Phantomzeichnung will ich übrigens sehen... *g*

      Jaa, gelb ist nicht dein Ding, ich weiß! ;-)
      Aber da musst du bei mir eben durch, ich bin doch eine Biene! *lach*

      Löschen
    2. Vergiss nicht bei My LeoLove abzustimmen, im Stoff-Überraschungspaket ist auf jeden Fall was für dich dabei und animier vll ein paar für dich zu Stimmen. :)
      LG :)

      Löschen
    3. Danke fürs Erinnern, ich bin schon so alt, dass ich dauernd Gedächtnisstützen brauche... *g*

      In dem Fall eben dich! ;-)

      Aber animieren?? Ehrlich, ich bin doch keine Animierdame, was denkst du denn von mir?? *pikiertguck* ;-)

      Löschen
  9. Der Loop ist soo toll, würd ich sofort nehmen :-)
    Könnte das dieser Stoff sein? http://eck-laedchen.eshop.t-online.de/Jersey-Bonnie-Sterne-blau/dunkelbl
    Gibts auch bei dawanda: http://de.dawanda.com/product/40558154-Jersey-BONNIE-Sterne-blautuerkis.
    Viel Erfolg beim Stofffinden und noch viele schöne Loops!
    Liebe Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahhhhh, danke, Katharina - suuuper - genau DER ist es! *drück*

      Hurra, hurra! *Ringelreintanz*

      Ich geh' dann mal bestellen! *wink*

      Löschen
  10. Also für diesen Loop musst du dich keineswegs erklären. Der ist einfach traumhaft schön! Aber ich bin ein kleines bisschen überrascht, hast du nicht am Dienstag noch geschrieben, dass es niemal Bilder von hinten von dir geben wird?! Hihi... Aber bei aller Liebe, die Rubensfigur kann ich trotzdem nicht entdecken...
    LG
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Äh, tja... hatte ich? Daran kann ich mich gar nicht erinnern... *hust*

      Mein Tochterkind hat fotografiert und sehr streng kommaniert: so, so nicht, mal drehen, nicht so doof gucken... *lach*
      DAS erklärt dann auch, warum ein Foto von mir "von hinten" existiert... Tochterkind hat den Blick was geht und was nicht! :-)

      Löschen
  11. Der Loop ist toll und gar nicht mal so eben gemacht. Ich kenne das. Meiner hat fast eine Stunde gebraucht. Da war nur der Rest und dann war alles schief und die Maschine die ich nicht mag musste her, denn die andere wollte nicht. Gar nicht so einfach alles.

    Dein Nachtkleid ist super super schön - das Herzchen ist niedlich. Viel viel viel zu schade um nicht gezeigt zu werden. So würde ich es auch glatt anziehen :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, für mich als Stecknadelfetischisten ist der wirklich icht so schnell gemacht, soll ja auch ordentlich sein. :-)

      Danke, Rebecca! *drück*

      Löschen
  12. Sonneengelb und Sternchen... Dein Loop ist wirklich traumhaft! Ich fahre Sonntag zum Stoffmarkt, wenn Du magst halte ich Ausschau - bringe Dir gerne was mit, wenn er mit den über den Weg hüpft - unverarbeitet!

    Liebe Grüße Schlottchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist superlieb von dir! DAAANKE! :-)

      Aber dank der beiden Katharinas hier, habe ich tatsächlich Bezugsquellen bekommen und kann ihn dort direkt ordern. ;-)

      Sonnengelb und Sterne - richtig! Damit sind Tag und Nacht abgedeckt, was will man mehr! *g*

      Löschen
  13. Klasse dein Loop. Eine Jersey-Variante habe ich bisher auch noch nicht versucht, macht sich aber sehr gut bei dir. Sterne stehen zur Zeit auch bei mir ganz hoch im Kurs.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Soltest du mal ausprobieren, Janine, ist total warm und kuschlig - genau richtig für so ein verfrorenes Huhn wie mich! :-)

      Löschen
  14. Superschön, dein Loop.
    Den Näh-Nerd-Text kann ich noch garnicht, klasse. Komischerweise habe ich auch bei Katharina nichts darüber gelesen. Irgendwie verpasse ich so einiges...

