Samstag, 31. August 2013

Rückblick August 2013

Herrje,
tatsächlich ist schon wieder ein Monat vorbei und es ist Zeit zurückzuschauen ...
Zeit für einen neuen
  • Gelesen:"Facebook macht blöd, blind und erfolglos" von Anita Eggler - zum Schreien (und manchmal auch zum Heulen!)
  • Gesungen: Laut und - natürlich wieder - falsch bei der Ordination unserer Prädikantin (sowas wie Pfarrerin im Ehrenamt).

  • Gehört: den laut knurrenden Magen unseres Pfarrers, der bei der Ordination neben mir saß *g*

  • Gesehen: noch mehr Lieblingsserien (Hurra! Die Sommerpause ist vorbei!)
  •  Getrunken: jeden Abend vor dem Schlafengehen eine Tasse Pfefferminztee (ohne den Beutel rauszunehmen!) und ich schlafe wie ein Baby - sehr empfehlenswert!

  • Gegessen: Auch wieder viel zu viel, schließlich hatten wir Besuch aus Italien!

  • Gelacht: Viel und oft (mit der Familie, mit meinen Kindern, über meine Katzen, beim Bloggen, und während des Lesens (siehe oben)
  • Geärgert: Hm, mal überlegen... hm, ... mir fällt gerade nix ein! ;-)
  • Doch, nach reiflicher Überlegung ist mir doch etwas eingefallen... die nervigen Captcha- Abfragen, die erschweren mir das Kommentieren ungemeine. Oft muss ich dreimal was eingeben, bis ich die richtige Kombination erraten habe... *grrr*     Da sind mir moderierte Kommentare wirklich lieber, tut mir leid, Mädels... :-(

  • Genäht: zu viel (meine Familie), zu wenig (ich!!!) ;-)
  • außerdem: mein allererstes Probenähen (Vorstellung - voraussichtlich nächste Woche!) :-)

  • Gestrickt: nüx (wobei... so abends vorm Fernseher könnte ich eigentlich mal wieder ein Katzenkörbchen strickfilzen...)

  • Gehäkelt: bisher nur ein Armband, das wird aber wieder mehr in nächster Zeit *sicherbin*

  • Gekauft: wunderbare, neue Schuhe (ich liebe sie, auch wenn ich nach dem ersten Tragen Blasen hatte!). *g*

  • Gespielt: Chromino - sehr schönes Legespiel

  • Gefeiert: Familienzusammenkünfte aller Art, Ferienende, Ordination in der Kirche, Geburtstag von meinem Papa

  • Gefühlt: Glück (was habe ich für ein schönes Leben), Stress (woher nehme ich die Zeit für all' die schönen Dinge, die ich alle noch machen möchte).

  • Getroffen: viele wunderbare Menschen

  • Genervt: von Google+   Ich habe es zwar nicht, aber viele andere mittlerweile und oftmals wird es da - wohl versehentlich, nehme ich an - so eingestellt, dass ich noch nichtmal mehr kommentieren kann und email schreiben geht auch nicht... :-(

  • Gewünscht: dass mich die Firma Wertarbeit anruft, um mir zu sagen, dass sie mir eine Overlock schenken will, weil ich so dringend eine brauche... (Die Hoffnung stirbt zuletzt!) ;-)

  • Gewundert: dass in den letzten Tagen viele suizidgefährdete Monsterspinnen *schüttel" unsere Wohnung aufgesucht haben, obwohl sich mittlerweile rumgesprochen haben müsste, das hier zwei Killercats leben... *amKopfkratz*
  •  Gefreut: dass mein Sohn an seiner neuen Schule Anschluss gefunden hat und gerne dorthin geht (GsD!!)

  • Geschrieben: viele, viele Posts (20!!) für meinen kleinen Blog und unglaublich viele mich absolut glücklich-machende Kommentare dazu bekommen und viele neue Freunde (neee, nicht Leser *g*) dadurch gefunden.

  • Gestaunt: wie schnell das Bloggen teil meines Lebens geworden ist und wie glücklich mich das macht...  


So, und schon wieder fertig und ab damit zu Schäfchens Rückblick-Schau vom August.

