Freitag, 6. September 2013

Mein 11. (!) Freutag - nicht zu fassen!


Ich musste gerade echt nochmal nachgucken - aber es ist tatsächlich wahr:

bereits zum 11. Mal bin ich bei Martinas wunderbarem Freutag dabei!

Auch heute habe ich natürlich  - abgesehen von der Freude zum 11. Mal hier mitmachen zu können - wieder jede Menge Freugründe.

Zunächst einmal habe ich mich sehr über meine DaW*anda-Bestellung gefreut, nicht nur dass die Sachen selbst wunderhübsch sind *freu*, nein sie kamen auch allerliebst eingepackt *freu* und mit kleinen Geschenken für mich *freufreu*.
(Da ich keine Werbung machen will, habe ich ein wenig retouschiert . War allerdings mein erstes Mal und sieht ein wenig stümperhaft aus. *hmpf* )


Guckt mal:

Heimlich und ein wenig schadenfroh (ja, ich gestehe!) habe ich mich auch sehr gefreut, dass ich einen kleinen Teil zur derzeitig grassierenden Origami-Market-Bag-Hysterie beitragen konnte.
Was habe ich mich am Dienstag über eure Kommentare gefreut und amüsiert! :-))

Danke, Mädels! *knutsch*

Ein weiterer Grund zur Freude:
ich habe wieder ein paar Vokabeln Blogger-Latein gelernt. :-)

In diesem speziellen Fall wollte ich gerne, dass man die Anzahl der Kommentare unter dem Post selbst sieht.
Das war wohl früher bei Blogger normal, bis sie (die Anzeige der Kommentarzahl) anscheinend verschwunden ist...

Egal, jetzt ist sie wieder da und ich verweise gerne erneut auf die überaus hilfreiche Seite von Blogger-Latein (die heißen echt so), wo jedem geholfen wird - der ein solcher Blogger-Könner *hust* wie ich ist.

Und das ist auch gleich schon wieder ein Freu-Grund:

alles, was mit diesem Blog (meinem Baby) zu tun hat, habe ich selbst hinbekommen.

Natürlich durchaus dank diverser Tipps, entweder von Blogger-Freundinnen, oder aus dem www,  aber ich habe es ohne meine herzallerliebste Lebensgefahr hinbekommen (und der kennt sich mit sowas aus!) und deshalb bin ich da schon ein kleines bisschen stolz drauf ... Hihi!

Wie immer packe ich meine Freude sogleich ein und bringe sie beim Freutag vorbei, damit sie dort frisch genossen werden kann. ;-)

Und dann sehe ich mal nach, wessen Freude ich dort zur Steigerung meines allgemeinen Wohlbefindens teilen kann.
Selbstsüchtig wie ich nunmal bin!! *g*

Eure





36 Kommentare

  1. Einfach schön, daß ich deinen Blog kennen gelernt habe!
    Und zum Thema Katzen…..komme gerade vom Tierarzt! Der gute Harry hatte wieder eine Rauferei mit dicker Entzündung in der Vorderpfote….
    Sonst wäre das Leben doch auch einfach nur langweilig….
    Liebe Grüße
    Gisela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie schön!
      Dein wunderbarer Kommentar ist mir erhalten geblieben! :-)

      Für alle, die sich über das Datum wundern, ich habe anstatt den Freutag VORzubereiten vor lauter VORFreude bereits VORveröffentlicht... *hüstel*
      Und das Ganze erst nach Giselas lieben Kommentar gemerkt.
      In meiner panischen Rückgängig-Mach-Aktion war ich mir unsicher, ob der Kommentar erhalten bleibt.

      Zu meiner großen Freude (!) ist er das!

      Danke, Gisela! :-)

      Ich hoffe, Harry hat sich von seiner Prügelei erholt?

      Löschen
  2. Das ist ja wirklich ein tolles Päckchen (da ist es ja!), die Freude kann ich nachvollziehen!
    Und Gratulation zum Blog-optimier-Latein-bestanden! Es sind eben die Kleinigkeiten, auf die es ankommt! Danke für den Link, da werde ich mich auch mal umsehen, man lernt ja nie aus!

