Freitag, 13. September 2013

Immer wieder freutags...

kommt die Begeisterung....! *sing*  *träller*

Okay, ich bin da nicht so textsicher, und switche daher einfach zu Pippi Langstrumpf  um
" ... ich mach' mir die Welt, widdewidde, wie sie mir gefällt..." :-)

Seit ich mit dem Nähen (Stricken, Häkeln, ...) begonnen habe, wird meine Welt - wie die von Pippi - immer bunter und ich lieebe es.


Deshalb freue ich mich heute einfach mal darüber, dass ich EEEENDLICH (wenn auch in fortgeschrittenem Alter) meinem Idol wenigstens farbtechnisch näher komme. *g*

Ich habe zwar leider keine Bärenkräfte und auch keinen Affen als Haustier (nur manchmal den reinsten Affenzirkus daheim *kicher*), aber wenigstens wird es immer buntiger hier UND an mir!

So, und jetzt singen wir alle einmal mit... :-)))    (bitte hier klicken)


Wenn es euch jetzt geht wie mir, dann werdet ihr den ganzen Tag lang Pippis Lied singen... Hihi!

Genau die richtige Grundstimmung für einen quietschvergnügten Freutag.

Apropos "quietschvergnügt" ... das bin ich auch, seit letzten Samstag meine erste eigene Linksammlung gestartet und gleich so wunderbar angelaufen ist, offenbar wollte nicht nur ich die ganzen Machtzentralen sehen, sondern auch andere - und natürlich und vor allem:
die eigenen Arbeitsbereiche zeigen!

Danke, ihr Lieben, das finde ich klasse! *drück*


Es wünscht euch wie immer einen wunderbaren Freutag und viel Spaß hier beim Reinschauen
eure
 
P.S. Nicht verheimlichen (das ginge auch gar nicht *g*) möchte ich außerdem, wie sehr ich mich über den lieben Zuspruch und die vielen Komplimente zu meinem ersten Probenähen gefreut habe... *immernochganzgerührtbin*


42 Kommentare

  1. das kreative werkeln, in welcher form auch immer, bereichert ungemein ;-)
    da freue ich mich mit dir :-)

    lg anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast du ja soooo recht, Anja!

      Da ich eine (sehr) spät Berufene bin, merke ich heute sehr deutlich, was mir all' die Jahre gefehlt hat, ohne dass es mir bewusst gewesen wäre...

      Es hat eben einfach gefehlt!
      Umso schöner, dass ich es endlich gefunden habe! *freu*

      Löschen
    2. Oh Menno jetzt habe ich hier so schön geantwortet und Blogger hat es einfach verschluckt. Egal da singe ich das Pippi Lied und alles ist wieder gut. Mich bereichert das Handarbeiten auch ungemein und es begleitet mich - von Schaffenspausen mal abgesehen - seit mir mein Oma mit 6 das stricken beigebracht hat. Ein schöner Ausgleich auch zu meinem sehr zahlenorientierten Bürojob. Und ich könnte ständig was Neues ausprobieren.
      Hab ein buntes Wochenende.
      Ganz liebe Grüße
      Sabine

      Löschen
    3. Macht nix, jetzt ist es ja wieder da und so komme ich sogar zu DREI Kommentaren von dir, wenn das kein Freugrund ist... *gg*

      Ich verschwinde auch gleich zu meiner Geldverdien-Arbeit! :-)

      Mit Zahlen habe ich zwar wenig zu tun, aber ich habe den ganzen Tag Leute um mich rum und bin, nein, ich muss soooo gesprächig sein, dass ich froh bin, mal nicht reden zu müssen.
      Höchstens mal wieder irgendwas nicht geklappt hat und ich meinem Shirt, Tasche, ... erzähle, was ich mit ihm mache, wenn es jetzt nicht sofort wieder lieb ist! ;-)

      Löschen
  2. So ging es mir auch! Fabren waren schon immer da, aber so viele bunte Klamotten hatte ich vor Nähziten nicht. Das macht wirklich so einen Spaß!
    Viele liebe rüße
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Natürlich mochte ich Farben auch früher, aber ich war nicht so "tragemutig", wenn du weißt, was ich meine... *g*

      Außerdem ist mein Kopf voller Ideen, so voll, dass derzeit einige davon mit ihrem Schirmchen draußen im Regen stehen müssen, weil drinnen kein Platz mehr ist! ;-)

      Löschen
  3. Hihi das Lied singe ich jetzt den ganzen Tag und das macht Spaß. Ich könnte mir mein Leben ohne Handarbeiten gar nicht mehr vorstellen. Mich bereichert und beruhigt das und es ist ein toller Ausgleich zu meinem eher unkreativen und zahlenbestimmtem Job.
    Hab ein buntes Wochenende. Ich bin dann gleich erst mal bei meinen Zahlen :-)))
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau - das macht fröhlich, sing nur! :-)

      Jetzt beginnt auch wieder die gemütliche Zeit mit Häkeln und Stricken - schööön!