Viel Spaß und macht doch einfach mal mit! :-)

eure 




12 Kommentare

  1. Ui da ist ja Einiges im August passiert. Also ich drücke dir auch mal die Daumen, dass die Firma Wertarbeit ein Einsehen mit dir hat :-) Und Google+ habe ich zwar, aber ich blicke da nicht wirklich durch.
    Hab ein schönes Wochenende und was auch immer deine Familie zum Thema nähen sagt: Frau kann nie genug nähen, stricken , häkeln oder sonstige Handarbeiten machen :-))))))
    Ganz liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank fürs Daumendrücken, liebe Sabine! :-)

      Vielleicht ... wenn das alle machen ... bewirkt ja die Kraft der Gedanken...
      Hach, träumen darf man ja noch! ;-)

      Ja, der August war trotz Urlaub daheim vollgepackt mit guten Dingen! *freu*

      Und nun schnappe ich mir meinen Sohnemann und wir werfen einen Blick auf die diesjährige Ausbildungsplatzmesse, vielleicht spricht ihn ja was an.
      Er hat zwar noch Zeit, will sich aber trotzdem mal umschauen - kluges Kind! *g*
      Von wem er das wohl hat? *lach*

      Löschen
  2. Ich war schon bei den Captcha-Wörtern völlig auf deiner Seite (da verbiege ich mir regelmäßig die Gehirnwindungen) - aber dein Wunsch, dass Firma Wertarbeit dir ne Overlock schenkt... der hat mich hier gerade gackernd vom Stuhl rutschen lassen.

    DEN WUNSCH HAB ICH AUUUUUUUCH!!! Die W6 bitte einmal. Wenn wir uns das beide ganz dolle wünschen... das muss doch klappen, oder?

    Grinsegrüße vom Schäfchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hoffentlich hast du dich nicht ernsthaft verletzt? ;-)

      Sollte ich eventuell Warnhinweise mitliefern?? *gg*

      So nach dem Motto
      "Vor dem Lesen dieses Post bitte am Stuhl festschnallen oder vorab vom Vorleser auf Verletzungsgefahren prüfen lassen...!!" *giggel*

      Wir sammeln jetzt mal alle Ovi-Wünsche und schicken dann einen Sammelgeschenkwunsch! :)

      Ich würde auch bis zum St. Nimmerleinstag für W6 Werbung machen - ich habe ja schon die NäMa von dort und würde sie jederzeit weiterempfehlen. *psst*

      Löschen
  3. Huhu..... na das ist auch wieder eine schöne Aktion!!! Evtl. könnte das eine Art "Gedächtnistrainig" für mich, ich vergesse sonst vieles, sobald es erledigt ist! Hab gerade mal geschafft, einen sehr allgemeinen Rückblick auf die letzte Woche in meinem Blog niederzuschreiben! hihi... ich konnte mich sogar noch erinnern, was letzen Freitag war....... hahahha!!!
    Die Captcha Geschichte nervt mich auch, vor allem, weil ich die Eingabe in den letzten Tagen mehrmals wiederholen musste, weil das so verschwommen war. :-( Falls ich das Ding auch eingestellt haben sollte, bitte Bescheid sagen!!
    Bei deinem Ovi- Wunsch hab mich hier auch abgerollt vor lachen!!! Meine Daumen werden für die gemeinsame Verwirklichung unserer Wünsche drücken.
    Wenn ich mir auch was wünschen dürfte....??? *räusper*..... ich hätte gerne eine Nähmaschine, die auch sticken kann!!! *breitgrinsendesmäulchen*

    Liebe Grüße,

    Betty

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau, und am Ende des Jahres guckt man sich in Ruhe alle Monatsrückblicke an und stellt fest, man hat viel mehr geschafft und erlebt, als einem die Erinnerung vorgaukelt. :-)

      Übrigens kommt von W6 im November auch eine Stickmaschine auf den Markt, aber ich brauche zuerst eine Ovi!!! :-))

      Löschen
  4. Ich muss mich da mal schlau machen, aber bis nächstes Jahr wird nix draus... wenn meine Ma im Dezember wiedergeht, bleibe ich finanziell blank wie ein gerupftes Huhn!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ja, die Familie! :-)

      Bei mir ist auch erst die Ovi dran und bis dahin muss ich mein Christkind noch schwer bearbeiten... ;-)

      Löschen
  5. Toll dein Rückblick!!!
    An den nervigen Captcha- Abfragen bekomme ich auch regelmäßig die Hasskappe, dabei ist es so einfach diese abzustellen.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich denke, dass viele (gerade Neu-Blogger) gar nicht wissen, dass sie die überhaupt eingestellt haben!

      Am Anfang ist das ja alles noch sehr unübersichtlich.

      Aber mir ist es viel lieber, wenn mein Kommentar erst nach Moderation sichtbar ist, aber ich mir diese zeitstehlende Kommentar-Sicherheitsabfrage mit merkwürdigen Zeichen sparen kann.

      Vielen Dank auch, Janine! :-)

      Deiner aber auch!

      Löschen
  6. Hui, Du hast aber ausführlich zurück geblickt! Schön! Hier bleibe ich mal.

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich aber sehr, liebe Andrea - herzlich willkommen! :-)

      Löschen

♥ Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir ein paar nette Worte hinterlasst. ♥

Auch Verbesserungsvorschläge nehme ich gerne an.

Vielen lieben Dank

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...