    Ganz herzliche Grüße und noch einen wunderschönen Freutag
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, Martina! *knuddel*

      Deine Mitfreude ist jeden einzelnen Freutag ein ganz besonderer Grund zur Freude! :-)

      Ja, nicht, das war alles so schön eingepackt und drumherum war das schöne rosa gepunktete Seidenpapier (obwohl man das gar nicht gebraucht hätte, aber ich liebe Seidenpapier *nochmalfreu*).

      Löschen
  3. Gratulation zum Blog! :)
    Den gleichen Ehrgeiz habe ich auch.Mein Blog ist ja noch sehr jung und ich bastel ständig dran rum :)
    Liebe Grüße,
    Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, Katja! :-)
      Dir wünsche ich auch weiterhin viel Spaß und Freude beim Bloggen - man lernt jeden Tag dazu. ;-)

      Löschen
  4. Liebe Sabine,

    11 Freutage, das spricht für einen fröhlichen, Freude zulassenden, Glück suchenden und Glück findenden Menschen. Das ist fantastisch!!! :-)

    Respekt, dass du die neue Bloggerlatein-Lektion alleine gemeistert hast. Ich brauchte für das Anzeigen der Kommentarzahl Nachhilfe von meinem Experten zuhause. :-) So ein Blog ist doch nie fertig. Ich hätte da auch noch ein paar Wünsche.

    Ich bin gespannt, in welcher Form wir deine DaWanda-Bestellung wiedersehen werden.

    Hey, du hast uns am Dienstag auch eine steile Vorlage geliefert. :-) Für mich persönlich wird der als einer der witzigsten Blogposts in die Bloggergeschichte eingehen. Vielleicht bekommst du ja irgendwann den Blogger-Nobelpreis für die Identifizierung, Beschreibung und Behandlung des OMB-Virus. ;-)

    Ich würde dich nominieren.

    Alles Liebe an diesem wunderbaren Frei/Freu-Tag
    Deine Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lach*

      Du hast ja mal wieder Ideen! :-)

      Solche Ansprüche habe ich ja gar nicht, ich bin da nicht so ehrgeizig. *zwinker*
      Alleine die Rückmeldung, dass ihr Spaß dabei hattet, reicht mir völlig zum Glücklichsein!

      Mal abgesehen davon, werfe ich den Ball da gerne in dein Feld zurück und erinnere an zahlreiche Beiträge von Katharina der Großen, bei denen ich kichernd vorm PC saß! *g*

      Was die Bestellung angeht ... da fällt mir bestimmt was ein! :-)

      Löschen
  5. auch ich wünsche dir einen wunderbaren freutag und schaue jetzt mal beim blogger-latein vorbei ;-)

    lg anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Viel Spaß beim Stöbern! :-)

      Ich habe jede Menge Neues und Verwertbares für mich gefunden und bin immer noch nicht fertig...

      Löschen
  6. Du hast mir eben die Wartezeit beim Zahnarzt erleichtert mit deinem freudigen Post
    Danke und LG
    Mel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. DAS nenne ich dann mal sittlichen Nährwert eines Beitrages! *g*

      Ich drücke immer noch die Daumen, dass es nicht wehtut!

      Löschen
  7. Liebe Sabine,

    da kannst du aber wirklich darauf stolz sein, was du alles so schaffst... du bist schon selbst eine "ansteckende Krankheit"... hihi... man wartet schon auf deinen Post und weiß schon in Voraus, dass es etwas zu lachen gibt, man wartet auf die Fotos von schön gewordenen Teilen... und zumindest für mich, gibt's immer was zu lernen! Danke auf jeden Fall für den Tip mit dem Blogger- Latein! Ich hab auch alles so wie du 'herausgefunden und ausprobiert' und auf meinen Liebsten hätte ich nicht mal zurückgreifen können, wenn ich wollte - er hat weniger Ahnnung als wir- .... hihi....
    Also genieße weiter deinen Freutag und den anhängenden Wochenende!!!

