Freitag, 5. Juli 2013

Endlich FERIEN - welche Freude!


Lange haben wir darauf gewartet, nun ist es endlich soweit - heute ist der letzte Schultag!


Die wunderbare Ferienzeit beginnt!


Für meine Kinder (und sicher nicht nur sie) ist das jedes Jahr die Zeit, um endlich einmal so richtig auszuspannen, die Seele baumeln zu lassen und mit gutem Gewissen, all die Dinge tun zu können, die sie den Rest des Jahres aus Zeitmangel oft nicht machen können.

Für mich ist das allerdings auch ein Riesen-Freutag,

weil ich mich ab jetzt an meinen freien Tagen nicht mehr um 6 aus dem Bett quälen muss, sondern auch noch ein wenig länger schlafen darf.

weil ich nicht mehr ständig "hinterher" sein muss, dass die Hausaufgaben gemacht sind oder ob für die nächste Arbeit gelernt wurde.
Klar, sollten sie das im pubertären Alter selbst erledigen, aber die Realität sieht mitunter anders aus - wenigstens bei meinen Kiddies. *g*

weil endlich Zeit ist, mal gemütlich einen ganzen Tag mit dem Töchterlein shoppen zu gehen oder mit dem Sohnemann zum Minigolfen.

oder weil wir endlich wieder zusammen einen schönen Tagesausflug machen können.

So viel Grund zur Freude, an einem einzigen Tag - wunderbar!






Da freut sich noch jemand! *g*

Bevor ich das freche Ding vom Tisch (nein, sie darf da natürlich nicht rauf!)
geangelt habe, musste ich aber doch noch Fotos machen...

Und jetzt werde ich mal  hier nachsehen, wer sich heute sonst noch alles gefreut hat.



Ach so, fast hätte ich es ja vergessen ...
Passend für die Ferien habe ich mir meine erste Tasche von der Taschenspieler-CD genäht und zwar eine As (ohne Falten, ich war faul!) in Originalgröße (ich wollte mich selbst davon überzeugen wie groß die wirklich ist), und ich darf vermelden:

Sie ist gigantisch, was man noch viel besser sieht, wenn etwas drin ist ... was heißt hier etwas ... wenn ALLES (was auch immer) drin ist. :-)


Jetzt gehe ich aber wirklich ins Wochenende. *wink*


22 Kommentare

  1. jaja, katzen dürfen ja bekanntlich nieniemals auf den tisch ;)
    ich kann deine freude über den beginn der ferienzeit sehr gut nachempfinden und wünsche dir entspannte wochen - die tasche sieht sehr sportlich aus - schick :-)

    lg anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Natürlich nicht - obwohl bei uns auch gilt:

      "Ohne eine paar Katzenhaare ... ist man nicht richtig angezogen!"
      So gesehen, bin ich heute richtig schick! *lach*

      Danke, Anja,
      ich hoffe, die werden wir haben.

      Löschen
  2. Hihi, die Viecher sind doch alle gleich... meine Katze ist auch immer sofort zur Stelle, wenn Blumen anzuknabbern sind oder die dicken Knospen zum spielen auserkoren wurden...oder man sich einfach mal auf dem Tisch räkeln möchte.

    Ganz viel Spaß in der Ferienzeit und
    herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, räkeln, das ist auch Sookies Lieblingssport auf dem Tisch. *grml*

      Und dann der Blick: guck' mal, was ich da mache... *g*

      Danke, das wünsche ich dir auch!

      Löschen
  3. Hach, ich liebe die Ferien auch :)
    Da ist es richtig blöd in Elternzeit zu sein ;)

    Deine Tasche gefällt mir und die sieht echt groß aus :)

    GlG Christina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Christina, eine "Hand"tasche ist es definitv nicht. *g*

      Danke.

      Elternzeit hat dafür andere schöne Zeiten... *drück*

      Löschen
  4. Schöne Tasche!
    Und ja, Ferien sind toll!
    LG
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau!

      Wobei ich erst in 3 Wochen Urlaub - allerdings auf Balkonien - habe.
      Aber wenn die Kiddies Ferien habe, ist das - fast - schon wie Urlaub... :-)

      Löschen
  5. Da wünsche ich mal schöne Ferien mit der schönen Tasche!

    Liebe Grüße
    Petronella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die ist sehr Strandbad-tauglich.
      Oder für den Stoffmarkt geeignet, aber hier ist erstmal in nächster Zeit keiner mehr.
      Also doch Strandbad, oder vielleicht auch zum Shoppen mit dem Tochterkind - sie hätte sicherlich kein Problem damit, das Riesenteil zu füllen. *g*

      Löschen
  6. Na dann, schöne Ferien! Wir müssen noch dreieinhalb Wochen. Liebe Grüße, Ina
    P.S. Auch unser Kater darf nicht auf den Tisch, was ihn herzlich wenig beeindruckt!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie schön, da fühlt man sich doch gleich viel wohler, wenn andere die gleichen Probleme haben... *g*

      Geteiltes Leid und so!

