Dienstag, 3. September 2013

Virus wurde als "Origami M. Bag" identifiziert

Letzte Woche wurde ich böswillig und absichtlich infiziert - mit dem mir bis dato völlig unbekannten, hoch ansteckenden "Origami-Market-Bag"- Virus.

Dieses höchst gefährliche Virus hat seinen Ursprung hier und verbreitet sich rasant über ganz Europa.

Die Inkubationszeit variiert dabei stark und bewegt sich von wenigen Millisekunden (Symptome: lautes und verzücktes Ahhhh und Ohhhh mit gleichzeitigem hektischen Klicken auf den krankmachenden Link) bis hin zu mehreren Stunden oder gar Tagen (hier schleichen sich die Symptome ein, ein ernstes Warnsignal sind z.B. ein immer wieder häufiges Eingeben der Virus-Bezeichnung in diversen Suchmaschinen und anschließendes andächtiges Betrachten der dort gezeigten Krankheits"bilder").

Angesteckt hat mich Caro/Carohonk, um sich nach erfolgreicher Übertragung dieser gefährlichen Krankheit fröhlich in den Urlaub zu verabschieden und dabei (von mir!) auch noch Beweise für meine Erkrankung zu verlangen, die sie nach ihrer Rückkehr präsentiert haben möchte.

Was für ein unglaublicher Verfall der moralischen Sitten.... Ich  bin war empört!

Damit die Krankheit sich nicht weiter verbreitet, warne ich jetzt höchstpersönlich und außerordentlich eindringlich vor diesem gefährlichen Virus.

Bitte klicken Sie NICHT auf den Link, die Folgen sind unabsehbar! ;-)

Einziges Heilmittel ist das sofortige Kappen der Internetverbindung und der Verkauf der Nähmaschine!!
Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker oder lesen Sie weiter...

Für alle, die - wie ich - nicht hören wollen, gibt es dann eben zur Linderung der eigenen Beschwerden meine Orgiami-Market-Bags zum Anschauen. :-)

Die Erste entstand gleich letzte Woche, nachdem ich mich bei Caro angesteckt hatte.
Ein wunderbares Stöffchen vom Möbelschweden, das wohl genau darauf gewartet hatte...


Die Zweite ließ nicht lange auf sich warten und wollte am Sonntag "geboren" werden.
Für sie musste dann der hübsche Duschvorhang von der Dep*t-Kette herhalten, da ich eine große Tasche aus einem dünnen und leichten Stöffchen wollte, die ich gut zusammenknautschen und immer überall dabeihaben kann.
Bei Gelegenheit (?) soll sie auch noch eine Transporthülle mit Schlüsselring oder so bekommen.


Ich habe den Stoff  mit den Maßen 50 x 150 cm zugeschnitten, die unteren beiden Ecken abgenäht (für mehr Volumen)  und beide Male in der Mitte noch Kam-Snaps angebracht (sicher ist sicher!).

Sie sind jetzt so groß, dass ich meine "Tamira"-Tasche locker darin verstauen kann und außerdem - sehr wichtig für mich - schnell mal zwischendurch genäht!

Zu Warnung schicke ich meine beiden Origami Market Bags nun zum Creadienstag.

Und weil man nicht genug warnen kann auch noch zu Simones Revival- und Pamelas Crealopee-Linkparty!
Eine weitere Adresse zur Verbreitung dieses Warnposts: der Sewing Sunday von Ideenatelier by a.uni.line.

In diesem Sinne:  Hatschi!


58 Kommentare

  1. Gesundheit :-) Diese schlimmen Viren kenne ich gant besonders vom stricken - im Strickcafé ist man da immer ganz besonders gefährdet. Und man entwickelt einfach keine Abwehrkräfte - diese Viren entwickeln immer neue "Stämme" Was soll's - es gibt weitaus schlimmere Krankheiten.
    Die Taschen sind toll. Das ist eine super Idee mit dem Duschvorhangstoff. Bei mir steht noch ein Einkaufsnetz zu häkeln auf der Liste, vielleicht wird es ja im Urlaub noch was.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, liebe Sabine!