    Liebe Grüße,

    Betty

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ehrlich, mit einer ansteckenden Krankheit hat mich jetzt aber noch niemand verglichen... *hmpf*

      Da ich aber weiß, wie du es gemeint hast, freue ich mich ungemein über dieses - zugegebenermaßen außerordentlich ungewöhnliche - Kompliment und gebe mir die größte Mühe, dich weiter "bei Laune" zu halten.

      Schön, dass du über mich gestolpert bist! :-)

      Löschen
  8. Hallo Sabine,

    also über das Dawanda-Päckchen hätte ich mich auch gefreut :-)
    was Deinen Blog betrifft: Respekt!!! Das würde ich irgendwie gar nicht hinbekommen... mein Mann bastelt das immer für mich zusammen ;-)

    Du hast mich jetzt so arg mit Deiner Freude angesteckt... und Katzen hast Du auch!!!... das gefällt mir :-)

    Liebste Grüsse,
    Silvi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Trau' dich nur mal selbst - das macht Spaß. :-)

      Und vor allem: es macht dich auch stolz - ist ja schließlich dein "Baby", oder? *g*

      Ja, ich habe auch Katzen - zwei Mädels, die mir auf der Nase rumtanzen... ;-)

      Löschen
  9. tolles Päckchen und Blogger Latein rocks!! lg emma

    AntwortenLöschen
  10. Du kannst echt stolz auf dich sein, ich brauche ganz oft die Hilfe meines Liebsten, sonst würde auf meinem Blog gar nichts so funktionieren, wie ich will! :D

    Das Päckchen ist wirklich sehr liebevoll gefüllt, da hätte ich mich auch gefreut! :)

    Glg
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann euch da nur immer wieder ermutigen, Mädels, ihr könnt das auch! :-)

      Es gibt so wunderbare Seiten im www mit Tipps und Tricks für Blogger, das kannst du wirklich auch, Claudia - versprochen! ;-)

      Löschen
  11. Hach, so viele tolle Freugründe... da freu ich mich gleich mal mit!!
    Besonders bei "meine herzallerliebste Lebensgefahr" hab ich doch sehr lachen müssen... ein Vertippsler oder Absicht? *immer noch kichert*
    Ich hab heute leider nix beizutragen zum Freutag (denn das wäre ein Regelverstoß...)
    Aber nächste Woche bin ich hoffentlich wieder dabei :o)
    LG
    Dine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Dine, du trägst doch gerade etwas zum Freutag bei - ICH habe mich nämlich gerade sehr über deinen Kommentar gefreut! :-)

      Und ja, der heißt so!
      Als wir noch nicht so lange ein Paar waren, er und ich, gab es immer Diskussionen wie stellt man sich gegenseitig vor:
      mein Mann (stimmt ja nicht), mein Freund (hat ab einem gewissen Alter einen ulkigen Unterton), mein Partner (fürs Geschäft oder wie?), was denn nun???
      Als ich dann sagte, warum nicht mein Lebensgefährte? sagte er: gute Idee, hat ja auch was mit Lebensgefahr zu tun...

      also... ;-)

      Ich freue mich schon, was du uns dann zu freuen gibst!

      Löschen
    2. *grins*
      Lebensgefahr... ganz wunderbar!
      Werde ich heute Abend meinem Lebensabschnittsgefährten und zukünftigen Mann mal vortragen.
      (muß immer noch grinsen... ganz großes Kino!)
      Wünsch dir ein schönes Wochenende!
      Dine

      Löschen
  12. ich freue mich, meine liebe Sabine, dich gewohnt gut gelaunt und so erfreut zu lesen :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auch ich habe schlechte Tage, Gesine... gestern zum Beispiel...

