Donnerstag, 11. Juli 2013

Little holiday bag meets König - pretty in pink

Am Anfang standen der Stoffmarkt in Trier, bei dem ich diese schönen Dinge ergattern konnte, und eine Idee...
 
Nämlich die, dass ich dringend eine Reisetasche brauche (nein, natürlich haben wir sowas überhaupt nicht zuhause... *hust*), und zwar eine, die so groß ist, dass ich notfalls auch mein Schätzelein damit transportieren kann. 

Eigentlich sollte sie dezent schwarz oder grau werden, neutral und erwachsen eben. Jawoll!

DAS habe ich jetzt nicht so ganz hinbekommen... wie man sieht. *zwinker*

Auch in meinem zarten Alter steckt wohl doch noch eine Menge Mädchen in mir, anders kann ich mir das nicht erklären. *amKopfkratz*

Das Ebook von Frau Liebstes liegt schon länger bei mir, allerdings hatte ich so meine Zweifel, ob ich mit der Trägerlösung dort eine 10 kg-Nähmaschine sicher transportieren könnte.

Daher kam mir die Taschenspieler-CD von farbenmix gerade recht, bei der ich mir die Träger- und Vordertaschengestaltung vom "König"  geklaut und bei meiner Little holiday bag verwendet habe.

Erstmalig habe ich so großflächig mit Wachstuch gearbeitet und auch - tata - eine Paspel, und zwar eine reflektierende, eingenäht.

Das war nicht immer ein Zuckerschlecken, aber dank Teflonfüßchen und Stylefix durchaus machbar..





 Innen hat sie eine große durchgängige Reißverschlusstasche auf der einen Seite und mehrere, verschiedengroße Einsteckfächer auf der anderen Seite bekommen.






Natürlich auch wieder mit Schlüsselkarabiner (kam erst später...) und weiteren Webbandschlaufen.








Bei DaWanda ist mir noch dieses entzückende Webband über den Weg gelaufen, das natürlich perfekt zum Rest passt und deshalb auch gleich mitverarbeitet wurde.

Außen gibt es eine Reißverschlusstasche und eine normale Einstecktasche zwischen den Gurtbändern. 
Noch ein paar Bildchen



 

 






Passend dazu habe ich mir noch eine Pik, Taschentüchertasche, genäht, die mit einem Karabiner angehängt wird und so immer griffbereit ist.











Mein Schätzelein passt tatsächlich rein, samt der notwendigen Nähutensilien.


Und nicht nur Nähmaschinen kann man damit transportieren, nein, auch vorwitzige, kleine Katzendamen finden meine rosa Mädchentasche offensichtlich sehr anziehend. :-)




Und nun verschwindet die bekennende Taschen-Fetischistin mit ihrem rosa Mädchentraum ab zu RUMS, um zu sehen, was frau sich sonst noch so gegönnt hat.  

Als kleine Nachbetrachtung sei mir noch erlaubt zu vermelden, dass ich hier tatsächlich nicht gepfuscht habe - alle Reißverschlüsse lassen sich nicht nur öffnen, sondern auch befüllen...

Ich bin stolz auf mich! *lach*





40 Kommentare

  1. Wow, die ist aber schön geworden! Tja und in mancher Beziehung bleibt man auch immer ein bisschen ein kleines Mädchen. ist doch schön. Und die Tasche ist ein Traum; würde mir auch gut gefallen!
    LG
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muss gestehen, dass das Mädel erst so richtig von der Leine ist, seitdem ich nähe - vorher hatte ich es ganz gut "im Griff"...

      Aber nu ist alles zu spät und das macht richtig Spaß

      Löschen
  2. Oh, die ist TRAUMHAFT. Eine tolle Tasche, und so sinnvoll, da fühlt sich das Schätzelein wohl (das technische wie das tierische ;o)).