      Ich hoffe, ich erhole mich langsam - aber ich befürchte, dass mich schon bald ein neuer heimtückischer Virus heimsuchen wird. ;-)

      Das Einkaufsnetz, ja, das will ich auch noch machen... irgendwann! :-)

      Die Duschvorhangtasche darf heute mit zum Möbelschweden, da hat sie dann ihre erste Belastungsprobe.
      Ich dachte mir, besser nimmst du die Tasche aus "fremdem" Stoff mit, als die mit hauseigenem Material, nicht dass die noch denken, ich hätte den Stoff dort gemopst und mich an die ebenda vorhandene Nähmaschine gesetzt... *g*

      Weiterhin schönen Urlaub!

      Sabine

      Löschen
  2. Nein, ich möchte mich dann doch bitte impfen lassen... obwohl...
    LG Janine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Impfen ist nicht, liebe Janine.

      Da hilft nur die Hyposensibilisierung... Du musst in zunächst kleinen Dosen, also immer wieder mal eine, diese Tasche nähen und dann ... so nach ... 20 bis 30 Taschen ... wirst du langsam immun dagegen!

      Viel Spaß! *lach*

      Löschen
  3. Hätte ich gewusst, dass hier so ein gefährlicher Virus grassiert, wäre ich nicht so schnell nach Hause geradelt. Das ist ja wirklich übel! *lach* HATSCHI!... Oh je, ich glaub, mich hat's schon erwischt. Ich denk, das ist wie mit dem Pfeifferschen Drüsenfieber: Da helfen keine Medikamente; da muss man einfach durch. Also Stoffschrank durchsuchen, Anleitung abspeichern, Nähmaschine aus dem Dornröschenschlaf holen, falten, nähen, fotografieren, bloggen... UND man ist geheilt! Ob man aber danach allerdings immun gegen die Erregerstämme ist? Ich wage es zu bezweifeln. *lach* Liebe Grüße, Katharina / PS: Schöne Exemplare, liebe Sabine! Besonders einfallsreich, Duschvorhang zu verarbeiten! :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Katharina! :-))

      EINE Tasche heilt dich nicht - das kann ich dir versprechen! *g*

      Nix da, du warst lange genug weg - steck' dich ruhig mal wieder mit was an! ;-)

      Löschen
  4. Oh weh, ihr könnt einem ja echt Lust auf diese Tasche machen!!
    Julibuntes hat sie hier und jetzt auch schon gezeigt!:-)))

    Hm, gemerkt ist sie!
    Gefällt mir nämlich ausgesprochen gut!!!
    Da, da merkst du es, schon infiziert!;-)

    Aber jetzt geht es erst mal in Urlaub und da nehm ich BW-Garn für ein Häkelnetz(hallo Contadina) mit.

    LG, Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab's in meinem Urlaub nicht geschafft, das Netz, meine ich.

      Aber ich habe es ständig im Hinterkopf und das nervt so langsam. Ich muss da endlich mal in die Pötte kommen. ;-)

      Viel Spaß im Urlaub!

      Löschen
  5. Hahaha..... jo, das ist echt ein gefährliches Virus, welches nur abgemildert werden kann, wenn man mindesten schon zwei Ori's genäht hat!!! hihi... aber wie gesagt: "nur abgemildert"!!! Deine erste finde ich am schönsten!

    Lg,

    Betty

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Betty!

      Die ist auch innerhalb einer Woche schon überall ausgeführt worden, also die erste.
      Damit Nummer Zwei nicht eifersüchtig wird, darf sie heute mit zum Möbelschweden.

      Frau muss da ja immer aufpassen, dass die Eifersüchteleien nicht überhand nehmen. *g*

      Löschen
  6. Na toll, contadina, konnteste nicht vorher ne Warnung anbringen, so im linkbild oder so?! Pass nur auf, dass Du nicht verklagt wirst wegen vorsätzlicher Verbreitung von Viren im Internet!!! ;)
    L.G. Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ina,

      MEHR warnen ging doch nun wirklich nicht - der ganze Post ist doch eine einzige Warnung... *g*

      Du solltest doch NICHT klicken... ts, ts, ts!

      Da gibt man sich solche Mühe, und dann... nee, nee, Undank ist der Welt Lohn! ;-)

      Da du dich also offensichtlich trotz all meiner Bemühungen dann doch infiziert hast, erwarte ich bis spätestens RUMS-Tag, deine Origami-Market-Bag zu sehen!