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kannte den vorher auch nicht, aber der ist doch wirklich genial, oder? :-)

      Na, dann ist es ja gut, dass ich den Link von Katharina nochmal aufgegriffen habe, so ist er dann doch noch bei dir gelandet! :-)

      Löschen
  15. Wir haben für Sie recherchiert:

    *** Jersey "Bonnie", blau/türkis mit Sternen ***

    Erhältlich zum Beispiel hier:

    http://de.dawanda.com/product/43608294-Bonnie-Sterne-auf-Blau-Jersey

    Aber auch hier, hier, hier und hier bei DaWanda! (Sorry, Linkfunktion inaktiv)

    -----

    Traumhaft schön, dein Loop, liebe Sabine! Und wieder einmal bin ich mir sicher, dass wir Sistas sind, nach der Geburt getrennte Zwillinge. Anders kann ich mir das nicht erklären. Die Beschreibung vom Loop-Nähen... Hey, das hätte ICH sein können. Im Nähkurs habe ich auch für Lacher gesorgt, weil ich immer die mit den meisten Stecknadeln im Stoff war. Damit auch jaaaaaa nix verrutscht. Ich versteh' dich so gut! ... Hey, du bist ja aaaauch ein Fräulein Monk!... ätsch... *lach*

    Wie wir sehen, kannst du das Nachtkleid sehr gut auch als Longshirt tragen. Sieht super aus! Wie schön, dass wir dann auch noch mal das applizierte Herzchen zu Gesicht bekommen... Überhaupt auch schön, dass wir DICH zu Gesicht bekommen. ♥

    Allerliebste Grüße
    Katharina

    PS: Die Tapetenrolle To-Dos passt heute irgendwie zu meinem Post. :-) Wobei sich hier mal ein Unterschied zwischen uns beiden Hübschen auftut.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Daaaanke für den Link, Katharina! ♥

      Lustigerweise konnten mir zwei Katharinas den Traum vom Nachschub erfüllen... ;-)
      Einfach klasse - liegt das jetzt am Namen oder ist das Zufall?? *g*

      Neeein, ich bin kein Fräulein Monk - nie im Leben! *StäubchenvonderSchulterwisch* Wie kommst du bloß auf sowas? ;-)
      Ich hätte es übrigens nie für möglich gehalten, einmal eine derart innige Beziehung zu Stecknadeln zu entwickeln... Die machen doch AUA! Trotzdem kann ich mir ein Leben ohne sie nicht mehr vorstellen und es gibt da auch Unterschiede - der Wahnsinn!

      Richtig, das Herzchen, da kam ja erst nach den Fotos... :-)
      Mein persönliches "Apparieren" im Blog muss ich genau dosieren, nicht dass ihr eine Überdosis "Sabine" bekommt... *lach*
      Nicht auszudenken!

      Dankeschön, Sista! *knuddel*

      Momentan denke ich gerade über das Anlegen eines Blogbuches nach - aber wahrscheinlich würde so ein Blogbuch das gleiche Schicksal erleiden wie mein Nähbuch und meine Kalender.

      Liebevoll ausgesucht, liebevoll angelegt, liebevoll geschmückt und anschließend liebevoll vergessen! ;-)


      Löschen
    2. Die Recherche hat 2 Minuten gedauert. Und dafür lässt du hier deine Katharinas arbeiten! Unglaublich! ;-))

      Welche Unterschiede gibt's zwischen Stecknadeln? Klär' mich bitte auf! Ich hab' gerade keine Lust zu googeln. Ich musste die Woche schon so viel recherchieren... eine Erklärung finden, warum die Pudelmütze Pudelmütze heißt, Stoffe ausgraben,...

      Nicht nur Fräulein Monk, auch noch HP-Fan... kucke... *lach*... Echt doof, dass die Geschichte zu Ende erzählt ist, oder?

      Wie planst du denn deine Blogposts oder schreibst du ganz spontan 22 Beiträge im Oktober? Machst du dir Notizen im Handy?

      Das hast du wirklich schön gesagt... liebevoll ausgesucht, liebevoll angelegt,... liebevoll vergessen. Das kenne ich!!! Im Kommentar zum Buchhüllen-Post findest du ein paar Tipps! ;-))

      Allerliebste Grüße
      deine greenfietsen-Katharina





      Löschen
  16. Juchhhuh - yeah - juchhuh - yeah: Ein Bild mit dem tollen Nachthemd an der zauberhaft aussehenden Sabine! Jubel! Es sieht immer noch sooo schön aus und das Herz war vorher auf den Bildern noch gar nicht zu sehen.