    GLg, Luci

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn die Schätzeleins nur nicht so schwer wären... *g*

      Löschen
  3. Traumhaft schön! Und wenn du dann noch Katzen darin zum schlafen legen kannst...was will man mehr? *kicher*
    Lg Jacqueline

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, im Gegensatz zu mir, schlafen die zwei ja schon - allerdings gerade NICHT in der Tasche.

      Aber ICH bin ja auch bekloppt und rumse noch... *g*

      Löschen
  4. Donnerknispel, ist das eine TOLLE TASCHE geworden!!! So viele schöne Details... ja, die näht sich nicht ganz leicht und sicher auch nicht in einer Stunde... Hut ab, liebe contadina, bin echt schwer beeindruckt von dem "Täschchen"!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, liebe Sabine! :-)

      Nee, die hat mich schon ein wenig beschäftigt - aber seit dich mit dem Nähen begonnen habe, spukt die mir schon im Kopf rum.

      Sie wollte eben bloß nicht mit irgendwelchen Stoffen genäht werden... *lach*

      Löschen
  5. Wow, was für eine geniale Tasche! Ich bin beeindruckt! Die ganzen Details und die schönen Stoffe, genial! Deine Tasche gefällt mir sehr gut!

    Herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hach, ich freu mich so, dass sie euch allen so gut gefällt!

      Danke, Martina! :-)

      Da habe ich auch ganz viel Liebe reingesteckt... ♥

      Löschen
  6. bin platt bei soviel praktischer raffinesse!
    mädchen hin - frau her - diese tasche würd ich auch nehmen ;-)

    lg anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, "praktische Raffinesse"!

      Das muss ich mir unbedingt merken, klingt richtig toll...

      Danke, Anja! :-)

      Löschen
  7. GROSSartig, kann man da nur sagen ;-) Rosa-Grau ist echt toll! Und so viel Schnickschnack!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was wäre eine Tasche ohne Schnickschnack... ;-)

      Für mich definitiv langweilig! *g*

      Löschen
  8. Wunderschön ist sie geworden deine Tasche - für Sterne wäre ich auch immer zu haben :-). Ist dir super gut gelungen!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! :-)

      Sterne und Punkte sind auch genau mein Ding!

      Löschen
  9. Liebe Sabine! Danke für diesen lustigen Post am Morgen! *lach*
    Wie schön, dass deine Tasche nicht grau, dezent und erwachsen geworden ist, sondern rosa, mit Eulchen, Sternchen und quietschvergnügt. Ja, ist schon ein bisschen "Mädchen", aber nicht zu viel. Gerade richtig! Mir gefällt's sehr gut!
    Die reflektierende Paspel ist super. Wo kriegt man denn sowas her?
    Vor dem König habe ich ja großen Respekt. Deshalb meine Bewunderung, dass du ihn so toll hinbekommen hast - auch noch aus Wachstuch! - und Glückwunsch zu den gelungenen Reißverschlüssen!!! *zwinker* Liebe Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich kann auch RV zum Öffnen! Aber nur manchmal... *gg*

      Die Paspel ist von DaWanda, da gab es übrigens auch Neon-Paspelband! *zwinker*

      Lustig bin ich meistens! Morgens und mittags und abends und überhaupt!
      Das Leben ist doch mit einem Lachen gleich viel schöner!

      Löschen
    2. *lach*... RV zum Öffnen??? Echt? In dir steckt Ungeahntes! *frechwieOskarzwinkerzwinker*... Schön, dass du so lustig bist! Ich hab das gerne. :-) Danke für den Einkaufslink! Neon-Paspelband hab' ich doch schon... Liebe Grüße, Katharina

      Löschen
  10. Die ist superschön geworden! Und praktisch, dass sowohl Nähmaschine als auch Katze damit verreisen können ;-)
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tja, ein echtes Multitalent - wobei ich schon überlege, was Sookie so anziehend findet - die rosa Mädchenfarbe oder die niedlichen Federviecher... :-)

      Löschen
  11. Die ist ja toll, und was da alles reinpasst :-)
    LG
    Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genug für ein verlängertes Wochenende auf jeden Fall... :-)

      Jetzt muss ich mir nur noch überlegen, wo es hingehen soll!?

