Samstag, 28. September 2013

Schnabelina Bag Sew Along - Tag 1-6

Am ersten Tag von Schnabelinas Taschen Sew-Along war ich ja noch gut dabei und habe alle Schnitt-Teile (nein ich schreibe keine drei "t" hintereinander *hmpf*) ausgedruckt, ausgeschnitten und geklebt.


Am zweiten Tag habe ich die Außenteile der Tasche zugeschnitten und war dann von der Menge an Stoffen und den ganzen Entscheidungen bzgl. der Stoffwahl so überfordert, dass ich eine kreative Pause gemacht habe. *hüstel*

Diese Pause dauerte dann geldverdien-arbeits-bedingt die nächsten drei Tage an und wurde erst am heutigen Tag beendet, den ich mir komplett für das Sew-Along freigehalten habe.

Außerordentlich diszipliniert (ausschlafen, gemütlich Cappuccino schlürfen, Katzen bekuscheln...) und mit nur-einmal-kurz (eine Stunde!) am PC-Sitzen, habe ich dann doch mal losgelegt.

Dabei habe ich allerdings nicht weiter zugeschnitten, sondern mich an die Methode von Sabine Streuterklamotte gehalten und nur zugeschnitten, was ich auch anschließend nähen wollte.

Da die Taschen, die ich nachnähen musste, bereits zugeschnitten waren, musste lediglich noch ein wenig Kleinkram vorbereitet werden und schon konnte es losgehen.

Nachdem ich hochkonzentriert vermieden habe, beide Reißverschlüsse einzunähen (ansonsten meine Spezialität) - war ich erstmal sehr zufrieden.




ABER - wie könnte es anders sein (wer mich kennt, wartet an dieser Stelle bereits darauf), natürlich habe ich dann doch doch Murks gebaut. *räusper*

Peinlicherweise genau DEN Murks, vor dem die liebe Rosi nicht nur gewarnt, auf den sie EXTRA aufmerksam gemacht und über den sie anschließend auch noch herzlich gelacht hat (weil in genau diese Falle noch einige andere getappt sind).

Ich habe das durchaus gelesen, aber eben nicht richtig... 

Ich musste ja Zeit aufholen und habe schließlich schon einige Taschen genäht und überhaupt nur in die Anleitung geschaut, um die Reihenfolge einzuhalten ... blablabla ... 

tja...ich habe das mit der rechten Seite wohl gesehen, aber überlesen, dass diese ausnahmsweise nach OBEN gucken soll, mir nur das RECHTS gemerkt (wer näht weiß ja, dass rechte Seiten sich IMMER schön angucken sollen) und ...
so kam es, wie es kommen musste - auch die liebe Sabine darf jetzt nach Öffnen der runden Reißverschlusstasche auf eine LINKE Stoffseite gucken! *grml*


Nun folgte nach der Arbeit von Tag 3 und 4 auch noch Tag 5 (das war gestern) und ich habe auch noch die Gurtbänder angebracht.

Ich nähe zwar die Variante "small", habe mich bei der Stoffwahl jedoch von Rosis "medium"-Tasche verführen lassen und ebenfalls (wie wohl 100 andere *giggel*) einen Punktestoff ausgesucht - allerdings in schwarz.
Ich brauche nämlich dringend eine Tasche, die zu meinen ganzen (bestimmt!!) kommenden, farblichen Klamottenexzessen passen wird. ;-)
Und schwarz-weiß geht da immer.


Mittendrin habe ich dann mal mein

klitzekleines Netbook interviewt und

 das hat mir gesagt, heute sei der

Zip-it-Teil dran - den also noch

schnell zugeschnitten und genäht.





 Dieses Mal ohne weitere Vorkommnisse - reicht ja auch für einen Tag! *schwachlächel*

So, Mädels, damit habe ich mein Versprechen eingelöst und bin wieder aktuell dabei! *freu*

Teil 7- ? (wieviele waren es ... 10?) folgt dann demnächst hier.

Eure

 P.S. Ein ganz herzliches Dankeschön an Rosi, die nicht nur eine wundervolle Anleitung für eine tolle Tasche gezaubert hat, sondern sich mit diesem Sew-Along eine Wahnsinns-Arbeit gemacht hat und täglich macht - das ist einfach unglaublich!