    So, aber jetzt würdige ich auch diesen tollen Sternenhimmel - eine gute Grundlage übrigens für süße Träume. Ich sehe du bist gut ausgestattet in dieser Hinsicht. Nicht nur, dass der Stoff wunderschön ist - der Loop sieht klasse aus. Ich habe gestern noch im Stoffladen gestöbert (musste zufällig einen Gutschein für eine Kollegin kaufen.... you know) und gegrübelt, was ich - abgesehen von Kleidung - mit so schönem Jerseystoff mal ausprobieren könnte. Mensch, klar hat Sabine wieder die Antwort. Sag mal, kannst du meine Gedanken lesen? Ist ja nicht das erste Mal.... Finde ich super dein überirdisches Talent!!! Du bist einfach klasse.

    Drücker,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir haben hier alle Superkräfte, hast du das noch nicht gemerkt, Viktoria? *g*

      Gut zu wissen, was wir als Nächstes von dir sehen werden!

      Vorher gut gebändigt (siehe oben) ist so ein Jerseystöffchen auch kein Problem mehr! :-)
      Ich bin schon gespannt, was du dir für einen Stoff ausgesucht hast!

      Mal wieder unheimlich schön, wie du dich mit mir freuen kannst! Danke dafür! Das ist einfach wunderbar! :-))

      Löschen
  17. Ganz eindeutig: der Loop MUSSTE entstehen, damit du das "Nachthemd" angezogen zeigst um festzustellen, dass es doch keines ist und mit Jeans und Loop echt klasse aussieht! :-) Von wegen Nachthemd... ich finde es so kombiniert echt klasse!
    LG Micha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du meinst also, ich hätte nach dem Loop gar keine andere Wahl mehr gehabt?
      So gesehen, hast du wahrscheinlich recht. ;-)

      Übirgens freut sich auch meine Katze Sookie enorm über den Loop.
      Ich habe ihn gestern DIN A 4 groß zusammengefaltet auf dem Tisch liegen lassen ... du wirst erahnen, was passiert ist? *g*

      Vielen Dank für deine lieben Worte, Micha, ich freue mich immer riesig darüber! :-)

      Löschen
  18. Liebe Sabine,

    ich hab es doch gewußt....dein "Nachthemd" sieht toll über einer Jeans aus.Und mit dem süssen Sternenloop der Hingucker.


    Liebste Grüsse
    Vera

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit links getippt und trotzdem geschafft, mir noch Komplimente zu machen, du bist ein Genie! ♥

      Allerliebsten Dank dafür! *vorsichtigdrück*

      Löschen
  19. Tolle Teile hast du da. Den Loop nehm ich sofort, bitte. Mein Hals tut so weh, ich könnte wohl drei umlegen... Und türkis mit Sternen... HACH!

    Auch dein Nachtkleid mag ich sehr. Sieht sehr "angezogen" aus, und die Farbe steht dir. Wenn du keinem verrätst, dass es ein Nachtgewand ist, geht das auch super als TagestauglichesfüraufdieStraße-Kleid durch.

    Liebe Grüße
    Paula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn du den mit deinen Sternen kombinieren würdest, liebe Paula, würde deinem Mann EINE Sonnenbrille nicht mehr reichen, fürchte ich. *lach*

      Okay, ist gebongt, ich verrate es niemandem! *psst*

      Danke dir! *drück* Gute Besserung weiterhin!

      Löschen
  20. Nachthemd *tztztztzt
    ich weiß ja nicht, wer Dir so was gesagt hat, doch Du siehst klasse aus und es paßt auch super zusammen
    *knutscha
    scharly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hm, ja, weißt du Scharly... das war ich selbst!

      Ich fand zunächst, dass ich damit nicht vor die Tür kann, weil es doch ein wenig eng sitzt!

      Aber alle haben mir so liebe Kommentare geschrieben - wie jetzt du auch *drück* - dass ich es mir jetzt doch auch zum Ausgehen vorstellen kann. :-)

      Ich liebe die Bloggerwelt! :-)))

      Löschen
  21. *lach* Wie herrlich zu lesen!! :-) Der Loop ist klasse und das komplette "Outfit" ebenso!

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lachen ist gesund, Sarah - habe ich gerade gestern wieder im Radio gehört!