      *kicher*

      Löschen
    2. Ja aber als ich bei deinem Post angekommen war,war es doch schon zu spät!!!
      Ich dachte so quer und fett über den link :NICHT ANKLICKEN SONST SEUCHE oder so!!!
      Muss mal schauen, ob mich ein Stöffchen anlacht ;)
      L.G. Ina

      Löschen
  7. Böse, böse, dass Du hier einfach den Virus weiterverbreitest. Ich spüre schon leichte Symptome. Ich werde gleich mal zum Arzt gehen um mir mehr Zeit verschreiben zu lassen.

    Deine Taschen sind super geworden. Ich wünsche ganz viel Spaß beim Shoppen damit.

    Liebe Grüße
    Evelyn

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nicht doch, Evelyn!

      Nicht du auch noch!

      Ich verbreite doch nicht - ich WARNE! Hallo! *empörtbin*

      IMMER werde ich missverstanden... *heul*

      Ja, ich geh' dann jetzt auch mal shoppen, dankeschön, vorausgesetzt ich komme endlich vom PC weg - auch so'n Virus, vor dem MICH aber keiner gewarnt hat... *grml*

      ;-)

      Löschen
  8. Ein Virus! Du ärmste!!! Aber ein schöner Virus :)
    Vor allem den duschvorhang finde ich klasse :)

    Ich schlage vor, du steckst hier mal nicht so viele an, sondern nähst einfach für uns alle ein paar schöne Teilchen :P

    GlG Christina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nee, nee, nee, nee!
      Ich habe schon genug zu tun und viel zu wenig Zeit dafür - ihr müsst euch schon alle selbst kurieren.

      Selbst schuld, wenn ihr euch anstecken lasst... *gg*

      Löschen
  9. Oh die beiden Taschen sind soooo schön.
    Ich hoffe ich wurde angesteckt von diesem tollen Virus, dass mich die Nähma schon gleich ruft :)
    Uuuund vielen lieben Dank für dein Kommentar :)

    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hoffst...??

      Gleich mal Fieber fühlen!! Oh weh, dich hat es aber direkt ganz schlimm erwischt.

      Herrje, tut mir schrecklich leid! *g*

      P.S. Wolltest du mir nicht noch deine Adresse nennen, wegen deiner Bänderkiste?? Naaaa?

      Löschen
  10. so schöne idee - mal schaun, ob auch ich mich infizieren lasse ;-)

    lg anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich behalte dich im Auge, dann kann ich dich gleich in Quarantäne stecken lassen, wenn es soweit ist... ;-)

      Löschen
  11. oh ja, diesen Virus kenn ich... hab vor ein paar Wochen welche gemacht und auch die Größen variiert... Mich stört nur dass sie nicht gefüttert sind... Werde jetzt eine gefütterte machen :)
    Der Stoff vom gelb-blauen Schweden ist sooo genial :) und die Idee mit dem Duschvorhang ist toll :)
    Sind sehr schöne Taschen geworden :)
    Wünsche dir noch einen schönen Tag :)
    GLG, Geraldine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich glaube, eine gefütterte Origami-Marktet-Bag hätte auch was für sich, ich überlege nur noch, wo ich gerne die Wendeöffnung hätte... ;-)

      Meine Duschtasche hatte ich ja heute beim Möbelschweden mit und es passten glaube ich 5 Kisseninletts, 1 Sommerdecke (als Volumenvlies)und noch ein paar Kleinigkeiten drin... Ich bin begeistert! :-)

      Danke, Geraldine!

      Löschen
    2. das ist der link zu meinen....

      http://cherrysworld14.blogspot.co.at/2013/08/diy-origami-tasche.html

      wirst sehen - du wirst noch mehr davon nähen ;)
      GLG, Geraldine

      Löschen
  12. Verflixt und zugewuffelt!
    Kannst du mit dieser Schuld leben, verantworlich dafür zu sein,
    nun auch mich angesteckt zu haben ?!?
    Wiiie üüüberaus rücksichtslos von dir, ... liebste Sabine :o)
    Deine Erste hat´s mir angetan!
    Ich bin infiziert, fühle mich ganz krank, kann das Nähen solch eines Dings Linderung verschaffen?
    sei lieb gegrüßt
    Gesine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein ganz klares Nein - eine reicht nicht, nach zweien tritt eine kurzfristige leichte Linderung auf, die aber nicht lange anhält, ich spüre schon das dringende Bedürfnis nach einer dritten... ;-)

      Viel Spaß, ich gucke dann mal, wann du soweit bist!

