Dienstag, 24. September 2013

OMB-VIrus - Dritter Teil!

Nachdem ich die fiesen Erkältungsviren von letzter Woche nicht wirklich bekämpfen konnte, wollte ich wenigstens an anderer Viren-Front aktiv werden und habe mir fest vorgenommen mich vom Origami-Market-Bag-Virus (vor dem ich hier bereits erschöpfend gewarnt hatte) zu befreien.

Zur Linderung meiner Symptome hatte ich ja bereits zwei OMB's nach dieser tollen Anleitung genäht, aber es war klar, dass erst eine dritte dieser Taschen mich auf den Weg der endgültigen Heilung bringen würde.

Dieses Mal sollte es aber etwas Gefüttertes sein und wie es der Zufall (glaubt hier wer an Zufälle? *g*) wollte, führte mein Weg mich wieder einmal zum Möbelschweden, wo mir wunderschöne blaue Tischläufer (!) mit hübschen Sternen in die Quere kamen, die ausverkauft wurden und daher (meinen Plänen äußerst entgegenkommend) reduziert waren.
Die waren sofort von meinen OMB-Plänen angetan und hüpften mit Begeisterung in meinen dezent gefüllten Einkaufswagen.

Einen Tag später waren sie bereits zu einer OMB verarbeitet, die allerdings durch die doppelte Verarbeitung und die vorhandenen versäumten Kanten (sehr zeitsparend übrigens), dummerweise in der Mitte zwei unschöne Knubbel aufwies, die mir so gar nicht gefielen.

Das sah arg gestümpert aus und auch meine bevorzugte Allzweckwaffe namens Kam-Snaps konnte ich hier (weil zu dick) nicht verwenden. 
Was also tun?
Auch hier übernahm wieder mal der Zufall (an den ICH natürlich nicht glaube!) die Regie und lenkte meinen Blick gestern auf die blauen Kunstlederreste meiner Big Beach Bag und ich wusste:

Das isses! :-)

Also eine hübsche Klappe genäht, ein paar Ziernähte gesteppt, den Rand mit der Zickzackschere versäubert und mit Kam-Snaps (endlich!) beidseitig an der Tasche befestigt. Was soll ich sagen?
I love it! ♥

Da noch ein kleiner Rest übrig war und ich sowieso den Griff etwas verlängern wollte, habe ich noch ein Reststück Gurtband zwischen die beiden Griffzipfel genäht und darüber die vorab genähte Kunstlederröhre gezogen und mit zwei Nähten noch gegen das Wegrutschen gesichert.
So lässt sich auch die etwas kleinere OMB-Version trotzdem noch gut über der Schulter tragen. 


Ich bin somit sehr zufrieden und stelle nach eingehender Untersuchtung meiner Person fest: 
ich bin offensichtlich geheilt! :-)))

Damit auch andere die Chance auf Heilung vom bösen, bösen OMB-Virus haben, stelle ich meine Krankengeschichte beim Creadienstag  völlig selbstlos online. ;-)

Gute Besserung 
wünscht euch
 

P.S. Da ich offensichtlich zusätzlich von einer bakteriellen Infektion namens Taschennäh-Angina befallen bin, habe mich entschlossen auch noch bei Schnabelinas Taschen Sew-Along mitzumachen.


Wenn es bei einem Virus hilft, warum nicht auch bei Bakterien???

In diesem Sinne... schönen Dienstag!

39 Kommentare

  1. Hallo Sabine!
    Wie viele Taschen hast du denn jetzt? 10? :-P. Du bist ja echt verrückt! Aber ich kann das verstehen, die Tasche sieht total toll aus! Man kann auch sehen, wie deine Origamitaschen immer ausgefeilter werden. Du machst das sehr gut!
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hm, also wenn ich nach meinen Taschenposts gehe... dann sind es 16! *g*
      Allerdings mit Kosmetischtaschen und Handarbeitstäschen und natürlich auch mit Taschen für andere! :-)

      Aber... ich bin noch lange nicht am Ende!
      Da geht noch was... *lach*

      Verrückt, meinst du? Dankeschön, in diesem Zusammenhang nehme ich das als Kompliment! :-))

      Und jetzt gehe ich mal gucken, was du so gezaubert hast, du bist doch bestimmt dabei, nicht (ich bin noch gar nicht zum Gucken gekommen...)?

      Danke, du Liebes!

