Freitag, 26. Juli 2013

Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft oder so ähnlich


Manche Dinge tut man - weil sie selbstverständlich sind oder man sie selbstverständlich findet.
Ohne eine Gegenleistung zu erwarten, einfach nur, weil man Jemandem einen Gefallen tun möchte.

Und dann kann es trotzdem vorkommen, dass man dafür reichlich belohnt wird - einfach so - und das ist schön und weil mir das genauso passiert ist, freue ich mich heute
















darüber

















Dieser hübsche Anhänger ist bei mir eingezogen, weil ich (selbstverständlich - siehe oben) den Kater meiner Hausmitbewohnerin 2 Wochen betreut habe. Catsitting sozusagen.

Das habe ich sehr gerne gemacht, weil es mir keine Mühe macht, zum Füttern eine Etage tiefer zu gehen und der Kater zudem ein echter Schatz und Kampfschmuser ist. :-)

Und dann hat sie mir aus dem Urlaub doch etwas ( einfach so, siehe oben *g*) mitgebracht, obwohl ich gesagt habe, dass sie das nicht braucht, weil ich es von Herzen gerne mache.

Mit dabei war noch ein lecker duftendes Duschgel und eine süße Katzenkarte, die ich euch gerne gezeigt hätte, aber darauf wegen Urheberrechtsunklarheiten lieber doch verzichte...

Weil ich mich darüber so freue, darf das Kätzchen selbstverständlich mit zum Freutag und dort meine Freude lauthals miauend verkünden.


Ein weiterer Grund zur Freude begann gestern zur Geisterstunde und hat sich bis in den heutigen Freutag fortgesetzt:

eure wunderbare Reaktion auf mein die-Nacht-zum-Tage-machendes Handarbeitsmäppchen.

So viele unglaublich nette Kommentare hatten wir, mein buntes "Es" und ich, wirklich nicht erwartet und das freut mich GIGANTISCH! :-)))

Danke, ihr seid toll! *knuddel*



20 Kommentare

  1. Einen wunderschönen Freutag, liebe Sabine! Für mich fängt der Tag auch schon mal gut an, weil es wieder was Neues von dir zu lesen gibt. Ein schwarzes Kätzchen mit roter Nase hast du am Bande verliehen bekommen - für tatkräftigen, tapferen Einsatz an der Katzenfront bei einem "Kampfschmuser". *grusel* Ich bin heilfroh, dass du diesen gefährlichen Auftrag heil überlebt hast und uns weiterhin aus deinem Leben mit Katzen, Kindern und Handarbeiten berichten kannst. ;-) Lieben Gruß, Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kann ich nur zurückgeben, liebe Katharina. :-)

      So habe ich das ja noch gar nicht betrachtet... *grübel*

      Ich war an der Front! Huch - dabei bin ich doch so friedliebend!

      Obwohl, wenn man es genau nimmmt, sind Pubertier-Mamas eigentlich jeden Tag an der Front... *lach*

      Bisher habe ich DAS auch überlebt.
      Allerdings gab es dafür bisher noch keinen Orden.
      Hm... womöglich sollte ich etwas in der Art mal anregen! *g*

      Vielen lieben Dank für deine frühmorgentliche Motivationshilfe, Katharina,
      JETZT kann mein letzter Arbeitstag kommen!!

      Löschen
  2. Wie niedlich, das ist ja ein tolles Mitbringsel und ein wahrer Grund zur Freude!
    Danke für den Begriff "Kampfschmuser", so einen haben wir auch!

    Herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gern geschehen! :-)

      Ja, gelle, ich finde die Katze am Band auch entzückend... Hach! *gleichnochmalfreu*

      Löschen
  3. das ist ein schönes Schmuckstück. Da freu ich mich doch glatt mit :)
    LG Gusta

    AntwortenLöschen
  4. Es sind meistens die kleinen Dinge im Leben, über die man sich am meisten freut ;o)))
    wünsch Dir ein schönes WE
    *knutscha
    scharly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn man sie zu schätzen weiß, Scharly! :-)
      Vollkommen richtig!

      Löschen
  5. Das ist ja wirklich ein toller Anhänger! :)
    Kampfschmuser...*g* jaaaa...so 2 haben wir auch hier. *kicher*
    Liebe Grüße,
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, nicht?

      Ich finde ihn so hübsch! :-)

      Ja, genau, outet euch alle mal als Katzenpersonal - damit ich weiß, wen ich noch "bedauern" darf... *gg*

      Löschen
  6. Schön das dein Einsatz nicht als selbstverständlich hingenommen wurde.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie gesagt, habe ich es gerne gemacht und nichts erwartet und mich dann natürlich wie Bolle gefreut! :-)

      Löschen
  7. Genau das sind die Geschenke, über die ich mich auch besonders freue, einfach so, weil es eben doch nicht selbstverständlich ist, zu helfen!!! Schöne Mieze!!!
    Liebe Grüße von Alex

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Alex, leider wird helfen immer weniger selbstverständlich - aber man kann ja selbst gegensteuern und darum bemühe ich mich jeden Tag! :-)

      Löschen
  8. Eine süße Mietze :-) So kleine Geschenke erfreuen doch immer wieder das Herz.
    Ich hab ja auch so Kampfschmuser zu Hause.

    LG
    Evelyn

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Evely,

      die meisten Katzen sind ja Schmusekatzen, zumindestens ab und zu!

      Aber auch wenn sie es nicht sind, liebt man sie doch... :-)

      Löschen
  9. Hach, sowa ist echt toll! Lieb von dir, dass du gecatsittet hast und lieb von ihr, dass sie dir was mitbringt, das dir auch noch gefällt ( gar nicht immer so leicht...)
    Und dein Täschchen von gestern hat die lieben Kommentare verdient :) wieso hab ich das eigentlich nicht gesehen?! Naja, dann jetzt: ich mag es :)

    Ganz liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, danke Christina, das ist lieb von dir! :-)

      Stimmt, die Geschmäcker sind ja verschieden und da ist es manchmal schon eine Herausforderung, das "Richtige" zu finden...

      Löschen
  10. Ich bin durch deinen Kommentar bei mir zu deinem Blog gekommen und muss sehr schmunzeln: schaun mich da doch meine Katers an.... oh, ne... sie sehen nur genauso aus!
    :-) Meine beiden sind auch Tigers, Limba ist total versessen auf Taschen und auch am liebsten die Nähmaschinentasche. :-) und jedes Werknwird genau begutachtet.... und am liebsten der Stoff Probe gelegen...
    Vielen lieben Dank auch für deine Worte zu meiem Freutag. Sie taten mir richtig gut. :-)
    LG Micha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sie kamen von Herzen, ich freue mich unendlich für dich.
      Dieser Hund wird dir deinen Alltag erleichtern und dass es geklappt hat, ist sowas von toll, da fehlen mir die Worte...

      Ich denke auch, dass sich deine Katertiere und meine Katzenmädels sehr ähnlich sind - die gleichen Unarten haben sie schonmal... *lach*

      Limba und Luxi sehen so knuddelig aus, da möchte man gleich Bauchi kraulen.


      Löschen

♥ Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir ein paar nette Worte hinterlasst. ♥

Auch Verbesserungsvorschläge nehme ich gerne an.

Vielen lieben Dank

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...