      Löschen
    2. Da hast du schon wieder Recht!
      Was hast du nur angerichtet ?!?
      Eine reicht nicht! Üüüberhaupt nicht!! Jetzt ist es noch schlimmer!!!
      Lass mich noch eben meine Schokolade aufessen und ein Bildchen machen,
      dann zeige ich sie dir ...

      Löschen
    3. jetzt kannste gucken!
      Danke du Liebe.

      Löschen
  13. Aber ist ja eine schöne Krankheit. Die hat man doch gern :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich sage es ja ungern, weil Krankheiten eigentlich nie schön sind, aber in diesem Fall hast du recht! *g*

      Löschen
  14. Für die Warnung ist es jetzt zu spät ;D
    Ein Kam-Snap Verschluss ist eine hervorragende Idee!
    LG
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab* ich schon gesehen... :-)

      Sehr schön geworden übrigens - ich wusste auch nicht das es Textilfarbstifte gibt!.

      Aber ich weiß ja sowieso nicht so viel, also... ;-)

      Löschen
  15. Jetzt weiss ich, was ich habe....klarer fall von "Origami-Market-Bag"- Virus. Danke für deine tolle Aufklärung!!! Aber ich bin nicht beunruhigt, bin ja in guter Gesellschaft. LG Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hah, endlich mal jemand, der meine "Aufklärung" zu schätzen weiß! :-)

      Dankeschön, Karin!

      Ja, da gehen noch ein paar, bei uns allen!! *g*

      Löschen
  16. Dann mal ganz schnell gute Besserung - oder vielleicht besser nicht ;) Wenn der Virus so schöne Taschen hervorbringt ;)

    LG Lissy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube, der bleibt im Körper, um von Zeit zu Zeit wieder auszubrechen - so teuflische Krankheit gibt es ja leider einige...

      Seltsamerweise sind davon hauptsächlich DIY-Suchtis betroffen, komische Sache... *grübel*

      Löschen
  17. Cool!
    Die Tasche aus dem Duschvorhangstoff finde ich super.
    Kann man die gut klein zusammenfalten??
    Sowas brauche ich auch!!
    Ähm ist das jetzt schon der Virus???
    LG Kerstin

    Vielen Dank auch für die lieben Kommentare bei mir!
    Ich habe mich sehr gefreut.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, wenn ich begeistert bin, dann bin ich immer nicht zu bremsen!

      Und ich liebe schöne Sachen! :-)

      Ja, die kann man klein zusammenfalten, nicht so klein, wie die Art, die man auch kaufen kann (aber die sind auch nur halb so groß...), aber klein genug, dass sie prima in die Handtasche passen.
      Deshalb will ich mir noch eine Art Hülle nähen, damit sie sich mir in der Tasche nicht dauernd auseinanderfaltet.

      Bist du mit dieser Info dann auch infiziert?? ;-)

      Löschen
  18. Super! Die Idee mit dem Duschvorhang-Stoff ist klasse!
    LG Judy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte mir zwei Vorhänge in weiser Voraussicht gekauft, ich wusste ja, dass ich irgendwann mal was damit machen werde und was soll ich sagen, ich liebe das Ding.

      Vielleicht mache ich noch ein vollgestopftes Foto, damit ihr seht, was alles reinpasst... :-)

      Löschen
    2. Ich stand auch schon oft vor den Duschvorhängen beim Schweden und hab überlegt, ob die nicht super zum Füttern von Taschen wären...
      Jojos sind ganz einfach! Du schneidest einen Kreis aus (z. B. in der Größe einer Untertasse), machst rundherum grobe Heftstiche (dabei kannst Du den Stoff auch nen halben Zentimeter umklappen) und ziehst den Kreis zusammen wie für ein Beutelchen, dann einfach plattdrücken. Davon kannst Du dann schön zwei verschieden große übereinandernähen, noch ein Knöpfchen in die Mitte und fertig.