      Löschen
  4. So und jetzt hat Blogger die Antwort doch noch ausgespuckt. Ich lasse mal beide stehen wenn es okay für dich ist :-) Ansonsten fühle dich frei eine zu löschen :-))))

    AntwortenLöschen
  5. "Ich hab ein Haus, ein Äffchen und kein Pferd und jeder der uns mag, kriegt unser einmaleins gelehrt..."

    Ich LIEBE die Serie! Hach, wie oft könnte ich Antons Spezialkleber brauchen...
    Danke, du Liebe für die wundervolle Erinnerung! Ich starte nun trällernd ins Wochenende.
    Ist es nicht toll, wie bunt die Welt mit dem bloggen (und mit meinem kleinen Klammeräffchen) wird, mir geht es da wie dir!

    Vielen lieben Dank für deinen herrlichen Post!
    Hab ein wundervolles, buntes und voller schöner Überraschungen steckendes Wochenende und noch viel Spaß mit der Machtzentrale!

    Ganz herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Martina,
      dass du dich immer so wunderbar mitfreust und danke auch, dass wir - dank dir - immer so wunderbar freudig gestimmt ins Wochendende gehen können! *knuddel*

      "Ich hab' ein Haus, ein Äffchen und ein Pferd, .." *trällersing*

      Jaaa, so kann der Tag heute beginnen! :-)

      Und dir wünsche ich exakt dasselbe!

      Löschen
  6. Hallo Sabine,
    konntest Du mal anders als bunt, echt ?
    Also, Kunterbunt ist viel schöner !!!
    Liebe Grüße
    Jeanette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa, ich war mal ganz langweilig und habe mich meistens mit Jeans und grau und schwarz "bedeckt"... ;-)

      Die Begeisterung für's Handarbeiten und das ziemlich zeitnahe Revival von Neonfarben haben mir aber "gerettet". *g*

      Natürlich hast du vollkommen recht!

      Löschen
  7. Ich finde bunt auch viel schöner und mir geht es so wie dir. Seitdem ich unsere Sachen selbst herstelle, wird alles viel bunter und heller. Gerade im Herb/Winter findet man kaum noch bunte Sachen... außer man macht sie selbst. ;-)

    Liebe Grüße
    Madita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In der Tat, ich habe auch schon ganz viele Ideen für die kalte Jahreszeit im Kopf... aber mir fehlt die Zeit! *seufz*

      Wenn ich könnte, wie ich wollte, würde ich den ganzen Tag an der Nähmaschine oder der Häkelnadel hängen. :-)

      Löschen
  8. Ich bin auch mit BUNT infiziert :D
    Hier liegt noch neongrün und pink mit grünen Punkten und blau geringelt und... :)))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oha! DAS klingt ja wahrlich vielversprechend.

      Ich bin gespannt! :-)

      Löschen
  9. Hi, hi, ich warte dann mal auf die geringelten Strümpfe MIT Strumpfhalter...
    LG Janine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Janine, DAS könnte ich niemandem zumuten - MICH mit Strumpfhalter... ;-)

      Oh weh, hoffentlich kommen jetzt nicht ganz viele Fetischisten auf meinen Blog, die nach Stumpfhaltern gesucht haben. *giggel*

      Löschen
  10. Finde ich toll :) so kann man auch alles durch die rosa-rote brille sehen ;) bei mir zu hause ist viel farbe, ich liebe bunte Klamotten und vor allem bunte stoffe :)
    wünsche dir ein wunderschönes wochenende :)
    glg, geraldine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Angefangen hat es ja mit der bunten Wolle, dann kamen die bunten Stoffe, und mittlerweile wird hier alles bunt. :-)

      Löschen
  11. ... im Alter wenigstens farbtechnisch näher kommen...