      Löschen
  7. Jaja, was Katzen dürfen und machen...*prust*
    Die Tasche habe ich auch schon mehrfach genäht und die ist wirklich riesig. Vor allem passt nochmal mehr rein als es eigentlich aussieht...Deine ist echt toll geworden!
    Ich wünsche dir eine wunderschöne Ferienzeit bei wundervollem Wetter! :)
    Liebe Grüße,
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Jacqueline!

      Das ist so schlimm bei den Kreativ-Bloggern... dauernd sieht man was, was man machen möchte - unsere Tage müssten 100 Stunden haben.

      Tja, Katzen...
      Meine haben gerade den Schreibtisch abgeräumt und schreien: "Aufmerksamkeit".
      Bevor sie jetzt den Computer noch ausschalten, mache ich das mal lieber selbst.
      *wink*

      Löschen
  8. Hallo,
    deine Tasche ist schick geworden. Ich kenne die Größe, hab so eine ähnliche mal gekauft. Da passt alles und nichts rein, was beim Shoppen oder am See sehr praktisch sein kann.
    Ich wünsche euch erholsame Ferien, mit ganz viel Zeit für alles was Spaß macht.

    Liebe Grüße,
    Linda :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Linda,

      die werden wir hoffentlich haben - momentan kommt bei diesem schönen Wetter auch die richtige Ferienstimmung auf.

      Und meine Tasche wird schon heute wieder ausgeführt - in meinen Nähkurs nämlich.
      Da passt alles, was ich brauche rein - inklusive einer Unmenge Stoff, die auf dem Rückweg vom Laden unerklärlicherweise plötzlich auch in meiner Tasche wohnt. *grübel*

      Löschen
  9. Danke für deinen lieben Kommentar auf meinem Blog und den super Tipp. Das werde ich mal ausprobieren. Wobei mir nicht das fixieren des Reißverschlusses so arge Probleme gemacht hat, sondern das umdenken rechts links usw. :-) Pattydoo ist toll, gerade für Nähanfänger wie mich. Eben habe ich mir die Nähmaschine bestellt, die du auch besitzt. Durch deinen Blog bin ich darauf aufmerksam geworden. Ich liebäugele schon länger mit einer Nähmaschine die mehr Stichauswahl hat und bei dem Preis musste ich zuschlagen :-)))
    Hab einen schönen Sonntag.
    Ganz liebe Grüße
    Sabine
    PS: Deine Tasche ist total schön geworden. Die Farbe finde ich super klasse. Und auch deine "Nähmaschinenhaube" ist genial. Die werde ich dann in Kürze wohl auch mal nähen ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sabine,

      freut mich sehr, dass ich dir mit meinem Link zu W6 eine kleine Entscheidungshilfe geben konnte. :-)
      Ich bin sehr glücklich mit meinem Schätzelein und die Zierstiche sind wirklich der Knaller!

      Morgen beim Creadienstag werde ich meine Tasche richtig vorstellen, da sieht man auch ein paar Zierstiche, die ich da ausprobiert habe.

      Löschen
  10. Oh, Jacqueline, ich liebe grün und ich liebe Taschen - und deine ist ganz wunderbar geworden! Groß müssen meine Taschen auch immer sein, bei dem Kam den ich immer mit mir rumschleppe ;o)
    LG
    Dine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Dine,

      ich freue mich sehr, dass dir meine Riesen-Tasche gefällt.
      Natürlich liebe ich Taschen auch, deshalb müsst ihr bei mir auch immer wieder Taschen gucken... *g*

      Aber ich bin nicht Jacqueline - die hat mir aber weiter oben auch einen sehr netten Kommentar hinterlassen.

      Jeder Tag, an dem ich einen netten Kommentar bekommen, ist für mich ein Freutag, sogar wenn es gar kein Freitag ist. :-)

      Schönen Montag

      Sabine

      Löschen
  11. Hi... jetzt versteh ich dein Kichern wegen größen Taschen und kleinen Frauen (me)..... hahahha..... ich finde die Tasche toll gelungen..... die muss ich mmir merken, muss aber definitiv ein wenig kleiner sein!!!

    Liebe Grüße,

    Betty (die auf dem besten Weg ist, ihren Blog in den Griff zu bekommen)

    AntwortenLöschen
  12. Sehr schön Betty,

    freut mich, dass es langsam klappt!

    Ich habe vier Monate offline an meinem Block rumgetüfftelt, bevor ich so zufrieden war, dass ich mich der Öffentlichkeit gestellt habe. *g*

    Dein Weg ist da sicherlich aufregender! ;-)

    Diese Tasche ist definitv riesig, aber auch eine Lieblingstasche - die wurde auch schon oft in 70- oder 80-prozentiger Größe genäht.

    Viel Spaß weiterhin

    AntwortenLöschen

♥ Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir ein paar nette Worte hinterlasst. ♥

Auch Verbesserungsvorschläge nehme ich gerne an.

Vielen lieben Dank

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...