Sonntag, 29. September 2013

Schnabelina Bag Sew Along - Tag 7

Nachdem ich gestern in einer stundenlangen Aufholjagd die Tage 2-6 nachgearbeitet habe, kann ich mich heute gemütlich an den Plan für Tag 7 machen.

Die Eckpatches werden gepaspelt


und aufgenäht.

Davor stellte sich mir aber die Frage, welche Patches auf welche Seite?
Ursprünglich wollte ich eine Seite mit hellem Hintergrund haben (also aufgesetzte Tasche und Patches) und eine Seite mit dunklem Hintergrund.

Hier seht ihr mein Dilemma (oben die zunächst erdachte Variante)
Beim Hinlegen und Ausprobieren gefiel mir das aber nicht mehr und nach einigem Hin und Her habe ich mich umentschieden und die untere Variante genäht.

Erledigt! 

Anschließend wird die Außentasche zusammengenäht.




So sieht das Ganze von innen aus!

Eine Hälfte der Außentasche ist angenäht. :-)

Ich habe übrigens die Nahtzugaben mit meiner Zickzack-Schere versäubert, nur für den Fall der Fälle! ;-)






Erledigt!









Und nun muss ich mir so langsam ernsthaft Gedanken darüber machen, wie das Innenleben meiner Tasche aussehen soll...
Bisher bin ich immer noch ratlos.

Auch schwarz-weiß?

Oder lieber Punkte, aber eine ganze andere Farbwelt?

Ich bin noch immer restlos übefordert - ihr werdet euch genauso überraschen lassen müssen, wie ich mich auch, welche Stoffe am Ende am lautesten "hier" gerufen haben. :-)

Hier noch ein paar Tragebilder - ich bin sehr angetan und hoffe, dass ich den Rest auch noch gut hinbekomme, damit ich die Hübsche bald ausführen kann...
Schönen Sonntag Abend
wünscht euch

P.S. Jetzt gehe ich mal noch ein wenig bei den anderen "luschern" - dieses Wort kannte ich vor meiner Bloggerzeit übrigens auch nicht ... *g*

45 Kommentare

  1. Hallo Sabine,
    die untere Variante gefällt mir auch besser. Innen würde ich entweder hell bleiben oder eine völlig andere Farbe nehmen. Grün oder auch pink könnte ich mir gut vorstellen.
    LG Caro
    P.S. das mit dem komischen Luschern kannte ich vorher auch nicht muss aus dem Norden kommen ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen Vorschlag, Caro!

      Ich bin mir sowas von uneins, was ich überhaupt will - das wird wohl eine absolute Spontanentscheidung werden... ;-)

      Was Luschern angeht, so hast du übrigens recht.
      Das hier (http://www.wortbedeutung.info/luschern/) habe ich als Erklärung gefunden.

      Schönen Sonntag noch! :-)

      Löschen
  2. Jetzt hast Du mich aber neugierig gemacht, liebe Sabine..... Deine Tasche sieht toll aus......ich hatte mal einen Lieblings-Innenstoff, das war knallrote Seide von Ikea- aber leider gibts die nicht mehr.....Ich denke, da kann ruhig was Auffälliges rein....bei meiner eher nicht, sonst tränen die Augen.... :-) Viel Spaß beim Planen....

    LG
    Ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Echt jetzt?
      Es gibt neugierige Bloggerinnen? Das überrascht mich jetzt aber... *g*

      Ich finde es einfach großartig, wie viele verschiedene Taschen entstehen werden - das ist eine total spannende Angelegenheit.

      Wenn ich Rosi wäre, wäre ich jetzt schon ein bisschen stolz! :-)

      Danke, dir auch!

      Löschen
  3. Also SO gefällt mir Tasche auch besser, -sieht gut aus, ich bin immer noch beim Papierzuschnitt.
    Leider hat es terminlich nicht so geklappt und heute war auch mal der Garten dran.
    Leider hat mein Tag auch nur 24 Stunden ;-)
    Ich würde für innen ein blau wählen - so wie z. B. die Riegel - das gibt einen schönen Kontrast.
    LG Bärbel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Riegel sind aus dem letzten Rest Kunstleder, was ich noch hatte - leider habe ich sonst gar kein passendes Blau daheim...