    :-) So kann mans bei mir auch sagen :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Pippi Zwo! ;-)

      Würdest du dir Ringelstrümpfe mit Strumpfhaltern nähen?? Nur mal so nebenbei, weil das quasi gefordert wurde... *g*

      Löschen
  12. ich freue mich immer wieder, dich so erfreut zu lesen liebe Sabine
    (und heute sogar fröhlich singen zu hören)
    und so wünsche ich dir ein erfreulich schönes buntes Wochenende,
    drücke dich und singe in vorgegebener Melodie "bihis bald, Sabihine bis bald, ich freue mich darauf und hör jetzt mit dem siingen auf ... dadidadi ..." hi hi
    Gesine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och, weißt du, ich singe seeehr gerne (sehr zum Leidwesen meines direkten Umfeldes... *g*).

      Und wenn man sich freitags nicht freut, wann denn dann bitteschön?! :-)

      Das hast du übrigens sehr schön interpretiert... *lach*
      Ich werde dich dann mal als Singdouble engagieren! :-)))

      Löschen
  13. Schade, dass Du keine Superkräfte hast, ich hätte ja zu gerne gesehen, wie Du das nächste genähte Teil mit einem Pferd auf den Händen präsentierst!
    Deine Mietze hat wirklich eine zauberhafte Katzendecke abbekommen. Da werden meine beiden richtig neidisch ;-)
    Liebe Grüße und ein tolles Wochenende, Änni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa, das denkt sie auch, dass das ihre ist. ;-)

      Nö, nö, das ist meine - aber ich teile im Gegenzug gegen Kuscheln gerne mit ihr! :-)

      Meine Tochter war mal eine süße Pippi zu Fasching, aber die Verkleidungszeiten sind auch lange vorbei, sonst hätte ich IHR ja mal Ringelstrümpfe genäht ... *g*

      Löschen
  14. Dass du extra ein Youtube-Video für uns eingesungen hast, find' ich echt stark! *lach* Ich bin schon sehr gespannt auf das nächste Sabine-mit-Kopf-Foto! Vielleicht mir roten Zöpfen???

    Ich find's toll. Ich liebe BUNT. Und ich liebe deine Freutagsposts, weil sie immer ein Kleinod im Alltag sind, gut gelaunt und ansteckend. *smile* Wenn du uns mitsingen lässt, hat das ja fast was Therapeutisches. *lach*

    Und eins ist mal klar: Pippi hätte deine Apfel-Melonen-Tasche geliebt! Sie hätte dort ihre Süßigkeiten durch den Ort getragen und an alle Kinder verschenkt. Die Szene, wo Pippi im Süßigkeitenladen einkauft... erinnerst du dich?... die hat mich immer am meisten begeistert... mal abgesehen von dem riesigen Schneeball, den sie den Hang runterrollen lässt... ach ja, und die vielen Jumbo-Plätzchen, die Pippi backt, und die alle auf ihrem Fußboden liegen... Da hab' ich als Kind grooooße Augen gemacht.

    Vielen Dank für das Kopfkino und den wunderbaren Gute-Laune-Freutagspost!

    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du würdest ganz schön gucken, wenn da plötzlich ein Foto von mir mit roten Zöpfen wäre... *lach*

      Mensch, Katharina, wirst du wohl aufhören... ich werd' ja ganz rot (und das beißt sich doch mit den roten Zöpfen!!). *räusper*

      Therapeutisches Singen? Das gibt's bestimmt schon, sonst wäre das natürlich DIE Idee.

      So ... z.B. gemeinsam ein Einkaufszentrum leersingen oder gar ein Fußballstadion... Hach! DAS wäre MEIN Traum! Hihi.

      Du hast ja wirklich eine überbordende Fantasie, du verrücktes Huhn. Ich lieeebe das! *knuddel*

      Ich bin gespannt, was du als nächstes aus mir machen willst - die Apfelräuberin und die Süßigkeitenverteilerin hatten wir ja jetzt schon... ;-)

      Immer wieder gerne! :-)

      Es ist mir wahrlich eine Freude, dass meine Freude euch solche Freude macht. :-))))

      Löschen
  15. Es ist schön zu lesen, wie sehr Du Dich freust. Da kann ich mich auch freuen:) Hab mich gleich mal bei Deiner Linkparty eingetragen.
    lg Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und genau das ist Martinas Freutagswunsch.
      Dass wir mit unserer Freude wiederum anderen Freude schenken.