Vielen, vielen Dank! ♥



35 Kommentare

  1. Ui Sabine, bist du fleißig!

    Ich ziehe meinen Hut vor dir und allen Sew-Along-Näherinnen! Und ich bin schon sooo gespannt auf deine fertige Tasche. Gestern und heute bin ich vor lauter Freizeitspaß zu gar nichts gekommen. Bei dem Traumwetter kein Wunder!... Nicht mal das neue Schätzchen wurde eingeweiht, obwohl gestern Nachmittag endlich das Garn geliefert wurde. Übrigens von wegen Geheimniskrämerin... Ich habe da durchaus Andeutungen gemacht ;-))

    Zurück zum Täschchen: Das Punktemuster sieht sehr vielversprechend aus. Zum Reißverschlusstaschenproblem fällt mir nur eins ein: Murphys Gesetz. Was schief gehen kann, geht schief. ;-) Mach dir nix draus! Vielleicht wird ja gerade das der Clou der Tasche.

    Liebste Grüße und noch einen schönen Abend
    deine Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nee, nee, ich bin nicht fleißig - ich war nur die ganze Zeit abends nach der Arbeit zu faul. *g*

      Da kommen doch jetzt nach der Sommerpause wieder die ganzen, tollen Lieblingsserien mit neuen Folgen und ich dann dann mit meinem Häkelkram und umringt von Lebensgefahren und Miezekatzen gemütliche Fernsehabende verbringen.

      Tässchen Tee dazu, hmmm. *schnurr*

      Da kann ich mich zu nix mehr aufraffen, das muss dann immer bis zum WE warten.

      Und doch, du bist eine Geheimniskrämerin, meine Liebe - deine Andeutungen haben das Geheimnis ja nur NOCH geheimnisvoller gemacht... ;-)

      Du machst es richtig, du gehst noch raus in die Natur - das kann ich gar nicht mehr (die Nähmaschine ist einfach zu schwer *lach*)!

      Dir auch einen schönen Abend! :-))

      Löschen
    2. Du liebe Güte, da hat mich gestern Abend nach dem Nähmarathon die deutsche Sprache aber ganz schön im Stich gelassen, wenn ich mir den zweiten Satz so anschaue... *lach*

      Eigentlich bin ich dieser Sprache durchaus mächtig - eigentlich... *g*
      Es sollte natürlich heißen ... und ich kann dann mit meinem Häkelkram... *hust*

      Löschen
  2. Deine Tasche wird sooooo toll werden :) Die Stoffe gefallen mir wahnsinnig gut und hindern mich gerade daran, meine Tasche weiterzunähen, weil mir deine jetzt viel besser gefällt ;)

    Ganz liebe Grüße
    Christina, die sich nun doch mal auf die Suche nach deinen Taggerfragen macht um sie eeeendlich zu beantworten!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe es gerade schon gesehen - und mich sehr gefreut!

      Besser spät als nie, liebe Christina! ;-)
      Ist ja schon eine gefühlte Ewigkeit her. *g*

      Das ist nur außen, innen warte ich immer noch auf eine Eingebung!

      Ist ja der helle Wahnsinn, wieviele da Mitnähen, mit und ohne Blogs - das ist ein Riesending! :-)

      Ich warte dann mal auf deine Taschenbilder...

      Löschen
  3. Du bist ja süß. mich hat es auch total über fordert mit der Stoffauswahl so das ich gestern noch schnell mit den Kids bei i*** war.
    und was hab ich mir gekauft? Schwarz gepunktet. ;) als hauptstoff.
    ....
    Gruß Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi!

      Ich sagte ja, es wird eine Menge gepunktete Taschen geben und diesen Stoff gibt es nunmal dort nur in schwarz und rot... *g*

      Trotzdem wird ganz sicher keine einzige Tasche wie die andere sein - das macht das Ganze so spannend!

      Was hast du denn sonst noch so gekauft - bestimmt nicht nur Stoff, oder, oder??? ;-)

      Löschen
    2. Ich habe mich gut zurück gehalten. ich hab mehr Stoff gekauft .;)

      Löschen
  4. Ui da bin ich aber gespannt wie die vielen Punktestoffe dann zusammen aussehen und das mit der Stoffauswahl kenne ich nur zu gut...
    LG Caro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und ich erst, Caro, und ich erst! :-)

      Zu Anfang, als ich noch sehr wenig Stoff hatte, dachte ich immer, wenn ich mehr Stoffe hätte, dann würde es einfacher ... *lach* ... weit gefehlt - es wird nur noch schwerer! *g*