      Irgendwas wird sich sicher finden lassen, dankeschön! :-)

      Löschen
  4. Hui, toll, die weit Du schon bist :o) Deine Tasche wird suuuper und die untere Variante gefällt mir auch besser. Für das Innenleben fände ich auch blau am Besten. Pink, wäre ein toller Kontrast, aber persönlich mag ich pink nicht sooo sehr. Aber ganz egal, wie Du Dich entscheidest, die Tasche wird ein Traum! Ich bin ja auch sooo begeistert von diesem einmaligen Schnitt!

    Und "Luschern" kenne ich von meiner nicht-sächselnden (also hochdeutsch sprechenden) Kollegin, die gebürtig aus Sachsen kommt ;o) Oder, nein, stopp! Die Gute sagt "Lunschen" :o) Ich mag das Wort.

    LG
    Evelyn

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eigentlich mag ICH pink sehr gerne - aber auch das habe ich nicht daheim - aber ein extrem knalliges Grün hätte ich noch.
      Das wäre aber wirklich wie die Faust aufs Auge und das Täschlein soll doch eigentlich ein dezenter Kontrast zu farbenfrohen Outfits sein... *g*

      Mir gefällt der Ausdruck auch sehr ... :-)
      Ich bin schon so gespannt auf die ganzen Taschen...

      Löschen
  5. Sieht klasse aus! Bin gespannt, wie sie am Ende aussieht!
    Bei mir ists auch so, dass ich bisher noch nicht weiß, wie das Innenleben aussehen wird.

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie schön, Heike - dann bin ich in meiner Planlosigkeit also nicht alleine! :-))

      Danke - wie weit sind deine Elefäntchen? *guckengeht*

      Boah, sieht die klasse aus! :-)

      Löschen
  6. Ohhh, Du bist soo gut! :o)

    sehr schick! *freuundhüpf*

    ich stimme für innen Blau!
    (schwarz wäre zu dunkel, weiß sieht schnell schmutzig aus, blau ist schon da und ist toll (!)
    und was neues dazu ... ist doch gar nicht notwendig)

    und wenn wir hier schon einmal über das Wort "luschern" philosophieren wollen, so darf ich sagen, ich habe dieses Wort erst hier in Schleswig-Holstein kennen gelernt, was nun irgendwie etwas über zwölf Jahre her ist. oh je!

    wo war ich doch gleich? *räusper*
    Ach ja, liebe Sabine,
    vielen Dank für dein UpDate,
    ich grüße und drücke dich ganz lieb
    Gesine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, blau wäre ja auch mein Favorit, aber ich habe kein passendes Blau mehr zuhause... *heul*

      Naja, irgendwas wird es werden... Vielleicht mache ich ja auch was ganz Verrücktes - mal sehen! *g*

      Danke, Schnucki! *drück*

      Löschen
  7. Oh Schöööön :)
    Ich habe mich nun auch festgelegt beim Stoff :)
    Aber, bei den Patches, ich möchte die mit Paspel machen, versteh gerade aber nicht, wie viele ich zuschneiden soll. Für die Außentasche dann 4? Weil jeder Seite 2?
    Wenn du nämlich schon einmal dabei bist ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Morgen Andrea,
      falls du noch nicht zugeschnitten hast - dann brauchst du die Patches zweimal in doppelter Stofflage (sie müssen ja spiegelverkehrt sein - also ja, 4 Stück insgesamt.

      Wenn man keine Paspel verwendet braucht man 8, weil sie dann ja erst re auf re zusammengenäht und dann gewendet werden müssen.

      Ich geh' dann bei dir auch mal "luschern" ... *g*

      Löschen
  8. Uy... wieder ein contadinisches Kunststück ;-) Es sieht schon toll aus!!! Bin gespannt auf den Rest...

    Liebe Grüße,

    Betty

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Contadinisches Kunststück?? Das klingt ein bisschen wie sixtinische Kapelle! :-)

      Gefällt mir, werde ich mir aneignen, danke, Betty! *knuddel*

      Auf was du so alles kommst!
      Ich hoffe, du genießt die Zeit mit deiner Mama!?