      Löschen
    3. Echt jetzt?

      So einfach geht das?

      Das muss ich dann aber mal am Wochenende ausprobieren.

      Dazu brauche ich dann ja auch keine Nähmaschine, könnte ich also auch abends vorm Fernseher machen... Hm, hm, ich sehe schon - ich wird Virus gegen Virus getauscht - echt fies! ;-)

      Dankeschön Judy! :-)

      Löschen
    4. Bitteschön. Und ja, eine Nähma braucht man da nicht.

      Löschen
  19. Hihi !!!
    Das ist ja mal ein angenehmer Virus !!!
    Na, dann kurier´Dich mal mit mindestens 3 weiteren Origamis aus ...
    Liebe Grüße
    Jeanette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du wirst es nicht glauben, ich war schon dafür einkaufen... ;-)

      Löschen
  20. Danke für die Verlinkung am CD. Ich wurde infiziert. ;-)

    lg
    anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach Gott, ach Gott, jetzt stecken sich schon die CD-Verantwortlichen an, bzw. DIE EINE! ;-)

      Tut mir sehr leid, Anke - aber ich finde es sehr tröstlich, dass ich nicht mehr alleine bin!

      Aber die Inkubationszeit wird irgendwie immer kürzer...
      Müsste nicht jemand die Seuchenschutzebehörde informieren?

      Haben wir sowas überhaupt?

      *zwinker*

      Löschen
  21. So super, habe mich auch angesteckt! Entweder also Magen-Darm-Grippe oder Origami-Bag-Virus. Irgendwas is immer! Und ich bin immer dabei - menno! Ganz toll geworden sind deine Bags übrigens.
    Schöne Grüße von Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, DAS lehne ich jetzt aber wirklich ab, ich bin NICHT für die Magen-Darm-Grippe verantwortlich! ;-)

      Gern geschehen, übrigens! *fg*

      Löschen
  22. Ich würde sagen wir rufen die Origami-Bag Woche aus :-)
    Bei mir gibt's auch eine....mit Stoff vom Möbelschweden...
    Deine gefällt mir auch sehr gut und coole Idee mit dem Duschvorhang!

    LG
    Kati

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist eines meiner Lieblingsschwedenstöffchen, Kati - die ist wirklich shcön geworden! :-)

      Dankeschön, wenn ich ehrlich bin, liebe ich jetzt schon beide... ♥

      Löschen
  23. Man merkt du erträgst diese "Erkrankung" mit Fassung ;-)
    Toll sind die beiden Bags geworden .... *HATSCHI*
    Oje ich glaube du hast mich jetzt auch angesteckt... oje oje ... ich geh mal Stoffe aussuchen ;-)

    Liebe Grüsse,
    Mel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gesundheit, meine Liebe! :-)

      Du weißt ja... mindestens zwei, bevor es langsam besser wird! *kicher*

      Löschen
  24. Oje, oje, oje ich glaube du bist ein ganz gemeingefährlicher Überträger... Aber deine Taschen sind soo schön, ich muss jetzt einfach mal dem Link folgen ;-)
    Viele Grüße
    Anela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und das ist der Anfang vom Ende... oder der Anfang vom Anfang? *grübel*

      Egal, jedenfalls viel Spaß mit deinem neuen Virus! ;-)

      Löschen
  25. Hey!!
    Herzliche Willkommen beim Sewing Sunday!!! Freue mich riesig, dass du mitmachst!!!

    Und deine Taschen! WOW - finde die echt totschick! Da weiß man gar nicht, welche schöner ist... Aber wenn ich mich entscheiden müsste, würde ich die zweite nehmen - da ist schließlich pink drin ;-)

    Wünsche dir einen schönen Sonntag!

    Alles Liebe
    Line

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gern doch - schließlich lieeebe ich Link-Parties! ;-)

      Danke sehr!
      Schön, dass sie dir auch gefallen - das erinnert mich übrigens daran, dass ich noch zeigen wollte, was alles so reingeht.
      Die sind nämlich beide dauernd im Einsatz. :-)

      Löschen

♥ Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir ein paar nette Worte hinterlasst. ♥

Auch Verbesserungsvorschläge nehme ich gerne an.

Vielen lieben Dank

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...