      Löschen
  5. hi hi, *g*
    als du gestern deinen freien Tag angekündigt hast, dachte ich mir, da wird sie sicher den erwähnten Schnabelina-Bag-Rückstand aufholen wollen ... und hab dann heute im Tagestrubel mal ganz lieb an dich gedacht :o)
    und nun warst du so fleißig und bist vollkommen up to date! super! *Daumen hoch*
    ich freue mich jetzt schon darauf, mehr von dir und deinen Punkten zu sehen :o)
    liebe Grüße
    Gesine,
    (die sich für medium ohne Punkte (zumindest außen) entschieden hat)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ah, DU warst das also, die an mich gedacht hat - ich hab' doch da was gemerkt! :-))

      Ich wollte zuerst auch "medium" nähen, aber eigentlich brauche ich wirklich mal eine kleinere Tasche und auch die kleine Version ist ja nicht wirklich "klein". :-)

      Auch auf deine Tasche bin ich gespannt - aber ihr seid ja die Woche über noch mit dem Herbstkind-Sew-Along-Finale (was ein Wort!! beschäftigt gewesen), ich muss mich also noch ein wenig gedulden. ;-)

      Danke, liebe Gesine! :-))

      Löschen
  6. Wow, du hast alles geschafft? Super!
    Deine Tasche wird total schön!
    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nachdem ich es öffentlich angekündigt habe, musste ich es ja schaffen - alles andere wäre ja ganz schön blamabel geworden... ;-)

      Ich weiß schon, wie ich mich motivieren muss! *g*

      Danke, Heike, ich bin schon so gespannt - besonders das Zip-it-Teil finde ich total klasse!

      Löschen
  7. Oh, also….du bist ein RV-Könner….da habe ich tiefste Hochachtung! Sieht schon mal sehr vielversprechend aus! Und sympathisch ist es, wenn ich noch woanders von Pfusch lese…und nicht immer nur meinen eigenen vor Augen habe!
    Lieben Gruß
    Gisela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. RV-Könner.. *lach* Genau, das bin ich! Ich kann alles, nur keine Reißverschlüsse... ;-)

      Nee, normalerweise kommen die Reißverschlüsse und ich schon gut zurecht, aber irgendeinen Pfusch baue ich echt immer ein und warum sollte ich nicht so ehrlich sein und es zugeben?

      Ich freue mich ja schließlich auch immer (aber echt nicht aus Schadenfreude!!), wenn ich woanders lese, was alles schiefgegangen ist...

      Mir geht es also ganz genauso wie dir, Gisela und das finde ich wieder klasse!

      Bist du auch dabei? Beim Sew-Along?

      Löschen
  8. SAUBER, liebe Sabine!!! Ziel gesteckt und erreicht!!! Ich gratuliere... linke Stoffseite bei der aufgesetzten Tasche innen oder nicht... peng... wird keinem weiter auffallen, sollst mal sehen!!! Deine Stoffe gefallen mir sehr gut! Ich mache die Tasche ohne Zip-it... dachte ich bis eben... aber Babsi hat auch ein Zip-it... jetzt du auch noch... mal sehen: eine Nacht drüber schlafen und morgen entscheiden!!!
    Ganz liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn das jemandem auffallen würde, müsste ich ihm die Ohren langziehen (ist ja IN der RV-Tasche!). ;-)

      Ich hatte noch nie eine Zip-it-Tasche, deshalb musste ich das unbedingt ausprobieren. *g*

      Bin dann mal gespannt, wie du dich entscheiden wirst - mit oder ohne Zip-it!

      Ich finde es unglaublich spannend, wie viele Leute da mitmachen - auch Mädels, die noch nie Taschen genäht haben, super! :-)

      Rosis Anleitung ist aber auch richtig, richtig toll!

      Danke, liebe Sabine - ich freue mich, dass dir die Außenstöffchen gefallen.
      Ich habe noch keine solchen Vorräte und hadere immer lange mit mir, bis ich solche Stoffe anschneide...

      Löschen
  9. Liebe Sabine, dann bist du schon einmal fleißiger wie ich :)
    Ich habe es bis heute noch nicht einmal geschafft das Schnittmuster auszudrucken ;( Obwohl ich mir die Tasche unbedingt nähen wollte. Mal sehen wann ich dazu komme :)
    Deine wird aber bestimmt ganz toll aussehen.
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du bist entschuldigt, du bist krank! :-)

      Du kannst sie ja auch noch nacharbeiten - aber das Schnittmuster würde ich doch schon ausdrucken! ;-)

      Danke dir! *drück*

      Löschen
    2. Ich habe vorhin das SM ausgedruckt und schon eine ganze Weile beim Ausschneiden und Zusammen kleben gebraucht. Puhh. Habe mich für Medium entschieden und bin der Meinung "MAAAAAN ist die GROß" :)
      Nun bin ich am überlegen welchen Stoff ich nehmen soll. :)

      Löschen
  10. Liebe Sabine, die Tasche sieht ja schon klasse aus! Die Stoffe sind süß, Pünktchen gehen immer!
    Das kleine Unglück ist doch nicht schlimm, es sieht doch niemand! Ich freue mich schon auf die fertige Tasche!