      Löschen
  12. Super schön ist die geworden.... mich würde ja interessieren wie lange man an so einer Tasche sitzt?
    Die Farbkombi finde ich auch total schön, mit rosa kann man ja nix falsch machen meiner Meinung nach.
    :)
    LG LeoLilie

    AntwortenLöschen
  13. Oh und jetzt war ich bei Frau Liebstes auf dem Blog aber das E-Book dazu konnte ich leider nicht finden, da kommt immer Seite nicht mehr verfügbar... o0
    Hast du vielleicht den direkten Link? Wäre ganz klasse. Danke :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir! :-)

      Wenn ich ehrlich bin, hat das Aussuchen und Sich-Entscheiden-Müssen für die Stoffe am längsten gedauert.
      Dann das Bestellen und darauf warten.

      Als ich endlich loslegen konnte, habe ich ca. 5 Tage daran genäht. Manchmal länger, manchmal kürzer.
      Je aufwändiger du z.B. das Innenleben gestaltest, desto länger dauert es natürlich auch.

      Ich habe mal den Link genau zum ebook rausgesucht: http://www.ki-ba-doo.eu/epages/63573220.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/63573220/Products/%22Little%20Holiday%20Bag%22

      LG
      Sabine

      Löschen
  14. Wow, die ist ja großartig! Sieht super aus!
    Viele Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  15. Vielen, vielen, lieben Dank für all eure tollen Kommentare! ♥

    Ich bin total glücklich, dass euch mein pinkfarbener Mädchentraum so gut gefällt!

    Ihr wisst ja selbst am besten wie wunderbar es ist, wenn man viel Liebe und Herzblut in seine Projekte steckt und dann feststellen darf, dass nicht nur man selbst sie schön findet...

    Danke, dass ihr das nicht nur denkt, sondern mir auch als Erinnerung und zum Aufbauen(für zweifellos kommende Nähunglücke *hust*)hier lasst.
    *knuddel*

    Sabine

    AntwortenLöschen
  16. was für eine traumhaft schöne tasche, kein wunder das sich die katzendame da pudelwohl fühlt. die würde ich dir am liebsten entführen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die wird doch von zwei kleinen Raubkatzen bewacht... ;-)

      Keine Chance! *lach*

      Dankeschön!

      Löschen
  17. Tolle Tasche mit supertollen Stoffen. Bin ganz neidisch auf deine tollen Sternchenstoffe ;-)
    Lieben Gruß, Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank, Steffi.

      Ich finde die Stoffe auch toll und bin froh, dass ich (mal wieder *hust*) so viel davon gekauft habe... ;-)

      Löschen
  18. Hi! Die Tasche ist echt schön geworden! Große Taschen sind einfach super! Und die Farbkombi sieht echt gut aus!
    LG Nährieke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank,
      das war meine erste große Tasche und ich war und bin schon ein bisschen stolz drauf! :-)

      Löschen
  19. Huch! Die hab ich ja gerade erst gesehen. Die ist aber richtig, richtig toll geworden. Gut, dass du dich dann doch gegen grau, dezent und erwachsen.
    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Finde ich ja auch, ich tobe mich gerade farbtechnisch ein wenig aus - zu lange war die "bunte" Sabine - freiwillig - eingesperrt... *g*

      Danke, Heike! *drück*

      Löschen
  20. Und die auch nicht...
    *zwinker*
    LG
    Ina

    AntwortenLöschen

♥ Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir ein paar nette Worte hinterlasst. ♥

Auch Verbesserungsvorschläge nehme ich gerne an.

Vielen lieben Dank

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...