      Löschen
  2. Als erstes wünsche ich dir mal gute Besserung, dass du wenigstens die fiesen Erkältungsviren in den Griff bekommst. Den OMB-Virus kannst du doch noch etwas pflegen, wenn das Ergebnis so klasse aussieht. Wieder eine wunderschöne Origami-Tasche - eine schöner als die andere

    LG Lissy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön - die habe ich sozusagen ausgesessen und hoffe, sie bleiben auch weg! :-)

      Ich freue mich, dass dir meine OMB's (normalerweise mag ich ja keine Abkürzungen, aber das ist so ein langes Wort) so gut gefallen.
      Tatsächlich behalte ich auch alle drei (ganz schön egoistisch von mir, aber da sie alle unterschiedlich groß und aus unterschiedlichen Materialien sind, kann ich eben ALLE brauchen)!

      Danke. Lissy! :-)

      Löschen
  3. Man kann NIEMALS genug Taschen haben!!!! Die ist ja auch wieder mal ein Schmuckstück!
    Lieben Gruß
    Gisela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, finde ich ja auch! :-)

      Für morgen, für abends - für die Arbeit, fürs Weggehen - für die 4 Jahreszeiten - für den Urlaub, für daheim - zum Sport und zum Shoppen - für mit Kindern, für ohne ... to be continued... *g*

      Danke dir! *freu*

      Löschen
  4. Liebe Sabine, also DUUUU hast mich angesteckt letztens, jetzt weiß ichs wieder. Ich habe mir jetzt auch eine OMB genäht und bin zu der gleich Erkenntnis wie du gelangt. Doppelt genäht hält besser! Is aber zu dick! Du hast die Sache ja professionell gelöst wie ich sehe. Tschüß, ich muß jetzt zum Schweden !!!!!
    LG von Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Neeeee, ich war das nicht!
      Ganz bestümmt war ich das nicht - ich tue sowas nämlich nicht! *engelsgleichguck*

      *lach* Dann bin ich ja schon auf DEINE Nummer zwei gespannt! ;-)

      SEHR professionell! *kicher*
      Was man nicht sehen soll, versteckt man eben...

      Löschen
  5. Ahhhhhh die sieht genialst aus!!!!
    sehr sehr toll geworden : )
    Lieben Gruß
    Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Deine Begeisterung freut mich gerade sehr - vielen Dank! :-))

      Löschen
  6. Auf die Tasche kannst du wirklich stolz sein! Ist super geworden :-)
    Gute Idee mit den Lederlascherl.
    Gegen den Schnabelina Taschenvirus kann ich mich hoffentlich wehren, dafür hats mir die Elaine grad angetan... morgen gibts das Ergebnis. Vor allem ein schöner Grund um für den kommenden Stoffmarkt platz zu machen ;-)
    LG Caro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das will ich jetzt aber auch schwer hoffen, die GANZE Zeit warte ich schon auf deine Elaine (ich brauch' erstmal neuen Stoff und dafür brauch' ich zuerst neuen Monat *hust*)!

      Ich bin schon sooooo gespannt! :-) Aber gleich morgen früh - um 6 am besten! Ja? Ja?

      Bei der Schnabelina Bag habe ich gerade beim Zuschneiden kurz (Hülfe!!) den Überblick verloren. Das werden ja wieder unendlich viele Teile und ich bin mir immer noch nicht mit den Stoffen einig - wie immer also! *lach*

      Löschen
  7. Wie wäre es mit einem Taschenhandel? *breitgrins*
    Schön ist sie geworden deine Tasche.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du meinst, ich hätte Talent zum Taschen"dealer" ? *g*

      Danke, Sabine! :-)

      Ich bin doch ein oller Messi, weißt du - mit Gewalt passen auch 100 Taschen in meinen Schrank... *lach*

      Löschen
  8. Die ist ja genial :) Wunderschön geworden :)

    Bei Schnabelina mach ich auch mit - nur seh ich das Schnittmuster nicht :( ich hoffe sie kanns mir mailen...

    Schönen Nachmittag noch :)
    GLG, Geraldine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Geraldine. :-)

      Wer ist da eigentlich NICHT dabei? Das wird bestimmt lustig, aber eine Woche ist schon arg knapp.
      Jeden Tag komme ich nicht dazu.

      Und der heutige Zuschnitt ist schon eine Stundenaktion... dabei mache ich die kleine Tasche und bin immer noch nicht fertig. Puh!

      Das klappt bestimmt, mit dem Mailen - sie kümmert sich so toll um Alles und beantwortet jede einzelne Frage soooo geduldig. ;-)

      Löschen
    2. ich kann auch nicht jeden tag was machen - ich hol alles am wochenende nach :S ich hab zu viel arbeit im moment und bin froh wenn ich ein bissi schlaf bekomme... besserung ist in sicht :)

      war heute stoffe kaufen - oh, soooo schöne teile ;)

      ich schätze wir "sehen" uns morgen bei mmm ;)

      bis dann, schönen abend noch ;). glg, geraldine

      Löschen
  9. Hallo!
    Die Tasche ist super toll und der Stoff erst!!! Wo ist der denn her?
    Ich habe jetzt diesen Taschenschnitt beim wichteln bekommen - juhu ;)
    Wünsche dir einen schönen Tag!
    LG Line

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Line - dankeschön!