    Ganz herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Doch... ich! ;-)

      Natürlich hast du recht, aber es fuchst mich unheimlich, dass ich IMMER irgendsoeinen Klopper einbauen muss... *räusper*

      Heute geht es weiter - juhu!
      Zumindest eine fertige Außentasche werde ich heute fabrizieren - schöööön! :-)

      Danke, du Liebe! *knuddel*

      Löschen
  11. Bin schon gespannt auf deine fertige Tasche! Sieht bisher schon mal sehr gut aus!!! :)
    LG
    Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, Katja! :-)

      Ich bin auch schon sehr gepannt - vor allem, weil ich immer noch nicht weiß, wie sie innen aussehen soll... *g*

      Löschen
  12. Das steht mir alles heute bevor... ich hab noch nichts machen können bis jetzt :S Aber Göttergatte geht heute weg somit hab ich ruhe :) Und meine Übernachtigkeit muss ich überwinden :S

    Tolle Stoffe hast du ausgesucht :) Bin schon gespannt wie dein Ergebnis wird. Naja, bis jetzt waren alle deine Taschen wunderschön :)

    Ich wünsche dir einen schönen Tag :)
    GLG, Geraldine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann mal viel Spaß dabei, Geraldine!

      Und bei der runden Tasche... schön aufpassen und JEDES WORT lesen! *hüstel*

      Danke dir, das ist sooo lieb! ♥

      Löschen
  13. Gut zu wissen, dass ich nicht alleine bin beim Prinzip "Ach, Querlesen funktioniert schon...".
    Aber das Ergebnis ist doch wieder mal wunderschön. Außerdem liebe ich den Punktestoff ... sehr überraschend... ich weiß. Danke für die Fotos. Finde ich als Mensch, der sich immer mehr den Stoffballen nähert, sehr hilfreich.

    Liebe Grüße,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie, du liebst Pünktchen?

      Da wäre ich jetzt NIE im Leben drauf gekommen... *g*

      Danke, das ist lieb!

      Ich weise dir gerne den Weg zum Stoff! ;-)
      Deshalb wird auch jeder Pfusch öffentlich zugegeben - ich finde nichts entmutigt so sehr wie vollkommener Perfektionismus! *zwinker*
      Und den findest man bei mir wahrlich nicht...

      Löschen
  14. Ich habe eine liebe Freundin die schon bestimmt 30 Jahre näht. Und ihr passieren genau solche Fehler auch - weil sie oft die Anleitung nur überfliegt ;-) Also was solls, das Ergebnis zählt. Und so wie das bei dir schon ausschaut wird es ganz wunderschön.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du bist ein Schatz, Sabine! *drück*

      Sowas macht mir richtig Mut - wenn das auch den Profis passiert.
      Ich zähle mich nach 10 Monaten an der Nähmaschine noch zu den Anfängern und das tröstet mich dann über mein Dauer-Versagen *g* hinweg.

      Löschen
  15. Liebe Sabine - vielen Dank für Deinen Besuch.... Deine Stoffkombi gefällt mir auch total gut und ich glaube, es ist auch etwas "Schwede" dabei. Viel Spaß beim Weiterwerkeln...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast du völlig richtig gesehen, mein Basisstoff ist ebenfalls "schwedisch". ;-)

      Dankeschön, wünsche ich dir auch! :-)

      Löschen
  16. Du machst mir Hoffnung. Deine Tasche ist ein Traum und du hast so toll aufgeholt. Mein sch**** Reißverschluss soll Dienstag kommen und dann hält mich nichts mehr.

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das wirst du aufholen, Rebecca! Ganz sicher! :-)

      Ich habe z.B. die Innenteile überhaupt noch nicht zugeschnitten. Schlimmer noch, ich habe nicht die geringste Ahnung, welche Stoffe ich nehmen soll... ;-)

      Löschen

♥ Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir ein paar nette Worte hinterlasst. ♥

Auch Verbesserungsvorschläge nehme ich gerne an.

Vielen lieben Dank

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...