      Ich liebe den Freutag, er zaubert mir immer ein Lächeln ins Gesicht, vor allem dann, wenn es einem mal nicht so gut geht, ist das wunderbar wärmend und tut unglaublich gut! :-)

      P.S. Ich habe es gerade gesehen und freue (!) mich sehr darüber! :-)

      Löschen
  16. Bei mir merke ich es erst an den Kinderklamotten, die ich nähe. Hier ist auch alles viel, viel bunter geworden. Ich hoffe, ich kann das auf meine Klamotten auch mal übertragen. Eigentlich macht bunt ja viel mehr Spaß, als nur grau und schwarz. Deswegen verstehe ich deinen Freutag voll und ganz.
    Deine Linkparty muss ich mir jetzt erstmal anschauen. Im Urlaub kamen meine täglichen Bloggerrunden viel zu kurz.
    LG Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schwrz und grau waren auch meine bevorzugten Farben - da weiß man eben immer, was passt - aber mittlerweile werde ich immer mutiger.

      Ich habe mir sogar ein Shirt mit Totenkopfen genäht. *kicher*

      Ja, die Zeit! Die fehlt mir auch an allen Ecken! :-)

      Löschen
  17. Oh man *lach*
    Was soll ich dazu sagen.
    Mach weiter so, du bunte Pippi :) Ich freu mich auf viele weiter BUNTE und Freude singenden Post von dir :)
    *mitsing*

    Achja pssst.... :) Ich werd demnächst auch bei deiner klasse Linkparty dabei sein.. aber pssssst. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Echt? Cool? :-)

      Da freue ich mich jetzt schon drauf! :-)))

      Solange ich Grund zur Freude habe (und ich hoffe doch sehr, dass ich IMMER welche finden werde!), wirst du kaum davon verschont bleiben! *g*

      Aber singen lasse ich lieber die anderen... *räusper*

      Löschen
    2. Jahaa. Möchte aber ja nur meinen aufgeräumten Platz zeigen :)
      So schön ordentlich, weißt ja, sieht immer besser aus ;)

      Löschen
  18. ... ich habe eindeutig zu wenig Zeit! Ich war ja soooooooooooo lange nicht mehr bei dir in Ruhe zu Besuch... aber JETZT!!!
    Und was muss ich mir da alles angucken gehen? Linksammlung, Probenähen??!!!! Hammer! Ich freu mich aufs Durchschlendern bei dir und schicke dir gaaaaaaaaaaaaanz liebe Grüße, so von Sabine zu Sabine, natürlich nicht ohne den Ohrwurm, den du mir gerade ins Ohr hast pflanzen lassen!!!! ;-)
    Tststs... früher war ich mir mal "ERSTE"... jetzt muss ich mich ANSTELLEN *lach*!!!!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe auch nicht vergessen, dass du "Erste" warst! *drück*

      Ohne dich wäre ich immer noch "noreply-Bloggerin" *kicher*
      Ich hatte ja nicht mal gewusst, DASS ich das gewesen bin. *hust*

      Aber wenigstens hatte ich nie die olle, nervtötende Capcha-Abfrage eingeschaltet - wenigstens DAS nicht. ;-)

      Dann mal viel Spaß beim Schlendern - ich war schon fleißig *bisslstolzbin*!

      Und was das Anstellen angeht, liebe Sabine, du weißt doch, was man sagt?
      "Die letzten werden die ersten sein..."
      (Wobei ich mich da schon frage, was das jetzt für MICH bedeutet, wo ich so oft die erste bin, die kommentiert... *grübel*)

      Löschen
  19. danke für dein tollen kommentar. und ich bin ganz begeistert von deinem blog.
    deine probenäh tasche ist klasse die werde ich mir auch nähen. und du wirst lachen. der neongelbe gestreifte stoff hatt ich mir auch schon ins auge gefasst fur genau den gleichen schnitt.
    wirklich klasse.
    hast jetzt ein neuen mitleser. ;p
    grus und kuss eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebste Eva,

      das freut mich aber sehr, nööö, das freut mich unglaublich! Dankeschön! :-))

      Ja, mach' mal und zwar beides - die Tasche und das Shirt - ist beides einfach klasse, ich bin gespannt wie deine Exemplare werden.

      LG
      Sabine

      Löschen
  20. Hallo meine Liebe,
    Ich kann deine Begeisterung so gut verstehen - mir gibt das auch viel und tut gut :) Und was du alles zauberst, ist wirklich cool ;)
    Wenn du Lust hast, dann schau doch mal bei mir rein - it's Linkparty-Time ;)
    Alles Liebe Line

    AntwortenLöschen

♥ Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir ein paar nette Worte hinterlasst. ♥

Auch Verbesserungsvorschläge nehme ich gerne an.

Vielen lieben Dank

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...