      Der Stoff ist ein Ausverkaufstischläufer vom Möbelschweden (37x140) - also eigentlich natürlich zwei davon.

      Welchen Taschenschnitt? Die Origami-Market-Bag? Das ist doch eine freie Anleitung... *grübel*

      Löschen
    2. Hätte ich mal besser ZUERST in dein Wichtelpaket reingeguckt, dann hätte ich auch gewusst, dass du die ganze TASCHE gekommen hast. Das ist geschummelt .... ;-)

      Löschen
  10. Hallo Sabine,
    ich muss immer so lachen über Deine Posts ;)
    Freue mich heute schon wieder auf den nächsten...
    Ach und- Deine Tasche ist wie immer genial geworden.
    Irgendwann schaff ich es auch noch, versprochen, habe aber erst mal TaschenNähVerbot.
    Liebe Grüße Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ja, lacht mich nur alle aus... ;-)

      Einer muss sich ja hier zum Clown machen! *g*

      TNV?? *schock* Wo gibt's denn sowas?
      Also bei mir kann das überhaupt nicht passieren...
      Äh... mir fällt gerade auf, ich müsste mal dringend Taschen aus Sichtweite meiner herzallerliebsten Lebensgefahr räumen, nicht dass der auch noch auf solche Horror-Ideen kommt. *schüttel*

      Du Ärmste - du hast mein volles Mitgefühl! *drück*

      Und vielen Dank fürs Freuen auf die nächste Virenmeldung... *g*

      Löschen
  11. Die IST sehr schön geworden, toller Stoff. Die Idee mit dem Verschluss gefällt mir gut. Bin mal gespannt, wie lange die Heilung anhält :)
    Oder der übernächste Virus dich befällt.
    Danke für deinen Kommentar. Schätze die meisten fanden sie hässlich, haben aber liebe nichts geschrieben, egal.
    LG
    Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Äh, tja, Karin, ich will mich da lieber nicht festlegen - bei Taschen bin ich ziemlich unberechenbar, musste ich selbst feststellen.

      Im Kopf ist IMMER schon die nächste in Grundzügen oder Farbvarianten in Planung! :-)

      Mach' dir nix draus - die Geschmäcker sind eben verschieden (du weißt ja, die Sache mit dem Affen und der Seife... *g*)

      Dankeschön auch! :-))

      Löschen
  12. Also, dass ist ja eine virusvariante de luxe. Mist sie mutieren... Ich merke schon, wie sie mich befallen... Was soll man tun. Sieht auch zu gut aus!
    LG
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi. Danke dir!

      Kann man mal sehen... ich bekämpfe sie (mehr oder weniger erfolgreich) und dafür befallen sie dann andere!

      Tja nun, liebe Julia, was soll ich sagen - so spielt nunmal das Leben... *breitgrins*

      Ich habe sie übrigens gerade eben einkaufstechnisch eingeweiht - sehr shoppingtauglich! :-)))

      Löschen
  13. Antworten
    1. Vielen Dank, Alex, freut mich, dass sie dir gefällt! :-)

      Löschen
  14. Suuuuuuuper!!!!!! Drei Mal WOW!!! Echt..... sooooo schön geworden................. Farbe, Stoff, Verschluß... Master Stück!

    Ganz Liebe Grüße,

    Betty

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huch, du bist ja ganz aus dem Häuschen - das freut mich aber jetzt wie Bolle! :-)))
      Danke, Betty! *drück*

      Na ja, weißt du, ein Meisterstück wäre ja perfekt - dann hätte sie erst gar keinen Verschluss gebraucht, obwohl mir der gerade besonders gut gefällt.

      Es hat also wohl einfach so sein sollen! ;-)

      Löschen
  15. Oh, ich liebe sie auch! *ganzverliebtguck* ... *und guck* ... *und träum* ...
    Das Blau, die Sterne, dein raffitückischer Kunstlederverschluss ... *seufz* einfach perfekt!
    Nun bist DU (vorerst!*kicher*) geheilt ... und alle anderen steckst du also weiter fröhlich an ... soo so ...
    gut so! denn solch eine schöne Tasche darf man der Welt freilich nicht vorenthalten *smile*
    Allerliebste Grüße
    Gesine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nicht, dass dir vor lauter Gucken noch die Äuglein aus dem Kopf fallen, liebste Gesine! :-)

      Pass' lieber auf, du hast noch einen Elfengeburtstag zu feiern... ;-)

      Ich bin übrigens ganz begeistert von deiner Wortkonstruktion "raffitückisch" - hier schaut mich alles schon leicht befremdet an, weil ich dauernd "raffitückisch" vor mich hinmurmele! *g*

      Aber ich kann dich ja verstehen und freue mich wie bekloppt, dass du genauso verliebt bist, wie ich - also in meine Tasche, meine ich ... sonst weiß ich ja nicht so! *duckundweg*

      Löschen
    2. ich pass auf, is versprochen.
      schon wieder *duckundweg*??
      drück dich.

