Samstag, 29. Juni 2013

Bloglovin - jetzt hab' ich's endlich kapiert...

Manchmal bin ich wirklich schwer von Begriff. *seufz*

Muss ja auch mal gesagt werden!

Von Bloglovin habe ich natürlich schon öfter mal gelesen, konnte mir da aber nie so richtig was darunter vorstellen.
Bevor ich selbst mit bloggen begonnen habe, habe ICH mir die Blogs, die ich lesen wollte, hübsch altmodisch *g* als Lesezeichen gesetzt.

Nun habe ich seit einer Woche einen Blog und tatsächlich wollten nette Leute mehr von mir lesen - für mich eine überaus erfreuliche Überraschung.

Dankeschön dafür! *knicks*

Somit war ich aber auch freiwillig gezwungen (ja, was denn nun?) mich mit der Thematik rund um Bloglovin und Co. zu beschäftigen.

Nachdem ich das dann ausgiebig getan habe, habe ich persönlich mir Bloglovin ausgesucht, und mich dort angemeldet.
So einfach, wie sich das jetzt anhört, war das natürlich nicht - nicht bei mir!
Zwar bin ich des Englischen durchaus mächtig, aber da waren doch einige Momente beim Anmelden und Profil einrichten, in denen ich nicht so recht wusste, was die eigentlich von mir wollen. *räusper*

Aber - tata! - ich habe mich durchgewurstelt und nun kann tatsächlich - wer gerne möchte - mir via Bloglovin folgen.

Unnötig zu sagen, dass ich restlos begeistert wäre. *liebguck*

copyright Contadina (Wandtattoo von hier)
P.S. Wer jetzt ganz besonders aufmerksam war, dem ist sicherlich nicht entgangen, dass ich das Bloglovin-Icon vor lauter Begeisterung nahezu überall rund um mein Posting verteilt habe.

Es könnte ja jemand übersehen... *pfeif*

4 Kommentare

  1. Hallöchen,

    nachdem ich deinen Post gelesen hatte, habe auch ich mich nun mal (kurz) damit beschäftigt. Ich glaube, ich bleibe lieber altmodisch bei meinen Lesezeichen :)

    Aber danke für den Anstoß, mal zu schauen, von was die da alle momentan reden.

    Ich wünsche dir eine gute Woche,
    Linda :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Linda,

      ich habe es bisher auch noch nicht vermisst, aber da hatte ich ja auch noch keinen Blog und wenn mir schon mal jemand einen solchen Tipp gibt, dachte ich mir so, dann sollte ich es vielleicht wirklich zum Anlass nehmen, mich damit zu beschäftigen.

      Manchmal ist es doch ganz schön, wenn man auf seiner To-Do-Liste etwas abhaken kann.

      Als nächstes werde ich mich wohl mit Gimp (Bildbearbeitung) beschäftigen.
      Da habe ich in verschiedenen Blogs ganz schöne Sachen gesehen.

      Dir auch eine gute Woche!
      :-)

      Löschen
  2. Ich habe diesen alten Post gerade über dein LinkWithin entdeckt und musste schmunzeln! Ich habe bis vor kurzem nämlich immer Screenshots von Seiten, die mich interessieren aufgenommen, um sie wiederzufinden! Die Sache mit den Lesezeichen habe ich dann auch kurz vorm Bloggen entdeckt :-)
    Alles Lieben und ein schönes WE!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wusste ja auch anfangs nicht, was - bitteschön - eine Linkparty ist... *kicher*

      Wir lernen noch dazu und das finde ich - besonders in meinem zarten Alter *g* - total klasse!

      Löschen

♥ Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir ein paar nette Worte hinterlasst. ♥

Auch Verbesserungsvorschläge nehme ich gerne an.

Vielen lieben Dank

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...