      Umso mehr freue ich mich natürlich, dass ich mit meinem Post zu deiner Gesundheit beitragen konnte... *g*

      Vielen Dank an die Rums-Chefin und 3-fach Mama! :-))

      Löschen
  22. Oohh, wie schöön die Faarben deiines Loops sind ... uund Steerne ... *seufz* ... soo schöön!
    sag mal, du mein Stern in dunkler Nacht,
    da lag ich doch mit meiner Nachtgewandanalyse ganz gut! Von wegen Unterzuckerung! *pah!*
    sternenklar ertappt habe ich dich meine Liebe!
    wiie schöön *freu*

    bist du jetzt eigentlich der SuperBaumwollTyp, weil du sogar aus Jersey "Baumwolle" machst?!

    *keine Sterne in Athen ...*
    *duckundweg*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. NICHT singen!! Bitte, bitte - ich habe sonst wieder einen schrecklichen Ohrwurm! *bettel*

      Ich bin die Super-Baumwoll-Heldin mit dem 7. Sinn, liebe Gesine - du hast es erfasst! :-)

      Außerdem Sterne- und Pünktchen-Liebhaberin und nächste Woche präsentiere ich als Kontrastprogramm an dieser Stelle Totenköpfe - lass dich also überraschen, Schatzi! ;-)

      So, und nun fahre ich meine Tochter zu einer Halloweenparty! *örks*
      Na, besser sie als ich! ;-)

      Löschen
  23. Hihi toller Loopi! Die Farbkombi Loopi zum Kleid ist schön bunt und fröhlich!
    Danke für die Tragefotos! :) kann sich doch sehen lassen!
    LG
    Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, Katja!

      Ihr baut mich echt auf! :-))

      Löschen
  24. Der sieht super aus, Sabine. So ein Jersey-Loop fehlt mir auch noch und Deiner mit den Sternen würde genau zu mir passen ;-))
    Ich kann nur sagen: SUPER! Und die Fotos können sich sehen lassen.
    Liebe Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nee, nee, nee, Michaela - DU brauchst einen in gelb mit grauen Sternen oder andersrum, passend zu deiner tollen Malou!!

      Meiner bleibt bei mir!
      Und was die Fotos angeht ... bei der nächsten Malou lächelst du AUCH mal lieb in die Kamera. *duckundweg*

      Löschen
  25. Huhuuuu! Ein toller Loop! Den Stoff habe ich auch hier liegen...auch vom Stoffmarkt. :D
    Vielleicht kann ich dich ja glücklich machen...schau mal hier: http://de.dawanda.com/product/38321438-jersey-sterne-tuerkisaqua-exclusive-farbe
    Das könnte er sein...
    Dein Nachtkleid ist definitiv auch so tragbar. Sieht toll aus! :)

    Liebe Grüße,
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Jacqueline. Neben dir wurden auch auch zwei andere Detektivinnen für mich fündig!

      Ihr seid klasse! *drück*

      Und was machst Du aus dem tollen Stoff?

      Ich trage es übrigens gerade, das Nachtkleid (aber in diesem Fall... immer noch!!) *g*

      Löschen
  26. Hihi,
    gestern war nicht RUMS sondern LOOP!
    Soo viele tolle Loops.
    Deiner gefällt mir besonders gut, ich kann ja auch an keinem Sternchenstoff vorbei.
    Und hatte ich schon mal erwähnt, dass ich deine Schreibe oberklasse finde?!!
    YOU MADE MY DAY!!
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och Kerstin - das muss ich jetzt aber gerade zurückgeben!

      You made MY day!! :-)

      Vielen, vielen Dank, ich freu mich riesig! *rotwerd*

      Löschen
  27. Nachtkleid?? Wieso denn Nachtkleid??? Sieht doch total klasse aus und der Loop passt herrlich dazu. Loop geht immer!!
    Steht dir beides ausgezeichnet!!

    LG
    Susi

    AntwortenLöschen
  28. Da hatte ich mal ein paar Tage keine Zeit, um Blogs zu lesen und da verpasst man lauter tolle Sachen. Ich finde dein "Nachthemd" als Shirt über Jeans absolut klasse! Es steht dir total gut und das gelb zusammen mit dem blauen Sterneloop ist ein Traumduo. Dann geh' ich mal beim Dienstagspost gucken, ob da was zum Schnitt steht, ich mag so Longshirts ja auch sehr gerne. Liebe Grüße, Christine

    AntwortenLöschen

♥ Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir ein paar nette Worte hinterlasst. ♥

Auch Verbesserungsvorschläge nehme ich gerne an.

Vielen lieben Dank

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...