      Löschen
  16. Die ist ja so was von schick. Echt der Knaller. Die Farben sind toll, die Klappe ist schick. Herrliche Tasche.
    Danke für deine lieben Worte heute und immer, liebe Sabine ;)
    Liebe Grüße,
    Linda :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Linda,

      danke fürs Loben *freu* und ansonsten: von Herzen gerne! :-)

      Ich meine es auch genauso, wie ich das schreibe... (okay, bei manchen Sachen, die ich so schreibe, natürlich nicht *räusper*
      aber gute Wünsche und Daumen drücken und natürlich alle meine Begeisterungsausbrüche sind absolut ehrlich gemeint!)

      Löschen
  17. So, jetzt hast du es wirklich geschafft... JETZT will ich auch eine Origami Market Bag! ... Und zwar PRONTO! ... Ich will ja schon die ganze Zeit, aber jetzt muss ich wirklich ran... Ehe der Kalender wieder auf Montag geblättert wird, liegt hier verdammt noch mal eine OMB!!! Keine Ausreden mehr...

    Sabine, du bist eine Zauberin! ... Verwandelst einen ollen Tischläufer vom Restetisch in ein schickes Ausgeh-Täschlein... Abracadabra, fidibus... Schade, dass ich jetzt nicht "hex, hex" machen und sie dir wegmaterialisieren und zu mir herüberbeamen kann... Da tät's du aber Augen machen! *hihi*

    Einen zauberhaften Abend wünscht dir
    Katharina, die übrigens auch die I-love-it-Klappe SEHR bewundert

    PS: Geheilt *lachendaufdemTischlieg*... Wer's glaubt... ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nö, ich würde dann einfach wie die bezaubernde Jeannie die Arme verschränken und mit dem Köpfchen nicken und schwuppsdiwupps auf deinem Schoß sitzen... da würdest DU dann Augen machen. *hehe*

      Wusstest du denn nicht, dass ich tatsächlich zaubern kann? ;-)

      Wenn du dir nur eine Stunde freischaufeln kannst, dann schaffst du das mit der OMB, versprochen!
      Allerdings die ohne Pleiten, Pech und Pannen und damit auch ohne "Raffitücken"! *immernochgrins*

      Wäre doch gelacht, wenn ich euch NICHT ALLE KRIEGE... *HoHoHo* *schauriges Gelächter nachmach*

      Die I-love-It-Klappe... *g*, meinst du, das sollte frau patentieren lassen? *grübel*
      Och, nee, ich mag's viel lieber, wenn das ganz vieeeele so machen!
      Ist auch beim Waschen von Vorteil - kann man einfach abknöpfen. :-)

      Sag' mal? Geht's noch? *empörtbin*

      Wenn ich sage, ich bin geheilt, dann bin ich geheilt, musst du gar nicht lachen, schon gar nicht vor Lachen auf dem Tisch liegen (was sagt denn da Mr. Greenfietsen dazu?? Ähm... Themawechsel! *hust*)

      Also, ich glaube, ich bin geheilt, also bin ich geheilt... oder so ähnlich.

      Wer recht hat oder nicht, sagt dir gleich das Licht! Nee, das war 'ne andere Sendung, nicht? *verwirrtbin*

      Da, jetzt hast du es geschafft, JETZT bin ich verwirrt. Aber eigentlich bin ich das ja immer - ALSO nicht schlimm! :-))

      Danke, du Tischlacherin! *g*

      Löschen
  18. Uih, die ist wirklich sehr schön geworden, langsam überlege ich mir auch , ob ich die machen, haben muss :-)....weils ja richtig schnell gemacht ist....
    Liebe Grüsse Angy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Glaub' mir, Angy ... DIE musst du haben! :-)

      Diesen Virus musst du dir einfach eingefangen haben - der gehört in jeden gut sortierten Nähhaushalt! ;-)

      Löschen

♥ Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir ein paar nette Worte hinterlasst. ♥

Auch Verbesserungsvorschläge nehme ich gerne an.

Vielen lieben Dank

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...