      Löschen
  9. Die sieht super aus! Die Stoffe passen super zusammen!
    LG Alex

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Alex! :-)

      Du hast für dein Modell aber auch sehr schön zusammenpassende Stoffe ausgesucht, die großen Blüten mit den Streifen - seiht cool aus! :-))

      Löschen
  10. Hihi….jetzt war ich wieder mal bei dir luschern - ich kenne das Wort auch erst seit ich blogge! Deine Tasche gefällt mir immer besser! Und ich bin sehr gespannt, wie du dich beim Innenleben entscheidest! Übrigens - die sieht echt absolut perfektionistisch genäht aus! Oller Streber, du! ;-)
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin kein oller Streber und DU brauchst eine Brille... *lach*

      Was das Innenleben angeht, habe ich mich entschieden!
      Mehr dazu aber erst morgen! ;-)

      Löschen
  11. Super schön, auch die Farben....

    LG Barbara

    AntwortenLöschen
  12. Richtig toll sieht sie aus! Bin auch mal gespannt was du dir für innen einfallen lässt :)
    LG
    Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe fertig - also fertig gewählt, nicht genäht! :-)

      Dankeschön, Katja! :-)

      Löschen
  13. Oh Mann, die Aufholjagd habe ich auch noch vor mir...deine genähte Variante sieht auf jeden Fall besser aus als der ursprüngliche Plan. Fürs Futter würde ich eine Farbe aus den Punkten wählen.
    Ich wünsche dir einen guten Start in die Woche.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann warte ich mal auf das Ergebnis deiner Aufholjagd - mit der ganzen Tasche werde ich wohl auch erst zum Wochenende fertig werden... und bis dahin bist du auch soweit! :-)

      Löschen
  14. Wie war das mit dem Punktestoff den ich auch nehme? :-) Ich nehme genau den gleichen! :-) Auch mit schwarzem Gurtband. Aber meine Mixfarben sind anders.... Dann bin ich mal auf unsere beiden geich-verschiedenen Taschen gespannt! Deine Farbkombi gefällt mir nämlich auch sehr gut!
    Ich bin leider noch nicht so weit - Virus Gripalus hat mich ein wenig zurück geworfen!
    LG Micha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir sind ganz bestimmt nicht die einzigen mit dem schwarzen Schweden-Punktestoff, Micha! :-)

      Und doch - da bin ich mir ganz sicher - wird keine Tasche wie die andere werden!
      Das macht das alles so unglaublich spannend! :-)

      Dann wünsche ich dir mal ganz schnell gute Besserung, dass du bald wieder auf dem Damm bist!

      Löschen
  15. Also ich stehe vor solchen Kreationen immer nur mit Bewunderung davor - toll! Wie wäre es mit Streifen im Innenteil, wo sich das schöne türkisblau drin widerspiegelt, das vorne nur leicht vertreten ist?

    Liebe Grüße,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe mich mittlerweile entschieden - womöglich langweilig, aber für ich perfekt!
      Mehr wird noch nicht verraten! ;-)

      Aber danke fürs Mitüberlegen an dich und alle anderen! :-))

      Löschen
  16. Hui, du bist ja wirklich wieder komplett drin im Terminbereich... Ich hab gestern morgen noch im Blog geschrieben, dass ich sicher am Abend die anderthalb Tage aufhole und habs doch nicht geschafft... Jetzt bin ich neidisch :)

    Deine Tasche sieht schon echt toll aus und wie den anderen gefällt mir diese Punkte-Variante besser! Für innen würde ich auch was richtig Knalliges nehmen, entweder uni oder auch Punkte, dann aber vielleicht eher Pünktchen? Oder Streifen?
    Bin auf jeden Fall schon sehr gespannt, wie es weitergeht und wofür du dich entscheidest!