      Ich sage nur: Pubertiere! ;-)

      Aber auch solche Tage gehen vorbei und nachdem ich gestern in der Nacht noch wenigstens kurz rumsen konnte, war meine kleine Welt auch schon wieder in Ordnung! :-)

      Alles eine Frage der Einstellung! *g*

      Löschen
    2. ja, die schlechten Tage lassen sich ja leider nicht abbestellen ...
      aber wichtig ist ja, sich nicht unterkriegen zu lassen ...
      wie du schon sagst, eine Frage der Einstellung ...
      ich grüße dich lieb
      Gesine

      Löschen
  13. Deine Einstellung gefällt mir, bei mir ist der Becher auch halb voll ;o)))
    Und gleich noch so viele Gründe zum freuen
    da kann das Wochenende nur gut werden
    *knutscha
    scharly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Man sollte sich nicht zu lange über Dinge ärgern, die man sowieso nicht ändern kann oder die vorbei sind... ist bloß ungesund! ;-)

      Jaa, das Wochenende - morgen gehe ich mit dem Tochterkind shoppen, das kann wahlweise ganz toll (sie bekommt alles was sie will) oder ganz fürchterlich (sie bekommt nicht.... *g*) werden.

      Ich denke, wir werden uns irgendwo in der Mitte einigen. *lach*

      Ich knutsch' dich zurück!

      Löschen
  14. Mensch Sabine,

    Ich würde die immer gern soooo viel schreiben...
    ... Habe aber ein echtes zeit Problem;) und meist tippe ich, so wie Grade auf dem Handy rum mit dem kurzen auf'm Arm!

    Deine Einstellung ist Super und in vielen Dinge denke ich genauso...

    Die Bestellung sieht aus, als hätte sie zu mir gesollt ;)

    Und 11 freutage!!! Der Hit!!!

    LG Christina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, nicht?
      Ich musste erst nochmal durchzählen... ;-)

      Nein, nein, die Bestellung sollte zu mir - ich habe sie schließlich auch bezahlt!

      Mach' dir keinen Stress, schreib' wie du kannst und wenn du mal mehr Freiraum hast (also nie) kannst du ja 'ne Mail schreiben - so 'ne schöne lange und ALLES nachholen! *gg*

      *drück*

      Löschen
  15. Danke, liebe Sabine für Deinen Tip mit der hilfreichen Seite. Ich habe noch so viele Fragen und hab bis jetzt auch alles i-wie selbst hingebastelt. Manchmal überlege ich schon andere blogger zu fragen, die genau das hinkriegen, was ich nicht schaffe, aber ich trau mich dann doch nicht.
    Achso und die Origami-Bag wird das nächste Nähprojekt,versprochen. Muss mir nur erst mal Zeit freischaufeln...
    Ein wunderschönes Wochenende wünsche ich Dir!
    LiebGrüß Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mich kannst du alles fragen und wenn ich kann, dann helfe ich gerne.

      Hier in der DIY-Welt habe ICH noch keine Bloggerin getroffen, die nicht gerne geholfen hätte.

      Aha! Soso!
      Du bist also bereits infiziert, konntest dir aber durch Nähen von Nr. Eins noch keine Linderung verschaffen!? Du Arme, dann näh sie dir aber schnell schnell, bevor du noch durchdrehst... ;-)

      Löschen
  16. Lieben Dank zu Deinem netten Kommentar zu meiner gepimpten Koservendose!
    Ich finde Eulen auch so toll :-)))
    Danke auch für den Link zum Blogger-Latein, die Seite kannte ich noch gar nicht...

    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei Blogger-Latein kannst du dich austoben, viel Spaß dabei! :-)

      Löschen
  17. Liebe Sabine,
    danke für deinen lieben und motivierenden Kommentar auf meinem Blog! :) Du macht auch wirklich tolle Sachen, wie ich gesehen habe, und ich freue mich mehr von dir zu sehen :)
    Alles Liebe, Elisabeth (die jetzt auch gleich auf die Blogger-Latein-Seite verschwindet und sieht, was sie noch dazulernen kann :))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die werden sich über den vielen plötzlich ansteigenden Verkehr ein wenig wundern... *g*

      Viel Spaß beim Blog pimpen. :-)

      Löschen

♥ Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir ein paar nette Worte hinterlasst. ♥

Auch Verbesserungsvorschläge nehme ich gerne an.

Vielen lieben Dank

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...