    Liebe Grüsse
    Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine Entscheidung siehst du dann morgen, liebe Melanie! :-)

      Du holst auch noch auf, spätestens am Feiertag! *lach*

      Löschen
    2. Ich bin schon gespannt :)

      Ich als Exil-Deutsche in der Schweiz habe am Donnerstag keinen Feiertag... Aber ich kann trotzdem aufholen, denn ich habe morgen und Donnerstag ausnahmsweise frei. Mein Flöhchen ist in der Krippe und so habe ich ZWEI volle Tage zum Nähen, hihi :)

      Löschen
    3. Oh Mist, das habe ich ja total vergessen... Ist ja nur in good old Germany Feiertag! ;-)

      In zwei Tagen solltest du das aber aufgeholt haben - da bin ich jetzt seeeehr zuversichtlich! :-))

      Löschen
    4. Genau, ich finde das dann immer eigenartig, wenn das Fernsehprogramm plötzlich so eigenartig ist *grins*

      Ich hab ne ewig lange Liste, die ich bis Mitte Oktober abgearbeitet haben muss. Ich freu mich natürlich drauf, muss aber an den beiden Tagen schon recht Gas geben. Also wird da noch einiges mehr kommen als das Aufholen bei der Tasche - hoffe ich!

      Löschen
  17. Gut, dass du Katzen und keine Dalmatiner hast. Das würde ja sehr lustig auf der Straße aussehen. :-) Die Tasche wird ein Knaller! Ich bedaure gerade, dass ich nicht mitgemacht habe beim Sew-Along... Wie wäre es mit uniblau innen?

    Liebste Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also weißt du, meine Kollegin hat tatsächlich einen Dalmatiner, vielleicht... *g*

      Ich habe leider kein passendes Blau gefunden, außerdem habe ich mit dunklem Stoff im Tascheninneren immer so meine Probleme! *such, Bello, such* ;-)

      Ja, Mensch, warum hast du denn nicht mitgemacht?
      Aber du kannst doch auch JETZT noch mitmachen, ist doch keine geschlossene Gesellschaft... :-)

      Löschen
  18. Ich muss noch eben eine Frage stellen, denn ich glaube bei der lieben Rosi sind schon genug gestellt ;)
    Was heißt denn, bei diesem Zip-It-Teil Nr6: 2x gespiegelt im Stoffbruch?!
    :)
    Hilfeeee :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich komme mal eben rüber, Andrea ... ;-)

      Löschen
    2. Aber was heißt es denn nun?
      Wir stellen uns auch diese Frage ...

      Löschen
    3. Ich weiß zwar nicht, wer "wir" ist, aber die Antwort nach der Frage was "gespiegelt" ist, kann ich trotzdem geben.

      Das bedeutet nichts anderes, als dass man die Vorlage einmal mit der Vorderseite nach oben und einmal mit der Rückseite nach oben auf den Stoff auflegt und zuschneidet. :-)

      Das ist das ganze Geheimnis, viel Spaß beim Nähen!

      Löschen
  19. Deine Tasche wird ja klasse! Mit den Eckpatches, wie Du es jetzt gemacht hast, sieht es auch wirklich besser aus. Bin ja auch mal gespannt, was Du nun für innen gewählt hast, ich hätte auch eher was einfarbiges genommen. Aber schön wird sie so oder so! Liebe Grüße, Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin ganz begeistert, dass ihr alle meiner Meinung seid, was die Eckpatches angeht! :-)

      Dankeschön!

      Einfarbig wird es nicht, soviel ist sicher, wobei ich durchaus darüber nachgedacht habe... *g*

      Löschen
  20. Uff, da kann ich mich einfach nur den vorherigen Kommentaren anschließen: die Tasche wird wunderschön!
    Leider kann ich auch nicht mitmachen, aber das kann ja nachgeholt werden.
    Deine Tasche wird auf jeden Fall ein gepunkteter Traum. Egal wie du dich für innen entscheidest, ich bin überzeugt, es wird passend und stimmig aussehen!

    Herzlichste Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank für die Vorschußlorbeeren, liebste Martina - bist ein Schatz! *knuddel*

      Die Anleitung wird morgen komplett sein und dann ist ja noch eine ganze Woche Zeit, vielleicht schaffst du es ja dann noch?
      Aber egal wann, auch du wirst eine tolle Tasche zaubern. :-)

      Löschen

♥ Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir ein paar nette Worte hinterlasst. ♥

Auch Verbesserungsvorschläge nehme ich gerne an.

Vielen lieben Dank

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...